Gang einlegen....

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von SuperbSven, 09.05.2010.

  1. #1 SuperbSven, 09.05.2010
    SuperbSven

    SuperbSven

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben.... i hoffe das ich nicht überempfindlich bin, aber mein letztes auto hab ich abgegeben als die kupplung kaputt war.
    deshalb wollt ich mal fragen ob es normal ist das der erste gang manchmal schwer reingeht (nicht synchronisiert?) oder ob mir das nur auffällt weil ich besonders darauf achte. Oder ob ich eventuell zu doof bin zum schalten und kuppeln.
    habt ihr vielleicht ne idee woran das liegen könnte?

    danke schonmal für eure ideen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Miggimoto, 09.05.2010
    Miggimoto

    Miggimoto

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda, Superb Combi, Ambition, 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    15000
    Gute Frage! ^^

    Das "Problem" habe ich auch. Entweder es treffen sich hier grad 2 Doofe oder es ist normal.

    Weiss einer von Euch Profis :love: Rat?

    Synchrone Grüße,
    Miggi
     
  4. #3 Superb*Pilot, 09.05.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Das scheint m. E. bei allen Schaltgetrieben im VW-Konzern so zu sein. Ursache die Zahnräder im Getriebe stehen ungünstig.

    Was tun :?:

    1. Ganz wichtig, nur in den 1. Gang schalten, wenn der Wagen steht.
    2. keine Gewalt anwenden
    3. Setzt der 1. Gang Widerstand entgegen, einfach in den 2. schalten kurz die Kupplung ein wenig kommen lassen, raus und in den 1.
     
  5. #4 digidoctor, 09.05.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Da muss man ja von Glück reden, dass kein Zwischengas notwendig ist. :thumbsup:
     
  6. #5 Matze M, 10.05.2010
    Matze M

    Matze M

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52062 Aachen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI
    Ist bei meinem Citroen manchmal auch nicht anders. Scheint also irgendwie "normal" zu sein. Lösung: erst in den zweiten Gang schalten, danach geht der erste auch rein.
     
  7. #6 forumuser999, 10.05.2010
    forumuser999

    forumuser999

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Kombi 2.0 CR Elegance
    Kilometerstand:
    27
    Ja, :D
    denke das ist seit Golf 2 so ---lach.. :thumbsup:
    Also unser Golf 3 und 4 hatte das Problem, ab und zu
    mein Fabia hatte es ab und zu.. mein Octi2 auch.. und der Polo auch...
    denke ist unterdessen ein Konzern..Status...
    Und ab und zu ist auch ein Schaltvorgang.. unter lauter Rückmeldung nicht erfolgreich.. Lach
    Schalte und du erkennst deinen Erbauer ...:-)
    da muss ich die BMW´s loben... Butterweich mit einem Finger immer richtig..
    (ok hat aber dafür angere Mängel)

    Das beste Motor / Getriebe hatte mein Golf 1 Bj 78 schalte, arbeite und lausche dem öfteren Zähneknirschen ... lach.. Spass pur aber er ging erst nach 362.000 in den Schrott.
    oft hat man gemeint, man schaltet in einer Quarkschüssel ...
    bin af den Superb2 gespannt...
     
  8. #7 SuperbHD, 10.05.2010
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    joa passiert bei mir auch immer wieder das der 1.Gang nicht rein will. Dummerweise immer dann, wenn ich als erster an der Ampel steh *fg*
     
  9. #8 superBracer, 10.05.2010
    superBracer

    superBracer

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 1,9 TDI 66KW; Wunsch: Skoda SuperB Elegance 1,8TSI 118KW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Interporsche
    Kilometerstand:
    65000
    hallo alle miteinander!

    dürfte sich wirklich um ein VW-typisches Phänomen handeln. Unser Octi hat das auch lange zeit gehabt, dass der 1. oder der Retourgang nicht reingegangen sind. Unser :) hat des öfteren mal das Getriebe eingestellt - aber geändert hat sich nichts. Zudem ist das Phänomen meist aufgetreten nachdem eine bestimmte Person mit dem Auto gefahren ist. Seitdem diese Person nicht mehr mit dem Octi unterwegs ist gibt es das Problem sehr sehr selten bis gar nicht mehr. Könnte also an einer schlecht durchgetretenen Kupplung liegen.
    Sei's wie es ist.

    Da bei uns das Phänomen nur zwischen 1. Gang und Retourgang auftritt befindet sich der Wagen beim Schaltversuch im Stillstand.

    Ich mach folgendes:
    1.) in den Leerlauf schalten
    2.) Kupplung lösen
    3.) Kupplung treten
    4.) Gang einlegen

    hat bis jetzt immer funktioniert.

    lg
     
  10. #9 SuperbSven, 10.05.2010
    SuperbSven

    SuperbSven

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    bin ich ja beruhigt das ich nich der einzige, bin. dan werd i mal die tips hier versuchen zu beherzigen und lernen mit dieser kleinen macke zu leben :)
     
  11. #10 Ampelbremser, 13.05.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Ja, ist bei mir auch so, damit bist Du nicht der Einzige.
    Bei mir reicht einfach die Kupplung nochmal etwas kommen zu lassen und erneut durchzutreten, dann geht der Gang normal rein. In den 2. Gang muss ich nicht erst schalten.
     
  12. acid

    acid

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1,8 tsi
    Kilometerstand:
    11000
    schliesse mich an, gleiches Problem... einfach wiederholt Kupplung treten, dann gehts. ^^
     
  13. sup3R6

    sup3R6

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eichsfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 1.8 TSI Elegance
    Ohoh - da les ich hier den Threat und denk mir nichts groß dabei, setz mich am gleichen Tag ins Auto und will ne Runde drehen - prompt mach ich die gleiche Erfahrung... nun, so weiß ich jetzt wenigstens, dass es nicht (immer) an mir lag, wenn der 1. Gang nicht rein ging ;)

    danke dem Forum für die Unterstützung zum Finden dieser Erkenntnis :D
     
  14. #13 Muskelkatermann, 19.05.2010
    Muskelkatermann

    Muskelkatermann

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel 34121 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Ostmann
    Kilometerstand:
    14700
    Ist mir auch schon ab und zu aufgefallen, passiert aber hauptsächlich beim runterschalten - kann aber auch daran liegen, dass ich z.B. in rechts vor links schon recht früh auf den ersten zurück gehe, obwohl ich noch abbremse - Ich merke dann halt einen gewissen Widerstand, warte kurz bis sich das Getriebe synchronisiert hat und dann flutscht er auch ohne zusätzlichen Kraftaufwand rein.

    Im Stand ist mir das beim SC noch nicht aufgefallen, aber meine vorherigen (Passat 3B und davor Audi 80) hatten das schon ganz gerne mal - da half es immer kurz in den zweiten zu schalten und dann flutsche auch der erste rein. Übrigens ohne die Kupplung im zweiten leicht kommen zu lassen.
     
  15. #14 Faritan, 19.05.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...da lob ich mir mein DSG... :D
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 digidoctor, 19.05.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Wie kannst du das sagen? DSG ist doch böse und neueste unerprobte Technik! Das daf man nieeeee kaufen, weil Schaltung nieeee Probleme macht. :thumbsup:
     
  18. #16 Faritan, 20.05.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...uuups, ja Du hast Recht...wo ich mir das nun so überlege....Wie konnte ich nur Dieses Scheiß Getriebe
    bestellen... :D
     
Thema: Gang einlegen....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda Fabian beim ersten gang schalten erst leerlauf runterdrücken dann ersten gang einlegen?

    ,
  2. skoda octavia den ersten gang einlegen wie?

Die Seite wird geladen...

Gang einlegen.... - Ähnliche Themen

  1. 6 Gang HS sehr hackelig

    6 Gang HS sehr hackelig: Hallo liebe Community. Seit ca. 3 Monaten darf ich einen S3 Combi L&K 1.8 Tsi mein Eigen nennen. Alles soweit sehr schön bis auf das manuelle...
  2. Servoausfall und ruckeln/zucken im 5.Gang

    Servoausfall und ruckeln/zucken im 5.Gang: hallo, hab da mal ne frage, mein auto verarscht mich seit einiger zeit.. also: angefangen hats dass mein skoda fabia kombi bj 2002 diesel 101ps...
  3. Gänge 1-5 gehen schwer rein

    Gänge 1-5 gehen schwer rein: Moin, ich fahre einen Fabia Bj 2012. Seit heute morgen gehen die Gänge 1-5 schwer rein, wenn der Motor läuft. Wobei eins noch am schwierigsten...
  4. RS TDi PD 170PS Drehzahl 3. Gang

    RS TDi PD 170PS Drehzahl 3. Gang: Kann mir einer sagen wie hoch die Drehzahl im 3. Gang ist wenn er in den Begrenzer geht?
  5. DSG Problem, kein Gang drin und keine Anzeige

    DSG Problem, kein Gang drin und keine Anzeige: Hallo, Leider muss ich nach 110T km nun erste grobe Schwiergkeiten vermelden. Habe schon lange im Internet geforscht und viele Threads gelesen...