G-Tec Umbau auf Benzin

Diskutiere G-Tec Umbau auf Benzin im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Community, fahre seit 05/2019 eine G-Tec Kombi, bin grundsätzlich auch sehr, sehr zufrieden damit! Da man aber leider mit dem...

neygue

Dabei seit
20.06.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Liebe Community,
fahre seit 05/2019 eine G-Tec Kombi, bin grundsätzlich auch sehr, sehr zufrieden damit!
Da man aber leider mit dem "Gas-Problem" nicht weiß, ob für uns Gas-Fahrer dann auch noch Treibstoff zur Verfügung steht, überlege ich meinen Octi auf zur Gänze Benzin umrüsten zu lassen.
Ist das überhaupt möglich?
Unter welchen Umständen wäre es möglich?
Welche Werkstatt würde so einen Umbau überhaupt machen? - Ich komme aus Linz, Oberösterreich
Was würde so ein Umbau kosten?

Für Antworten wäre ich sehr dankbar!

LG neygue, Linz - Österreich
 
#
schau mal hier: G-Tec Umbau auf Benzin. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

DeGhost89

Dabei seit
14.06.2012
Beiträge
1.051
Zustimmungen
188
Ort
LKR Hof
Fahrzeug
VW Passat B8 1.6TDI
Kilometerstand
157800
Fahrzeug
Skoda Fabia 1.0TSI 110PS
Kilometerstand
33000
Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das ganze ohne weiters möglich ist. Die Typabnahme ist ja die eines Gasfahrzeuges.

Wenn du auf Benzin umrüstet hättest du einen Benziner mit 130PS den es so glaube nicht gab. Da würde dann sicher vom TÜV eine neue Vollabnahme mit allerlei Gutachten gebraucht.

Ob das ganze wirklich möglich ist kann dir wohl nur der TÜV sagen. Da würde ich als erstes Anfragen.
 

neygue

Dabei seit
20.06.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Danke für die rasche Rückmeldung!
Ich, glaub, da kann ich mir dann einen neuen Benziner auch kaufen ;(
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.300
Zustimmungen
851
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Skoda Scala TGI
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
Hast du noch die Variante mit 50l Benzin Tank oder Mit 9l Tank? Sonst könnte man einfach permanent Benzin tanken .
 
KIB Mr. T

KIB Mr. T

Dabei seit
24.10.2021
Beiträge
117
Zustimmungen
231
Ort
Berlin
Fahrzeug
Kodiaq BJ 2017 2.0 TSI DSG 4x4 LPG
Kannst du manuell von CNG auf Benzin umschalten? Bei meinem Kodiaq mit LPG kann ich selbst wählen mit welchem Kraftstoff ich fahren möchte. Musst du eben öfter an die Tankstelle fahren.
 

neygue

Dabei seit
20.06.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Nein, kann ich nicht! Aber, wenn kein Gas mehr zur Verfügung, dann schaltet er klarerweise automatisch um.
Mit 9l Tankvolumen und einem Verbrauch von 8l/100 km werden halt Fernfahrten/Urlaubsfahrten sehr anstrengend ;(
Notfalls muss es natürlich auch so gehen, keine Frage!
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.300
Zustimmungen
851
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Skoda Scala TGI
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
Vielleicht ist ja auf der Urlaubsreise irgendwo auch eine Gas Tanke , dann kann man gute 300km zusätzlich fahren.
 

neygue

Dabei seit
20.06.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Es geht mir eher darum, wenn der Russe den Gashahn weiter zudreht, dann werden logischerweise zuerst die "unwichtigen" Erdgastankstellen nicht mehr beliefert.
 
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
5.850
Zustimmungen
6.781
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & Fiat 500e La Prima
Im absoluten Notfall wäre wohl ein 10l Kanister die günstigste Lösung, oder?
 

G-Tec_CNG

Dabei seit
07.05.2018
Beiträge
62
Zustimmungen
26
Ort
Zentral in Hessen
Fahrzeug
Octavia Combi G-Tec, 1,4l, Modelljahr 2015
Werkstatt/Händler
haben wir
Kilometerstand
wird immer höher
Ich sehe das auch wie TheSmurf, denn eine Umrüstung brauch es mMn. nicht, denn das einzige Problem ist der kleine Benzintank. Wenn Umbau, dann ein größerer Benzintank. Ich würde mir aber erst mal mit Ersatzkanister behelfen.
 
KIB Mr. T

KIB Mr. T

Dabei seit
24.10.2021
Beiträge
117
Zustimmungen
231
Ort
Berlin
Fahrzeug
Kodiaq BJ 2017 2.0 TSI DSG 4x4 LPG
Wobei alle ca. 100 km tanken extrem nervig ist. Mein MB A160 hatte einen kleinen LPG-Tank, da war die LPG-Reichweite 200 bis 300 km und das war auch nervig.
 
TheSmurf

TheSmurf

Dabei seit
25.04.2005
Beiträge
5.850
Zustimmungen
6.781
Ort
Wittingen /NdS
Fahrzeug
Tesla Model 3 LR AWD & Fiat 500e La Prima
Ja… aber es geht dem Protagonist hier um der worst case.
Im Moment fährt man doch mit Gas immer noch günstiger als mit Benzin, oder? Also ist das alles doch eine rein prophylaktische Diskussion.
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
10.300
Zustimmungen
851
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon Shooting Break R-Line, Golf 7 GTD Variant, Skoda Scala TGI
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
01
Ja… aber es geht dem Protagonist hier um der worst case.
Im Moment fährt man doch mit Gas immer noch günstiger als mit Benzin, oder? Also ist das alles doch eine rein prophylaktische Diskussion.
Ja die Kosten sind auf gas 1/3 gegenüber Benzin . War heute tanken nach 264km , ein Kilo 99,9 Cent , 8,51€ vollgetankt . Macht 3.22€ auf 100km.
 

Badisch

Dabei seit
08.12.2020
Beiträge
474
Zustimmungen
270
Noch ist nicht aller Tage Abend, Millionen Gasheizungsbesitzer stellen sich gerade ähnliche Fragen, da wechselt auch keiner mal so eben die Heizung. Meine Prognose (Quelle Kaffeesatz) man wird eine Lösung finden - Daumen drück.
Jetzt deswegen direkt das Auto umzubauen oder zu wechseln ordne ich fast schon unter panisch ein. Zur äußersten Not lieber ein seeeehr seeehr günstiges Übergangsauto bis der Sturm vorrüber ist.
 
xl8lx

xl8lx

Dabei seit
04.11.2017
Beiträge
430
Zustimmungen
163
Die Sorgen kann ich sehr gut nachvollziehen.
Aber: der Umbau macht m. E. auch deshalb kein Sinn, da die TGIs sich zur Zeit extrem gut verkaufen lassen. Der Markt ist leer.
Warum ist er wie leergefegt? Weil es so günstig ist, mit Erdgas mobil zu sein. Und warum ist Gas an der Tankstelle immer noch so günstig? Weil es größtenteils kein russisches Erdgas ist, sondern in Deutschland hergestelltes Bio-CNG; welches aus landwirtschaftlichen Abfällen (Stroh, Gülle,...) produziert wird.
CNG (beim LKW LNG genannt) ist ein Kraftstoff der Zukunft ... obwohl es ein Verbrenner ist.

Wer mehr darüber wissen will, kann sich hier sehr gut einlesen: Verbio: Sprit aus Stroh - brand eins online
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

G-Tec Umbau auf Benzin

G-Tec Umbau auf Benzin - Ähnliche Themen

EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Superb III Mißlungenes Tuning Superb 2.0 TSI 220PS: Ich, Techniker, aber nicht im Bereich der KFZ-Technik, habe aufgrund der sehr zahlreichen positiven Bewertungen im Juli 2019 bei einem Tuner in...
Neues Fahrstreckenprofil, Benziner behalten oder Diesel anschaffen?: Hallo Liebe Community, hole ich mir mal auch von dem Skodaforum eine Meinung dazu :) Hoffe habe es auch in dem richtigen Bereich gepostet. ich...
Und wieder mal das Thema Steuerkette: Hallo Community! Vorab mal: Ich fahre einen Skoda Fabia Kombi, BJ 2010, 1.2 TSI mit 86 PS, 93.000km. Ich habe mich mal eben durch das Forum...
Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...
Oben