Fusionspläne zwischen Fiat-Crysler und Renault wieder vom Tisch

Diskutiere Fusionspläne zwischen Fiat-Crysler und Renault wieder vom Tisch im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Fiat Chrysler will sich mit dem französischen Rivalen Renault zusammenschließen. Damit würde der drittgrößte Autokonzern der Welt entstehen....

  1. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    13.414
    Zustimmungen:
    1.539
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  2. #2 RoomsDDer, 27.05.2019
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    01237 Dresden
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
    Werkstatt/Händler:
    Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
    Kilometerstand:
    25000
    "FCR-Automobilee" Wäre doch ein guter Name :whistling:
     
  3. #3 Octarius, 27.05.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    FCRN ;)

    (N = Nissan, wichtig für China)
     
    RoomsDDer gefällt das.
  4. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    13.414
    Zustimmungen:
    1.539
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    FCRNDL ...das D für Dacia und L für Lada nicht zu vergessen...
     
    RoomsDDer gefällt das.
  5. #5 Octarius, 27.05.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    ... und Misubishi ;)
     
  6. #6 PolenOcti, 27.05.2019
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
    Dafür müsste Renault aber mal das Portemonnaie öffnen und erstmal einkaufen gehen. Ob dann noch Geld für FCA übrig bleibt?
     
  7. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    1.199
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    wer von den Beiden ist denn Pleite das er schnell fusioniert?
    Die aktuellen Fiats sehen echt Klasse aus...aber ich hatte mal einen Tempra...schönes Auto mit wirklich sehr guten Lösungen die kein anderer so hatte (beleuchtete Bedienhebel, Auftaufunktion über den Motorkühlschlauch fürs Wischwasser, automatische Leuchtweitenregulierung über flüssigkeitsgelagerte Scheinwerfer, sehr gute Sitze ähnlich Passat usw.), aber alles andere als zuverlässig, daher würd ich micht nicht mehr trauen einen Fiat mir zuzulegen.
     
  8. #8 Octarius, 27.05.2019
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.579
    Zustimmungen:
    1.445
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Pleite nicht ganz, aber bei der Technologie und der Erschließung der Absatzmärkte nicht gerade weit vorn. Die Pleite klopft nur erst einmal zaghaft an die Tür. Das betrifft natürlich beide Unternehmen. Sonst hätte eins das andere aufgegeschnupft.
     
  9. #9 PolenOcti, 27.05.2019
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
  10. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    13.414
    Zustimmungen:
    1.539
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Gute Analyse. Die Schwächen überwiegen derzeit, v.a. die fehlendende Präsenz auf dem chinesischen Markt und das schwache Premiumsegment des Verbunds. Mit dem kommenden Elektro-Boom und der Entwicklung autonomer Fahrzeuge werden die Karten aber wieder neu gemischt. Da ist eine solche Allianz vorteilhaft.
     
  11. #11 PolenOcti, 27.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2019
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
  12. #12 Skodakenner, 27.05.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    95
    Stellt es euch doch einmal vor japanisches design italienische elektrik französische technik russischer stahl und das ganze gebaut in rumänien! Ne ernsthaft finde es nicht schlecht vor allem wenn nissan dabei ist dann könnten sie schon was zerreißen
     
    IcemanFlo gefällt das.
  13. #13 PolenOcti, 28.05.2019
    PolenOcti

    PolenOcti

    Dabei seit:
    01.02.2014
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Seat Ateca 1,0 TSI Style, Fabia 3 1,0 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Markenhändler
    Kilometerstand:
    100, 250
  14. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    13.414
    Zustimmungen:
    1.539
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  15. #15 tschack, 06.06.2019
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.758
    Zustimmungen:
    1.404
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  16. #16 iddqd, 06.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2019
    iddqd

    iddqd

    Dabei seit:
    14.07.2016
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    74
    noch interessanter finde ich ja, wie/warum/weshalb Ghson an seinen KBE, zu doitsch 'Order of the prittisch Empire' gekommen ist...aber passt schon:
    Nissan produziert ja in ENG, da ist so ein Titel schonmal gerne verlieren-auch an einen franco-Libanesen...
    entspricht dann ungefähr der 0-Prozent-Klausel für Daimler und Konsorten hierzulande...wobei ichs ja besser fände, Zetsche und Co nen Adelstitel zu verleihen, als dass sie hierzulande keine Steuern zahlen müssen...dürfte den überbordenen Egos ohnehin mehr schmeicheln...
     
Thema:

Fusionspläne zwischen Fiat-Crysler und Renault wieder vom Tisch

Die Seite wird geladen...

Fusionspläne zwischen Fiat-Crysler und Renault wieder vom Tisch - Ähnliche Themen

  1. Verkauft Fiat Multipla CNG

    Fiat Multipla CNG: Moin, habe meinen Fiat Multipla (neueres Modell) EZ 04/2005 mit ca 275.000 km zu verkaufen. Der Motor hat eine defekte Zylinderkopfdichtung und...
  2. Querlenkerarmbuchsen erneuert - über den Tisch gezogen?

    Querlenkerarmbuchsen erneuert - über den Tisch gezogen?: Hallo zusammen, bei meinem Fabia stand die HU an. Er hat zwar bestanden, der zuständige Prüfer hat aber als "geringen Mangel" beginnende poröse...
  3. Renault soll seit mehr als 25 Jahren Abgastests manipuliert haben

    Renault soll seit mehr als 25 Jahren Abgastests manipuliert haben: Jetzt geht es auch bei einem anderen Hersteller los... ---------- Die französische Anti-Betrugs-Behörde verdächtigt den Autohersteller Renault...
  4. Renault Talisman. (Erfahrungen mit Renault)

    Renault Talisman. (Erfahrungen mit Renault): Hey, Leute ich weiß wir sind im Skoda Forum, trotzdem hoffe ich auf eine vernünftige Diskussion hier. Wollte heute von einem Freund das Auto in...
  5. Avensis1246 - Sorento geht - Fiat bleibt - Karoq kommt

    Avensis1246 - Sorento geht - Fiat bleibt - Karoq kommt: Hallo zusammen, nachdem ich schon einige Jahre hier im Forum unterwegs bin, zuerst mit einem O2 FL Combi und aktuell mit meinem SC, möchte ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden