Funkvernbedienung beim Roomster nachrüsten

Diskutiere Funkvernbedienung beim Roomster nachrüsten im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo ich habe ein problem, also ich habe mir bei ebay eine universal funkvernbedienungs kit gekauft. mein roomster hat ja die originale...

  1. #1 sasamanna, 28.09.2010
    sasamanna

    sasamanna

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen 46145 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bremmekamp
    Kilometerstand:
    15000
    hallo
    ich habe ein problem, also ich habe mir bei ebay eine universal funkvernbedienungs kit gekauft. mein roomster hat ja die originale zentralverriegelung schon drin.
    ok soweit sogut. das FFB kit besteht aus einem kabelbaum, einem steuergerät und 2 handsendern. ich habe heute alles richtig angeschlossen(1kabel an masse, 1 kabel zur batterie, jeweils ein kabel an zu und auf(blau-gelbe Kabel), und noch 2 kabel zusammen gezwirbelt und auf masse gelegt, hat auch alles so seine richtigkeit.

    Mein Problem ist nun das ich über die fernbedienung den roomster nur abschliessen kann und nicht aufschliessen, es knackt zwar im steuergerät beim drücken der auf taste aber es tut sich leider nichts:-( haben alle kabel nochmal überprüft und alles ist richtig angeschlossen undes läß´t sich nur abschliessen.

    (aufschliesen und abschliessen läßt sich mit dem schlüßel noch wie vorher)
    ich hoffe einer von euch kann mir helfen bzw sagen woran es liegt, also das gerät selber ist ok und nicht defekt.

    bitte bitte helft mir bin dankbar für jeden tipp.

    gruß

    sasamanna
     
  2. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Ich nehme an, das es erst am Steuergerät angemeldet werden muß. Frag mal beim :) nach.
    Zusperren hat ja nichts weiter mit Sicherheit bzw. Diebstahl zu tun. Wiez.B. bei Ford. Da kann man mit jeden Schlüssel, jedes Auto zusperren, aber nicht aufsperren.
    Nun gibst Du das Signal "Aufmachen", aber Dein Auto ist Dumm. Es fragt sich, wie der Befehl zustande kommt, wo doch gar keine Zentralverriegelung da ist.
    Könntich mir denken. Bei mir mu
    ßte ja selbst eine neue Kraftstoffpumbe angemeldet werden.
     
  3. #3 Robert78, 29.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    740
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    17000
    Da es eine Nachrüstlösung ist hilft anmelden am Steuergerät gar nichts. Auch der Freundliche wird eher lächeln.
    Ist bei den meisten Skodas so das du einen Widerstand brauchst. Suche dazu mal hier und allgemein im Netz.
    Wenn deine FBB eine von Waeco ist kannst du auch direkt dort nachfragen.
    Haben nen super Service und senden die Infos speziell für dein Fahrzeug welche nicht in der Anleitung zu finden sind.
     
  4. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Ich bin mal davon ausgegangen, das es eine von Skoda ist. Er hat ja nicht geschrieben, das es aus dem Zubehörhandel ist.
    Und selbst da merkt das Auto ja, das kein Schlüssel im Schloss ist und es aufmachen soll. Die Zentralveriegelung wird
    er ja haben. Und einfach mal Freundlich fragen kostet ja nichts.
     
  5. #5 Robert78, 29.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.109
    Zustimmungen:
    740
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    17000
    Wird mit dem Schlüssel gesperrt betätigt der Schlüssel das Schloß welches ein Signal weiterschickt. Das erfolgt durch ein elektrisches Signal.
    Eine - wie er geschrieben hat - Universal Fernbedienung simuliert dem Steuergerät der ZV einfach das eine Türe geöffnet bzw. verschlossen wurde. Sprich die ZV meint das eine Tür von Hand geöffnet wurde und schickt das zu / auf Signal an alle anderen Türen.
     
  6. #6 sasamanna, 30.09.2010
    sasamanna

    sasamanna

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen 46145 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bremmekamp
    Kilometerstand:
    15000
    hallo
    ja es handelt sich um eine universelle ffb von ebay (30 euro)
    habe gestern abend alles ordentlich angeschlossen, mir fehlte ein 180ohm wiederstand:-) also schnell gekauft und den wiedersctand zwischen das auf signal kabel gelötet und siehe da...alles funzt perfekt. Übrigens hatte hier im forum eine super anleitung gefunden.
    aber nichts desto trotz vielen dank für eure tipps.
    gruß sasamanna
     
  7. NUE154

    NUE154

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Toyota Auris TS Hybrid
    Hallo miteinander!!!

    Bei unserem Roomie stört mich ein wenig die sog. Auto-Lock Funktion der ZV.

    Um einzusteigen muß entriegelt werden,fahre ich los wird verriegelt....steige ich aus hat ddie ZV zum dritten mal gearbeitet....abschließen muß ich auch noch....bin ich bei 4 Schaltvorgängen pro Fahrt.
    Mir geht es um eine gewisse Langlebigkeit unseres Autos,durch soetwas wird das doch nur torpediert,oder?

    Gibt es offizielle Preise fürs umprogramieren bzw. löschen der Funktion beim VW/Skoda-Händler?


    MfG Martin
     
  8. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Ist das bei Dir Serienmäßig oder hast Du einen Import?
     
  9. NUE154

    NUE154

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Toyota Auris TS Hybrid
    Ist bei mir serienmäßig,wird aber bei anderen genauso drinne sein,oder?
    Den Verriegelungsvorgang nimmt man aber nur sehr schwer wahr,da schon sehr leise.


    Martin
     
  10. #10 Angus_ger, 09.10.2012
    Angus_ger

    Angus_ger

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57635 Hasselbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Cool Edition HTP 44KW
    Kilometerstand:
    78000
    Die Verriegelung bei der Fahrt wird im ZV-Steuergerät programmiert. Kann von jedem AH oder jemandem mit VCDS umprogrammiert werden.

    Christian
     
  11. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Davon hab ich noch nichts mitbekommen . Dafür hab ich ja extra einen Schalter auf der Mittelkonsole. Vielleicht liegt es auch daran, ob Fl oder nicht.
     
  12. Maakai

    Maakai

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Hat damit nichts zu tun. Bei deutschen Fahrzeugen war es nicht Serie. Im Bordcomputer kann man es eventuell verstellen nennt sich Komfortschließen.
     
  13. Duke

    Duke

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bad Wildungen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi TDI 66kW
    Werkstatt/Händler:
    Händler meines Vertrauens :-D
    Kilometerstand:
    3000
    Such dir jemanden mit VCDS
     
  14. #14 dathobi, 09.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    23.079
    Zustimmungen:
    1.159
    Fahrzeug:
    Roomster 125.000 km und Citigo 8.550 km
    Bei mir heisst es Auto Lock und Unlock...und wird im entsprechenden Steuergerät akteviert oder eben deakteviert.
     
  15. #15 Andreas_04, 18.08.2017
    Andreas_04

    Andreas_04

    Dabei seit:
    18.08.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo , ich habe einen Skoda Roomster Bj. 2009 1,4 TSI und möchte eine universelle FFB mit 2 Handsendern Keyless Entry System TYP VT-500 TWL (V853) ebay ca. 29 € nachrüsten. Nun benötige ich eine einfache und gute Einbauanleitung. Kann mir jemand eine Anleitung zusenden ??? Würde mich auch auch über gute Tips freuen - DANKE :-)
     
Thema:

Funkvernbedienung beim Roomster nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Funkvernbedienung beim Roomster nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Fernentriegelung Rücksitzlehnen nachrüsten

    Fernentriegelung Rücksitzlehnen nachrüsten: Hallo zusammen, ich würde gerne die Lehnenfernentriegelung beim Combi Bj 2014 nachrüsten, finde aber keine Teilenummer des Griffs oder des...
  2. Klimaprofil Climatronic beim O3 MJ2016

    Klimaprofil Climatronic beim O3 MJ2016: Hallo Leute, nachdem ich schon länger "stiller Mitleser und Nutznießer" war habe ich mich jetzt mal bei Eurem teilw. sehr informativen Forum...
  3. Grill Umbau beim FL

    Grill Umbau beim FL: Hallo liebe Gemeinde , hat von euch zufällig jemand beim Facelift schon mal den Grill umgebaut , wenn ja gibt es irgendwo eine Anleitung dazu ?!...
  4. Hilfe mein Roomster rattert beim Beschleunigen

    Hilfe mein Roomster rattert beim Beschleunigen: Hallo ihr Lieben, Brauchen dringend Hilfe.haben keinerlei autokenntnisse. Sind derzeit im Urlaub in holland und auf die letzten Kilometer hat mein...
  5. Sitzheizung nachrüsten Superb Combi 3T5

    Sitzheizung nachrüsten Superb Combi 3T5: Hallo Forum, Ich habe bei meinem Dicken (spanischer Reimport) die Sitzheizung mit originaler Steuerung nachgerüstet und in einem pdf...