Funktionsfähigkeit des PLA mit Swing?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von Heimsuchung, 13.10.2016.

  1. #1 Heimsuchung, 13.10.2016
    Heimsuchung

    Heimsuchung

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Bestellt: S III Combi 1.4 TSI 4x4 Ambition
    Liebe Mitstreiter,

    ich bin - als hoffentlich baldiger glücklicher Besitzer eines S III Combi (erst vor gut 2 Wochen bestellt, entsprechend lang wird die Vorfreude noch dauern, Auftragsbestätigung habe ich noch keine) - komplett neu hier und habe eine Frage an Euch, was die Vereinbarkeit des PLA mit dem (Musik- bzw. Infotainmentsystem, nenne man es, wie man will) Swing angeht:

    Ich habe mein Wunschfahrzeug im Konfigurator zusammengestellt, ausgehend von der Linie Ambition, und (unter anderem) den PLA dazugenommen, aber kein höherwertiges Infotainmentsystem als das (ja überall serienmäßige) Swing - was der Konfigurator anstandslos akzeptiert hat (er reklamiert sonst ja sofort, wenn man noch anderes dazubuchen muss). Entsprechend wurde auch meine Bestellung gefasst.

    Nun habe ich zufällig noch einmal die Preisliste studiert und lese dort beim PLA: "Parklenkassistent 3.0 inklusive Parksensoren vorn, bei Ambition und GreenLine nur in Verbindung mit einem Infotainmentsystem oder einem Businesspaket" (Hervorhebung von mir). Das verunsichert mich, da es nach meinem Verständnis eigentlich nur bedeuten kann, dass die "Normalausstattung" dieser Linien (also das Swing) gerade nicht reicht - abweichend vom Konfigurator (s.o.).

    Ich habe deswegen schon meinen Händler gefragt (der meinte, das System habe die Bestellung anstandslos akzeptiert, also passe das wohl so) und heute auch bei der SAD-Hotline angerufen (die mehr oder weniger dasselbe sagte - allerdings ohne einen sonderlich kompetenten Eindruck zu hinterlassen).

    Könnt Ihr mir bitte auf die Sprünge helfen? Mir geht es ja nur um die Gewißheit, dass der PLA dann auch funktioniert, wenn ich Traumauto eines Tages abholen darf - oder müsste ich beim Infotainment dafür wirklich zwingend noch aufsatteln? (Natürlich könnte man jetzt einwenden, dass man ja einfach vorsorglich ein Bolero dazunehmen könnte - oder am besten gleich in die Style-Ausstattung wechselt. Fände ich auch schön, aber mein persönliches Limit lag bei [effektiv zu zahlenden] 30k, und die sind mit der aktuellen Ausstattung [37k LP] einfach so schon voll ausgeschöpft, mit Style wären es noch mal gut 2,5k mehr gewesen.)

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Herzliche Grüße,

    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 behemot, 13.10.2016
    behemot

    behemot

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    47
    Ich habe PLA und Bolero - das ist ja auch kein Navi sondern hat nur? mehr Bildschirm als das Swing.
     
  4. Lime01

    Lime01

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Konstanz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi Style 1.8TSI DSG moonwhite Perleffekt
    Hallo!
    Also dein Swing ist auch ein Infotainmentsystem und hat lt. Skoda ein 5" Display.
    Schau es dir an auf Skoda Superb unter Infotainment.
    Also kein Problem du wirst dein PLA bekommen.
     
  5. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    868
    Ort:
    Dukesbooklake
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    6000 und immer mehr
    Wo soll da das Problem sein? Das wird funktionieren. Eigentlich wird das Infotainment nur dazu benutzt die "umgebung" anhand der Sensoren anzuzeigen( die dir auch eine grosse hilfe sein kann auch wenn du den PLA nie nutzen wirst). Die Bedienung des PLA selbst benötigt meiner bescheidenen Meinung nach kein infotainment, da alles in der MFA angezeigt wird. Von daher sollte komplett alles in Butter sein.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Funktionsfähigkeit des PLA mit Swing?

Die Seite wird geladen...

Funktionsfähigkeit des PLA mit Swing? - Ähnliche Themen

  1. Rapid Radiosystem SWING

    Radiosystem SWING: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Monaten einen Rapid Spaceback. BJ 2016. Radiosystem Swing. Beim Radio habe ich einfach nicht aufgepasst....
  2. Radiosystem Swing

    Radiosystem Swing: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Monaten einen Rapid Spaceback. BJ 2016. Radiosystem Swing. Beim Radio habe ich einfach nicht aufgepasst....
  3. Fabia III Radio Swing aus Fabia III MJ 2016 ausbauen

    Radio Swing aus Fabia III MJ 2016 ausbauen: Hallo, ich möchte gerne das Swing-Radio aus meinem Fabia III ausbauen. Wie gehe ich da vor? Habe diese Anleitung gefunden...
  4. Rapid Radio Swing gegen Herstellerfremdes ersetzen?

    Radio Swing gegen Herstellerfremdes ersetzen?: Hallo zusammen, ich habe mir einen EU Skoda Rapid gekauft. Derzeit warte ich noch auf Ihn, weiß aber dass er mit dem Radio Swing + Bluetooth...
  5. Modellübergreifend Skoda SWING Schaltplan (Blaupunkt)

    Skoda SWING Schaltplan (Blaupunkt): Hallo, mein Swing bringt keinen Ton mehr raus. Habe es mit VCDS im Testmode gehabt. Hatte das Swing (Delphi) vom Kumpel dran, das spielt. Ist also...