Funktioniert die Reifendruckkontrolle?

Diskutiere Funktioniert die Reifendruckkontrolle? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Oder anders gefragt: Wenn das Ding piept, ist dann definitv etwas? Nach ca. 30km Fahrt piepte heute bei mir nämlich auf einmal das Display, gab...

  1. #1 barney11, 01.03.2012
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Oder anders gefragt: Wenn das Ding piept, ist dann definitv etwas?

    Nach ca. 30km Fahrt piepte heute bei mir nämlich auf einmal das Display, gab die Info "Reifen prüfen!" und zeigte das Reifendruckkontrolle-Symbol an. Nach ein paar hundert Metern war dann idealerweise gleich eine Tankstelle mit Druckluft. Nur: Die Reifen hatten alle den a) identischen und b) richtigen Druck und auch Rütteln an den Rädern bzw. Lauschen auf Zischgeräusche zeigte nichts Außergewöhnliches. Wieder daheim habe ich außerdem noch die Schrauben kontrolliert, auch hier alles fest.

    Auch am Fahrverhalten war nichts festzustellen und der Spritverbrauch war wie immer.

    Also, wieso piepte das Ding? Kann ich jetzt bedenkenlos resetten und weiterfahren? Oder war/ist da zwingend etwas?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Das System prüft nicht den Druck im Reifen. Es zeigt dir nur einen Drehzahl unterschied zwischen den Rädern an, der auf einen schleichenden Druckverluist hindeuten könnte.

    Es werden nur die Messwerte der ABS Sensoren dritt verwertet.

    Im zweifel nach der Kontroille des Luftdrucks Reseten und wenn dann nichtsmehr kommt, ist es Gut. Wenn doch ab zum :) soll der sich drum kömmern solange noch Garantie drauf ist.
     
  4. #3 barney11, 01.03.2012
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Das Arbeitsprinzip kenne ich, hatte ich vielleicht falsch bezeichnet. Aber einen Drehzahlunterschied gibt es ja doch auch nur, wenn sich der Luftdruck oder sonst irgendetwas ändert. Nur es war halt nichts anders, die Werte waren unverändert.

    Garantie auf den Sensor, meinst du? Ja, ist vorhanden. Auf die Reifen wäre schön. :D
     
  5. #4 Robert78, 01.03.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.844
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    11000
    Ist halt die Frage wann zuvor und bei welchen Bedingungen das letzte mal Resettet wurde.
    Kann sein das damals z.B. der Druck nicht absolut gleich war und das System die ganze Zeit "kurz vor Warnung" war und jetzt eben über diese Warnschwelle hinausgegangen ist.

    Einfach so machen wie sunzi es geschrieben hat.
    Neu Resetten und einfach mal abwarten.
    Wenn der Sensor aufgrund eines defektes Fehlermeldungen liefert kommt in den meisten Fällen auch die ABS Warnleuchte dazu.
     
  6. #5 barney11, 01.03.2012
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Resettet wurde zuletzt vor ca. 4 Wochen nach Kontrolle des Luftdrucks. ABS hat noch nie geleuchtet.

    Naja, werde dann in der Tat einfach mal abwarten. Bei Reifen habe ich halt immer ein wenig ein mulmiges Gefühl, da sie den einzigen Kontakt zur Straße darstellen und bei einem Ausfall böse Folgen haben können. ;)
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Thisl

    Thisl

    Dabei seit:
    04.06.2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    50000
    Hatte ich auch einmal. Nochmal resettet seitdem nie mehr aufgetaucht
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    532
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe das bisher zweimal gehabt. Einmal war tatsächlich ein Druckunterschied da, beim zweiten Mal - so meine Vermutung - ist das System beim Radwechsel nicht resettet worden.
     
Thema: Funktioniert die Reifendruckkontrolle?
Die Seite wird geladen...

Funktioniert die Reifendruckkontrolle? - Ähnliche Themen

  1. Tempomat funktioniert im 6. Gang nicht mehr

    Tempomat funktioniert im 6. Gang nicht mehr: Hi leute. Ich hatte vor ein paar Wochen eine Getriebeschaden und musste daher mein Getriebe wechseln. Habe ich privat gemacht, da es beim...
  2. Kofferraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr...

    Kofferraumbeleuchtung funktioniert nicht mehr...: Moin, bei unserem Roomster (1.6 16V Bj. 2007) funktioniert seit einiger Zeit die Kofferraumbeleuchtung nicht mehr. Ich habe in den letzten Tagen...
  3. Scheibenwaschanlage funktioniert nicht

    Scheibenwaschanlage funktioniert nicht: Hallo an die Skoda Community, ich bin seit kurzem Besitzer eines Skoda Octavia II Facelift und habe folgendes Problem: Leider funktioniert im...
  4. Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr

    Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr: Hallo zusammen, ich eröffne diesen Thread, weil mir vorhin etwas komisches aufgefallen ist. Ich hab mein Auto seit zwei Wochen, und bisher hat...
  5. Komfortöffnen/-schließen funktioniert nicht

    Komfortöffnen/-schließen funktioniert nicht: Hallo Gemeinde, ich brauche euren erfahrenen Rat. Mir ist jetzt aufgefallen das die Fensterheber kein Komfort öffnen bzw schließen kein...