Funktion Automatikbetrieb der Climatronic

Diskutiere Funktion Automatikbetrieb der Climatronic im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, kann mir bitte jemand die Funktion des Automatikbetriebs der Climatronic erklären? Was passiert automatisch? Die BA sagt...

  1. #1 technicus, 26.04.2018
    technicus

    technicus

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TSI 4x4
    Hallo zusammen,

    kann mir bitte jemand die Funktion des Automatikbetriebs der Climatronic erklären?
    Was passiert automatisch?
    Die BA sagt folgendes:
    upload_2018-4-26_7-40-52.png

    Die Temperatur wird also konstant gehalten. Nur welche Temperatur ist damit gemeint?
    Die aktuelle im Fahrgastraum oder die eingestellte Temperatur?
    Bei sommerlichen Temperaturen wird im Automatikbetrieb ohne manuelles Hinzuschalten der Kühlanlage A/C nicht auf den eingestellten Wert z.B. 21 °C heruntergekühlt. Wenn aber dann am nächten Morgen A/C immer noch eingeschaltet ist, kommt trotz Automatikbetrieb kalte Luft aus den Lüftungsdüsen.
    Das kenne ich von anderen Herstellern anders.
    Hier schaltet die Automatik wirklich die Klimaanlage selbständig ein und aus und man muss sich um nichts kümmern.
    Sollte das nicht auch im Kodiaq so sein?
    Schon mal im Voraus danke für eure Hilfe.
    Gruß
     
  2. Gele73

    Gele73

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Moers
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Style 1.8 TSI 132 kW DSG 7-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Stahl & Gras GmbH
    Moin.
    Kann nur von der Automatik des Octavia sprechen, aber die sollte gleich sein.
    Im Grunde ist es wie du schreibst. Die Automatik regelt die von dir eingestellte Temperatur. Dies gelingt jedoch nur solange wie "Zuheizen" notwendig ist, um den eingestellten Wert zu erreichen. Ist es draußen wärmer musst du schon manuell die A/C hinzuschalten, ansonsten bläst das Gebläse wie wild, wird jedoch nie den eingestellten Wert erreichen können. Geht sicher besser, ist aber auch kein Beinbruch.
     
  3. #3 technicus, 26.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2018
    technicus

    technicus

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TSI 4x4
    Richtig, kein Beinbruch, aber in einem Auto für über 40 K € blamabel.
    Mein 8 Jahre alter Zafira konnte das besser.
    Besonders unschön ist es, wenn es morgens noch kalt ist und trotzdem kalte Luft ausströmt, nur weil vom Vortag die A/C Taste noch aktiv ist.
    Das verdient meiner Meinung nach nicht den Namen Climatronic.
    Kann man das eventuell Codieren?
    Also das automatische HInzu- bzw. Abschalten der Klimaanlage?
     
  4. #4 Octarius, 26.04.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    1.218
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann ist Deine Climatronic nicht in Ordnung.
     
  5. #5 fireball, 26.04.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    3.604
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    Nein, kann man nicht codieren. Dank eines leistungsgeregelten Klimakompressors und dazukommend noch einer Regelung über eine Temperaturklappe im Klimakasten, die Kalt- und Warmluft dosiert, sowieso unnötig.

    Was für Dich wohl eher unangenehm ist, ist das in der Automatik hinterlegte defrosten der Scheiben, das soweit mir bekannt allerdings per Luftfeuchtigkeitssensor gesteuert wird. Anlaufende Scheiben will ja auch keiner.


    Wie soll sie denn Deiner Meinung nach bei "sommerlichen Temperaturen" (ich unterstelle hie mal irgendwas um die über 21 Grad) ohne eingeschalteten Kompressor ("A/C") herunterkühlen?
     
  6. #6 technicus, 26.04.2018
    technicus

    technicus

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TSI 4x4
    Nun die Climatronic soll eben selbständig erkennen, ob sie kühlen oder wärmen soll.
    D.h. auch Ein- und Ausschalten des Kompressors.
    @ Octarius: Bist du dir sicher?
    Ist eventuell ein Besuch der Werkstatt erforderlich?
     
  7. #7 Ralf#118, 26.04.2018
    Ralf#118

    Ralf#118

    Dabei seit:
    06.11.2017
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    zuhause, wo denn sonst ?
    Fahrzeug:
    seit 01.12.2017 Rapid Spaceback Drive 1,6TDI
    Kilometerstand:
    22264
    bei meinem Rapid wird AC automatisch aktiviert sobald ich den Auto-Knopf drücke (und die Climatronic nicht vorher schon auf Auto gestanden hat) ist also sozusagen genau umgekehrt; muss die AC nach betätigen des Auto-Knopf wieder ausschalten, wenn ich die nicht haben will
     
  8. #8 Robert78, 26.04.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    7.811
    Zustimmungen:
    1.881
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    36000
    Die Automatik regelt ja die Leistung des Kompressors nach Bedarf.

    Und Klima AUS bedeutet dann halt auch AUS.
    Beim Opel ist das eigentlich auch so, daher wundert mich deine Erfahrung etwas. Wenn ich keine Kima will bleibt sie auch aus, egal wie warm es im Auto im Automatikmodus bleibt.
     
  9. #9 fireball, 26.04.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    3.604
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    Das tut sie.
     
  10. #10 technicus, 26.04.2018
    technicus

    technicus

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TSI 4x4
    Ok, ich folgere daraus, dass ich eigentlich immer A/C eingeschaltet lassen kann, richtig?
    Regelt der Automatikbetrieb auch die Luftströmung?
    Also oben, mitte oder unten?
    Nun gut, irgendwann wird es hoffentlich wieder wärmer und dann werde ich mal genauer das Verhalten der Climatronic beobachten, um auch eventuelle Fehlbedienung meinerseits auszuschließen.
     
  11. #11 fireball, 26.04.2018
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    3.604
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    220022
    Ja, ja und ja.
     
  12. fabion

    fabion

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    24
    Ja theoretisch kann man A/C immer anlassen, bei mir liefs den ganzen Winter mit, war kein Thema ich hab, wie ich das Auto übernommen habe, die Temperatur auf 20 Grad gestellt, alle Zonen synchron geschalten und seitdem ein einziges Mal in den manuellen betrieb gewechselt (und das nur weil ich kurz nach dem Einsteigen ins heiße Auto dringend telefonieren musste und die Klima aber wie wild geblasen hat).

    Bei mir regelt sie die Luftströmung grundsätzlich automatisch, es hängt aber auch von deinen mechanischen Einstellungen ab, also wenn du einige Belüftungen schließt kann sie dir die Klima natürlich nicht aufmachen. ;)

    Bei uns ist es schon ständig herrlich warm, also würd ich dir einen Kurzurlaub im Osten Österreichs empfehlen. Wie wärs zB mit einer bärigen Ausfahrt in die Stadt Wien. :-P
     
  13. #13 Octarius, 26.04.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    1.218
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Wenn der Wagen morgens kühlt statt zu wärmen und die Zieltemperatur nicht erreicht wird ist irgendetwas nicht in Ordnung.
    Da ist eigentlich nichts fehlzubedienen. Die Climatronic macht alles von alleine. Wunschtemperatur vorwählen, fertig.
     
    traugottle gefällt das.
  14. corona

    corona

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS245
    Kilometerstand:
    15000
    In meinem Superb hab ich das A/C auch immer aktiv gehabt und das 5 Jahre lang, ohne den Knopf einmal zu benutzen.
    Ebenso war die Klima zu 95% immer im Auto-Modus, nur hin und wieder mal die Stufe gewechselt, was beim Octavia jetzt leider nur über den Umständlichen Weg durchs Menü erfolgen kann.
    Im Sommer war es angenehm kühl und im Winter angenehm warm, mit eingestellten Temperaturen zwischen 21° und 23°.
     
    dirk11 und traugottle gefällt das.
  15. #15 technicus, 26.04.2018
    technicus

    technicus

    Dabei seit:
    26.07.2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TSI 4x4
    Alles klar, dann mal vielen lieben Dank an alle für eure rege Teilnahme und Hilfeleistung.
     
  16. #16 BluesSkoda, 26.04.2018
    BluesSkoda

    BluesSkoda

    Dabei seit:
    06.08.2016
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Plauen
    Fahrzeug:
    Octavia combi joy
    Kilometerstand:
    1550
    Wenn ihr manuell irgendwas Regel müsst, macht ihr etwas falsch. Bisher bei jeden Fahrzeug alles der Automatik überlassen und es passte immer. Ob im Sommer oder im Winter


    Und das ist der sinn und zweck der Automatik, statt der manuellen
     
    dirk11 und Skodi1 gefällt das.
  17. Skodi1

    Skodi1

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq 2.0 Style 4x4 150 PS
    Dem ist nichts hinzu zu fügen. Sagt ja das Wort AUTO doch alles. AC zu deaktivieren ist nur dann sinnvoll wenn man keine getrocknete Luft im Fahrzeug will, da Hustenreiz sein könnte. Klima Kompressor arbeit sowieso nur bis 6 Grad ab dann wird normale Aussenluft verwendet. DerTrockner bleibt aber trotzdem Aktiv um die Luftfeuchte zu regulieren. Fahre seit 20 Jahren Automatik in meinen Fahrzeugen. Ausser Temperatur Einstellung nichts notwendig im Normal Fall. Ansonsten hätte eine Klima Automatik ja auch keinen Sinn.
     
    dirk11 und traugottle gefällt das.
  18. #18 dexter_morgan, 26.06.2018
    dexter_morgan

    dexter_morgan

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Was ich nicht verstehe, drücke ich die Auto taste, kommt das Display im Amundsen mit den settings.
    Manchmal hängt diese aber und nichts tut sich.
    Kennt ihr das Phänomen??
     
  19. #19 Octarius, 26.06.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    9.918
    Zustimmungen:
    1.218
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der Trockner entzieht dem Kältemittel die Feuchtigkeit und hat nichts mit dem Innenraumklima zu tun.

    Die Klimaanlage entfeuchtet bis ca. 2 Grad. Noch kältere Außenluft ist bereits noch trockener als es die Klimaanlage bei wärmerer Luft leistet. Also entfeuchtet sie dann nicht mehr weil die Luft schon entfeuchtet ist.
     
  20. #20 vollpfosten, 26.06.2018
    vollpfosten

    vollpfosten

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Schwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Drive, 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    EF S Automobile
    Kilometerstand:
    7500
    Mal ne Frage zu "Umluft automatisch". Wenn diese Funktion eingeschaltet ist und die Tronic wegen schlechter Luft auf Umluft schaltet, geht dann die LED am Kontrol-Panel an? D.h. merkt man irgendwie, wann Umluft aktiv ist und wann nicht? Wäre bei mir nämlich noch nie passiert. Auch nicht im Tunnel im Stau. Da es aber auch nicht stinkt, stelle ich mir diese Frage.
     
Thema: Funktion Automatikbetrieb der Climatronic
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda kodiaq climatronic

    ,
  2. Funktion climatronic skoda octavia

    ,
  3. auomatik betib

Die Seite wird geladen...

Funktion Automatikbetrieb der Climatronic - Ähnliche Themen

  1. Skoda Connect App / nur 3 funktionen

    Skoda Connect App / nur 3 funktionen: Hallo zusammen Ich bin seit dem 31.10.2018 ein stolzer Besitzer des neuen Skoda Octavia RS 245. Bei der Übergabe des Fahrzeuges hat mich der...
  2. Climatronic ohne Funktion

    Climatronic ohne Funktion: Hallo zusammen, habe mich heute in diesem Forum registriert, nachdem ich bisher fleißig mitgelesen habe und die Tipps und Hilfestellungen immer...
  3. Octavia ACC nur mit "halber" Stop and Go Funktion?

    Octavia ACC nur mit "halber" Stop and Go Funktion?: Hallo zusammen, ich überlege einen Octavia RS 245 Kombi zu bestellen. Auf meiner Probefahrt gestern (2018er mit 230 PS, sie hatten nur den zum...
  4. Telefon-Funktion und Navi zurücksetzen

    Telefon-Funktion und Navi zurücksetzen: Wir haben gerade einen Übergangswagen. Wie setzt man denn da am besten alles wieder zurück, wenn man den Wagen zurückgibt? (Letzte Ziele,...
  5. Kann man die Chirp Funktion der Alarmanlage ohne VCDS abschalten?

    Kann man die Chirp Funktion der Alarmanlage ohne VCDS abschalten?: Hallo, ich habe mich in einen gebrauchten Superb 2 BJ 2012 verliebt :) Dieser hat eine Alarmanlage, die Chirp Funktion ist aber eingeschaltet....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden