Funkfernbedienung fällt sporadisch aus. Wo ist der Empfänger?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Fluraktor, 18.07.2015.

  1. #1 Fluraktor, 18.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2015
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    An meinem Superb aus 2014 funktionieren beide Funkschlüssel zeitweise nicht.
    Im Zündschloß, um die Wegfahrsperre zu deaktivieren, allerdings schon.
    Wagen ist ohne Kessy.

    Im Fehlerfall ist es genau so als wenn ein störendes Funksignal die Funkübertragung verhindert.
    Da aber keine Funksignalstörung vorliegt (habe ich abgescannt) und beide Schlüssel gleichermaßen betroffen sind, liegt es am Empfang des Autos.

    Der Fehler tritt mal für Minuten, mal für einige Tage auf.
    Unabhängig vom Parkort oder Tageszeit oder Temperatur.

    Die Skodawerkstatt weiß noch nicht weiter da keine Fehlermeldung abgespeichert ist.

    Ich vermute einen defekten Funkempfänger bzw. das Kabel dahin.

    Aber: Wo sitzt denn die Funkantenne für den aktuell 434,4MHz Schlüsselfunk genau?
    Die Skodawerkstatt meinte es gäbe mittlerweile gar keine extra Antenne mehr dafür.
    Aber das kann auch täuschen.

    Ist der Funkempfänger und die Antenne eine Einheit?

    Wie ist der genaue Weg vom Funksignal zum entsprechenden Steuergerät?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skyther, 18.07.2015
    Skyther

    Skyther

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Eppingen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3t 125kw TDI
    Der Empfänger sowie die Antenne der FFB sitzt denke ich mal mit im BCM.
     
  4. #3 Fluraktor, 20.07.2015
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    (BCM) Das Bordnetzsteuergerät ( Im Stromlaufplan J519) wäre schon strategisch an der richtigen Stelle. Groß genug und im Kunstoffgehäuse so das eine innenliegende Funkantenne funktioniert.

    Ich hätte gerne mal ein Foto begutachtet das ein offenliegendes BCM zeigt. Da würde ich den Empfänger gleich erkennen. Leider fand Tante Google keines.

    Auf alle Fälle fällt eine defekte Kabelverbindung somit aus.

    Also ist das BCM zu erneuern. Müßte Skoda Deutschland eigentlich zu dem selben Schluß kommen.
     
  5. #4 Fluraktor, 22.07.2015
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Skoda hält es für wahrscheinlicher das der "S-Kontakt" vom Zündschalter zeitweise defekt ist.
    Der "S-Kontakt" kann wohl den Funk deaktivieren.
    Daher soll erst mit dem Tester das Zündschloß ausgelesen werden.

    Muß ich also wieder zur Werkstatt für diese Prüfung.
     
  6. #5 PJM2880, 22.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2015
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
  7. #6 Fluraktor, 22.07.2015
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Schönes Foto. Die eine Ecke sieht so aus das dort eine (oder 2) Leiterbahnantenne(n) sind und gleich daneben der HF-Teil sitzt. Eventuell mit einer Metallhaube zur Abschirmung. (Falls vorhanden abnehmen bitte prüfen)
    Mich würde schon mal interessieren wie wertig die Empfänger sind.
    Falls du ein schön hochauflösendes Foto machen kannst ( Makroeinstellung), von der Bestückungsseite besagter Ecke, das wäre Klasse.
    Und falls du die Platine rausbekommen hast - ein Foto der ganzen Bestückungsseite wäre auch gut.

    [​IMG]
     
  8. #7 PJM2880, 24.07.2015
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Du hast ne PN.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. #8 Fluraktor, 24.07.2015
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    @ PJM2880 :
    Danke


    Wenn der S-Kontakt Aussetzer hat kann ich das auch selber überprüfen. Ich denke dann würde im Fehlerfall beim Abziehen des Schlüssels aus dem Zündschloß nichts passieren.
    Das Radio würde anbleiben und die Zentralverriegelung nicht automatisch öffnen. Das prüfe ich noch vorher ab.
     
  10. #9 Fluraktor, 26.07.2015
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    OK - der Empfänger sitzt im BCM.
    Er besteht aus nur wenigen aber hochintegrierten und modernen Bauteilen. Die technischen Daten sind durchaus anspruchsvoll und passend zum Einsatzzweck.
    Das Layout bietet auch die Möglichkeit bei einer anderen Bestückung einen Sendebetrieb (Funkrückmeldung) zu ermöglichen sowie einen Bandwechsel auf 868MHz.
    Beide Optionen zog Skoda nicht. Einzig die stark belastete Standardfrequenz im ISM-Band 433,92MHz wurde durch Verwendung von 434,42Mhz entlastet.
    Leider läßt sich aber dieser Funk leicht stören. Ein unmodulierter Träger reicht bereits aus um den Empfang zu blockieren.
    Ich testete mit dem Funkschlüssel direkt am Fenster Fahrerseite. Ein Störsender mit 10mW blockierte noch in 3 Meter Entfernung.
    Ein Sender mit 1Watt (Handquetsche) störte noch >20 Meter. Aber das war jetzt nur mal nebenbei bemerkt.

    Ausführung des Skoda Funkempfängers ist durchgängig in SMD und aus leichten Bauteilen. Somit rüttelfest. Ein elektrischer Ausfall ist zwar dennoch möglich, (z.B. interner Quarzbruch) ist aber eher unwahrscheinlich da einfach gehalten.
    Das dachte sich wohl auch Skoda bei meinem Funk-Funktionsausfall und lag richtig.
    Das Zündschloß ist in diesem Fal der Grund warum der Funk blockiert wurde. Der S-Kontakt merkte nicht das der Schlüssel abgezogen wurde. Die Fahrzeuglogik blockierte den Funk.

    Hier noch ein Foto des Empfängers.
    Dank an PJM2880

    [​IMG]
     
  11. #10 PJM2880, 26.07.2015
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Ich dachte die Handquetschen wären im 446Mhz Band...

    Hab meine auf 5W laufen...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Fluraktor, 26.07.2015
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Na ja - Handfunkgeräte gibts für fast jede Frequenz. Und damit auch die Kasper die sich ein Spaß daraus machen auf Parkplätzen (vor einem Einkaufszentrum z.B.) den Leuten die komfortable Funk-Türöffnung oder Schließung zu blockieren.
    Bei dieser lausigen Störfestigkeit der Empfänger wären 5W ja schon die reinste Stromverschwendung. Zukünftig habe ich einen 70cm Funkempfänger im Handschuhfach, somit kann ich im Zweifel eine Funkstörung erkennen.
     
  14. #12 Skyther, 26.07.2015
    Skyther

    Skyther

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Eppingen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3t 125kw TDI
    Durch das Komfortschließen über FFB konnte ich auch schonmal das verriegeln eines neben mir parkenden A3 verhindern.
    Wenn das doch so universal ist dann kann man auch hier bestimmt die Panikfunktion an der FFB nachrüsten.
     
Thema: Funkfernbedienung fällt sporadisch aus. Wo ist der Empfänger?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. funk fernbedienung sporadisch

    ,
  2. wo sitzt der funkempfänger skoda octavia

Die Seite wird geladen...

Funkfernbedienung fällt sporadisch aus. Wo ist der Empfänger? - Ähnliche Themen

  1. Funkfernbedienung ZV nachrüsten

    Funkfernbedienung ZV nachrüsten: Hallo und einen schönen zweiten Advent! Ich habe mal eine Frage, am Feli will ich gern eine Funkverriegelung universal nachrüsten, hab nur noch...
  2. Standheizung funktioneirt sporadisch nicht

    Standheizung funktioneirt sporadisch nicht: Hallo zusammen, mein Bruder fährt einen Superb 2.0 Bj. 2015 mit original Standheizung. Jetzt hat er folgendes Problem: - wenn er die Standheizung...
  3. DVB-T2 Empfänger im Superb III

    DVB-T2 Empfänger im Superb III: Hat jemand von denen, die auch einen DVB-T-Tuner für Ihren Superb bestellt haben, Informationen zur Umrüstung auf den DVB-T2-Tuner? Ich habe den...
  4. Fabia 2 Facelift Funkfernbedienung

    Fabia 2 Facelift Funkfernbedienung: Hallo an Alle, ich habe mich extra für meine Problematik hier angemeldet und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. In den verschiedensten Foren...
  5. Radio hat keinen Empfang mehr

    Radio hat keinen Empfang mehr: Hallo allerseits, Ich hoffe irgendwer kann mir heute helfen. Ich fahre seit drei Jahren meinen Skoda Fabia combi und habe gleich zu Beginn schon...