Funkfernbedienung einbauen

Diskutiere Funkfernbedienung einbauen im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Ich hab ein kleines Problem mit einer nachrüstbaren Funkfernbedienung. UNd zwar hab ich bei Ebay ein Angebot der Firma VDO gesehen und...

  1. #1 son_geko, 31.01.2004
    son_geko

    son_geko

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsberg / Kärnten / Aus
    Hallo!

    Ich hab ein kleines Problem mit einer nachrüstbaren Funkfernbedienung. UNd zwar hab ich bei Ebay ein Angebot der Firma VDO gesehen und auch gleich zugeschlagen.

    Und zwar war dies die VDO Easy Lock Funkfernbedienung zum Nachrüsten. Kann zwar net viel mehr als aufsperren ;) aber meine Güte, was willst den sonst noch mehr...


    Naja soweit, so gut. Beim Einbauen bin ich dann kläglich gescheitert. Hab mich an der Einbauanleitung für die Magic Touch orientiert (Masse, Strom von Rotem Kabel, Signal für ZV von blau/gelben Kabel...etc)

    Najo, nur hinhaun tuts überhaupt nicht.


    Ich hab mal hier die Original Gebrauchsanleitung mit den Schaltschemen:

    http://www2.vdo.com/vdo/sycomax/files/504871_EasyLlock_06_02.pdf


    Ich war mir net sicher, wie im Fabie die ZV angesteuert wird, vielleicht kann mir einer von euch ja helfen.


    Im PDF sind die Verschiedenen Möglichkeiten aufgelistet, aber welche ist die Richtige?

    Ein herzliches Dankeschön schon im Voraus!!

    mfg Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sternfan, 01.02.2004
    Sternfan

    Sternfan

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,2 TSI 86PS
    Das kenne ich - das deprimiert wenn der Einbau nicht funzt - das Arbeiten Überkopf ist noch dazu äußerst lästig... Mein Beileid.

    Offenbar ist diese VDO Funkfernbedienung überhaupt nicht für den Fabia bestimmt.
    Es kann aber trotzdem gehen.
    Meine Empfehlung :
    Ich gehe davon aus das die Stromversorgung richtig angeschlossen ist und du das Klicken der Relais beim Funken hörst.
    Die 0,6s Zeit ist O.K.

    Folgene Änderungen solltest du machen :
    Siehe Zeichnung Seite 5 ganz oben :
    rt-ge an Masse legen.
    Leitung öffnen und Leitung schließen miteinander verbinden und an dein Fabiakabel Signal für ZV anschließen.
    In die Leitung zwischen schließen und gr-rt einen 180 Ohm Widerstand einlöten.

    Dann kann es funktionieren.

    Falls es trotz Umbau nicht sofort funktioniert : Zündschlüssel abziehen - Wagen verschließen , aufsperren und Schlüssel wieder in die Zündung...

    Viel Erfolg - Jo
     
  4. #3 son_geko, 01.02.2004
    son_geko

    son_geko

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsberg / Kärnten / Aus
    Danke für die Tips! Werds nächste Woche gleich mal ausprobiern, obs so funzt.

    Ich hatte die Fernbedienung ja nach Schema 1 eingebaut. Das Relais hat geklickt, getan hat sich jedoch nix. Dann hab ich mir gedacht, Schema 2 könnte es sein, wegen Masse gesteuert und so.

    Dazu muss ich aber das Kabel von der Verriegelungseinheit der linken Vordertür zum Steuergerät kappen. Und das war mir dann wirklich zu unsicher, falls es dann net hinhauen sollte.

    Na dann auf ein Neues ;)

    thx nochmal!
     
  5. #4 Sternfan, 01.02.2004
    Sternfan

    Sternfan

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,2 TSI 86PS
    Zum Gesamtverständnis das Wesentliche :

    Die Fabia ZV schaltet die Türen eigenständig auf und zu.
    Um die Fabia ZV fernzusteuern, wird die ZV Steuerleitung (die du ja gefunden hast ) beim Öffnen direkt an Masse kurz geschaltet oder beim Schließen über 180 Ohm an Masse kurz geschaltet. Das ist/war im VAG Konzern oft üblich.
    Die VDO Relais müssen also letzten Endes einmal direkt an Masse schalten und einmal über 180 Ohm. So beschrieb ich dir die Ausführung. Zum Testen kannst du auch vorher einfach mal den Widerstand von Hand an Masse legen und mal direkt. Bei mir funzte das nur bedingt - Schuld war wohl irgendwie die Wegfahrsperre. Nach dem Zündschlüssel auf / zu gewirke ging es aber.
    Gut das du die Türen noch nicht angezapft hattest...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Funkfernbedienung einbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 180 Ohm Widerstand einlöten

    ,
  2. vdo funkfernbedienung

Die Seite wird geladen...

Funkfernbedienung einbauen - Ähnliche Themen

  1. Heute OSRAM Night Breaker H7 einbauen lassen

    Heute OSRAM Night Breaker H7 einbauen lassen: Hallo Fabia Freunde ! Die letzten Fahrten bei Dunkelheit und nassen Straßen haben mich beim Anfang Woche beim Freundlichen wegen der hier schon...
  2. Boardcomputer/Elektronik spinnt nach einbau AHK in Octavia III RS 5E

    Boardcomputer/Elektronik spinnt nach einbau AHK in Octavia III RS 5E: Guten morgen zusammen, ich habe gestern eine abnehmbare AHK von Westfalia an meinem Octavia III RS 5E Combi eingebaut. Soweit so gut. Als ich...
  3. FIS Tacho nachträglich einbauen?!

    FIS Tacho nachträglich einbauen?!: Hallo zusammen, Wie die Überschrift schon aussagt, suche ich Antworten auf die Frage ob ich bei meinem 1U5 Bj 2003 TDI 110PS einen FIS Tacho...
  4. Endstufe+Subwoofer einbauen mit Adapter?

    Endstufe+Subwoofer einbauen mit Adapter?: hallo ihr lieben :D Ich bin ganz frisch hier uns hab ne frage. Ich möchte gern in meinen skoda Rapid 1.2 TSI,Bj.2015 eine Endstufe und einen Sub...
  5. Fabia II Einbau Pioneer DEH-4800BT

    Einbau Pioneer DEH-4800BT: Hallo zusammen! Ich wollte demnächst mein neu erworbenes Autoradio Pioneer DEH-4800BT in meinen skoda fabia 2 (Baujahr 2009) einbauen. Zur Zeit...