Für die Fraktion, die meinen TSI reicht super

Diskutiere Für die Fraktion, die meinen TSI reicht super im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Hallo, Da es ja hier einige Schlaumeier gibt, die Ihren TSI nur super können. [MEDIA] Einer der wenigen der Ahnung hat, statt das JP Gelaber...

  1. #1 Gast001, 08.12.2017
    Gast001

    Gast001 Guest

    Hallo,

    Da es ja hier einige Schlaumeier gibt, die Ihren TSI nur super können.





    Einer der wenigen der Ahnung hat, statt das JP Gelaber ohne Inhalt.
     
    SkodaTobi und vollpfosten gefällt das.
  2. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.571
    Zustimmungen:
    1.268
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    175000
    also ich hab nicht vor meinen turobaufgeladenen Motor mit SuperPlus zu betanken.
    Labert doch genau so viel Müll wie JP
     
    chris193, RoomsDDer, boerni666 und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #3 boerni666, 08.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2017
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop Alivieska, Finnland
    Kilometerstand:
    91000
    "TSI reicht super".

    Natürlich reicht ein TSI super. Gibt ja keine bessere Motorisierung. Oder willst du mir sagen: "[für den ]TSI reicht Super[-Benzin?]"

    Ich gönne meinem TSI nur billigsten 95er Super-Sprit aus CZ/PL. ;)

    Dieses Video fehlt es so an Tiefe...."90 oder 105 PS" (wat?)
    "Wenn Turbo, dann immer SuperPlus"...ahja.
     
    IFA und RoomsDDer gefällt das.
  4. #4 RoomsDDer, 08.12.2017
    RoomsDDer

    RoomsDDer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    01237 Dresden
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor 1.4 TSI DSG, blackmagic metallic
    Werkstatt/Händler:
    Die Meister, Dresden & Jelinek Auto Teplice s.r.o.
    Kilometerstand:
    25000
    :thumbsup:

    Ich gönne meinem auch den 95er. An meiner CZ-Stammtanke gibts gar kein Super Plus! Wozu auch? Geldverschwendung!
     
  5. gundel

    gundel

    Dabei seit:
    13.04.2017
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Bernau bei Berlin
    Fahrzeug:
    Superb 3 ,280PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa
    Kilometerstand:
    50000
    Ja gut,für einen 1,4 würde ich auch bloß 95 er tanken. Bei dem reicht ja auch schon Waschbenzin aber Leistung kommt nun mal nicht vom 95er
     
  6. Timmy

    Timmy Guest

    Woran erkennt man das? Und wieviel Ahnung von Motoren hat jemand, der ganz gut an der Software rumspielen kann, um so lediglich den Ladedruck zu erhöhen und damit mehr Leistung zur Verfügung zu stellen?

    Und wofür braucht man den wirklich Super Plus und was hat der Kraftstoff primär mit Leistung zu tun? Wer von euch hat sich intensiv mit Motoren beschäftigt, oder noch besser eine fundierte Ausbildung auf dem Gebiet? Hand hoch. Ich würde erstmal zur Wiki gehen und die Artikel über Klopffestigkeit und Oktanzahl lesen. Dann hat man eine Basis zum Diskutieren. Alles andere ist Stammtisch und bringt niemanden weiter.

    Wieviel Verdichtung hat dieser 1.2er? Mit welchem Ladedruck wird er (original)betrieben? Weiß das jemand oder hat Daten dazu? (Ich hab jetzt nicht gesucht)
     
    andi62 und 1/10 V8 gefällt das.
  7. #7 Gast003, 09.12.2017
    Gast003

    Gast003 Guest

    An der "Qualität" seiner Fans. :D
     
    MrMaus, MrSmart, RoomsDDer und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #8 moky, 10.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2017
    moky

    moky

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Merenschwand
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI 4x4 Swiss Line 25
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Senn Bremgarten
    Kilometerstand:
    90000
    Ausser achteinhalb Minuten Datenmüll hab ich jetzt nicht wirklich herausgefunden was der gute Mann mir erzählen will.
    Ich fuhr meinen TSI 220000km ohne jede Probleme. Super Plus braucht es schlichtweg nicht. Schon gar nicht bei einem 1.2er.

    Aber es steht ja beim Video, enthält bezahlte Promotion...wird wohl ein Treibstofflieferant sein
     
  9. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.906
    Ort:
    Niedersachsen
    Auch eine Form der Prostitution...

    Es wird sich mir nie erschließen, warum man ernsthaft irgendeinem Dampfplauderer mehr Kompetenz zumisst als denjenigen, die den jeweiligen Motor konstruiert haben.
     
    moky und chris193 gefällt das.
  10. #10 MrSmart, 10.12.2017
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.073
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    85000
    Vielleicht sollte man, bevor man hier sich äußert, seine Projekt und Qualität anschauen. Es geht hier um "Leistung" und nicht um die durchschnittliche Nutzung seines Motors. Für die Experten unter Euch, Ihr hättet Euch auf der EMS fachlich duellieren können. ;)
     
  11. #11 4tz3nainer, 10.12.2017
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.068
    Zustimmungen:
    2.982
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Ist doch ganz einfach zu überprüfen. Einfach mal bei Super bzw Super Plus die Zündverstellung überprüfen.

    Mein Adam S welcher auf Super Plus optimiert ist nimmt beispielsweise mit Super nur im Sommer bei hoher Last Leistung weg. Im Winter nimmt er nichtmal bei Dauer Vollast Leistung weg.
     
  12. #12 SkodaTobi, 11.12.2017
    SkodaTobi

    SkodaTobi Guest

    Das wissen die meisten hier aber anscheinend nicht, wenn ich mir die Beiträge davor so ansehe.
    Die beste Aussage "Der 1.2er braucht sowieso kein Super+" ahja....
     
  13. #13 boerni666, 11.12.2017
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop Alivieska, Finnland
    Kilometerstand:
    91000
    Jedenfalls geht er von normalem Super nicht kaputt. Und den kaum fühlbaren Leistungszuwachs brauche ich nicht. Ich brauche billige Betriebsmittel, bei 24000km p.a.
     
    Schleimritter und IFA gefällt das.
  14. #14 SkodaTobi, 11.12.2017
    SkodaTobi

    SkodaTobi Guest

    Nein, natürlich geht er von "normalem" super nicht kaputt, dafür ist er ja auch ausgelegt. Das bedeutet aber eben nicht gleichzeitig, das er deswegen mit "besserem" sprit nicht besser laufen "könnte". Das muss jeder für sich entscheiden, ob es ihm das Geld Wert wäre.
     
  15. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.025
    Zustimmungen:
    3.176
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Beim grossen Superb läuft er mit 95 spürbar schlechter, und säuft mehr!
     
  16. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.025
    Zustimmungen:
    3.176
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
     
  17. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.571
    Zustimmungen:
    1.268
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    175000
    Also wenn ich das Video richtig kapiert hab, bringt es je nach Motorhersteller eine Verbesserung zwischen 0 und 13 Prozent, wobei der kleine turboaufgeladene 1.4er gar nix draus machen kann. Aber diese Motoren gibts ja hier gar nicht und sind eh für anderen Sprit ausgelegt
    Regular hat 87, Premium 92 oktan,
    unser super 95 und das Superplus 98 Oktan
     
  18. #18 SkodaTobi, 14.12.2017
    SkodaTobi

    SkodaTobi Guest

    Es geht weniger um eine "Mehrleistung" als um die Tatsache, das die Zündung früher einsetzten "könnte" und ggf. eine bessere Verbrennung stattfindet. (Stichwort Zündwinkelrücknahme)
    Beim Aral Ultimate 102 z.B. werden zusätzlich noch Additive beigemischt, die den Motor sauber halten und vor korrosion schützen sollen.
    Ich selbst tanke den Sprit seid mehreren Jahren in meinem Turbodiesel und kann einen deutlich (!) besseren Motorlauf feststellen (leiser, runder, weniger Verbrauch). Nachdem ich mein DIesel wieder mit normalem Diesel betankt habe, läuft die Kiste wie ein Trekker!
    Ich kann auch nur sagen, das man es NICHT unbedingt bei der ersten Tankfüllung merkt, man muss es mehrmals getankt haben. Evtl. hat es auch nicht bei jedem Fahrzeug eine Wirkung, also ausprobieren!
     
  19. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.025
    Zustimmungen:
    3.176
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Achtung das ist AON und nicht ROZ, da USA.
     
  20. #20 4tz3nainer, 14.12.2017
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.068
    Zustimmungen:
    2.982
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Genau das kann man beim Benziner doch einfach überprüfen. Super tanken und dann überprüfen ob er unter Last die Zündung zurück nimmt. Falls nicht machen mehr Oktan keinen Sinn.
     
    SkodaTobi gefällt das.
Thema: Für die Fraktion, die meinen TSI reicht super
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.5tsi ultimate 102

Die Seite wird geladen...

Für die Fraktion, die meinen TSI reicht super - Ähnliche Themen

  1. Superb III Mißlungenes Tuning Superb 2.0 TSI 220PS

    Mißlungenes Tuning Superb 2.0 TSI 220PS: Ich, Techniker, aber nicht im Bereich der KFZ-Technik, habe aufgrund der sehr zahlreichen positiven Bewertungen im Juli 2019 bei einem Tuner in...
  2. ABT Tuning Skoda Octavia RS TSI auf 290 ps

    ABT Tuning Skoda Octavia RS TSI auf 290 ps: Moin Leute, Habe da eine kleine Frage ich überlege mir einen Skoda Octavia RS TSI zukaufen. Problem ist gerade er hat Serie 220 ps und wurde bei...
  3. 1.0 TSI ?

    1.0 TSI ?: Bin am überlegen, ob ich mir den Karoq mit dem "kleinen" Motor holen soll. Konnte bisher nur den 1.5 TSI fahren. Wobei die 115 PS im Scala schon...
  4. Zahnriemenwechsel Skoda Octavia 3 TSI, 2014

    Zahnriemenwechsel Skoda Octavia 3 TSI, 2014: Bei meinem Skoda Octavia 3, 1.4 TSI aus 2014 gibt es kein Intervall seitens Skoda für den Zahnriemenwechsel. Skoda will keine Aussage machen,...
  5. Mannol Diesel-TDI Öl 5W-30 (502.00) nutzbar in Fabia II TSI? (CBZA)

    Mannol Diesel-TDI Öl 5W-30 (502.00) nutzbar in Fabia II TSI? (CBZA): Hallo zusammen, habe von unserem alten VW Golf Pumpe-Düse-Diesel noch 1,5 Kanister (8,5L) Öl übrig. -> Mannol Diesel TDI SAE 5W-30 API SN/SM/CF...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden