Führerscheinklasse BE für unter 3500kg Gesamtgewicht noch nötig?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Folly11, 08.10.2013.

  1. #1 Folly11, 08.10.2013
    Folly11

    Folly11

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Fahrzeug:
    Schaden
    Werkstatt/Händler:
    Vertragspartner
    Kilometerstand:
    6967
    Hallo liebe Liebenden :D

    ich habe da mal ne Frage und finde einfach keine eindeutige Antwort!

    Wir wollen uns nen 1 1/2er - Perdeanhänger zulegen (max. Gewicht 1600kg).
    Benötige ich dafür noch die BE-Führerscheinklasse?
    Ich bin der Meinung dass dies Anfang diesen Jahres geändert wurde (vereinfacht).

    Wenn ich es richtig verstanden habe, benötigt man unterhalb 3500kg Gesamtgewicht (Auto+Anhänger) keine BE Klasse mehr.
    Egal was der Anhänger wiegt.
    Bei mir heißt das Skoda SC2 max. 1800kg + Anhänger max. 1600kg = 3400kg
    Korrekt?

    Früher war es so, bis 3500kg oder max 750kg Anhänger = keine BE-Führerscheinklasse...?

    Könnt ihr Licht ins dunkel bringen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nasenbaerx, 08.10.2013
    Nasenbaerx

    Nasenbaerx

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Elterlein
    Fahrzeug:
    Octavia Family 1.8 TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Groß und Vogt Zschorlau
    Kilometerstand:
    26000
    Das zul. Gesamtgewicht des Anhängers darf das Leergewicht des Zugfahrzeuges nicht überschreiten. Da das bei dir zutrifft benötigst du die neue B96 und keine BE.
    Alle Angaben ohne Gewähr... Am besten selbst mal googlen.
     
  4. Pierre

    Pierre

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125kW
    Kilometerstand:
    95000
  5. #4 wurmwichtel, 08.10.2013
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    10
    Ich kuck mal für Dich in die Glasgoogle:
    http://www.tuev-sued.de/fuehrerschein_pruefung/fuehrerscheinklassen
    http://www.kfz-auskunft.de/info/fuehrerscheinklassen.html#B

    Scheint als hätten sie diesen Schwachsinn von 1999 endlich revidiert.
    Dafür darf ich aber mit nem Brummi (hab auch die C) trotzdem nur 750kg ziehen - unabhängig davon ob das Zugfahrzeug bis zu 40 Tonnen wiegt. Mit Ausnahmegenehmigung und Bescheinigung darfs auch deutlich schwerer sein - mehr als 750kg hinten dran könnten die Fahreigenschaften ja zu sehr verschlechtern und wenn man da keine extra Ausbildung für hat... :thumbsup:
     
  6. toby

    toby

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    19
    Hat dein Wagen denn wirklich nur 1800kg zulässiges Gesamtgewicht, kommt mir etwas niedrig vor.
     
  7. #6 Nasenbaerx, 08.10.2013
    Nasenbaerx

    Nasenbaerx

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Elterlein
    Fahrzeug:
    Octavia Family 1.8 TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Groß und Vogt Zschorlau
    Kilometerstand:
    26000
    Mein O² hat 2070kg...
     
  8. #7 Folly11, 08.10.2013
    Folly11

    Folly11

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Fahrzeug:
    Schaden
    Werkstatt/Händler:
    Vertragspartner
    Kilometerstand:
    6967
    B reicht aus, wenn der Anhänger schwerer als 750 Kilogramm ist, das
    Gesamtgewicht der Auto-Anhänger-Kombination 3,5 Tonnen aber nicht
    übersteigt.

    Männers, schon mal vielen Dank :thumbsup:
    Ihr seid Klasse :thumbup:

    Natürlich hatte ich gegooglt und geschaut, aber es verwirrte mich dennoch :wacko:

    Ohh, denkfehler,
    zulässiges Gesamtgewicht = 2117kg + max. 1600kg Anhänger = 3717kg, also drüber :(
    oder zählt das tatsächliche Gewicht des Anhängers?
    der wiegt nämlich nur 1100kg + ca. 250kg Pferd = 3467kg :)

    Scheiße, ich muss diesen BE oder B96 machen, oder?
     
  9. toby

    toby

    Dabei seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    19
    Eventuell ablasten.
    Aber nochmal die gleiche Frage in Grün, nur 250kg für ein Pferd? Bin da kein Experte aber alles was ich bisher gehört, gelesen und gesehen habe war deutlich schwerer. Außer Ponys.
     
  10. #9 Folly11, 08.10.2013
    Folly11

    Folly11

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Fahrzeug:
    Schaden
    Werkstatt/Händler:
    Vertragspartner
    Kilometerstand:
    6967
    war jetzt mal meine Schätzung,
    keine Ahnung was der Gaul wiegt?

    Na egal, ich werde die BE machen und dann ist gut...

    Besten Dank euch allen :thumbsup:
     
  11. #10 Nasenbaerx, 08.10.2013
    Nasenbaerx

    Nasenbaerx

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Elterlein
    Fahrzeug:
    Octavia Family 1.8 TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Groß und Vogt Zschorlau
    Kilometerstand:
    26000
    Mach die B96! Viel billiger und keine extra Prüfung. Da muss man nur nen Tag nen Lehrgang machen und danach mit der Teilnahmebestätigung aufs Amt und eintragen. Bis 4250kg reicht ja komplett aus!
     
  12. #11 Folly11, 08.10.2013
    Folly11

    Folly11

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Fahrzeug:
    Schaden
    Werkstatt/Händler:
    Vertragspartner
    Kilometerstand:
    6967
    okay, danke...
    Werde mir mal eine Fahrschule suchen und dann scaun wir mal...
     
  13. #12 Manni_Mammfred, 08.10.2013
    Manni_Mammfred

    Manni_Mammfred

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi Ambition 2.0 TDI-CR DSG 4x4 DSG Bj.2013
    Kilometerstand:
    5000
    Ich stand vor selbigem Problem. Mein voriges Auto wog wesentlich weniger, so durfte der Hänger schwerer sein. Nun wiegt der O2 allein schon mehr als 2100 kg - so bleiben noch etwas über 1300 kg für den Hänger. Es ist nervig, da ich schon ab und zu andere Hänger anhängen würde, es aber nicht fahren darf. Die Rechnerei usw. gingen mir auf die Ketten.

    Nun hatte ich auch von dem Zusatz B96 gelesen. So bin ich zur Fahrschule und erkundigte mich. Letztlich riet mir der Fahrschullehrer zum BE, da dieser Pi*Daumen nur 200 € mehr kostet ... B96 allein kostet auch über 400 €. BE hat (glaube ich) mehr Stunden und eine Fahrprüfung. B96 ist nur eine Art Kurs, den die Fahrschule bestätigen muss. Bei B96 darf das Gespann nicht mehr als 4250 kg wiegen. Bei BE darf Fahrzeug und Hänger unabhängig von einander 3500 kg wiegen ... somit im Extremfall 7000 kg.

    Das ganze beleuchtet nur die Führerscheintechnische Seite! Nicht Zulassungstechnisch/ TÜV-technisch!
     
  14. #13 Nasenbaerx, 08.10.2013
    Nasenbaerx

    Nasenbaerx

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Elterlein
    Fahrzeug:
    Octavia Family 1.8 TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Groß und Vogt Zschorlau
    Kilometerstand:
    26000
  15. #14 Folly11, 08.10.2013
    Folly11

    Folly11

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Fahrzeug:
    Schaden
    Werkstatt/Händler:
    Vertragspartner
    Kilometerstand:
    6967
    Also kann man mit ca. 600€ rechnen?
    Nee, dann lass ich das, dann mach ich den in Tschechien,
    dort bezahlt meine Frau nur ca. 180€ für BE...

    Naja, noch ist´s in Tschechien günstiger :D
     
  16. #15 Manni_Mammfred, 08.10.2013
    Manni_Mammfred

    Manni_Mammfred

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi Ambition 2.0 TDI-CR DSG 4x4 DSG Bj.2013
    Kilometerstand:
    5000
    Nix mit "auf den Leim" gegangen - habe bei 3 Fahrschulen angefragt. Die sind alle beim selben Preisniveau!

    Mag sein, dass es in einer anderen Region auch billiger ist.
     
  17. #16 Nasenbaerx, 08.10.2013
    Nasenbaerx

    Nasenbaerx

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Elterlein
    Fahrzeug:
    Octavia Family 1.8 TSI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Groß und Vogt Zschorlau
    Kilometerstand:
    26000
    Naja, Villingen-Schwenningen und Offenburg sind jetzt nicht so weit auseinander...
     
  18. #17 ladyspirit, 08.10.2013
    ladyspirit

    ladyspirit

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wesel
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0l TDI
    Werkstatt/Händler:
    AH Leiting
    Kilometerstand:
    63000
    Nur damit deine Rechnung passt, ein durchschnitts Pony Stockmaß 1,48m wiegt schon 450kg und ein ausgewachsenes Sportpferd mit Stockmaß 1,70m hat auch schnell 700kg.

    Also mit 250kg kommst du da nicht weit, ausser du willst dir einen Rasenmäher mit 1PS anschaffen, der nicht größer als 1,25m ist...... :D
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Folly11, 08.10.2013
    Folly11

    Folly11

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überall und nirgendwo
    Fahrzeug:
    Schaden
    Werkstatt/Händler:
    Vertragspartner
    Kilometerstand:
    6967
    Upps 8|
    Stockmaß zw. 175 und 180....
    Okay, lassen wirs, ich mach die BE und alles ist in Ordnung :thumbsup:
     
  21. #19 ibksturm, 09.10.2013
    ibksturm

    ibksturm

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    mit meinem schweizer BE schein (bin grad zu faul zum google nach quellen zu zitieren) darf ich theoretisch bis 8750kg GzG haben

    3500kg zugmaschine & 5250kg anhänger, insofern ich eine durchgehende bremsanlage (luftdruck CH / EU) hab und/oder das zugfahrzeug N/N ist

    gibt da bri uns so das phänomen, wo so dutchs oder buicks 4x4 pickups mit luftdrucksystem nachgerüstet werden und dann hinten übergrosse anhänger haben (klappbühnen komplett als anhänger)

    oder auch sehr beliebt seit jahren die BE Sattelzüge, weil da richtig bei der LSVA gesparrt werden kann


    zur prüfung, die dauerte bei uns ne 3/4 stunde und wichtigste war dabei die rundumkontrolle am anfang sowie rampenmanöver fahren...
     
Thema:

Führerscheinklasse BE für unter 3500kg Gesamtgewicht noch nötig?

Die Seite wird geladen...

Führerscheinklasse BE für unter 3500kg Gesamtgewicht noch nötig? - Ähnliche Themen

  1. Geräuschdämmung verfeinern nötig

    Geräuschdämmung verfeinern nötig: Der Superb 3V3/ 3V5 ist schon sehr gut gedämmt, zumindest meiner. Dennoch gibt es auch berechtigte Anmerkungen zu Abrollgeräuschen bei Nässe und...
  2. Beim Zahnriemenwechsel Scheinwerferausbau nötig?

    Beim Zahnriemenwechsel Scheinwerferausbau nötig?: Hallo Leute, bei meinen Octi 1,9 Tdi Erstzulassung:2004 war vor 2Wochen der Zahnriemenwechsel fällig. Mittwoch bin ich noch in der Nacht...
  3. Superb II Columbus Update nötig?

    Columbus Update nötig?: Hallo Freunde, vor vier Wochen habe ich mir einen SuperbII Kombi Elegance gekauft. Mit der Leistung des Navi im Columbus bin ich nicht so...
  4. Antenne für Bluetooth Telefonie nötig?

    Antenne für Bluetooth Telefonie nötig?: Hallo, bekomme bald meinen F3 und die Dachantenne stört mich optisch, bin eben durch die Haifischantenne meines 3er BMW verwöhnt.... Höre während...
  5. Welche Freigabe ist beim Motoröl nötig?

    Welche Freigabe ist beim Motoröl nötig?: Hallo, Leider finde ich nirgendwo etwas dazu, vielleicht könnt ihr mir weiter helfen: Welche Freigabe muss das Motoröl für einen Octavia 1 haben?...