FSE PT5 vs. PT7

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Reiner Benz, 05.01.2016.

  1. #1 Reiner Benz, 05.01.2016
    Reiner Benz

    Reiner Benz

    Dabei seit:
    05.01.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kressbronn
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Kombi 2.0 TDI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Autopartners Lindau
    Servus,

    kann mir bitte jemand erklären, worin die Unterschiede zwischen den Freisprecheinrichtungen PT5 und PT7 (in Verbindung mit einem Columbus) im tschechischen Konfigurator liegen?

    Grüße

    Reiner
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fNatic

    fNatic

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    39418 Staßfurt
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z-FL RS | 2.0 TDI - DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Helbig - Staßfurt
    Kilometerstand:
    31000
    Die Premium-FSE (Produktionscode: PT7) bietet dir zusätzlich noch rSAP-Support, bedeutet dein Handy koppelt sich mit deiner Freisprecheinrichtung und schaltet sich danach in den StandBy-Modus. Ab da übernimmt die FSE alle Funktionen des Handys. Des Weiteren hast du mobilen Internetzugang via LTE, durch den WLAN-Hotspot wird diese Verbindung für alle Geräte im Netzwerk freigeben. Die notwenige SIM-Karte wird in die Steuereinheit des Navigationssystem (im Handschuhfach) eingesteckt.

    Alle Funktionen der Komfort-FSE (Produktionscode: PT5) hast natürlich auch wie zB Sprachbedienung, Hands-Free Modus.
     
  4. #3 Reiner Benz, 06.01.2016
    Reiner Benz

    Reiner Benz

    Dabei seit:
    05.01.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kressbronn
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Kombi 2.0 TDI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Autopartners Lindau
    Ist denn die Phonebox (zum Laden und Empfangsverstärkung über die Außenantenne) in beiden Paketen enthalten?
     
  5. #4 Eldritch, 06.01.2016
    Eldritch

    Eldritch

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi TDI DSG
    ja das ist sie.

    Bei der Premium FSE sollte beachtet werden, dass nicht alle Handys rSAP-Support bieten. Das iPhone z.B. aktuelle und wohl zukünftig nicht. Sinnvoll ist die Premium FSE sicherlich, wenn man viel telefoniert während der Fahrt und den SIM-Slot mit einer 2. Karte nutzt, da in den Stoßfängern dann die Antenne verbaut ist und der Empfang besser sein soll. Des Weiteren kannst Du mit einem Datenvolumen über den SIM-Slot auch einen WLAN-Hotspot in Deinem Auto einrichten um zB die Kinder auf dem Rücksitz mit dem iPad oder whatever surfen zu lassen.

    Ein weiterer Aspekt ist, dass ggf. vielleicht wenn VW sich erbarmt irgendwann die Live-Traffic-Dienste darüber für Verkehrsmeldungen genutzt werden könnten. Ich könnte es für 390 Euro in meinem Auto noch nachordern, mein Händler sagt aber ist aktuell rausgeworfenes Geld weil ich

    1. ein iPhone habe (also kein rSAP-Support)
    2. kein Dauertelefonierer bin und keine 2. SIM Karte nutze.

    Die Normale FSE würde mit der Phonebox etc. völlig reichen.
     
  6. #5 Reiner Benz, 06.01.2016
    Reiner Benz

    Reiner Benz

    Dabei seit:
    05.01.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kressbronn
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Kombi 2.0 TDI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Autopartners Lindau
    Dann fasse ich mal zusammen, was ich verstanden habe:
    PT5 --> Das Handy muss sich selbst um Mobilfunk und Hot-Spot im Auto kümmern
    PT7 --> Die FSE kümmert sich dank eigener SIM selbst um Mobilfunk und Hot-Spot, während das Handy stromsparend im Standby in der Phonebox liegt

    Ich habe übrigens aktuell ein Samsung Galaxy S6 edge und werde wohl auch in naher Zukunft bei Samsung bleiben.
    Funktioniert hier rSAP in Verbindung mit der PT7 Skoda-FSE? Vielleicht hat hier ja ein Mitleser Erfahrungen damit.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Eldritch, 06.01.2016
    Eldritch

    Eldritch

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Octavia 3 RS Combi TDI DSG
    Nicht ganz. Um den SIM-Slot (PT7) nutzen zu können, brauchst Du ne 2. SIM Karte. Dann brauchst Du aber Dein Handy nicht. Zumindest ist das, was ich verstanden habe.

    Was das Samsung S6 kann, weiß ich in dem Zusammenhang leider nicht.
     
  9. #7 triumph61, 06.01.2016
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    2.792
    Zustimmungen:
    310
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    O3 1.4 Combi und MX5 NC
Thema:

FSE PT5 vs. PT7

Die Seite wird geladen...

FSE PT5 vs. PT7 - Ähnliche Themen

  1. Bluetooth Streaming im O2 RS mit Columbus und FSE

    Bluetooth Streaming im O2 RS mit Columbus und FSE: Guten Abend Leute, ich habe mir nun einen gebrauchten O2 RS Baujahr 2009 gekauft. Eine FSE ist vorhanden, mit dieser kann ich auch per BT...
  2. Nachrüstung einer FSE im 2016-Rapid nicht möglich

    Nachrüstung einer FSE im 2016-Rapid nicht möglich: Ich erwarb im Oktober 2016 einen nagelneuen Rapid Spaceback 1.2 TSI Green tec MONTE CARLO. Das Fahrzeug ist mit dem Musiksystem Swing incl. SKODA...
  3. Samsung Galaxy S7 vs. S7 Edge

    Samsung Galaxy S7 vs. S7 Edge: Hallo, Ich bestehe vor der Entscheidung ein neues Phone zu Kaufen. Kann man aktuell immer noch nicht entscheiden ob S7 oder S7 Edge. Zufällig...
  4. Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich

    Steuer / Versicherung : Deutschland vs. Österreich: Hi. Ich lebe seit mehreren Jahren in Österreich und werde aber nach Deutschland umziehen. Nun überlege ich, ob es schlau ist, vom ersten Tag an...
  5. Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen

    Kaufberatung EU-Import vs. Deutschlandwagen: Hallo! Ich habe eine neue Arbeitsstelle, die etwa 40km von meiner Wohnung entfernt liegt, angenommen und stehe nun vor der Entscheidung, mein...