Frust statt Lust

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Fuzzy, 12.04.2010.

  1. Fuzzy

    Fuzzy

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi 1.8 TSI DSG
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo Leute,

    als ich dieses Forum noch nicht kannte, dache ich: toll, du hast ein Montagsauto erwischt. Jetzt weiss ich: geteiltes Leid ist halbes Leid ;-). Mein Octi hat jetzt sein Einjähriges. Die Servicewerstätten sind mittlerweile zu meinem zweiten Zuhause geworden. Man kennt sich. So toll das auch ist, dass mein Octi weniger verbraucht als mein Alter, so blöd ist es, dass ich durchs häufige zur-Werkstatt-fahren noch oben drauf lege. Updates, Probleme, Rätselraten. Man wird nicht mal über bekannte Probleme Informiert (siehe auch andere Hersteller). Wer noch mehr Enttäuschung sucht, kann sich ja mal an den Service auf der Homepage wenden. Deshalb bin ich froh, dass es dieses Forum gibt! Wenn man nur ein Tick Ahnung von Auto hat, ist man schnell bei der Frage: Was will mir der Mitarbeiter von der Servicewerkstatt da wieder für einen Schwenk erzählen? Ich habe regelrecht Angst, dass nach der Garantiezeit die Kosten explodieren. Ich steige schon lange nicht mehr gerne in meinen Octi ein.

    Simply clever!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 12.04.2010
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.252
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Na, da hast Du es aber nicht leicht.

    Aber für solche Probleme gibt es doch Möglichkeiten, bis hin zur Rückabwicklung?!
     
  4. #3 tschack, 12.04.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Du scheinst bei einer Werkstatt mit schlechtem Service zu sein...
     
  5. Varta

    Varta

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift 2009 1.4 TSI
    Tja, ich hatte ja auch schon das Vergnügen die Servicequalität der Autohäuser zu genießen. Manchmal frage ich mich
    schon, ob Skoda das ungeliebte Kind im VAG-Konzern ist. Das dann zusätzlich auch noch sehr
    unkulant ( Bremsen defekt / Kulanzregelung? ) entschieden wird, verstärkt nicht unbedingt die Kundenbindung.
     
  6. #5 bochum79, 15.04.2010
    bochum79

    bochum79

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    in Zukunft Skoda Octavia II 1,8 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche GmbH
    hmmm...bisher habe ich beim :) keine probleme gehabt. nach 2 monaten war mein tagfahrlicht defekt (birne kaputt). selbst das war noch garantie bei der birne - dachte, da hätte man einfach nnur pech. ich habe ihn jetzt ein halbes jahr und auch der liter öl war kostenlos...meine anzeige hat geläuchtet und der ölstand am stab war auf "nachfüllen vor zwei wochen" ;) also unter bereich c. und auch mit dem allseitsbeliebten "türklappern bei musik" beschäftigen sie sich weiterhin ohne kosten....und das auch bis es weg ist. bin allerdings noch immer bei dem händler, wo ich gekauft habe...

    gerade in der garantiezeit sollten auch die bremsen drin sein. das sollte keine frage der kulanz sein. ich würde in jedem fall mal eine andere werkstatt ausprobieren! ist der händler, bei dem du gekauft hast zu weit weg?

    nicht dass die werkstatt bei dir abrechnet und dann trotzdem die kulanz erstattet bekommt von skoda! dann wäre skoda kulant und die werkstatt sahnt als schwarzes schaaf doppelt ab - jetzt wo die geschäfte doch reichlich zurück gegangen sind...man weiß ja nie...
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Varta

    Varta

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift 2009 1.4 TSI
    Tja, wenn das Autohaus überhaupt vorgeschlagen hätte, dass ich einen Kulanzantrag stellen soll.
    Ich
    habe das Thema angesprochen, und mir wurde daraufhin gesagt, dass ich den Kulanzantrag
    stellen "muss". Und ich habe bei Skoda angerufen und den Kulanzantrag gestellt. Das Auto kommt
    nicht von dem Autohaus, vielleicht war denen das deswegen egal.

    Davor war noch die "lustige" Geschichte, dass ich das Auto zu denen gebracht habe, die mich am Nachmittag angerufen
    haben, und mir gesagt haben, dass das Auto wieder in Ordnung sei. Ich daraufhin wieder da hingefahren bin und die
    Rechnung bezahlt habe, um dann festzustellen, dass das Problem immer noch vorhanden war.

    Angeblich wurden die Bremsen gereinigt. Das Geld für diese "Reinigung" wurde aber bei der nächsten Rechnung abgezogen.
    Das aber wahrscheinlich auch nur, weil ich denen klar gemacht habe, dass ich das Geld für diese Reparatur zurück haben will.

    Ich habe mich immer über die teilweise grauenhaften Testresultate von Werkstätten in der ADAC-Zeitschrift gewundert, das tu ich jetzt nicht mehr.
     
  9. #7 Grosser Blauer, 15.04.2010
    Grosser Blauer

    Grosser Blauer

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, unser MPI wird nächsten Monat ein Jahr alt.
    Am Anfang waren ein paar "finish" Mängel. Knarzen und ähnliches.
    Das Radio surrt immer noch :wacko: . Ansonsten toller Wagen.

    Mir drängt sich folgender Verdacht auf:
    Je mehr Elektronik drin ist um so mehr Ärger scheint es zu geben.
    Ich hab keinen Turbo, kein DSG, kein Xenon, nur Ambiente Ausstattung !
    Der ADAC meinte ja die Tage, dass ein Auto heute 100.000 km halten sollte ohne Mängel. Hoppla !

    Häng einfach ne Garantie dran. Rennen musst vielleicht dann immer noch, aber halt nix zahlen.

    Also Kopf hoch !
     
Thema:

Frust statt Lust

Die Seite wird geladen...

Frust statt Lust - Ähnliche Themen

  1. Smartgate umstellen auf Wi-Fi statt Wi-Fi Direct

    Smartgate umstellen auf Wi-Fi statt Wi-Fi Direct: ich möchte das Smartgate bei mir umstellen von Wi-Fi Direct auf nur Wi-Fi auf der Konfigurationseite von Smartgate (HTTP://192.168.123.1) finde...
  2. Skoda-Fahne statt Landesfahne

    Skoda-Fahne statt Landesfahne: Hey Leute! Ich denke schon lange darüber nach, ob es nicht sinn- bzw. stilvoll wäre, wenn wir uns - insbesondere für Treffen - solche Fahnen ans...
  3. Fabia III Radio Upgrade / Bolero statt Swing

    Fabia III Radio Upgrade / Bolero statt Swing: hallo, ich wollte mich mal erkundigen, ob jemand weis, das man das Radio Swing im Fabia NJ (welches ich auch drin habe) durch das Bolero ersetzen...
  4. Fabia III Composition Media statt Bolero

    Composition Media statt Bolero: Hallo zusammen, weiss von euch jemand, ob statt der Bolerobox hinter dem Handschuhfach auch ein Composition Media von VW eingebaut werden kann?...
  5. iPhonehalter statt Aschenbecher

    iPhonehalter statt Aschenbecher: Hallo zusammen, Ich bin seit gestern auch stolzer Besitzer eines Skoda Fabia 3 Combi und hätte da gleich mal eine Frage. Es gibt ja für den...