Frühjahrsputz im Innenraum

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Stollentroll, 13.04.2015.

  1. #1 Stollentroll, 13.04.2015
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    35000
    Es ist mal wieder so weit: Mein Roomster-Innenraum benötigt dringend einen Frühlingsputz. :evil: Ich möchte dabei den Aufwand nicht übertreiben und plane mit Staubsauber, Feuchttüchern und Fensterreiniger das ganze in höchstens 60 Minuten durchzuziehen.

    Wie macht Ihr das, welche Hilfsmittel verwendet ihr dabei? Hat noch jemand einen ultimativen Tipp damit das Ganze schnell und effizient geht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Super(b)man, 13.04.2015
    Super(b)man

    Super(b)man

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hartenstein
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 TDI 4x4
    Kilometerstand:
    80000
    Da gibts nicht viel zu planen.. - einfach machen! :D

    Ich arbeite mich da von außen nach innen durch, von oben nach unten.
    Dabei schüttel ich vorher den groben Dreck raus und um mit dem Staubsauger dann nicht wieder den ganzen Feinstaub auf den Armaturen zu verteilen.

    Staubsauger mit verschiedenen Düsen,
    feuchten Fußraum-Lappen,
    Anti-Statik-Tuch,
    Feuchttücher und
    Fensterreiniger mit Papiertüchern
    - mehr brauch ich auch nicht! :thumbup:
     
  4. #3 Holger01, 13.04.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.732
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Einen etwas festeren Malerpinsel nutze ich um die Lamellen der Lüftungsgitter abzustauben wo ich gleichzeitig die Staubsaugerdüse vorhalte. Habe meinen RFP ( Roomster Frühlings Putz) am Samstag gemacht.
     
  5. #4 Slaigrin, 13.04.2015
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Meine letzte Innenraumreinigung hat eher 8 Stunden gedauert, aber gut, dafür muss man auch den Elan haben. ;)

    Staubsaugen kommt bei mir immer als Erstes.
    Staubwischen solltest du danach mit einem trockenen Mikrofasertuch, das hält den Staub gut fest und danach kann man "feucht" durchwischen. Ein Pinsel für die Lüstungsdüsen und engen Stellen ist auch praktisch. Wobei ich die Feuchttücher lieber sein lassen würde und eher zu einem feuchten Mikrofasertuch rate. Danach das ganze dann am besten noch mit Kunststoffpflege für den KFZ Bereich schützen, aber dann wird es mit 60 Minuten schon eng.
     
  6. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    516
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    am schwierigsten gestaltet sich doch eh wieder das schlierenfreie reinigen der WSS :D hab da samstag und sonntag bestimmt gute 60 minuten investiert bis ich die schlieren mit nem fusselfreien alten tshirt und spiritus besiegt habe.
    oberflächen etc habe ich mit meinem tollen reinigungshandschuh gereinigt, hat verschiedene "Stoffprofile", da das man alles super sauber bekommt. Saugen, ja, sitz vor und zurück damit man überall hinkommt, vorher die fußmatten raus und ausklopfen, bei velour absaugen, bei gummimatten: ich hab se mitn gartenschlauch abgespritzt und geschrubbt und dann in der sonne trocknen lassen.
    Ansonsten sitze absaugen, alle kleinen ritzen in der mittelkonsole absaugen. Beim "Tachoglas" abwischen vorsichtig sein, das Plexiglas is sehr kratzanfällig und je nachdem was fürn Typ man is kann einem das dann nerven wenn die Sonne draufsteht :rolleyes:
    Und eventuell auch mal alle alten Zettel etc ausmisten was man so nicht mehr im Auto braucht und sich unnötig angesammelt hat, falls sich denn was angesammelt hat.

    Frohes Putzen :D

    Der erwähnte Handschuh is nen mikrofaserhandschuh, finde den nicht bei ebay etc, war mal nen angebot beim Globus-Markt.
     
  7. #6 Slaigrin, 13.04.2015
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Da liegt aber schon das Problem: Scheiben reinigt man am besten mit einem KFZ Glasreiniger und einem Mikrofaser-Glastuch, dann braucht man dafür auch nur 5 Minuten. ;) Spiritus und altes T-Shirt sind als Hausrezepte von Oma leider nicht mehr auf dem heutigen Stand der DInge.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    516
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    ich hab ja alles mögliche probiert, auch den gelobten trick mit zeitungspapier, ne katastrophe. zudem stand die sonne aufs auto und es is alles direkt angetrocknet. habe auch mal isoprop-tücher verwendet, grausam, einfach grausam...mit dem spiritus aufm tshirt, nennen wirs jz lieber lappen, gings ratzfatz. die einzige stelle die nie 100% sauber wird is dort wo der parktickethalter ist, da komm ich nicht gut rum :rolleyes: aber: gegen-sonne-fahren test und beschlagene scheiben-test erfolgreich bestanden, keine schlieren :D beschlagene scheiben nur weils heute morgen kühl war und ich ohne klima mit umluft fuhr, weils draußen so...ländlich...roch :D auf der taste müsste n trecker mit güllefass mit nem X im vordergrund abgedruckt sein
     
  10. #8 Stollentroll, 19.04.2015
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    35000
    Ja, danke für die Tipps soweit. Die Idee mit dem Pinsel für die Lamellen hat was! Und Microfasertuch zum Fensterputzen macht auch Sinn.
     
Thema:

Frühjahrsputz im Innenraum

Die Seite wird geladen...

Frühjahrsputz im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  2. Beleuchtung im Innenraum

    Beleuchtung im Innenraum: Hi Leute vielleicht kann mir jemand helfen. Wollte in meinem Yeti die Innenraum Beleuchtung auf LED umrüsten. Habe im Koffferraum angefangen und...
  3. Beleuchtet Innenraum

    Beleuchtet Innenraum: Hi Leute vielleicht kann mir jemand helfen. Wollte in meinem Yeti die Innenraum Beleuchtung auf LED umrüsten. Habe im Koffferraum angefangen und...
  4. Störende Geräusche im Innenraum

    Störende Geräusche im Innenraum: Wollte mal nachfragen, wie es da bei euch aussieht! Ich hab ein Knacken bei beiden A-Säulen, in der Mitte des Amaturenbrettes und in der...
  5. Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel

    Schnelles Beheizen des Innenraumes im Diesel: Wie bekomme ich den Innenraum des Diesel nach Kaltstart relativ schnell warm, da ja bekantliich Dieselfahrzeuge dazu etwas länger brauchen als...