frostschutzmittel in den kühlwasserkreislauf !?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von musiccreation, 04.10.2010.

  1. #1 musiccreation, 04.10.2010
    musiccreation

    musiccreation

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I, 1.4 MPI
    Kilometerstand:
    165
    morgääääähhn,

    habe den ganzen sommer über meinen kühlmittelbehälter für die motorkühlung mit wasser nachgefüllt, da ich unregelmäßig immer wieder kleine mengen kühlmittel verloren habe und mir das nachkaufen des teuern kühlmittels irgendwann zu doof war. der winter kommt... und trotz ausgewechseltem kühlerschlauch verliert mein fabia weiterhin kleine mengen kühlmittel bzw. jetzt wasser.

    was mach ich jetzt am besten um das ganze winterfest und frostgeschützt zu bekommen? gibt es ein kühlerfrostschutzkonzentrat mit dem ich den kühler auffüllen kann, so dass das wasser drin bleiben kann oder muss das ganze wasser raus und mit kühlmittelflüssigkeit befüllt werden ?(

    danke schon mal für eure tipps,
    chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S

    S Guest

    Hallo!

    Sind denn die üblichen Verdächtigen wie vergammelter Kühler und
    die Zylinderkopfdichtung überprüft wurden?

    Ansonsten kommt Glysantin G12 / G12 Plus bzw. G30 rein.

    Mischungsverhältnis 50:50

    MfG
     
  4. #3 musiccreation, 04.10.2010
    musiccreation

    musiccreation

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I, 1.4 MPI
    Kilometerstand:
    165
    naja mehr oder minder.... den verdacht, dass der kühlmittelbehälter undicht ist hatten wir auch schon, nur war es mir damals zu teuer auf verdacht das ganze teil neu zu kaufen wenn ich nicht sicher sagen kann, das es daran liegt. wie überprüfe ich das am besten?

    ok dann werd ich mal in der werkstatt glysantin kaufen, nachfüllen und prüfen lassen ob die verdünnung nicht noch zu dünn ist. konzentrat mit anderem mischungsverhältnis gibts keines?

    danke,
    chris
     
  5. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Laß doch mal in der Werkstätte eine Druckprüfung des Kühlsystems machen. Daß du laufend Kühlflüssigkeit verlierst, sollte kein Dauerzustand sein. Das gehört gerichtet, um ev. (Folge-) Schäden zu vermeiden.
     
  6. #5 ArJoLaWe, 04.10.2010
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Dir sollte klar sein, dass dies nicht normal sein kann.... ?(
    Da solltest Du schnellsten die undichte Stelle finden!

    Wenn alles andere (incl. Wärmetauscher der Heizung) dicht ist, bleibt wohl nur die Zylinderkopfdichtung....
    Dann solltes Du besser gar nicht mehr fahren.
    Ich hatte mal bei einem Mitsubishi eine undichte ZKD, so dass ich den Verbrauch in Liter Wasser/1.000km gerechnet habe.
    Es waren so 1-2 Liter auf 1.000km....
    ... ging aber auch nur 5.000km "gut".
    Dann hatte ich einen Kolbenfresser und er Motor war platt :!:

    Gruß,
    Arnd
     
  7. #6 Robert78, 04.10.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Übrigens ist der Zusatz im Kühlwasser nicht nur Frostschutz sondern auch Korrosionsschutz. Solltest also auch im Sommer nicht mit total wässriger Mischung fahren. Auch der Siedepunkt wird durch den Zusatz angehoben.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: frostschutzmittel in den kühlwasserkreislauf !?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. korrosionsschutz kühlwasserkreislauf kaufen

Die Seite wird geladen...

frostschutzmittel in den kühlwasserkreislauf !? - Ähnliche Themen

  1. Frostschutzmittel auf Kabelbaum

    Frostschutzmittel auf Kabelbaum: Hallo zusammen, Bei mir ist eine Verbindung in der Wischwasserleitung aufgegangen, mit dem Ergebnis, dass - bevor ich das Leck gefunden habe -...
  2. Kühlwasserkreisläufe Motor

    Kühlwasserkreisläufe Motor: @fredolf gibt es denn einen Zylinderkopfkreislauf? Ich kenne nur den kleinen Kühlflüssigkeitskreislauf, und der ist kompletter Motor ohne Kühler.
  3. Frostschutzmittel Scheibenwaschanlage

    Frostschutzmittel Scheibenwaschanlage: Hallo an alle, da ich das erste mal Fächerdüsen am Auto habe wüsste ich gern ob alle Hersteller geeignet sind, oder nur wo extra drauf steht...
  4. Frostschutzmittel für die Scheiben - Welches ?

    Frostschutzmittel für die Scheiben - Welches ?: Hallo Skoda Community ! Jetzt wo der Winter sich langsam ankündigt stellt sich bei mir die Frage welchen Scheibenfrostschutz ihr verwendet. Auf...
  5. Skoda Felicia 1,6 l 75ps Kombi kühlwasserkreislauf entlüften

    Skoda Felicia 1,6 l 75ps Kombi kühlwasserkreislauf entlüften: Hallo zusammen würde gerne mein Thermostatgehäuse tauschen.Nur leider weiss ich nicht genau wie der Kühlwasserkreislauf entlüftet wird und was ich...