Frostschutzmittel für die Scheiben - Welches ?

Diskutiere Frostschutzmittel für die Scheiben - Welches ? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skoda Community ! Jetzt wo der Winter sich langsam ankündigt stellt sich bei mir die Frage welchen Scheibenfrostschutz ihr verwendet. Auf...

  1. #1 Fantastic72, 12.10.2013
    Fantastic72

    Fantastic72

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.6 TDI * 105 PS * BJ 2010 *
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo Skoda Community !

    Jetzt wo der Winter sich langsam ankündigt stellt sich bei mir die Frage welchen Scheibenfrostschutz ihr verwendet. Auf dem Markt gibt es ja so einige, von teuren
    Sonax-Produkten bis hin zu billigen, aber ausreichenden No-Name Produkten. Es soll ja nur seinen Zweck erfüllen und das Scheibenwasser vor gefrieren schützen.
    Es gibt jedoch ein Produkt auf dem Markt, das erbärmlich stinkt und von dem einem total übel wird:

    [​IMG]

    Da ist eine Robbe abgebildet und es heißt "Klarblick". Kauft euch das Zeug bloss nicht !

    Am günstigsten sind die Produkte die bis -60°C gehen und die man mit Wasser sehr günstig verdünnen kann. Bis -20°C sollten momentan ausreichen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Mir ist es eigentlich fast egal... Meiner Erfahrung nach reichen auch die einfachsten Mittelchen bzw. erfüllen ihren Zweck. Ich selbst bevorzuge Lösungen die ich nicht noch extra verdünnen muss (ist mir zu viel gepansche; bei meinem Verbrauch von 2-3l auf zwei Fahrzeugen und Jahr spielt es auch vom Geld her keine Rolle). Meiner Erfahrung nach reichen hier Mittel bis -30°C vollkommen aus. Auch in den letzten Wintern (tageweise weit unter -20°C) hatte ich hier nie auch nur im Ansatz Probleme.

    Was die Gerüche/Übelkeit betrifft: Kenn ich nur noch von früher... heute praktisch nicht mehr bzw. so das es mich(!) nicht stört. Wobei das natürlich auch von Fahrzeug zu Fahrzeug verschieden sein kann. Wenn man auf Umluft stellt bevor man (intensiver) reinigt/sprüht sollte es ja ohnehin keine Probleme geben.

    Fazit: Ich kaufe das billigste Mittel welches ich bekommen kann und unverdünnt bis -30°C reicht. Gekauft wird am Ende der Saison (so ab April). Dann bekomme ich den 5l Kanister für 2,99€ oder auch mal 1,99€.
     
  4. #3 balticfoxx, 12.10.2013
    balticfoxx

    balticfoxx

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ribnitz-Damgarten
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    83338
    Greife meist auch zur billigen Plürre die mir halt grad so in die Hände fällt, ob das nun jetzt nen Euro mehr oder weniger kostet macht den Kohl nicht fett denn so ein Karton reicht locker den Winter über.

    Vom Geruch her hatte ich auch mal so ein ätzendes Mittel, welches Tier dort drauf war weiß ich nicht mehr^^
     
  5. Formi

    Formi

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B 2.2/ Opel Zafira A 2,2 Design Edition auf LPG
    Werkstatt/Händler:
    Ulmen Düsseldorf
    Kilometerstand:
    156000
    5l Kanister von Sonax!

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
     
  6. #5 Robert78, 12.10.2013
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.839
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    11000
    Gratuliere...damit bist du wohl der absolute Verbrauchskönig hier..... :P (vermutlich aber auch nicht auf Autobahnen unterwegs)

    Habe auch die Erfahrungen gemacht das man besser ein weniger mehr ausgiebt und sich Konzentrat bis -60°C oder sogar -70°C kauft. Dadurch kommt man billiger als mit -20 Grad Mittelchen. Zudem hat man den Vorteil auch mal bewusst eine andere Mischung nehmen zu können ohne was anderes kaufen zu müssen. Z.B. für den Winterurlaub bei -25°C und größen Höhen.
    Mische oft auch noch etwas Reinigerkonzentrat 1:100 hinzu (meistens Sonax oder CW von Dr.Wack)
     
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.895
    Zustimmungen:
    167
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Ich habe paar Mal mit billigen Mitteln Pech gehabt, wobei der Geruch nichtmal das große Problem war. Aber es hat geschliert ohne Ende, was viel schlimmer war...


    ...getapatalked.
     
  8. #7 Manuel81, 12.10.2013
    Manuel81

    Manuel81

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Skoda Superb2 2.0 TDI DSG 170 KW
    Sonax, und ein Kanister (5 Liter) reicht für 1-2 Wochen!
     
  9. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    139000
    Hehe, ja das kann sein. Ich habe 5-6 Jahre lang jedes Jahr einen 5l Kanister gekauft... seit einigen Jahren lebe ich nur noch von den Vorräten (ehemals 4; nun noch 2,5) und es wird einfach nicht (wirklich) weniger. In Summe machen die beiden Wagen aber auch 15.000km+7.000km=22.000km im Jahr.

    Ich sehe allerdings auch nicht all zu häufig einen Grund die Scheibe frei zu machen. Zumeist reicht auch ein absolut minimales ziehen am Hebel und da ist der Verbrauch verschwindend gering (bin jedes Mal selbst überrascht). Natürlich ist der Autobahn-Anteil recht gering. Im Prinzip zwei lange Reisen im Jahr und ein paar Kurze die in dieser Hinsicht nicht der Rede wert sind. Gerade im "Winter" (diese typische Schneematsch-Situation => da ist der Verbrauch natürlich extrem hoch und eigentlich jedem ein Reservekanister im Auto ans Herz zu legen) sind wir eigentlich kaum außerhalb der Stadt unterwegs... Und Sommer wie Winter nutze ich doch recht extensiv das bereitgestellte Wasser an der Tanke um die Scheibe in der Pause oder bei sonstigen Gelegenheiten zu reinigen (was deutlich besser klappt als mit dem Scheibenwischer).
     
  10. #9 Fantastic72, 12.10.2013
    Fantastic72

    Fantastic72

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.6 TDI * 105 PS * BJ 2010 *
    Kilometerstand:
    60000
    Ich mische auch jedesmal diese 1:100 Konzentrate dazu, die die reinigende Wirkung erheblich verbessern. Einmal aufgefüllt reicht die Menge für ca. 3 Monate aus...aber im Winter wird es schon mal schneller leer, da dauernd gewischt werden muss um den Schneematsch oder das Salz wegzukriegen und um die Scheibe vom Eis zu befreien.

    Apropos Scheibenenteiser: Ich fülle immer was von dem Konzentrat in Glasreinigersprühflaschen und benutze es um zu enteisen, was nur einen Bruchteil kostet im Gegensatz zu den fertigen klein abgepackten Sprays. Vor allem diese mit Gas gefüllten, runden Spraydosen taugen wenig und werden schnell leer.
     
  11. Flummi

    Flummi

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI
    Kaufe eigentlich nur fertig gemixtes Billigzeug, am Besten in nem 5L Kanister/Sack. Ist bei mir eh extrem schnell wieder leer, da lohnt in meinen Augen kein teueres Mittelchen.
     
  12. ROFL

    ROFL

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerkstatt
    Kilometerstand:
    38000
    Das billigste mit -60°C und dann unverdünnt rein.
    Mir reicht ein 5L für einen ganzen Winter. (Bis jetzt jedenfalls)
     
  13. #12 schmdan, 14.10.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.146
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
  14. #13 yellow_ms, 14.10.2013
    yellow_ms

    yellow_ms

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0TDI
    benutze ich auch, als 5l-Konzentrat gar nicht so teuer und bin super zufrieden.
     
  15. #14 mrbabble2004, 14.10.2013
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    359
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    175
    Will ja keine Werbung machen, aber nutze schon seit Jahren das aus dem LIDL mit -60... Verdünnt 1:1 reicht aus und wenn -30 angesagt sind wird einfach noch was pur drauf gekippt... Hatte bisher nie Probleme und im letzten Winter haben wir mit 2 Autos insgesamt 3 solche 5 l Kanister versprüht ;) also verdünnt waren das dann um die 30 l 8| Wobei meiner durch die SRA da sehr großzügig ist :P Naja freie Sicht ist halt durch nix zu ersetzen...


    MfG
     
  16. #15 schmdan, 14.10.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.146
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Ambiente 1,9TDI + Fabia Family 1,6 TDI
    Hatte das auch schon. Frostschutz und Reinigungswirkung sind gut.
    Aber der Geruch ist sehr sehr heftig. Deswegen bin ich davon wieder ab. Wen es nicht stört, findet damit sicher ein gutes Produkt.
     
  17. #16 yellow_ms, 14.10.2013
    yellow_ms

    yellow_ms

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0TDI
    daher hab ich die Sicherung für die SRA gezogen, Wasser hält viel länger und es ist nicht jedesmal gleich die ganze Front/Motorhaube eingesaut...
     
  18. #17 dktr_faust, 14.10.2013
    dktr_faust

    dktr_faust

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Limousine, Elegance, 1,8 TSI 4x4 (118 kW) BJ (09/)2012
    Kilometerstand:
    19000
    Ich habe mir mal in der Not aus dem Kaufland Nigrin NanoTec Frostschutz gekauft - und bei dem bin ich geblieben, er erfüllt alles was ich von einem Frostschutz/Waschwasserzusatz erwarte.

    Grüße
     
  19. #18 Slaigrin, 17.10.2013
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Bei meinem -60er steht auf der Verpackung aber eindeutig, dass man es nicht unverdünnt verwenden soll, da es sonst zu Schlierenbildung kommt. Sollte man bei jedem Produkt vorher prüfen ob es unverdünnt empfohlen wird.

    Ansonsten kauf ich auch immer das günstigste im Discounter, wenn man 5 Liter für 5 Euro bekommt bin ich zufrieden. ;)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 turrican944, 17.10.2013
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    208000
    Moin

    Also ich verwende den Zusatz den die Albrecht Brüder an und zu im Angebot haben kostet 5 Euro der Kanister und ist forstsicher Bus -60°
    Aus so einem kanister kann ich 15l bis minus 20 Grad mischen. Bislang noch kein Ärger gehabt mit dem zeug. Wenn es das gibt meist im Frühjahr wenn es keiner mehr braucht hole ich immer 3 Kanister davon ,das reicht dann für alle Autos die wir haben.
     
  22. #20 mrbabble2004, 17.10.2013
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    359
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    175
    @yellow_mx: Die Sicherung habe ich im Sommer auch gezogen, da braucht man die SRA eh nicht und die saut das Auto nur ein...

    Jetzt im Herbst/ Winter habe ich es aber wieder aktiviert, da sie ja dazu da ist die Scheinwerfer zu reinigen und jetzt ist das Auto eh meist dreckig, da ist es mir egal wo das überall hinsprüht... ;) Da nehme ich auch den höheren Verbrauch in Kauf, habe dafür bessere Sicht bei Nacht und blende den Gegenverkehr nicht (wenn Ablagerungen das Licht brechen o.ä.)... Wie bereits gesagt, dafür ist die SRA ja da ;)



    MfG
     
Thema: Frostschutzmittel für die Scheiben - Welches ?
Die Seite wird geladen...

Frostschutzmittel für die Scheiben - Welches ? - Ähnliche Themen

  1. UV-A & UV-B Schutz der ungetönten Scheiben

    UV-A & UV-B Schutz der ungetönten Scheiben: Grüß Euch, ich wüsste gerne, ob die standardmäßig verbauten ungetönten Scheiben (Front, Heck, Seiten) des Octavia III 2016 einen UV-Schutz...
  2. Probleme mit dem Scheiben Waschbehälter beim Yeti 1.2 TSI Bj. 2011

    Probleme mit dem Scheiben Waschbehälter beim Yeti 1.2 TSI Bj. 2011: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen leuchtet die Kontrollleuchte Waschbehälter. Habe Wasser nachgefüllt, aber ca. 70% des Wassers liefen gleich...
  3. Scheiben fahren selber runter?

    Scheiben fahren selber runter?: Grad Nen Anruf von Nem Kollegen bekommen der am Wochenende gearbeitet hat.. Mein Auto steht wohl mit halb heruntergefahrenen Scheiben in der...
  4. Beschlagene Scheiben

    Beschlagene Scheiben: Hallo Wenn ich in meinen Yeti steige beschlagen sofort die Scheiben, Frontscheibe am stärksten. Die Lüftung schafft das nach ein paar Minuten...
  5. beschlagene Scheiben werden nicht trocken

    beschlagene Scheiben werden nicht trocken: Hallo Leute, bei unserem neuen Fabia beschlagen schon bei leicht feuchter Außenluft die Scheiben und die Lüftung braucht ewig (10min) bis die...