Frostschutz im Scheibenwischwasser

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Benni, 10.11.2001.

  1. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Ich kann mich noch gut an den letzten winter erinnern, ich hatte einen Leihfabia, nu ja, ich hab da beim scheibenwischwasser schon ein wenig auf den frostschutz gespart.

    Ich empfehle euch auf jeden fall welches zu benutzen, nicht nur weil der tank dadurch Platzen kann sonder weil es eine fabiaangewohnheit ist/war das der schlauch zum hinteren Wischer abspringt!

    Also benutzt bitte im eigenem interesse genügend Frostschutz!
    Und bitte nicht nur Spiritus nehmen hat zwar auch ein Gewissen Frostschutz aber es greift sehr sie Schläuche und Wischblätter und andere dichtungen an!

    CU
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Woody

    Woody Guest

    Frostschutz-schön und gut,
    aber ich kann Euch nur empfehlen, nicht den billigen von "CarJack" zu nehmen, der stinkt wie die Pest, und man sollte kurz nach dem Wischen nicht in eine Alkoholkontrolle Kommen :evil:
     
  4. Daniel

    Daniel Guest

    Übrigens! Am besten den Frostschutz mit Scheibenreinigerkonzentrat (wenn nicht schon enthalten) und (falls gewünscht) mit Wasser schon vorher Mischen und gut durschschütteln.

    Ich habe in der Eile das ganze durcheinander in den Tank gekippt, und nun gefriert der Wasseranteil, beim Sprühen auf die Scheibe.
     
  5. #4 KleineKampfsau, 13.11.2001
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.001
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Durch einen guten Scheibenfrostschutz kann man sich unter umständen in der Übergangszeit auch das "Freikratzen" Scheiben ersparen, das dieser wie scheibenenteiser wirkt. Die funktioniert natürlich nur bei nicht allzu starker Eisschicht. Im Zweifelsfall alsi Eiskratzer bereithalten. :D
     
  6. Daniel

    Daniel Guest

    Im Handel gibt es übrigens auch so etwas ähnliches, was man auch in den Tank füllt - als Scheibenenteiser.

    Das wirkt sogar ziemlich gut bei Eis auf der Scheibe, und sogar ca. 3 CM Schnee auf der Scheibe können so einfach ohne Kratzen entfernt werden.
    Ist zwar nicht die umweltfreundlichste, und billigste Methode - aber die beste für Faulpelze *gg*

    Ausserdem enteist man damit auch die Scheibenwischer, und zerstört diese auch nicht so einfach, dadurch, das man sie vergessen hat auszuschalten
     
  7. ?

    ? Guest

    Da in meinem Fabia der Wischwassertank noch gut halb voll war (Sommermittel), habe ich den Frostschutz auch direkt eingefüllt, allerdings pur um einen guten Frostschutz zu erhalten. Durch die Erschütterungen mischt sich das dann von ganz allein, allerdings sollte man nicht vergessen die Scheibenwaschanlage auch zu betätigen, dann gelangt das Mittel sowohl in die Pumpe, Schläuche und auch in die Düsen und somit friert nichts ein. (Siehe Posting im Board Allgemeine Autothemen -> Auto-Winter: Fit für den Frost)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. yeti

    yeti

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Fahrzeug:
    Chevrolet Captiva, bald ein Roomster 1,2 TSI Ambition Plus als Zweitwagen
    Immer wieder nett anzuschauen, wie nach den ersten kalten Tagen bei vielen die Panik steigt. Das habe ich mir dieses Jahr alles erspart. die WR habe ich mir vor sechs Wochen gekauft und vor zwei Montieren lassen.
    Da habe ich bei ATU mitbekommen, daß schon sehr viele Reifen ausverkauft waren. Die Leute haben dann irgendwelche gekauft. Tja, ich habe meine Wunsch - Uniroyal bekommen. Waschmittel habe ich auch schon
    seit einem Monat Wintertaugliches drin.
    Und das als Städter :D

    Gruß, YETI.
     
  10. #8 KleineKampfsau, 15.11.2001
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.001
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Heute die erste Nacht mit deutlich unter 0° und schon iss die Waschanlage eingefroren. Vorbildlich sind die WR schon seit 30.10. drauf. ansonsten ist fabi soweit winterfest nur die Wiwa anlage habe ich vergessen! Welche Schande! Zum glück heizt der Motor ganz vernünftig und wärmt den gefrorenen Behälter. Nachher gehts zu ATU scheibenfrostschutz kaufen.
     
Thema: Frostschutz im Scheibenwischwasser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sommermittel mit frostschutz

Die Seite wird geladen...

Frostschutz im Scheibenwischwasser - Ähnliche Themen

  1. Kühlflüssigkeit Frostschutz?

    Kühlflüssigkeit Frostschutz?: Hallo, war heute beim Reifenwechseln. Dort hat man einen Wintercheck gemacht und festgestellt, das die Kühlerflüssigkeit nur -17 Grad aushält....
  2. Scheibenwischwasser defekt. Es kommt kein Wasser heraus.

    Scheibenwischwasser defekt. Es kommt kein Wasser heraus.: Guten Tag, Seit gestern kommt kein tropfen wasser mehr aus den düsen herraus(obwohl Frostschutzmittel und Wasser drin ist.) Bitte um Rat. mfg
  3. Wieviel Frostschutz ab Werk?

    Wieviel Frostschutz ab Werk?: hallo ich habe gerade mal beim Octavia und beim Fabia gemessen, bei Octavia (ab Werk) waren es -18°C, beim Fabia weit unter -40°C (Kühlmittel...