Frontscheibentausch 2 x innerhalb von 4 Wochen

Diskutiere Frontscheibentausch 2 x innerhalb von 4 Wochen im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Leider muss nun schon das 2.Mal innerhalb von 4 Wochen die Frontscheibe wegen eines Risses getauscht werden. Beim ersten mal war die Sache klar,...

  1. Spieli72

    Spieli72

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb III, Kombi, Style, Facelift, 2.0 TDI, 190 PS
    Leider muss nun schon das 2.Mal innerhalb von 4 Wochen die Frontscheibe wegen eines Risses getauscht werden. Beim ersten mal war die Sache klar, großer Steinschlag am Rand. Aber jetzt? Mini-Steinschlag..
     

    Anhänge:

  2. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.645
    Zustimmungen:
    2.692
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Und jetzt? Kann mal passieren...wird halt eng, den die Versicherung wird hellhörig und wird demnächst den Finger heben.
     
  3. Mccarp

    Mccarp

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    84
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 3 2,0
    @dathobi du weißt schon warum es so ein Forum gibt wie dieses ?

    wurde die 2.scheibe bei Skoda eingebaut ? (Frage wegen billigen Scheiben aus dem Zubehör )
    Was sagt der einbauer der Scheibe ?
    Bei meinem Oci 2 war die frontscheibe definitiv „härter“ als jetzt beim Oci 3
    Was ich jetzt schon an kleinen Steinschlägen habe bei wenigen Kilometern gegen über 100000km beim alten
     
    stoppi gefällt das.
  4. Elektrobonzo

    Elektrobonzo

    Dabei seit:
    02.07.2019
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    27
    Ist doch eindeutig ein Steinschlag mit Riss. Wo liegt das Problem, zu hohe Selbstbeteiligung?. Ob groß oder klein ist doch egal, kleine Spitze hohe Geschwindigkeit... Ist eben Pech oder doch "anders fahren", wie auch immer es passiert ist.
     
  5. Spieli72

    Spieli72

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb III, Kombi, Style, Facelift, 2.0 TDI, 190 PS
    Ich habe mich halt sehr gewundert, so kurz hintereinander. Hatte ich in 25 Jahren vorher nicht.
    Ist eine Original-Scheibe angeblich..
     
  6. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.645
    Zustimmungen:
    2.692
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Wieso angeblich? Sollte doch drauf stehen...!
     
  7. BluesSkoda

    BluesSkoda

    Dabei seit:
    06.08.2016
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Vogtland
    Fahrzeug:
    Octavia combi joy
    Kann durchaus passieren, hatte selbst bisher noch keine Riese. Trotz zum Teilen großer Einschläge.

    Vielleicht wurde beim Einbau deiner Scheibe ein Fehler gemacht. Das Zuviel Spannung auf der Scheibe war, der Stein und vielleicht noch Frost. Zack hast nen Ries drin. Wurde direkt beim Händler getaucht oder extern ?
    Original Stempel auf der Scheibe oder nur Erstausrüster?
    https://www.wuerth.de/web/media/dow...cheibenkleben_maengel_verarbeitungsfehler.pdf


    Ansonsten blöd gelaufen, bleibt nur der erneute Austausch. Der Versicherung ggf. die Situation darlegen.
     
  8. mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    5.692
    Zustimmungen:
    1.519
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Hatte ich bei meinem Fabia damals auch... innerhalb von paar Wochen zweimal Scheibe kaputt... seitdem zum Glück noch nicht wieder :)
     
  9. irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    885
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    45009
    Kann passieren und so nahe am Rand ist der Riss unausweichlich.
     
  10. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    7.263
    Zustimmungen:
    2.897
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    75000
    Dumm gelaufen. So etwas passiert.

    Ich hatte mal in meiner Garage einen platten Reifen -> Nagel eingefahren. Also Ersatzrad rauf und ab zum Reifenhändler. 2 km später hatte ich eine Schraube im Ersatzrad. 8|
     
    Zapfer06 gefällt das.
  11. O2005

    O2005

    Dabei seit:
    19.04.2015
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    265
    "Der Zufall hat kein Gedächtnis" ;)
     
    Cordi gefällt das.
  12. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.846
    Zustimmungen:
    1.347
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Wie soll das denn passieren?

    Ich hatte mehrere 100.000km keine Reifenpanne. Und dann innerhalb einer Woche zwei Mal. So ist das mit Statistiken :D
     
  13. EckiNr1

    EckiNr1

    Dabei seit:
    29.03.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Ich kann Spieli72 aber sehr gut verstehen dass er skeptisch ist. Geht mir nämlich genauso , dass ich mich wundere dass ich mit meinem privaten und auch mit einem anderen Firmen ( VW) Auto innerhalb von 3-5 Wochen sage und schreibe 3 mal auf der Autobahn Steinschlag Schäden bekommen habe. Zufall schön und gut, aber ich habe auch die 20 Jahre davor keinen Steinschlagschaden gehabt. Sind die Scheiben liederlicher geworden oder liegt auf der Autobahn mehr Dreck rum oder schleudern die LKW mehr Dreck und Steine durch die Gegend?
     
  14. Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    21502 Geesthacht
    Fahrzeug:
    O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Kilometerstand:
    ~85000
    Ich kann aber diese unglücklichen "Zufälle" auch bestätigen.
    Bei meinem zuvor gefahrenem O2 sechs Jahre nix und dann innerhalb von 3 Monaten zweimal Steinschlag. Glücklicherweise jeweils ohne Riss und ausserhalb des "Sichtfeldes" des Fahrers, sodaß Carclass das "fixen" konnte ohne Scheibentausch.
    Aber natürlich ist das total ärgerlich, insbesondere natürlich dann, wie hier im Fall, wenn jedesmal gleich die ganze Scheibe getauscht werden muss.
     
Thema:

Frontscheibentausch 2 x innerhalb von 4 Wochen

Die Seite wird geladen...

Frontscheibentausch 2 x innerhalb von 4 Wochen - Ähnliche Themen

  1. Verkauft Polar FIS Advanced PF03 Octavia 2 1Z RS

    Polar FIS Advanced PF03 Octavia 2 1Z RS: Hallo zusammen, zum Verkauf wegen Fahrzeugwechsel steht eine Auto Polar FIS Advanced Golf 5 6 Octavia 2 1Z RS Audi A3 8P (PF03) MFA Daten...
  2. Privatverkauf 4 Sommer Pirelli Cinturato P7 215/55 R17 94W

    4 Sommer Pirelli Cinturato P7 215/55 R17 94W: [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe 4 Sommerreifen Pirelli Cinturato P7 215/55 R17 94W DOT 45/19 Reifen von Neufahrzeug waren nur auf der Überführungsfahrt...
  3. MKL, EPC und ESP Lampe seit 2 Wochen beim Skoda Yeti

    MKL, EPC und ESP Lampe seit 2 Wochen beim Skoda Yeti: Moin, Ich würde mich freuen, wenn mir hier jemand einen Tipp geben kann. Ich habe einen Skoda Yeti 2013 Benziner mit DSG Getriebe. So nun habe...
  4. Skoda Fabia 2 Türkontrollleuchte schaltet nicht ab ?

    Skoda Fabia 2 Türkontrollleuchte schaltet nicht ab ?: Hallo,bei mir zieht die Kontrollleuchte der Türen die Batterie leer,ich habe bereits den brüchigen Kabelbaum komplett erneuert, es ändert sich...
  5. Octavia 2 RS Felgen + Fahrwerk

    Octavia 2 RS Felgen + Fahrwerk: Servus, werde heute meinen Octavia 2rs Abt abholen gehen und bin gerade auf der Suche nach Sommerfelgen. Wer kann mir sagen welche Breite mit er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden