Frontscheibe nach Tausch gerissen

Diskutiere Frontscheibe nach Tausch gerissen im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Freunde, habe ja im Juli berichtet, dass ich wegen eines Steinschlages eine neue Frontscheibe bekommen habe. Gestern beim Waschen ist mir...

  1. #1 vaderabraham, 02.10.2015
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    Hi Freunde,
    habe ja im Juli berichtet, dass ich wegen eines Steinschlages eine neue Frontscheibe bekommen habe. Gestern beim Waschen ist mir aufgefallen, dass auf der Scheibe ein Riss in jeder oberen Ecke ist.
    [​IMG]

    Auf der Beifahrerseite ist ein ähnlicher Riss nur etwas kleiner. Von außen gekratzt spürt man keine Rille (innen komme ich nicht dazu). Es ist auch nirgends ein Steinschlag zu sehen.

    Die Scheibe ist eine originale Skoda-Scheibe.
    Wie können solche Risse entstehen ?

    LG
    Vader
     
  2. Axion

    Axion

    Dabei seit:
    11.08.2015
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI 105 PS
    Kilometerstand:
    7200
    Also ich würde sagen das die Scheibe auf Spannung eingesetzt worden ist das soll heißen Sie ist nicht korrekt montiert worden sondern leicht schief vergleich mal die Spaltmaße der Scheibe.
     
  3. #3 Octarius, 02.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Du hast Garantie auf die Leistung. Lass Dir die Scheibe ersetzen.
     
  4. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    13.755
    Zustimmungen:
    6.417
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    150100
    Einfach mal auf die Frage antworten...

    ...............................................................

    Scheiben sind heute ein tragendes Element, die sind eingeklebt (und damit fest mit der Karosserie verbunden) und nicht mehr - wie früher - nur eingesteckt. Belastet man die Klebefuge, bevor sie richtig ausgehärtet ist, wird die Scheibe verschoben und/oder partiell auf Biegung belastet, was Glas nicht besonders gut aushält. Das Ergebnis siehst Du an Deinem Auto. Übrigens reicht es, wenn nach dem Einsetzen der Scheibe das Auto "nur mal eben" nach draußen aus der Werkstatt auf den Parkplatz gefahren wird.

    Gruß - Kay
     
  5. #5 Octarius, 02.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was hast Du an meinem Beitrag auszusetzen? Am Thema vorbei? Nicht zielführend? Fehlendes Niveau?
     
  6. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    passiert das dann durch das Fahren oder durch die Temperaturunterschiede?
     
  7. #7 0²ctavist, 02.10.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    175000
    ich denke mal eher durch Verspannungen...
    Vermutung: An der Ecke kann der Kleber von beiden Seiten aus schneller abbinden, während die Scheibe in der Breite und Höhe noch auf weichem Kleber beweglich lagert. Verkantet der Wagen durch zu frühes Bewegen, knackt die Scheibe an den Stellen. Erst wenn der Kleber rundum durchgehärtet ist, erreicht die Scheibe ihr versteifendes Moment und somit die volle Belastbarkeit.
     
  8. #8 ShutUpAndDrive, 02.10.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    915
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Hach, Ihr zwei....:wacko:
    Du tendierst gerne dazu, den Leuten zu sagen, was sie tun sollen. Die Frage des Threadstellers war jedoch, wie so etwas passieren kann.
    Das war wohl mit "Einfach mal auf die Frage antworten" gemeint. :)
    Hach hach, ihr zwei....:wacko:
    Ich glaube, ich lade Euch beide mal zu einem Bier ein - ok zu drei Bier - besser 4 (zwei für mich).
     
  9. twizzy

    twizzy

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Darmstadt
    Hatte ich auch schon an einer Scheibe. da hat frisch eingebaut die Sonne drauf geknallt. Da wars eher thermisch bedingt. Wenn das Glas bei der Produktion selbst schon Spannung bekommt und dann eingebaut wird kann das aber auch schon mal passieren. Ist ein Fall für die Garantie.

    Die Frontscheibe ist echt ein tragendes Teil? Wusste ich auch noch nicht. Werde dann mal lieber besonders lieb zu meiner Scheibe sein.
     
  10. #10 ShutUpAndDrive, 02.10.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    915
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Wie ist denn das, wird man heute nach der Montage einer neuen Scheibe immer noch mit den warmen Worten heimgeschickt "Und die nächsten Tage nicht die Türen zuknallen"?
     
  11. #11 Fireheart, 02.10.2015
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    237
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    SEAT Leon ST Style 1.4 TSI 125 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thomas Brühl
    Kilometerstand:
    53
    Jap, wirst du. Sollst nach Möglichkeit über keine Buckelpisten mehr fahren, keine Waschstrasse etc. und nach Möglichkeit im Schatten Parken den Rest des Tages. Hatte den Fall auch im Frühjahr des Jahres :)
     
  12. #12 duerckheimer, 02.10.2015
    duerckheimer

    duerckheimer

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Quickborn
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Elegance 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohof Reimers Schenefeld
    Kilometerstand:
    532
    Bei mir haben Sie die Scheibe direkt vor der Haustür gewechselt (Versicherung hat beauftragt), da hieß es : "Bitte die nächsten vier Stunden das Fahrzeug nicht bewegen." Daher kann ich mir auch gut vorstellen, dass das bloße rausfahren/rollen aus der Werkstatt (wie war die Temperatur im Juli? ;-) ) zu einer Verspannung geführt hat.
     
  13. #13 Octarius, 02.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das wäre auch kein Thema wenn das nicht ein Dauerzustand wäre meine Beiträge zu zerreißen. Wie man sieht bin nicht nur ich angesprochen. Es geht offensichtlich auch anderen Usern auf den Keks.

    Dass ich knapp an der eigentlichen Fragestellung vorbeigeschrieben habe - shit happens - Asche auf mein Haupt. Ich denke dass die Frage jetzt hinreichend beantwortet wurde. Ja, es schaut nach einem Spannungsriss aus, kann aber auch andere Ursachen haben.
     
    frami gefällt das.
  14. #14 dathobi, 02.10.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.352
    Zustimmungen:
    1.390
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Das sieht eher nach ausübung von einem Handschlag die Ecke aus. ..
     
  15. #15 vaderabraham, 02.10.2015
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    Danke für eure Meldungen. Das Fahrzeug blieb über Nacht in der Werkstätte (was aber nichts sagt, dass sie nicht das Auto umhergeschoben haben). Der Händler versucht nun herauszufinden, wie das passiert sein konnte (hatte er angeblich noch nie (prust)).

    Halte euch am Laufenden.
    LG
    Vader
     
  16. #16 0²ctavist, 02.10.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    175000
    Ma was anners: Ist denn Oberfläche Scheibe an den Kanten in gleicher Höhe wie die Dachhaut und den A-Säulen oder steht sie Mitte Dachhaut über und an den Ecken zur A-Säule einen oder 2mm unter der Karrosserieoberfläche? Scheibe sollte rundum gleich oder sogar einen leichten Überstand zur Karrosserie aufweisen, sonst Luftverwirbelung - Luftgeräusche(Brummen) bei höherem Tempo.....

    [​IMG]
     
  17. #17 vaderabraham, 02.10.2015
    vaderabraham

    vaderabraham

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance Kombi, 1,4TSI , BJ April 2014
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donaustadt Wien
    Kilometerstand:
    12000
    Die Spaltmaße sind überall gleich, also schön zentriert. Die Scheibe ist aber nicht auf gleicher Höhe wie die Karosserie sondern ringsum ca. 2mm tiefer.
     
Thema: Frontscheibe nach Tausch gerissen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nach frontscheiben 2 Tage nicht waschen

    ,
  2. windschutzscheibe riss ecke

    ,
  3. scheiben gerissen nach dämpfer tausch

    ,
  4. skida felge gerissen ,
  5. skoda rapid frontscheibe gerissen
Die Seite wird geladen...

Frontscheibe nach Tausch gerissen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Tausch Swing-Radio gegen Amundsen im Yeti 2017

    Frage zu Tausch Swing-Radio gegen Amundsen im Yeti 2017: Hallo zusammen, erstmal ein Hallo von mir in die Community. War bislang stiller Leser und habe hier schon manch knifflige Sachen erlesen können....
  2. Privatverkauf Tausche 18 Zoll Gemini Felgen

    Tausche 18 Zoll Gemini Felgen: [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen tausche meine 18 Zoll Gemini in Silber gegen 18 Zoll schwarze Gemini oder Turini Felgen. Reifen sind 225/40/R18...
  3. Modellübergreifend DAB+ Antennenstab tauschen

    DAB+ Antennenstab tauschen: hab eine komische Frage: Ich besitze werkseitig das Bolero Soundsystem mit DAB+ DIE UKW-Antenne ist in der Heckscheibe integriert. Auf dem Dach...
  4. Yeti 2010 - Tausch Bolero gegen Amundsen+ (wegen DAB+)

    Yeti 2010 - Tausch Bolero gegen Amundsen+ (wegen DAB+): Hallo zusammen, erstmal ein Hallo in die Runde... Ich bin schon lange ein stiller Mitleser, aber jetzt muß ich doch mal was schreiben... Und...
  5. Antriebswelle gerissen

    Antriebswelle gerissen: Hallo, liebe Gemeinde, nach dem Update 1. Drosselklappe verschmutzt, Werkstatt. 2. AGR-Ventil und Kühler defekt, in Werkstatt erneuert. Zwei Tage...