Frontscheibe drahtlos beheizbar und infrarot-reflektierend

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von born_hard, 18.09.2014.

  1. #1 born_hard, 18.09.2014
    born_hard

    born_hard

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Colognecrew, 18.09.2014
    Colognecrew

    Colognecrew

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra 2,0 TDI DSG, FR Line, 134KW
    Kurz und knapp ist die Variante mit Draht. Vor - und Nachteile wurden hier schon diskutiert.
     
  4. #3 gretsch, 18.09.2014
    gretsch

    gretsch

    Dabei seit:
    13.07.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Werkstatt/Händler:
    Gottfried Schultz Dormagen
    Kilometerstand:
    18000
    Vorteile liegen klar auf der Hand. Du musst im Leben nicht mehr die Frontscheibe kratzen. Auch bei leichtem Beschlag von innen, wo man normalerweise die Klima anmacht, funktioniert mir der Frontscheibenheizung wunderbar.
    Ich habe die Heizung schon in meinem zweiten Auto und mag sie nicht mehr missen.
    Nachteil - vielleicht - man kann die Heizdrähte bei genauem hinschauen sehen. Stört jedoch beim normalen Fahren kein Stück.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  5. #4 OctiIIIELEGANCE, 18.09.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Im Octavia ist die Variante mit Draht verbaut. Wir haben sie auch genommen. Nach 1.000 - 2.000 km hat man sich daran gewöhnt und man sieht die Drähte nicht mehr. Es kommt ganz selten zu Reflexionen (abhängig vom Lichteinfall). In meinen Augen überwiegen die Vorteile.
     
  6. #5 lost-in-emotions, 18.09.2014
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Ich konnte mich an die Drähte nicht gewöhnen. Grade bei Regen und spezillem Lichtwinkel sieht man diese "glitzern".
    Und da ich eh schon nicht die besten Augen habe, war für mich eigentlich die Entscheidung ganz easy.

    Für den Nerv im Winter habe ich mir lieber die Standheizung gebucht. Kostet zwar mehr, aber für mich sinnvoller.
     
  7. nohab

    nohab

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Veresegyház
    Ich auch. Habe Scheibenheizung (mit Draht) in meinem vorherigen Wagen gehabt, die war nicht besonders störend, aber Standheizung macht doch alle Fenstern klar, nicht nur die Frontscheibe.
     
  8. #7 Nick Andrews, 03.01.2015
    Nick Andrews

    Nick Andrews

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW M3 E90, BMW Z4 3.0si Coupé
    So generalisieren würde ich das mit der Standheizung nicht. Es kommt schon auf das Fahrprofil an. Ich fahre viele Langstrecken, manche Tage aber auch nur wirklich Kurzstrecke. Wenn ich 2-3 Tage keine langen Strecken gefahren bin, dann heizt die Standheizung den Motor zwar vor und lüftet auch im Innenraum, aber das Gebläse schaltet nach kurzer Zeit ab, da die Batterie nicht voll ist. Das hatte im Winter auch oft nicht gereicht um die Frontscheibe eisfrei zu bekommen. (Am ärgerlichsten ist es, wenn das Gebläse 10 Minuten läuft, die Scheibe mit Schnee antaut und dann wieder gefriert. Kommt man dann zum Auto, hat man eine dicke Eisschicht auf dem Auto. Bin ich dann wieder 500KM am Stück gefahren war am nächsten Morgen alles ok. ABER fährt man wirklich nur kurze Strecken und viel in der Stadt, dann wird es schwer jeden Morgen die Standheizung für 30 Minuten zu betreiben. Habe mir jetzt die Frontscheibenheizung bestellt.....
     
  9. #8 keinkraft, 04.01.2015
    keinkraft

    keinkraft

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    O3 TDI Stahlgrau - Volle Hütte :-D
  10. #9 Scoty81, 04.01.2015
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Kann man leider nicht da die Climacoat Scheiben mit einer anderen Spannung arbeiten. Zudem baut Saint Gobain Sekurit keine Clima Coat Scheibe für den Octavia, die für den Golf VII ist nicht baugleich. ;)
     
  11. #10 FabiaOli, 04.01.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also ich wäre auch für eine Standheizung.
    Ich fahr eigentlich mit meinem RS nur Stadt, oder zumindest zum großen Teil, auch viel Kurzstrecke.
    Mit meiner Batterie hatte ich noch keine Probleme, aber diese ist auch erst 2 Jahre alt.
    Aber man muss die Standheizung ja auch nicht jeden Tag aktivieren, gerade auch diesen Winter war es ja nun wirklich selten gefroren.
    Da schaut man halt aus dem Fenster und wenn die Scheiben zu sind, dann aktiviert man die Standheizung.
    Habe ich heut auch wieder gemacht, super Sache.
    Man geht zum Auto, Scheiben sind frei, man steigt ins Warme und der Motor ist auch schon vorgewärmt.
    Besser geht es nicht :)
    Somit vermeidet man eben auch die Kaltstarts und schont seinen Motor ein wenig.
     
  12. ArXoN

    ArXoN

    Dabei seit:
    12.06.2014
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeug:
    Octavia RS Combi 5E, TDI, DSG
    AMEN Bruder!!

    :thumbsup:
     
  13. erwinh

    erwinh

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Herzogenburg, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5E RS TDI
    Zu schön wäre es gewesen wenn es diese Scheibe auch im Octavia geben würde. Das war ein Punkt den ich beim Golf auf jeden Fall genommen hätte.
    Aber vielleicht kommt die Scheibe ja irgendwann im Octavia und wenn sich die Kosten und der Aufwand halbwegs in Grenzen halten könnte man ja nachrüsten.
    In einem Video von der Scheibe wird übrigens gesagt dass der elektrische Anschluss mit der "normalen" beheizbaren Scheibe zusammenpasst. Dürfte normale Bordspannung sein (12-14V, 400W / 30A).
     
  14. #13 Nick Andrews, 04.01.2015
    Nick Andrews

    Nick Andrews

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW M3 E90, BMW Z4 3.0si Coupé
    Vielleicht kommt die Scheibe ohne Drähte ja mit dem FL und dann kann man die alte evtl. auswechseln.
    Ich habe auch keine Probleme mit der Batterie, da ich das Problem mit der Standheizung schon seit der Auslieferung 2012 hatte.
    Es funktioniert ja, aber nur wenn man auch genug mit dem Auto fährt. Die Standheizung läuft immer, aber das Gebläse dann halt nicht so lange.
    Ich bin ja auch sehr zufrieden mit der Standheizung, möchte ja nicht meckern. Man sollte nur das bei seinem Fahrprofil berücksichtigen....
     
  15. #14 FabiaOli, 04.01.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also meine Webasto ist wahrscheinlich noch nicht ganz so modern.
    Da läuft das Gebläse immer, das hat noch nie abgeschalten.
    Klar wäre nach dem Betrieb eine längere Strecke von Vorteil, die Faustregel sagt eigentlich so lange fahren wie die Heizung an war, das sind in den meisten Fällen wohl ca 30min.
    Ich fahre aber auch nur 4km durch die Stadt, aber nehm die Standheizung trotzdem, sonst bräucht ich die gar nicht nehmen.
    Seltener fahre ich auch mal weitere Strecken, mal so 20-30km Autobahn, aber max einmal im Monat.
    Aber wenn es nicht gefroren ist, oder geschenit hat, lasse ich die Heizung auch mal aus.
    Wer Glück hat, kann sein Auto ab und zu mal an ein Ladegerät hängen, da hat man dann gar keine Probleme mit der Batterie, auch mit Kurzstrecke nicht ;)

    Aber wenn nur der Motor vorgewärmt wird, könnte man ja auch hingehen, anlassen und das Auto erstmal abkehren etc.
    Die warme Lüftung des schon warmen Motors sollte dann eine ähnliche Wirkung haben wie die Frontscheibenheizung, diese heizt ja auch erst, wenn man am Auto ist.

    Also wenn man entscheiden kann, dann würde ich die Standheizung auf jeden Fall der Frontscheibenheizung vorziehen.
     
  16. #15 skodafix, 04.01.2015
    skodafix

    skodafix

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI DSG
    Eine Frontscheibenheizung ist unbezahlbar!
    Hatte das schon vor 25 Jahren bei diversen Ford, bei meinen zwei Minis und jetzt wieder im Octavia.
    Wobei die Drähte inzwischen sehr dünn geworden sind und man sie kaum noch sieht oder bemerkt. Stören tut es jedenfalls gar nicht mehr, muss aber jeder individuell für sich entscheiden.

    Ich hatte auch schon Fahrzeuge mit Standheizung, ist auch eine tolle Sache aber die kann man halt auch nicht immer einsetzen und sie braucht ihre Zeit. Mit einer Frontscheibenheizung ist die Scheibe sehr schnell frei.
    Dass eine Standheizung den Motor soweit vorwärmt, dass es keinen Kaltstart mehr gibt halte ich für ein Gerücht.
    Hatte das bei meinem letzten BMW über den internen BC immer gut erkennen können. Nach 30 min heizen war das Kühlwasser bei ungefähr 50°, das Öl so gut wie gar nicht erwärmt. Ist für mich seitdem also kein Argument mehr.

    Im Octavia mit FSH, Sitzheizung (ist ja irre wie schnell die heizt) und der, dank Zuheizer (TDI), sehr schnell ansprechenden Heizung bin ich für den Winter schon sehr gut gerüstet und das passt so. Das gesparte Geld für die SHZ floss in einen ansehlichen Satz Winterfelgen.
     
  17. Sephe

    Sephe

    Dabei seit:
    09.01.2014
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III RS TDI Kombi DSG
    Ich wundere mich gerade, dass ihr schreibt, dass die Drähte und die "Lichtstörungen" kaum auftreten?!

    Also bei meinem RS (MJ2015) mit Frontscheibenheizung habe ich PERMANENT bei Dunkelheit bei Lichtpunkten (Ampeln, Bremslichter, Straßenbeleuchtung etc) einen Stern um die Lichtquelle.

    Ich versuche heute Abend mal ein Bild zu machen.

    Ist da bei euch echt nix?
     
  18. #17 keinkraft, 05.01.2015
    keinkraft

    keinkraft

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    O3 TDI Stahlgrau - Volle Hütte :-D
    Genau so habe ich es bei der Probefahrt auch festgestellt und empfinde es als störend, vor allem wenn man sehr sehr viel Zeit im Auto verbringt.

    Gesendet von meinem HTC One_M8 dual sim mit Tapatalk
     
  19. #18 skodafix, 05.01.2015
    skodafix

    skodafix

    Dabei seit:
    02.05.2014
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI DSG
    Für mich ist es eine Frage der Gewöhnung. Wenn man es sehen will, weil man es im Kopf hat dann sieht man es auch.
    Wenn der Blick auf die Ferne konzentriert ist sehe ich es nicht.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octi_TDI, 05.01.2015
    Octi_TDI

    Octi_TDI

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    171
    Fahrzeug:
    SEAN Leon ST
    Werkstatt/Händler:
    AH Hüttel
    Kilometerstand:
    56899
    Zum Thema Standheizung habe ich auch lange überlegt. Ich fahre in der Woche meist ca. 15 Min. zur Arbeit, was ca. 8 km sind. Dabei würde also die StH deutlich länger laufen, als ich anschließend fahren würde. Wenn ich das Auto in der Garage (ist ca. 5 Min. entfernt) stehen habe, kann ich die StH auch nicht nutzen und brauche sie auch nicht. Batterie laden kann ich aber nur in der Garage. Hm, somit ist es die FSH geworden. Ansonsten kann ich mich @skodafix anschließen.
     
  22. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    35000
    Doch, aber ich finde es nicht wirklich störend. Es reduziert sogar das Blenden etwas, da das Licht gebrochen wird...
     
Thema: Frontscheibe drahtlos beheizbar und infrarot-reflektierend
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. infrarot reflektierende windschutzscheibe

    ,
  2. beheizbare frontscheibe

    ,
  3. drahtlos beheizbare frontscheibe

    ,
  4. frontscheibe infrarot-reflektierend,
  5. infrarot windschutzscheibe,
  6. drahtlose beheizbare frontscheibe,
  7. infrarot reflektierende frontscheibe,
  8. skoda beheizbare frontscheibe,
  9. drahtlos beheizbare Frontscheibe VW Golf plus,
  10. infrarot frontscheibenheizung funktion,
  11. vw frontscheibe drahtlos,
  12. funktion drahtlos beheizbare frontscheibe vw,
  13. octavia standheizung und frontscheibenheizung,
  14. vw scheibe beheizbar infrarot reflektierend,
  15. beheizbare frontscheibe passat funktion,
  16. skoda octavia beheizbare frontscheibe nachrüsten,
  17. frontscheibe drahtlos beheizbar,
  18. passat frontscheibe drahtlos beheizbar und infrarot-reflektierend,
  19. vw passat frontscheibe drahtlos beheizbar,
  20. funktioniert bei superb beheizbare windschutzscheibe gut?,
  21. beheizbare frontscheibe vw,
  22. Beheizbare Frontscheibe Golf Plus in Golf 5,
  23. Frontscheibe drahtlos beheizbar und infrarot-reflektierend vw,
  24. golf 7 beheizbare frontscheibe erfahrungen,
  25. beheizbare autofrontscheibe bei vw
Die Seite wird geladen...

Frontscheibe drahtlos beheizbar und infrarot-reflektierend - Ähnliche Themen

  1. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  2. Beheizbares Lenkrad jetzt für den S3 bestellbar

    Beheizbares Lenkrad jetzt für den S3 bestellbar: Laut meinem FSH :) ist das beheizbare Lenkrad ab jetzt für den S3 bestellbar und wird demnächst in den jeweiligen Listen erscheinen. :thumbup:
  3. Abdeckung Frontscheibe

    Abdeckung Frontscheibe: Hi, kurze Frage - habt ihr eine Empfehlung für eine Abdeckung für die Frontscheibe? Wenn mein schwarzer O3 in der Sonne steht, kann ich drinnen...
  4. Beheizbare Frontscheibe nachrüsten

    Beheizbare Frontscheibe nachrüsten: Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem nachrüsten einer beheizbaren Frontscheibe? Sind schon Anschlüsse (Kabelbaum) dafür in jedem Fahrzeug verbaut?...
  5. beheizbare Frontscheibe, Naviempfang?

    beheizbare Frontscheibe, Naviempfang?: Hallo, wir haben einen S3 Combi bestellt. Ohne Navi, aber dafür mit beheizbarer Frontscheibe. Hat eine(r) von euch auch diese Scheibe und nutzt...