Frontscheibe beschlägt unmotiviert

Diskutiere Frontscheibe beschlägt unmotiviert im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Forum, fahre seit 3.500km eine Superbee III und bin komplett geflasht von diesem Fahrzeug. Bin privat eigentlich überzeugter BMW-Fahrer und...

  1. #1 Pitcher, 16.12.2016
    Pitcher

    Pitcher

    Dabei seit:
    16.12.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    fahre seit 3.500km eine Superbee III und bin komplett geflasht von diesem Fahrzeug. Bin privat eigentlich überzeugter BMW-Fahrer und habe mir als Dienstwagen dieses Auto bestellt. Der Abstand zu den Bayern ist marginal.
    Aber hier mein Problem:
    Meine Windschutzscheibe beschlägt hie und da ohne (für mich nachvollziehbaren) Grund. Kein Regen, kein Wetterumschwung keine nassen Insassen was auf eine solche Reaktion schließen ließe.
    Die Klimaanlage besitzt ja einen Feuchtigkeitssensor an der Windschutzscheibe. Es dauert aber gefühlt mehrere Minuten bist die Klima mit diesem Problem fertig wird. Das kommt teilweise einem Minutenlangen Blindflug gleich.
    Das kann bei höheren Geschwindigkeiten schon mal brenzlicg werden.
    Kennt dieses Problem jemand?

    Dank und Gruß
    Pitcher
     
  2. #2 sepp600rr, 16.12.2016
    sepp600rr

    sepp600rr Guest

    Schau doch mal auf welchen Klimaprofil deine Klimaanlage steht und erhöhe das Profil gegebenenfalls.
    Dann dürfte das Problem nicht mehr auftreten.
     
  3. #3 Ehle-Stromer, 16.12.2016
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    478
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Passiert schon mal, gerade jetzt bei den Temparaturen, wo die Klimaanlage deaktiviert wird. Wärmezufuhr max. auf die Frontscheibe gelenkt und diese wird in ca. 30 Sekunden wieder trocken sein, so meine Erfahrungen.
     
    Keks95 gefällt das.
  4. #4 Pitcher, 16.12.2016
    Pitcher

    Pitcher

    Dabei seit:
    16.12.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @sepp600rr: danke, wie geht das?
    @Ehle-Stromer: das ist es ja gerade! Das muss die Klimaautomatik (nomen est omen) automatisch und ganz alleine stemmen. Mein Zugang ,-)
     
  5. #5 Mäxchen, 16.12.2016
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    170000
    Mach mal AC aus ;)


    Grüße Lars
     
  6. #6 sepp600rr, 16.12.2016
    sepp600rr

    sepp600rr Guest

    Drück einfach auf die Menü Taste im Klimabedienteil, dann erscheint im Infotainment die Klimaansicht und dann einfach oben rechts auf das Lüfterrad drücken.
     
  7. #7 Ehle-Stromer, 16.12.2016
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    478
    Ort:
    Kressow
    Fahrzeug:
    S3, TDI, 5T, AT, 4x4
    Nein, die Klimaautomatik macht ab 2-3° C Außentemperatur nur noch einen Teilzeitjob, sprich sie entfeuchtet nicht mehr, sondern regelt nur noch die Temperatur. 8)
     
  8. #8 goetzuwe, 16.12.2016
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    359
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 140KW L&K,...
    Kilometerstand:
    >170.000
    Ich habe zwar AC immer an, aber keinen Ärger.
    Habe aber die Lüftung manuell eingestellt mindestens auf Stufe 2.
    Denke wenn die Lüftung automatisch weiter runterschautet,
    kann schon mal was beschlagen.
     
  9. #9 98962a7b, 16.12.2016
    98962a7b

    98962a7b

    Dabei seit:
    08.06.2015
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    65
    Fahrzeug:
    SIII, 2,0 TDI, 190PS, 4x4
    Hatte auch ab und zu unmotiviert beschlagende Scheiben.
    Habe dann mal die automatische Umluft deaktiviert und seitdem ist Durchblick.
     
    SensemannM gefällt das.
  10. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    8.151
    Zustimmungen:
    1.535
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    146000
    mir will das ja nie jemand glauben, aber das problem hatte ich im fabia 2 im winter auch immer. wenns draußen kalt und total feucht is... beim fabia und beim audi mach ich einfach für n paar minuten die defrosterfunktion an.
     
  11. Lime01

    Lime01

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Konstanz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi Style 1.8TSI DSG moonwhite Perleffekt
    Hallo!
    Ich hab das gleiche Problem das die Scheibe hin und wieder mal beschlägt aber bisher nie so richtig nach der Ursache gesucht. Gestern bin ich dann mal ein längeres Stück gefahren und dabei ist mir aufgefallen, immer wenn ich die Scheibenwaschanlage betätige beschlägt nach ca. 10-15s die Scheibe. Je mehr Wasser auf die Scheibe kommt desto Stärker beschlägt die Scheibe. Bei mir läuft sehr viel Wasser an der unterkante der Motorhaube ab, meine Vermutung ist das die Düsen das Wasser an die unterkante spritzen und dies über die Lüftung angesaugt wird. Vielleicht könnt ihr das mal bei euch beobachten und Berichten.

    Bei mir hat es nichts mit der Umluftfunktion zu tun. Es ist immer das gleiche.
     
  12. #12 AnglerJoe, 16.12.2016
    AnglerJoe

    AnglerJoe

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb III SportLine Kombi 2.0 DSG und vieles mehr
    Hi,
    hab nen neuen Sportline III. War gestern beim Freundlichen und wollte die Scheibenwaschdüsen vorn korrigieren lassen. Erfahre dabei von einer Händlermail, dass bei allen Superb III in der Werkstatt Fotos von den Scheibenwaschdüsen (bzw. von deren Spritzbild) gemacht werden sollen und per Formular an den Hersteller geschickt werden sollen. ... scheint irgendwas im Busche zu sein...
     
  13. Lime01

    Lime01

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Konstanz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi Style 1.8TSI DSG moonwhite Perleffekt
    Ja mit den Waschdüsen gibt es ein Problem und ist wohl auch nicht mit dem MJ 2017 behoben. Hatte an den letzten 2 Octavias nie Probleme mit den Waschdüsen können die nicht einfach mal was bewährtes beibehalten!?
     
  14. #14 sepp600rr, 16.12.2016
    sepp600rr

    sepp600rr Guest

    Was hat das jetzt mit dem beschlagen zu tun? Schaut mal hier.
     
  15. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    8.151
    Zustimmungen:
    1.535
    Ort:
    Ottweiler
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Carpark Nürnberg
    Kilometerstand:
    146000
    achso, was auch immer recht wirksam ist: scheibe von innen putzen. und zwar ned einfach rüberwischen und gut, sondern schon versuchen schlierenfrei zu arbeiten. dann beschlägt die scheibe A nicht so schnell und B wenn sie mal anlaufen sollte, sieht man keine hässlichen streifen :D muss ich bei mir auch ma wieder ran.
     
  16. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    341
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW Handschalter schwarz
    Kilometerstand:
    100Tkm
    Beschlagene Scheiben habe ich auch immer wieder, jedoch mehr die hinteren Seitenscheiben und die der Heckklappe. Tritt immer dann auf, wenn der Wagen gewaschen wurde. Die Scheiben sind beim Waschen geschlossen :-)
     
  17. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    656
    Fahrzeug:
    Superb Style Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Habe bei mir mal bewusst darauf geachtet. Ich habe dann einen leichten Beschlag bei eingelegtem Rückwärtsgang oder bei Benutzung der Scheibenwaschanlage. Diese "Symptome" sind für mich ein Indiz für die Automatische Umluft.
     
  18. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    466
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Vielleicht aber auch nur deshalb, weil sich A beim Rückwärts-Fahren deine Atmung verändert oder B das Scheibenwaschkonzentrat beim Verdunsten deine Scheibe nochmals runterkühlt und damit die Beschlagneigung erhöht

    Eigentlich ganz einfach - beschlagene Scheiben sind ein Indiz für mehr Feuchtigkeit im Fahrzeug als der Fahrzeugluftaustausch bewältigen kann. Entweder geht durch Umluft oder verstellte Innenraumentlüftung nichts raus, oder es muss durch Zusatzmassnahmen wie Lufttrockner oder Fenster öffnen unterstützt werden
     
  19. #19 Elektro, 07.01.2017
    Elektro

    Elektro

    Dabei seit:
    24.08.2016
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    53
    Fahrzeug:
    Superb III 140KW Sportline
    Gestern auf einer längeren Fahrt hatte ich auch dieses Problem mit anlaufender Frontscheibe und anlaufender Scheibe der Fahrertür.

    Bei geschwindigkeiten über 120 km/h trat es relatif selten auf. Am häufigstens war es zwichen 40 und 60 km/h.
    da hatte ich es meist zyklisch genau aller 2,5 min.

    Das Fehlerbild ist folgendes:

    Die Scheibe läuft urplötzlich komplett an und ca. 10s später wird sie langsam wieder frei, wahrscheinlich weil der Luftfeuchtesensor das anlaufen der Scheibe mitbekommt.
    Die 3-Zonen Klimaautomatik lief auf Automatik.

    Der gleiche Effekt das Anlaufens ist wenn man auf Umluft schaltet.

    Da das Fahrzeug einen Luftgütesensor hat, der Bestandteil des Klimagerätes ist und die Umluft automatisch bei belasteter Außenluft einschaltet ( die Einstellungen bei mir stehen auch auf "Umluft autom.) wäre das eine Möglichkeit.

    Dem wiederspricht aber das Handbuch, in dem steht, daß das unter 2 grad nicht mehr funktioniert.( gestern waren aber -10grad)

    Ich würde da fast an einen Softwarefehler glauben, weil es viele Fahrzeuge betrifft.
     
  20. MicxeR

    MicxeR

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    6
    Heute morgen hatte ich mehrfach hintereinander den Effekt. Die Randdaten waren - 4,5 ° C Außentemperatur und eingestellte 21,5 ° C Innentemperatur der 3-Zonen-Climatronik auf Synchronisation und AUTO, Fahrgeschwindigkeit 120 km/h und nur 1Person im Fahrzeug.
    • Nach rund 45 Min. Fahrzeit (rund 90 km Autobahn) beschlug die Frontscheibe "schlagartig", Abhilfe durch Gebläse auf Frontscheibe für ca. 10 Sekunden.
    • Nach ca. 10 Minuten dasselbe, da ich darauf geachtet habe, merkte ich direkt vorher die Umschaltung auf Umluft (Klappen-Geräusch und typischer Umluft-Geruch), Abhilfe wieder manuell über Gebläse.
    • Nach weiteren ca. 10 Minuten wieder dasselbe "Spiel", diesmal lies es Sicht und Verkehrslage zu, abzuwarten, was automatisch passiert: bevor die Frontscheibe total beschlagen war, schaltete Umluft wieder ab und sofort wurde es wieder klar.

    Wenn die Scheibe beschlägt, geht es immer aus Fahrersicht links unten los und sehr schell beschlägt dann der linke Rand und der untere Rand.
     
Thema: Frontscheibe beschlägt unmotiviert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb combi frontscheibe beschlägt

    ,
  2. yeti frontscheiben fehler

Die Seite wird geladen...

Frontscheibe beschlägt unmotiviert - Ähnliche Themen

  1. Waschanlage Frontscheibe defekt?

    Waschanlage Frontscheibe defekt?: Hallo! Mein Octavia TDI 05/2014 war am Freitag beim Service. Ebenfalls wurde die Windschutzscheibe getauscht. Seither geht die...
  2. Superb Frontscheibe besonders anfällig für Steinschläge?

    Superb Frontscheibe besonders anfällig für Steinschläge?: Servus miteinander, ich brauche mal eure Erfahrungswerte hinsichtlich Steinschlagschäden an der Frontscheibe beim Superb. Langsam kommt mir...
  3. Octavia Scheibenwischer Frontscheibe

    Octavia Scheibenwischer Frontscheibe: Hallo zusammen, es schneit als gäbe es kein Morgen mehr und beim fahren vorhin ist der Scheibenwischer vorne stehen geblieben und eine...
  4. Teilenummer Frontscheibe

    Teilenummer Frontscheibe: Hallo, Ich habe derzeit eine Windschutzscheibe ohne die Multifunktionskamera verbaut. Diese ist mit Regensensor und elektrischer Heizung...
  5. Ziel Frontscheibe meines Yetis

    Ziel Frontscheibe meines Yetis: In den letzter Zeit mußte meine Frontscheibe zweimal repariert und dreimal ausgetauscht werden und daß in einer Zeit von 3 Jahren. Bei Carglass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden