frontbügel mit querstange

Diskutiere frontbügel mit querstange im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo yeti-treiber,hab mir jetzt mal den milotec-zubehörkatalog hintergezogen,die sache mit dem frontschutzbügel gefällt mir sehr gut.allerdings...

snowghost

Dabei seit
14.09.2010
Beiträge
75
Zustimmungen
0
Ort
lausitz/randpolen muskauer str. 03149 forst deutsc
Fahrzeug
yeti 140pferde,experiance.black alu`s
Werkstatt/Händler
derno
Kilometerstand
25500
hallo yeti-treiber,hab mir jetzt mal den milotec-zubehörkatalog hintergezogen,die sache mit dem frontschutzbügel gefällt mir sehr gut.allerdings nicht ganz der preis.wer hat ihn schon montiert und weiss einen preiswerteren anbieter?wenn ja,ist der anbausatz dabei :?: erzeugt der bügel windgeräusche?
 
burro rider

burro rider

Dabei seit
19.08.2010
Beiträge
322
Zustimmungen
0
Ort
Lkr. BT
Fahrzeug
Yeti
Werkstatt/Händler
Skoda Räthel BT
@ ......

Wenn Du den Unterfahrschutzbügel meinst, das 48 mm Qeuerrohr vor der "Kotflügelunterlippe"?

Ja den habe ich von Anfang an (auch hinten) dran und der hat sich im Winter schon gut bewährt (keine Tiefschneeschäden am Unterboden entstanden).

Wer nicht im Tiefschnee oder ins Gelände (ausgefahrene Feldwege mit tiefen Fahrspuren) fährt braucht die Dinger allerdings nicht, der kann sich die Kosten sparen.

Windgeräusche? Ne - eher sind die Winterreifen wahrnehmbar.

M.f.G.
Leo
 

schlupo179

Dabei seit
27.03.2011
Beiträge
33
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Yeti Experience plus 2,0 Tdi
Werkstatt/Händler
Autohaus Albrecht
@ Leo

Wo hast du deine Bügel denn her? Gibt´s da keine Probleme mit den Abstandswarnern wie bei Milotec beschrieben?

Gruß schlupo
 

ringo1100

Dabei seit
28.03.2011
Beiträge
534
Zustimmungen
12
Fahrzeug
Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
Wenn du vorne Abstandswarner hast ist der Bügel nicht zu verwenden, er verdeckt die beiden mittleren Sensoren!
Das gilt sowohl für den Milotec als auch für den Cobra Bügel.
 

Anhänge

  • Yet Abst.JPG
    Yet Abst.JPG
    28,1 KB · Aufrufe: 132
burro rider

burro rider

Dabei seit
19.08.2010
Beiträge
322
Zustimmungen
0
Ort
Lkr. BT
Fahrzeug
Yeti
Werkstatt/Händler
Skoda Räthel BT
@schlupo

(Unterfahrschutz-)Bügel v + h sind von Cobra und wurden direkt vor der Auslieferung durch den Skodahändler montiert.

Ich meine damit NICHT was man früher Bullfänger nannte!

Es gibt kein Problem mit dem Rückfahrwarner und nach vorn wird durch meinen Querb ügel auch nichts verdeckt!

M.f.G.

Leo
 

ringo1100

Dabei seit
28.03.2011
Beiträge
534
Zustimmungen
12
Fahrzeug
Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
Dann meinst Du aber nicht den Frontbügel sondern die Cityguard.

Snowghost und Schlupo meinten den "Bullenfänger" , der ist auch bei Cobra nicht für die Parktronic geeignet.



Allerdings habe ich dazu eine andere Frage.
Ich habe zwar nicht vor meinen Yeti in den Tiefschnee zu jagen, ich suche jedoch eine Möglichkeit Parkschäden
etwas vorzubeugen. (Es gibt leider immer wieder nette Kameraden die nach Gehör einparken)
Die Cityguard würde mir auch gefallen, jedoch scheint
sie mir auf den Bildern dafür etwas zu weit hinten zu liegen. Die hintere Stossstange dürfte passen.
Wie sieht das
in Natura aus?

Grüße Ringo
 
burro rider

burro rider

Dabei seit
19.08.2010
Beiträge
322
Zustimmungen
0
Ort
Lkr. BT
Fahrzeug
Yeti
Werkstatt/Händler
Skoda Räthel BT
:S So sorry!

@all

Ja die Dinger bei mir heißen wohl Cityguard, obwohlich ich sie eher "überland" außerstäditsch brauche - und dort haben sie sich auch schon als nützlich erwiesen.

Natürlich helfen die Cityguards auch evtl. kleinere Parkrempler zu vermeiden, das hängt allerdings von der Stoßstangenhöhe & - form des "Gegners" (~ andren Verkehrsteilnehmers) ab.
Vorne eigentlich nicht, da nur evtl. gegen zu hohe Bordsteinkanten, hinten schon da stehn sie etwas über.
;) Im Gegensatz dazu laufen in den Städten sicher keine Säugetiere frei rum für die man Bullfänger bräuchte (zweibeinige Rindviecher und "Bullen" schon, mit denen sollte man aber den direkten Frontbügelkontakt ohnehin vermeiden) - also ist so ein Ding eher überflüssig? ;)

:whistling: Gute Fahrt & klare Sicht

Leo
 

schlupo179

Dabei seit
27.03.2011
Beiträge
33
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Yeti Experience plus 2,0 Tdi
Werkstatt/Händler
Autohaus Albrecht
Danke für die Entscheidungshilfen, denke das es die Cityguards werden gerade wegen Wald- und Feldwegen.
 
Thema:

frontbügel mit querstange

frontbügel mit querstange - Ähnliche Themen

Fabia III AHK - Westfalia Anhängerkupplung abnehmbar nachrüsten - Skoda Fabia 3 Kombi: Skoda Fabia 3 Kombi Westfalia AHK abnehmbar nachrüsten Hallo alle miteinander, dies soll eine Anleitung sein, um eine Westfalia Anhängerkupplung...
Endlich ein Combi...: Hallo allerseits, wer meinen Vorstelungs-Thread "Geburtstag trotz Totalschadens" verfolgt hat, wird es mitbekommen haben, dass ich meinen ersten...
die erste Woche Kodiaq: Hallo Kodiaq-Fans Hier mal eine Zusammenfassung an Kodiaq Interessierte nach der ersten Woche seit dem Umstieg vom Yeti. Es ist ein mächtiges...
Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
YETI VFL | Leuchtmittel im Scheinwerfergehäuse...Katastrophe ¿: Hallo und Ahoi, es begab sich, das ich das alte Glühobst aus dem Yeti gg. neuzeitliches Leuchtmaterial tauschen wollte. Dabei sollten auch die...

Sucheingaben

wo sind die querstangen skoda roomster

,

Frontschutzrohr Cityguard yeti

,

Frontbügel Frontschutzbügel für Skoda Yeti

Oben