Front Radar Assistent einstellen nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von Skoda Wuppi, 28.10.2015.

  1. #1 Skoda Wuppi, 28.10.2015
    Skoda Wuppi

    Skoda Wuppi

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 90 Ps
    Werkstatt/Händler:
    M&S Automobile Schwelm
    Kilometerstand:
    9010
    Hi, also laut Swing Bedienungsanleitung kann man den Front Assistent aktivieren,oder in 2 Varianten einstellen.
    Bei mir gibt es in den Car, Assistent Einstellungen keine Option für Varianten.
    Wir der ohne Varianten vom System gesteuert und das entscheidet ob gefährlich oder nicht, oder wie läuft das.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skoda Wuppi, 28.10.2015
    Skoda Wuppi

    Skoda Wuppi

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 90 Ps
    Werkstatt/Händler:
    M&S Automobile Schwelm
    Kilometerstand:
    9010
    Und sollte der Fabia mit geschwindigkeitsregelanlage nicht auch Acc haben? Oder ist das sonder.
     
  4. #3 Lapinkulta, 28.10.2015
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Wer auf hilfreiche Antworten hofft sollte verständliche Fragen stellen!
     
    TubaOPF gefällt das.
  5. #4 topgun275, 28.10.2015
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    222
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Dazu steht doch im Handbuch Einiges drin. Das System zeigt doch auch, wenn Du zu nah auffährst. Das Symbol sind die beiden Autos mit dem Ausrufezeichen dazwischen. Fährst du dann noch weiter auf, dann kommt das große Symbol mit dem Auto und den Bögen drumrum, ausserdem kommt ein schriller Warnton.Hast Du es dann immer noch nicht geschnallt, leitet das System eine Notbremsung ein, die Dir wahrscheinlich den Aufprall nicht erspart, aber abdämpft. Steht aber wie gesagt alles im Handbuch.
     
    Marcel Octavia III VRS und Fiffi gefällt das.
  6. #5 melb00m, 28.10.2015
    melb00m

    melb00m

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Edition 1.4 TDI
    Kilometerstand:
    22000
    Obwohl das Radar verbaut ist gibt es im Fabia kein ACC, auch nicht als Sonderausstattung. Das Radar wird nur für Front Assist genutzt.
     
  7. #6 Wet-Willy, 28.10.2015
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    ...was unter anderem daran liegt, dass für ACC ein ganz anderes Kaliber von Radarsensor benötigt wird als nur für ein Front Assist.
     
  8. Olanda

    Olanda

    Dabei seit:
    11.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Krummhörn
    Werkstatt/Händler:
    max moritz aurich
    @topgun275
    Moin,
    hast du den Frontradar schon mal in Aktion erlebt.
    Bei mir ist es so das es egal ist ob ich mit 60 oder 120 km/ h auf ein Fahrzeug auffahre das Frontradar meldet sich erst wenn ich ca. 10 m aufgefahren bin,dann kommt das von dir beschriebene Icon, zwei Autos mit Ausrufezeichen. Das Akustische Signal habe ich bisher noch nicht gehört, bestimmt weil ich noch nicht zu dicht aufgefahren bin.
    Mein Gedanke ist doch aber der, das Frontradar erkennt meine Geschwindigkeit und warnt mich dann wenn ich zu dicht aufgefahren bin. Das wäre dann bei 100 km/h ca. 50 m und bei 60 km/h ca.30 m.
    Bei Annäherung an ein festes Hindernis passiert nichts, sprich keine Meldung.
    Ich muss allerdings auch sagen bei der Einführung ins Fahrzeug sagte der Verkäufer mir das Frontradar funktioniert nur wenn vor mir jemand fährt , sein Fahrzeug abbremst und ich nicht darauf reagiere.

    Da du das gleiche Fahrzeug fährt wie ich und ja bereits ein paar Km gefahren bist kannst du mir was zu deiner Höchstgeschwindigkeit sagen. Angegeben werden Ca. 200 km/h , ich erreiche nicht mehr als ca 180 km/h nach Tachometer, laut GPS ist es noch weniger.
    Detlev
     
  9. #8 melb00m, 29.10.2015
    melb00m

    melb00m

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Edition 1.4 TDI
    Kilometerstand:
    22000
    Im Handbuch ist doch alles genau erklärt:

    Ich glaube nicht dass man das FrontRadar wirklich "testen" kann ohne sich in die Gefahr eines Aufpralls zu geben. Dafür ist es auch nicht da.
     
    Lodo gefällt das.
  10. #9 mike_73_muc, 29.10.2015
    mike_73_muc

    mike_73_muc

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi
    Werkstatt/Händler:
    AVP Autoland Plattling
    Kilometerstand:
    ca. 15000
    Ist nicht ganz richtig: (Betriebsanleitung)


    Die Vorwarnungsanzeige kann in den folgenden Situationen erfolgen.


    Bei Gefahr einer Kollision mit einem sich bewegenden Hindernis in einem

    Fahrgeschwindigkeitsbereich von etwa 30 km/h bis etwa 210 km/h.


    Bei Gefahr einer Kollision mit einem stehenden Hindernis in einem Fahrgeschwindigkeitsbereich

    von etwa 30 km/h bis etwa 85 km/h.
     
  11. Kessi

    Kessi

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Limo Style 1.4 TDI 105PS MJ2016
    Kilometerstand:
    30000
    Er warnt eher, wenn das Hindernis vor dir um einiges langsamer ist, als dein eigenes Fahrzeug. Im "schwimmenden Verkehr" auf der Autobahn, da kann man schon sehr dicht auffahren, da habe ich bisher kein Piepen wahr genommen. Aber wenn z.B. vor dir einer Abbiegt und du verringerst deine Geschwindigkeit *nicht* und machst am Ende einen Schlenker nach links um vorbei zu kommen (vorausgesetzt es ist kein Gegenverkehr), dann kommt dieses Piepen und das Auto mit den Ringen.
     
  12. Bubi45

    Bubi45

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Octavia II Scout 2.0 TDI
    Ich habe das Frontradar schon in der ersten Woche zweimal in Aktion erlebt. Beim ersten Mal habe ich aus einem Kreisverkehr heraus beschleunigt, während ein 20 Meter voraus fahrendes Auto in dem Moment kräftig gebremst hat, um in eine Einfahrt zu fahren. Piktogramm in der MFA und Warnton waren die Folge.
    Die nächste Warnung kam, als ein voraus fahrendes Fahrzeug rechts abbog und vorher natürlich bremste. Ich bin zügig weitergefahren und habe quasi überholt. Kurz vor dem Ausscheren kam die Warnung.
     
  13. #12 FrontAssist, 03.11.2015
    FrontAssist

    FrontAssist

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Erst mal ein kräftiges "Hallo" in die Runde!

    Zum ersten Teil der Frage im OP ... auch bei meinem Fabia (aktuelles MJ, Style, Bolero, Comfort-Paket) kann ich beim FrontAssist die Vorwarnung lediglich ein/ausschalten. Das entspricht der "Variante 1" in der BDA zum Bolero. Der Front Assist zeigt damit beim Unterschreiten des Mindestabstandes halber Tacho die Auffahrwarnung an. D.h. auch bei großzügigem Abstand im Berufsverkehr auf der Autobahn bekomme ich eine "Dauerwarnung".
    Mir wäre es lieber, wenn die Warnung etwas(!) später einsetzen würde.

    Ich meine, dass ich im Vorführwagen die "Variante 2" gesehen habe, bei der die Stufen früh, mittel, spät einzustellen sind.

    Weiß hier jemand, von welchen Kriterien wie Ausstattungsmerkmalen, MJ die Varianten abhängig sind?
    Gibt es eine Möglichkeit (VCDS, Alt+Strg+Entf ...) um auf die Variante 2 umzuschalten?
     
  14. #13 Kessi, 04.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2015
    Kessi

    Kessi

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Limo Style 1.4 TDI 105PS MJ2016
    Kilometerstand:
    30000
    Keine Ahnung. Meiner hat jedenfalls auch keine Einstellung im Bolero. Oder ich habe sie noch nicht gefunden. Aber reagieren tut er nicht so früh. Halber Tacho? Meiner zeigt es bei ca. 10-15 Metern Abstand an auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten bis 200kmh. Vorher nicht. Innerorts wohl etwas weniger.
     
  15. Bubi45

    Bubi45

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Octavia II Scout 2.0 TDI
    Ich kann auch nur ein- oder ausschalten. MJ 2016, Swing.

    VG
     
  16. #15 Maxtor76, 04.11.2015
    Maxtor76

    Maxtor76

    Dabei seit:
    24.03.2015
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Neuss
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III, Style, Limo, 1.2 TSI, 110PS, Quarz-Grau Metallic
    Werkstatt/Händler:
    vdF
    Kilometerstand:
    Eingefahren ;-)
    10-15 Meter Abstand auf der Autobahn:?:

    Verstehe ich das gerade richtig oder falsch?
     
  17. #16 bariphone, 04.11.2015
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    373
    Ort:
    Pfunds/ Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 1.2TSI 81KW Style Austria und Skoda Fabia 1.0MPI 55KW Ambition Austria
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Falch Zams/Landeck
    Kilometerstand:
    FABI 1- 31500| FABI 2- 750
    Ich hoffe falsch. Kanns aber einstellen, früh, mittel, später. Bolero MJ 16


    Gesendet von Bariphone mit Tapatalk
     
    Fiffi gefällt das.
  18. Kessi

    Kessi

    Dabei seit:
    25.04.2015
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    112
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Limo Style 1.4 TDI 105PS MJ2016
    Kilometerstand:
    30000
    Richtig, ich muß schon fast jemanden von der Fahrbahn drängeln.... von dichten Auffahren her... damit der Front Assi anzeigt, das ich zu dicht dran bin. Reicht mir aber aus, denn ich halte eh genug Abstand und brauch da keinen Warner, der es mir anzeigt. Nur ausprobieren wollte ich es mal, oder wenn ich mich links in eine Lücke quetschen muß und so ausschere, das ich dicht hinter dem, der links vor mir ist, raus komme... dann zeigt er an.
     
  19. #18 Skoda Wuppi, 04.11.2015
    Skoda Wuppi

    Skoda Wuppi

    Dabei seit:
    17.10.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 90 Ps
    Werkstatt/Händler:
    M&S Automobile Schwelm
    Kilometerstand:
    9010
    Vieleicht sollte skoda mit einem update für swing etc. Über diese einstellungen zugriff gewähren für alle da dises System der Sicherheit dient und ich auch denke das die variante 1 etwas zu spät reagiert.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FrontAssist, 04.11.2015
    FrontAssist

    FrontAssist

    Dabei seit:
    03.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Scheint ja eine heftige Streuung zu geben ... 10-15 bei 200km/h und "zu spät reagiert" gegen meinen "halber Tacho" - nur um sicher zu gehen: ich meine die Warnung mit den beiden Fahrzeugen und dem Ausrufezeichen dazwischen.
    Die Abhängigkeit wann man Variante 1 oder 2 hat, ist auch eher zufällig:

    Style + Bolero: 2x Variante 1 | 1x Variante 2
    Swing: 1x Variante 1 | 1x Variante 2
    Am Modelljahr scheint es auch nicht zu liegen...

    Ich hätte es ja verstanden, wenn man fest auf Variante 1 und "halber Tacho" gegangen wäre, um ggf. Regressansprüche "Assi hat mich ja nicht/zu spät gewarnt" zu vermeiden.
     
  22. #20 ornalook, 24.11.2015
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    30
    Wer von Euch hat denn die Variante 2 ?? Geht dies nur beim Fabia Kombi? Ich kann nur Frontradar ein- oder ausschalten - nix weiter im Bolero!
     
Thema: Front Radar Assistent einstellen nicht möglich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia frontradarassistent abstellen skoda anleitung

    ,
  2. frontradarassistent skoda fabia

    ,
  3. front assist einstellungen

    ,
  4. skoda fabia Einstellung ,
  5. skoda front assist einstellen,
  6. skoda frontradr vergessen,
  7. vw radarassistent,
  8. Skoda Fabia Radar,
  9. skoda frontradar assistent,
  10. frontradarassistent fabia multifunktionsanzeige,
  11. skoda fabia frontradarassistent,
  12. skoda frontradar,
  13. skoda frontradarassistent funktioniert nicht,
  14. warum funktionirt der front assistent vom skoda faba kombi nicht,
  15. autos mit frontassistent system,
  16. skoda fabia combi frontradar ,
  17. symbol kollisionsgefahr skoda
Die Seite wird geladen...

Front Radar Assistent einstellen nicht möglich - Ähnliche Themen

  1. Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?

    Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?: Hallo ,ist es möglich bei meinem Superb 2 die Kaltlichtdiagnose komplett zu deaktivieren? Und wer kann es ? Adresse 09: Zentralelektrik (J519)...
  2. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?
  3. Winter Front Grill Schutz

    Winter Front Grill Schutz: Hallo Zusammen Hat jemand von euch die Erfahrung mit "Front grille winter Cover KI-R" schimpft sich das Teil auf englisch auf der z.b....
  4. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...
  5. Mögliche Rabatte

    Mögliche Rabatte: Hallo zusammen, Habt ihr schon Erfahrungswerte wieviel Rabatt euer Skodahändler euch gibt? Ich war heute dort und er hat mir 12,5% angeboten und...