Front Assist - ACC nicht verfügbar

Diskutiere Front Assist - ACC nicht verfügbar im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi zusammen, vorab entschuldigt, wenn es das Thema schon geben sollte. Am Handy konnte ich nichts finden:-( Seit einigen Tagen kam während der...
addy75

addy75

Dabei seit
19.06.2016
Beiträge
321
Zustimmungen
40
Ort
Frankfurt
Fahrzeug
S3 Combi, 1.4 TSI DSG Style
Hi zusammen,

vorab entschuldigt, wenn es das Thema schon geben sollte. Am Handy konnte ich nichts finden:-(

Seit einigen Tagen kam während der Fahrt immer wieder einmal die Fehlermeldung, dass der Front Assist nicht verfügbar sei.

Seit kurzem kommt der Fehler auf bei Starten des Autos.

Den Fehler habe ich zurücksetzen lassen, er kommt immer wieder.

Laut Autohaus soll der Sensor vorne beschädigt sein, irgendeine Linse wäre abgefallen, verursacht durch äußere Einwirkungen.
Man sieht an der Front nichts, das Plastik ist in Ordnung...

Bei der Reparatur soll alleine das Reparaturkit 650€ kosten. Wenn es den Fehler nicht behebt, dann wäre ein neuer Sensor für >1000€ fällig.

Kann das stimmen?

Hat wer eine aus dem Rhein-Main Gebiet eine Idee / gute Adresse, bei der es preislich humaner sein könnte oder kann/ möchte "basteln"?

Gruß
Sandro
 

Anhänge

  • 20220808_133933.jpg
    20220808_133933.jpg
    325,1 KB · Aufrufe: 119

noodyn

Dabei seit
05.11.2019
Beiträge
734
Zustimmungen
238
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 FL Combi (05/2017) 2.0l 150PS TDI
Kilometerstand
60000
Sitzt der Stecker da richtig drauf? Sieht irgendwie komisch aus.
 
selavie

selavie

Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
109
Zustimmungen
41
Ort
Deutschland + Schweiz
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline Combi, 2.0 TSI 4x4, DSG, moonwhite
Ist die Batterie okay? Bei mir kam die Meldung wiederkehrend als sich nach 5 Jahren die Batterie langsam aber sicher verabschiedet hat.
 

Erzi

Dabei seit
24.09.2017
Beiträge
2.694
Zustimmungen
1.714
Der Stecker sieht wirklich so aus als wäre der nicht so richtig verrastet.
Bei dem Sensor gibts keine Linse die abfallen könnte. Und das ein neuer Sensor 1000 Euro mit Einbau kosten soll finde ich recht komisch. Weiß zwar jetzt nicht was 1 solcher Sensor kostet aber der Einbau sollte nicht so aufwendig sein, das kalibrieren schon eher. Vorallen wenn man dazu den passenden "Stand" braucht. aber 1000 Euro ist schon heftig.
 
addy75

addy75

Dabei seit
19.06.2016
Beiträge
321
Zustimmungen
40
Ort
Frankfurt
Fahrzeug
S3 Combi, 1.4 TSI DSG Style
Ist die Batterie okay? Bei mir kam die Meldung wiederkehrend als sich nach 5 Jahren die Batterie langsam aber sicher verabschiedet hat.
Ich habe bisher keine Probleme. Winter wie Sommer... kann ich mal prüfen

Der Stecker sieht wirklich so aus als wäre der nicht so richtig verrastet.
Bei dem Sensor gibts keine Linse die abfallen könnte. Und das ein neuer Sensor 1000 Euro mit Einbau kosten soll finde ich recht komisch. Weiß zwar jetzt nicht was 1 solcher Sensor kostet aber der Einbau sollte nicht so aufwendig sein, das kalibrieren schon eher. Vorallen wenn man dazu den passenden "Stand" braucht. aber 1000 Euro ist schon heftig.
Ich versuche ihn nachher mal zu lösen und wieder zu befestigen.

Es war die Werkstatt dran, vielleicht haben die den nicht richtig wieder drauf gesteckt.
Kann man den Sensor eigentlich öffnen?
Sieht anhand der Clipse fast so aus.

Das sich darin etwas gelöst hat?
 
Hans_84

Hans_84

Dabei seit
30.03.2015
Beiträge
1.993
Zustimmungen
796
Ort
Gütersloh
Fahrzeug
Superb III Scout TSI 235kW
Werkstatt/Händler
AH Brinker, Gütersloh
Kilometerstand
25ooo
Ja, kann man öffnen; aber da ist nichts drin, das sich lösen könnte.

20171018_124356.jpg
 
Lokführer61

Lokführer61

Dabei seit
12.12.2019
Beiträge
463
Zustimmungen
574
Ort
Osteichsfeld (TH)
Fahrzeug
ŠKODA Octavia III Combi FL 2.0 TDI (assistenzlos) 😉
Werkstatt/Händler
ŠKODA Herold
Probiere doch erstmal etwas Kontaktspray in den Stecker und ein paarmal an- und abstecken, manchmal hilft das schon. Mehr wie nicht klappen kann es nicht...😉
 
Chris83

Chris83

Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
948
Zustimmungen
263
Ort
Künzell
Fahrzeug
Skoda Superb 3V 1.8 L&K
Und selbst wenn ein neuer Sensor rein kommt, muss er nicht kalibriert werden. Die Halterung ist ja fest. Der Sensor wird nur in die Halterung geclipst. Hab meinen auch schon wegen Upgrade auf pACC getauscht
 
addy75

addy75

Dabei seit
19.06.2016
Beiträge
321
Zustimmungen
40
Ort
Frankfurt
Fahrzeug
S3 Combi, 1.4 TSI DSG Style
Ja, kann man öffnen; aber da ist nichts drin, das sich lösen könnte.

Ja, kann man öffnen; aber da ist nichts drin, das sich lösen könnte.

Anhang anzeigen 217379
Danke.
Was soll man da reparieren, mit einem Reparaturkit und einer Linse...

Naja...

Probiere doch erstmal etwas Kontaktspray in den Stecker und ein paarmal an- und abstecken, manchmal hilft das schon. Mehr wie nicht klappen kann es nicht...😉
Leider nicht funktioniert.

Vielleicht auch erst nachdem man den Fehler gelöscht hat?
 
Chris83

Chris83

Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
948
Zustimmungen
263
Ort
Künzell
Fahrzeug
Skoda Superb 3V 1.8 L&K
Wenn wirklich nichts mehr geht, kannst du dich an trust2k wenden. Der kommt ausm Rhein Main Gebiet. Da hattest du ja jemanden gesucht. Evtl kann er dir weiterhelfen. Einfach ne E-Mail an trust2k @ me . com (wegen Spam extra nicht zusammen geschrieben.)
 
addy75

addy75

Dabei seit
19.06.2016
Beiträge
321
Zustimmungen
40
Ort
Frankfurt
Fahrzeug
S3 Combi, 1.4 TSI DSG Style
Und selbst wenn ein neuer Sensor rein kommt, muss er nicht kalibriert werden. Die Halterung ist ja fest. Der Sensor wird nur in die Halterung geclipst. Hab meinen auch schon wegen Upgrade auf pACC getauscht
Was wäre denn, wer er verstellt wäre?

Der Klassiker "Keine Sensorsicht" ist es ja nicht...
Mal "irgendwo" einen Sensor ausbauen und es müsste gehen?

Was ist den pACC schon wieder 🤔.

Wenn wirklich nichts mehr geht, kannst du dich an trust2k wenden. Der kommt ausm Rhein Main Gebiet. Da hattest du ja jemanden gesucht. Evtl kann er dir weiterhelfen. Einfach ne E-Mail an trust2k @ me . com (wegen Spam extra nicht zusammen geschrieben.)

Ah ja, Stefan... war ich schon. Danke für den Tipp 👍🏻
 
Chris83

Chris83

Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
948
Zustimmungen
263
Ort
Künzell
Fahrzeug
Skoda Superb 3V 1.8 L&K
Die Sensoren gibt es, wenn er wirklich kaputt ist, öfters bei eBay. Muss dann nur noch neu codiert und so werden. Da ist aber Komponentenschutz drauf. Trust2k kann das vor Ort machen. Oder wegen ferndiagnose Mal an @Hobo2k wenden. Der kann das auch. Aber das der kaputt geht ist selten. Es könnte wirklich die Fahrzeugbatterie sein. Wie alt ist sie?
 
addy75

addy75

Dabei seit
19.06.2016
Beiträge
321
Zustimmungen
40
Ort
Frankfurt
Fahrzeug
S3 Combi, 1.4 TSI DSG Style
Die Sensoren gibt es, wenn er wirklich kaputt ist, öfters bei eBay. Muss dann nur noch neu codiert und so werden. Da ist aber Komponentenschutz drauf. Trust2k kann das vor Ort machen. Oder wegen ferndiagnose Mal an @Hobo2k wenden. Der kann das auch. Aber das der kaputt geht ist selten. Es könnte wirklich die Fahrzeugbatterie sein. Wie alt ist sie?
Ich schreibe Trust2k mal an.
Die Batterie ist noch die originale von Okt.2016
 
Chris83

Chris83

Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
948
Zustimmungen
263
Ort
Künzell
Fahrzeug
Skoda Superb 3V 1.8 L&K
Dann würde ich das als erstes Mal in Betracht ziehen. Ich hab meine von 12/15 auch letztes Jahr getauscht. Man kann die auch in einer Werkstatt testen lassen. Ist die günstigste Variante den Fehler einzugrenzen
 
selavie

selavie

Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
109
Zustimmungen
41
Ort
Deutschland + Schweiz
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline Combi, 2.0 TSI 4x4, DSG, moonwhite
Die Batterie ist noch die originale von Okt.2016
Mein Superb ist BJ 12/2016. Die Original-Batterie hat im Januar 2022 die Biege gemacht, verbunden u.a. mit der wiederkehrenden Fehlermeldung Ausfall ACC. Daher würde ich erst einmal die Batterie im Verdacht haben... Dass die Original-Batterie fast 5 Jahre durchhält, grenzt ohnehin schon an ein kleines Wunder. Viele halten inzwischen nicht mal mehr 3 Jahre durch.
 
addy75

addy75

Dabei seit
19.06.2016
Beiträge
321
Zustimmungen
40
Ort
Frankfurt
Fahrzeug
S3 Combi, 1.4 TSI DSG Style
Mein Superb ist BJ 12/2016. Die Original-Batterie hat im Januar 2022 die Biege gemacht, verbunden u.a. mit der wiederkehrenden Fehlermeldung Ausfall ACC. Daher würde ich erst einmal die Batterie im Verdacht haben... Dass die Original-Batterie fast 5 Jahre durchhält, grenzt ohnehin schon an ein kleines Wunder. Viele halten inzwischen nicht mal mehr 3 Jahre durch.
Ich werde es mal testen, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin.

Beim ersten Auto, das berühmte "damals", hielt die Batterie 11 Jahre.

Aber stimmt. Beim Fiat Stilo war die Batterie auch für die seltsamsten Fehlermeldung verantwortlich 😅
 
Hobo2k

Hobo2k

Dabei seit
04.01.2020
Beiträge
3.293
Zustimmungen
990
Ort
90768 Vach
Fahrzeug
Superb 3V5 - MJ16-2.0TDI-4x4
Werkstatt/Händler
Kfz Wittmann
Kilometerstand
111.111++
Fahrzeug
Golf 5, 2.0TDi
Kilometerstand
200.000++
Die Batterien halten keine 11 Jahre mehr, StartStop und Co sorgen dafür...
Lade mal die Batterie im Recon-Modus und schau mal danach ob es gerade auftritt...
 

My-P

Dabei seit
17.10.2019
Beiträge
56
Zustimmungen
18
Moin,

hatte den Fehler "Acc" auch mal, jedoch immer direkt nach dem Start des Motors.
Bei mir wars der Nockenwellensensor, was aber auch im Fehlerspeicher abgelegt worden war.
Ich denke Fehlerspeicher ist schon ausgelesen worden?
Würde daher auch auf die Batterie tippen.
 

Newty

Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
210
Zustimmungen
71
Ja, aber der Fehler "Unterspannung" sollte von der Werkstatt recht deutlich erkannt werden...
 
addy75

addy75

Dabei seit
19.06.2016
Beiträge
321
Zustimmungen
40
Ort
Frankfurt
Fahrzeug
S3 Combi, 1.4 TSI DSG Style
Ja, aber der Fehler "Unterspannung" sollte von der Werkstatt recht deutlich erkannt werden...
Gude,

ja, darüber kann ich leider nur spekulieren.
Wenn wir erzählt wird, dass es ein Reparaturkit mit Halterung und Linse gibt, die es wohl beim Sensor so gar nicht gibt... wenn der Urlaub rum ist, lasse ich Profis ran, dann werde ich berichten, was die Ursache war 👍🏻
 
Thema:

Front Assist - ACC nicht verfügbar

Front Assist - ACC nicht verfügbar - Ähnliche Themen

Front Assist nicht verfügbar: Hallo zusammen, bisher war ich nur ein stiller Mitleser, jetzt bräuchte ich Eure Unterstützung. Es geht um den Front Assist. Die Problematik...
Probleme Front Assist & ACC nach AHK nachrüsten: Hallo Zusammen, wir haben heute an meinem Skoda Octavia 4 die Anhängerkupplung nachgerüstet, die auch problemlos funktioniert. Leider bekomme ich...
Unglaublich aber wirklich wahr - ich bin fassungslos!!!: Liebe Forumsmitglieder, bitte entschuldigt den langen Text, aber hätte nicht gewusst wie ich es hätte kürzer fassen sollen. ?( Ihr erinnert...
Oben