Fremdradio Einbau mit kopplung an FSE und Lenkrad FFB

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Roomy-Wiz, 20.08.2008.

  1. #1 Roomy-Wiz, 20.08.2008
    Roomy-Wiz

    Roomy-Wiz

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witzenhausen 37217
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,6 16V LPG Gas
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Stöber Witzenhausen
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo zusammen,

    nachdem ich mich in Stundenlanger suche durch die bestehenden Themen geforstet habe aber nicht wirklich mit meinem Problem weitergekommen bin mache ich nun mal diese posting auf.

    Zu meinem Vorhaben:

    Ich möchte mein Alpine IVA-W202R in meinen Roomster einbauen , und das Radio mit der vorhandenen Lenkrad-Fernbedienung und der vorhandenen Bluetooth Freisprecheinrichtung koppeln.



    Hört sich einfach an ... iss es aber scheinbar ned wirklich.

    Denn bisher hab ich es schon geschafft mit Adaperkabel und Phantom-Adapter den Radio Betrieb herzustellen. Somit läuft das Radio schon mal einwandfrei.

    Problem iss nur das ich das Signal von Quad-Lock Stecker ( Tel-Mute) nicht abgreifen kann .... bzw. ist dieses nach Messungen meinerseits etwas unverständlich. Denn da kommt nicht wirklich ein brauchbares Signal raus. Nach nachfrage bei Alpine möchte mein IVA bei Anrufen gern mit entsprechenden Pin auf Masse gezogen werden. Das macht aber die Serienmäßige FSE auf den dafür vorgesehenen Pin nicht.
    Die FS funktioniert sonst soweit einwandfrei. Nur wie gesagt kann ich das was der Mensch an der anderen Seite sagt ned hören. Ich hoffe mal das es "nur" an der Mute Leitung liegt.

    Des weiteren kann mein IVA auch Signale von Lenkradfernbedienungen verarbeiten. Aber auch bei diesen welche aus dem Quad-Lock Stecker kommen kann ich ned wirklich was mit Anfangen .


    Dazu jetzt meine Fragen :

    Hat schon wer von euch nen Alpine Radio vergleichbar mit dem IVA W202R in nen Skoda mit Quad-Lock Stecker montiert ?

    Gibts irgendwo ne genaue Steckerbelegung für den Quadlock Stecker ??

    Wo bekomme ich eventuelle Adapterkabel oder Wandler Boxen her ..... das ich mit den Signale aus dem Quad-Lock Stecker was anfangen kann.

    Die Lenkrad FFB iss mir erstmal ned so wichtig . Wichtig wäre mir das ich die Bluetooth FSE endlich wieder nutzen kann.


    Gruß Marco
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 turbo-bastl, 21.08.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Mir fehlt die Erfahrung mit dem Roomy - aber soviel: bei mir wars ein langer Kampf, aber Original-FSE + Fremdradio (Becker) funktionieren. Hat die FSE denn mit dem Original-Radio funktioniert?

    Für die Lenkrad-FB gibt es im Zubehör Adapter, mglw. ist da was für Dein Alpine dabei.

    Falls Du erstmal unbedingt die FSE brauchst, würde ich einen passiven Lautsprecher dranhängen, dann kannst Du wenigstens telefonieren, musst aber das Radio manuell leiserstellen. Als Notlösung ok - in meinem alten Wagen wurde es zur akzeptablen Dauerlösung, da die Nachrüst-FSE das Radio nicht muten konnte (nach wochenlanger Probiererei habe ich mich damit abgefunden).
     
  4. #3 Fatprinz, 26.09.2008
    Fatprinz

    Fatprinz

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo,



    schau doch mal bei der firma dietz vorbei,

    www.dietz.biz

    ggf. erhälst du da einen radiospezifischen adapter.



    gruß

    koki
     
  5. #4 Roomy-Wiz, 28.09.2008
    Roomy-Wiz

    Roomy-Wiz

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witzenhausen 37217
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,6 16V LPG Gas
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Stöber Witzenhausen
    Kilometerstand:
    60000
    Hi ,

    danke für eure Antworten. Mittlerweile bin ich schon etwas weiter gekommen und habe schon einige Infos mehr ... Problem liegt wohl da dran das der Roomy genau so wie der Fabia 2 zu neu iss .... für die Anbieter von Umrüst Kabeln.

    Hatte schon nen sehr intensives gespräch mit Dietz ... die wohl bis zum Jahresende ne Lösung anbieten wollen. Somit warte ich noch bis zum Jahresende und wenn dann nix iss ... werd ich es wohl mal mit der Lösung des zusatzlautsprechers probieren.

    Gruß Marco
     
  6. #5 Praktiksch, 05.01.2009
    Praktiksch

    Praktiksch

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stollberg/Erzg.
    Fahrzeug:
    SKoda Praktik 1.4
    Kilometerstand:
    950
    Hallo Roomy Wiz,

    hast du mittlerweile eine Lösung für Dein Problem gefunden? Hat Dietz etwas passendes rausgebracht? Ich habe ein ähnliches Problem wie du. Habe einen Skoda Praktik mit Werks FSE und Beat Radio. Da funktioniert auch die FSE (wäre schlimm, wenn nicht) ^^. Jetzt habe ich mein altes Pioneer Radio eingebaut und beim Freundlichen die Adapterstecker von CAN Bus auf ISO gekauft. Leider gibt es aber keine Adapterlösung, um die FSE an mein Pioneer anzuschließen. Das Pioneer hat übrigens "Tel" und "Mic" Klinkenanschlüsse.

    Könnt Ihr mir eventuell da helfen? Ich würde mich sehr darüber freuen...
     
  7. #6 Roomy-Wiz, 06.01.2009
    Roomy-Wiz

    Roomy-Wiz

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witzenhausen 37217
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,6 16V LPG Gas
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Stöber Witzenhausen
    Kilometerstand:
    60000
    Hi ,

    also wirklich weiter bin ich noch nicht .... hab demnächst nen Termin bei Dietz und dann schaun wer mal was passiert. Ich hab im netz nun zwar schon vereinzelte adapterboxen für den can bus gefunden mit welchen man die fernbedienung an verschiedene radios ankoppeln kann.

    Aber bei den meisten steht nicht dabei ob sie auch die signale für die FSE aus dem can bus rausziehen.

    Bei mir funktioniert die FSE ja soweit einwandfrei bis auf das ich das signal für die telefonstummschaltung aus dem can bus an mein radio bekommen muss . Denn derzeit läuft mein radio volle lautstärke weiter somit kann man sein gegenüber nicht verstehen ... und wenn man die lautstärke manuell runterregelt regelt man ja auch den gesprächsteilnehmer runter.

    Aber wie gesagt ich bin dran und verfolge das thema weiter .... denn scheinbar tut sich so langsam was....

    es gibt ja zahlreiche can bus boxen die alles schon können für den Octavia oder octavia 2 .... nur konnte mir bis dato keiner sagen ob die can bus boxen auch beim roomy funktionieren. und mal eben just for fun 150 bis 250 euros ausgeben für was das dann eventuell garnet funktioniert ... hab ich auch keine lust .... aber schaun wer mal was dietz demnächst dann sagt .



    Gruß Marco
     
  8. #7 Praktiksch, 06.01.2009
    Praktiksch

    Praktiksch

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stollberg/Erzg.
    Fahrzeug:
    SKoda Praktik 1.4
    Kilometerstand:
    950
    Hallo Marco,

    danke für deine Antwort.
    Warum ziehst du nicht einfach ein Kabel vom CAN BUS Mute (das muss es geben...Schaltplan ist meist oben, auf die Originalradios geklebt)? Das könntest du dann zum Telefoneingang deines Alpine ziehen?! Oder irre ich mich jetzt?

    Ich selber, habe jetzt lang genug gesucht und werde mir auch die Kabel selbst ziehen...ist bloß die Frage, ob es auch wirklich funktioniert. Mein Pioneer hat, wie im letzten Beitrag schon erwähnt, einen 2,5mm Stereoklinken Anschluss für Freisprecheinrichtungen. Ich werde mir jetzt einfach von meinem CAN BUS Anschluss das "TEL+" Signal und das "TEL-" Signal ziehen und hoffen das es geht...wenn nicht, habe ich eine Werkfreisprecheinrichtung für über 300 € umsonst bestellt.

    MfG Praktiksch
     
  9. #8 Roomy-Wiz, 06.01.2009
    Roomy-Wiz

    Roomy-Wiz

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witzenhausen 37217
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,6 16V LPG Gas
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Stöber Witzenhausen
    Kilometerstand:
    60000
    Hi,

    also ich will dir ja ned deine Vorstellungen zerplatzen lassen ... aber das schlichte abgreifen am Stecker und per Leitung ans neue Radio führen bring garnix ..... da wie gesagt auf den Leitungen Signale ankommen mit denen nur das Orginal Radio was anfangen kann ..... jedes andere Funktioniert da nicht ....

    Du hast recht der Kabelsatz von Skoda hilft zwar schon weiter das das Radio soweit funktioniert .... aber sonst wird da weiter nix abgegriffen. Von daher kannste es gern versuchen die Pins mit deinem Radio zu verbinden ... aber es wird nix bringen weil definitiv nen anderes Signal bei raus kommt ... und ich habs probiert bei meinem Alpine geht es nicht .

    Ist ja auch logisch ... denn wenn das ganze über das BUS-System die Daten bekommt kann man die ned einfach abgreifen ... dazu brauchst du erst einmal die Box die dann aus den im Bus übermittelten Signalen eine konkrete beschaltung von drähten macht die du dann auch an jedem radio verwenden kannst .

    Deswegen sind ja im moment die Radios von Zenec so gefragt welche du anstatt dem Serienradio einbaust und angeblich sämtliche funktionen trotzdem weiter funktionieren. Obs wirklich so iss weiß ich ned . Und diese ebenfalls doppeldin geräte können dann jede menge mehr als das serien radio und sind natürlich qualitativ eine ganze ecke besser.

    Von daher kommt man um diesen CAN-Bus adapter nicht drum herum ...... nur wie gesagt bis dato hab ich noch keinen gesehen der Lenkrad FFB und FSE zusammen händeln kann. Deswegen auch demnächst der Termin bei Dietz.


    Gruß Marco
     
  10. #9 Praktiksch, 07.01.2009
    Praktiksch

    Praktiksch

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stollberg/Erzg.
    Fahrzeug:
    SKoda Praktik 1.4
    Kilometerstand:
    950
    Ich habe mir schon gedacht, das es eigentlich sinnlos ist. Aber der Servicemitarbeiter von Pioneer hat mir gesagt, das es "theoretisch" klappen KÖNNTE. Ich werde es trotzdem probieren, auch wenn deine Beschreibung eigentlich einleuchtende ist. Im Endeffekt fehlt ja aber nur das Signal, das dem Radio sagt, das ein Telefonat reinkommt. Sonst würde es ja auch reichen, wenn ich mit dem Klinkenanschluss von meinem Pioneer auf die Lautsprecher des Skoda gehe...

    Wenn du deinen Termin bei Dietz überstanden hast, würde ich mich freuen, wenn du mir mal kurz schreiben könntest :)

    Bis dahin, noch eine schöne Woche
    MfG . Praktiksch
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Roomy-Wiz, 08.02.2009
    Roomy-Wiz

    Roomy-Wiz

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witzenhausen 37217
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,6 16V LPG Gas
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Stöber Witzenhausen
    Kilometerstand:
    60000
    Moin Moin ,

    es gibt News . Am Freitag schrieb mich Dietz an das sie nun einen CAN-Bus Adapter für den Roomy anbieten. Dieser hat die Teilenummer 65048 . Dazu gibts dann noch das passende Kabel zum jeweilegen Radio .... je nach dem was für nen Radio liegt das im Nummerkreis 65101-65109.

    Somit wäre zumindestens schon mal das Problem mit der Lenk FFB gelöst. Was genau für Signale aus der Box kommen wollte mir der Mitarbeiter noch mitteilen. Weil ja mein Augenmerk hauptsächlich auf dem Tel. Mute Signal liegt.

    Ich habe nun auch in einigen Versuchen festgestellt das die FSE derzeit doch nur sehr eingeschränkt Funktioniert. Und es wohl doch nicht nur an dem Fehlenden Tel.Mute Signal liegt .

    Aber ich arbeite weiter dran und werd mich melden wenn der gute Mnesch von Dietz sich gemeldet hat.


    Gruß Marco
     
  13. #11 Roomy-Wiz, 08.11.2009
    Roomy-Wiz

    Roomy-Wiz

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witzenhausen 37217
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1,6 16V LPG Gas
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Stöber Witzenhausen
    Kilometerstand:
    60000
    Hi zusammen,

    ich habe nunmehr seit nem halben Jahr eine Lösung aus dem Hause Speedsignal verbaut. Womit ich meine FSE sowie auch meine Lenkrad FFB mit meinem Alpine Moniceiver benutzen kann.
    Funktioniert soweit alles Prima. Einziges Manko das Umschalten zwischen den Spritmonitor und dem Telefonmenü im Kombiinstrument funktioniert nicht mehr ...

    Da hat mir die Firma noch Nachbesserung versprochen.

    Billig ist das ganze aber nicht. Kostenpunkt 300€

    Gruß Marco
     
Thema:

Fremdradio Einbau mit kopplung an FSE und Lenkrad FFB

Die Seite wird geladen...

Fremdradio Einbau mit kopplung an FSE und Lenkrad FFB - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf VAG Lenkrad

    VAG Lenkrad: habe noch ein Lederlenkrad mit R-klammer und Tasten ab zu geben. Das lenrad hat keine Beschädigungen und ist unten abgeflacht. Hatte es im Golf V,...
  2. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  3. Lenkrad vom Passat 3BG Bora Golf IV

    Lenkrad vom Passat 3BG Bora Golf IV: Wollte nur mal kurz fragen, passen alle Lenkräder von den oben genannten Modellen auf den Superb 1? Wollte eigentlich das 3 Speichen Sportlenkrad...
  4. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...
  5. Bluetooth Streaming im O2 RS mit Columbus und FSE

    Bluetooth Streaming im O2 RS mit Columbus und FSE: Guten Abend Leute, ich habe mir nun einen gebrauchten O2 RS Baujahr 2009 gekauft. Eine FSE ist vorhanden, mit dieser kann ich auch per BT...