Fremdnavi (portable) Einbau

Diskutiere Fremdnavi (portable) Einbau im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skoda-Fahrer, im Oktavia II ist mittig im Amaturenbrett ein Ablagefach (mit Deckel) das sich prima eignet, ein tragbares NAVI von einem...

  1. #1 Krauti666, 30.11.2006
    Krauti666

    Krauti666 Guest

    Hallo Skoda-Fahrer,

    im Oktavia II ist mittig im Amaturenbrett ein Ablagefach (mit Deckel) das sich prima eignet, ein tragbares NAVI von einem Fremdanbieter einzubauen.
    Ich habe ein Navigon T 7000 benutzt ( ist schön flach und hat einen großen Touchscreen) T 7000
    Ein bisschen bohren, feilen und kleben und die Anschlüsse (Stromversorgung und TMC Antenne) sind in den Boden der Ablage eingebaut.

    Hier ein paar Bilder:

    [​IMG]
    Bild 2
    Bild 3
    Bild 4
    Bild 5


    Gruß

    Krauti
     
  2. mac67

    mac67 Guest

    Leider nix zu sehen.
     
  3. #3 Krauti666, 30.11.2006
    Krauti666

    Krauti666 Guest

    Jetzt funktioniert es
     
  4. #4 toph feng, 30.11.2006
    toph feng

    toph feng

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    henstedt-ulzburg
    Fahrzeug:
    O² combi
    ich stell mein mobiles navi auch immer dahin
    aber auf die idee zu kommen
    löcher zu bohren bin ich noch nicht
     
  5. #5 Krauti666, 03.12.2006
    Krauti666

    Krauti666 Guest

    Habe ich ganz vergessen:

    Den Aufwand habe ich betrieben, damit man das Navi leicht einsetzen und auch wieder herausnehmen kann. So kann es keiner klauen :aetschbaetsch:

    Gruß
     
  6. #6 coolsock, 13.12.2006
    coolsock

    coolsock Guest

    Hallo aus Hessen,
    also ich muss sagen,das is ma ne geniale Idee das Navi dort unterzubringen.Ich bin begeistert.Darf ich fragen wie Du das hinbekommen hast die Kabel und das ganze Zeug´s unterzubasteln.Hast Du dazu die Ablage komplett ausbauen müssen oder wie?Es wär supernett von Dir wenn Du so ne ganz lockere Beschreibung einsetzen würdest,damit Laien wie ich sich evtl. auch rantrauen. :wink:

    Aber lass Dir nur Zeit...weil.....ich hab ja erst 3 Monate auf meinen Octi gewartet,und wie ich gehört hab,dauert das mindestens noch 3 Monate bis die Jungs im Osten mein Teil zusammengebastelt ham.Warum auch immer...:wall:









    ..............im übrigen sind Rechtschreibfehler rechtmäßiges Eigentum des Verfassers...In besonders schweren Fällen dürfen sie behalten werden!!!......muhähähähär..:suche:
     
  7. #7 Krauti666, 29.12.2006
    Krauti666

    Krauti666 Guest

    Hallo,

    Du mußt wohl oder übel das Teil der Mittelkonsole heraushebeln (geht aber ziemlich einfach), Stecker für den Warnblinkschalter ab und Du hast das Teil in der Hand. Den Rest dieser Einheit mußt Du komplett zerlegen, damit Du die Stecker an die richtige Stelle bekommst. Der Stecker für die TMC Antenne muß vor dem Letzten Kontakt abgknipst werden der Stecker für das Ladekabel muß am Übergang zum Kabel recht großzügig vom Plasik befreit werden (wenig Platz zwischen Lüftungsdüsen und Ablagefachboden. Die Kabelverlegung im Auto ist recht einfach. TMC Antenne funzt auch unterm Armaturenbrett.

    Wenn Du noch Fragen hast melde Dich.

    Gruß

    Krauti
     
  8. #8 coolsock, 30.12.2006
    coolsock

    coolsock Guest

    Hey Klasse,
    vielen Dank erstmal für die nützlichen Hinweise.Werde der Sache wohl mal auf den Grund gehen sobald ich mein Auto habe.Die Idee und die Umsetzung gefallen mir sehr gut,da kommt kein Lüftungsschlitz-Halter oder sonstwas hinterher.
    Also nochmals,"Hochachtung"für Deine Superidee.
    :hoch:
     
  9. voider

    voider Guest

    Hallo,

    das ist eine super Idee :respekt:.

    Ich werde beim Händler jedoch erstmal fragen, ob sich dadurch irgendwelche Garantieprobleme ergeben könnten.

    Könntest du bitte eine genaue Illustration und Schritt für Schritt Anleitung zusammenstellen, da ich dies gerne auch bei mir umsetzen würde, jedoch noch nie selber an meinem Auto herumgeschraubt habe.

    Vielen Dank,

    Timur
     
  10. #10 Krauti666, 08.05.2007
    Krauti666

    Krauti666 Guest

    Die Garantie dürfte eigentlich nicht dahin sein, da Du ja nur an dem Luftauslassteil "rummachst". Dieses kann man komplett ersetzen wenns nicht mehr benötigt wird oder das Fahrzeug ohne Navi z.B. verkauft werden soll.

    Gruß
     
  11. #11 turbowolf, 13.06.2007
    turbowolf

    turbowolf

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm/Westfalen
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TFSI
    Kilometerstand:
    90400
    Hi

    habe mir am Wochenende das Falk N220L Navi gekauft, möchte es auch in der oberen Ablage einbauen. Werde es am Freitag in Angriff nehmen.

    Frage: Von wo hast du die Spannung genommen um das Navi zu Laden.
    Denke mal das ich dafür das Autoladekabel zerschnibbeln muß.

    Gruß turbowolf
     
  12. Puri

    Puri Guest

    Hallo,

    ich krame mal den alten Thread hier raus, da ich mir auch gerne so etwas einbauen würde. Da ich aber absolut kein Bastler bin, wollte ich fragen, ob es vlt schon irgendwo fertige Einbausets gibt. Oder hat jemand eine hübsch bebilderte Anleitung zur Hand, mit der das auch ein einfacher Informatiker hinbekommt?

    Danke und schöne Grüße
    Puri
     
  13. Matrix

    Matrix

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Octavia 2 4x4 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Brocks Autotechnik Krefeld
    Hallo Puri,

    habe mein Navi, Becker 7827, in das Ablagefach gebaut.

    Brauchte dafür eine PVC Platte (Masse 188 x 75 mm, Stärke 3mm). Dort drauf habe ich einen "Smart Universalhalter" von BI-Automotive geklebt (vor dem kleben ausprobieren, wie weit die Halterung runter muss, damit man das Fach noch schliessen kann). Für mich akzeptabler Nachteil, die Platte muss man etwas beim aufstellen der Halterung herausziehen. Die PVC Platte habe ich dann noch mit einer Antiruschbeschichtung beklebt, damit sie optisch reinpasst und noch etwas fester sitzt. Die Stromversorgung habe ich mir vom Händler in das Fach legen lassen.

    Bilder von diesem Einbau, werden in folgendem Thread noch folgen.

    Navi Einbau in das Ablagefach auf der Armaturentafel im Octavia2

    Gruß Matrix
     
  14. #14 mattheis, 02.05.2008
    mattheis

    mattheis

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen 63128 Dietzenbach Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS CR DSG TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kemmer Rödermark
    Kilometerstand:
    62000
    Sehr schöner Einbau :D

    Hier mal meine Lösung :
    http://www.tdidriver.de/Pictures/navi.JPG

    Das Navi ist auch über die FastMute schaltung an das Autoradio angeschlossen,
    einfach eine perfekte Sache.

    MFG
    Andi
     
  15. #15 albert Hamiaux, 21.05.2009
    albert Hamiaux

    albert Hamiaux

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]





    [​IMG]
     
  16. #16 albert Hamiaux, 21.05.2009
    albert Hamiaux

    albert Hamiaux

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Laut "Extratour " ich zitiere:Ab Juni ist das gemeinsam mit BI-Automotive entwickelte Festeinbau-Set erhältlich 8) 8)
     
Thema:

Fremdnavi (portable) Einbau

Die Seite wird geladen...

Fremdnavi (portable) Einbau - Ähnliche Themen

  1. Rapid Gewindefahrwerk einbauen

    Gewindefahrwerk einbauen: Ich hab mir jetzt einen Rapid gekauft und wollte mal fragen ist es sehr schwer ein Gewindefahrwerk einzubauen?
  2. Neues Autoradio einbauen

    Neues Autoradio einbauen: Hallo liebe Community, ich erstelle diesen Thread, da ich leider kein Thema gefunden habe, das meine Frage beantwortet. Ich besitze einen Skoda...
  3. Android Radio Einbau mit Rückfahrkamera

    Android Radio Einbau mit Rückfahrkamera: Hallo zusammen. Ich suche jemanden der mir am Wochenende helfen kann ein Android Radio mit Rückfahrkamera einzubauen. 1x in den Skoda Octavia...
  4. Problem nach Einbau Standheizung

    Problem nach Einbau Standheizung: Hallo, vor einigen Tagen wurde in meinem Yeti, 2L Diesel, Ez. Dez. 2017 vom Skoda-Partner eine Standheizung installiert. Schon bei der Abholung...
  5. Ausgleichsbehälter immer befüllen oder größeren Tank einbauen? Combi RS

    Ausgleichsbehälter immer befüllen oder größeren Tank einbauen? Combi RS: Hallo im Forum, ich lese hier schon länger Beiträge über den Fabia II und war einige Zeit davon überzeugt, dasss der Fabia II RS Combi das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden