Fremdnavi-Montage anstelle orig. "maps & more dock"

Diskutiere Fremdnavi-Montage anstelle orig. "maps & more dock" im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, anbei ein kleiner Hinweis bzw. Anregung für die Festmontage eines mobilen Navis mittels einer Arat - Halterung, anstelle der...

  1. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Golf Plus TSI
    Hallo zusammen,

    anbei ein kleiner Hinweis bzw. Anregung für die Festmontage eines mobilen Navis mittels einer Arat - Halterung, anstelle der meiner Ansicht nach unschönen und vor allem auch nicht dreh-/bewegbaren originalen "maps & more dock" Halterung aus dem Hause VAG.

    Es handelt sich hierbei um eine Halterung aus dem Hause Arat; in diesem Bsp. um das Modell für TomTom Serien 5x00/6x00 in Verbindung mit der orig. magnetischen Click-Halterung. Selbstverständlich gibt es auch andere Halter für Hans-Richter (4 Krallen) oder auch andere Systeme anderer Hersteller.
    Zusätzlich habe ich den orig. USB-Anschluss, der leider über nur 700mA Stromstärke verfügt, durch ein anderes Modell ersetzt, der nun bis zu 3.200mA zur Verfügung stellt.
     

    Anhänge:

    frankengeist, Redfun, furydepp und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 dathobi, 17.11.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    28.970
    Zustimmungen:
    2.120
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Für Leute wie mich ist das wohl nichts...
     
  3. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Golf Plus TSI
    Weil es nicht original ist?
     
  4. #4 dathobi, 18.11.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    28.970
    Zustimmungen:
    2.120
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Ne, natürlich nicht, weil ich keine Schrauben in mein Armaturenbrett drehen möchte.
    Hast du diese Aufnahme dafür wo eigentlich die Halterung eingeclipst wird?
     
  5. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Golf Plus TSI
    Ok, verstehe ich. Allerdings stört das in diesem Beispiel nicht, weil der Halter - auch zukünftig - äußerst flexibel genutzt werden kann.

    Nein, den hatten wir aus gutem Grunde nicht geordert, weil wir ansonsten für 170€ nicht notwendigen Kunststoff - "Müll" geordert und bezahlt hätten, den wir eh niemals sinnvoll hätten nutzen können.

    Bereits im Vorfeld hatte ich mir die orig. Aufnahme in einem anderen up sowie den Halter angeschaut, und diesen in zwei Teile auseinander gebaut. Selbst wenn man auf die HR - Platte des orig. Halters noch ein Gelenk zwecks einigermaßen Ausrichtung unseres Navis montiert hätte, wäre das ganze Gebilde nicht nur von der Größe bzw. Abmessung her "explodiert", sondern auch immer noch nicht so universell beweglich geworden, wie dies nun der Fall ist. Daher haben wir uns gegen den Halter entschieden und den Händler diese Version nachrüsten lassen.
     
    furydepp und dathobi gefällt das.
  6. #6 furydepp, 18.11.2018
    furydepp

    furydepp

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo, VW Bulli T4 California und SLK R170
    Ich finde Deine Variante echt gut!!! Mein FUN hat ab Werk den Handyhalter und das Teil ist für lau ok, aber Geld hätte ich dafür nicht ausgeben wollen. Das Teil wäre für meine Ansprüche idealer wenn ich a) Mein Handy auch hochkant nutzen könnte und b) ich es zum Fahrer drehen könnte. Ist beides nicht möglich. OK aber geht besser.
     
  7. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Golf Plus TSI
    Dankesehr! :thumbup:

    Du kannst das "maps & more dock" in zwei Teile auseinander nehmen. Dann hast Du zum einen den Teil, der mit dem Fuß im Armaturenbertt eingeclipst wird und an der oberen Seite einen Herbert-Richter Anschluss (4 Krallen System) hat und das zweite Teil (diese schrecklich anmutende Handyaufnahme mit drei Krallen).
    Wenn Du an den erst genannten Teil stattdessen ein Herbert-Richter Kugekkopf bzw. -gelenk machst und darauf einen geeigneten bzw. zu Deinem Mobiltelefon passenden Handyhalter (ebenfalls mit Herbert-Richter System), kannst Du für wenige Euros alles genau passend und vor allem auch in jede Position beweglich bzw. drehbar einrichten.
     
    furydepp gefällt das.
  8. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Golf Plus TSI
    Nun das Ganze ohne eingesetztes Navi bei Tageslicht ...
     

    Anhänge:

    frankengeist und furydepp gefällt das.
  9. #9 furydepp, 18.11.2018
    furydepp

    furydepp

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo, VW Bulli T4 California und SLK R170
    Hast Du da einen Link für eine Anleitung???
     
  10. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Golf Plus TSI
    Aber sicherlich. Du musst beide Teile, also Fu inklusive Rückenteil gegen die eigentliche Handyaufnahme seitlich gegeneinander verschieben. Dann löst es sich. Siehe hierzu auch die beiden Links.
    Beide Teile trennen sich LINKS von den beiden rot/grünen Pfeilen auf Link/Foto 1 dadurch, dass Du sie gegeneinander schiebst ...

    Link 1: https://www.motor-talk.de/bilder/-m...up-g78890610/-20180502-083139-i209184859.html

    Danach sieht es so aus und Du kannst sämtliche Halterungen von Herbert Richter (4-Krallen System) daran adaptieren:

    Link 2: https://picclick.de/maps-more-Dock-für-neuen-VW-Up-202188196623.html#&gid=1&pid=1
     
    furydepp gefällt das.
  11. #11 furydepp, 18.11.2018
    furydepp

    furydepp

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo, VW Bulli T4 California und SLK R170
    WOW, vielen Dank!!! Das ist ja spannend. Da habe ich ja für die Winterzeit noch etwas mehr zum tüfteln :-)
     
  12. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Golf Plus TSI
    Wenn bei Dir die Winterzeit nur 1 Minute andauert, definitiv ja. :thumbsup:
    Das Auseinanderbauen geht in weniger als einer Minute von statten und Du musst nur noch eBay, Amazon & Co. benutzen, um Dir die passende Halterung Deines Gerätes auf Herbert-Richter System (HR) auszusuchen.

    Sollte die zusätzliche Halterung bei der Montage baulich ein Platzproblem nach unten ergeben, also die Halterung ggf. gegen das Armaturenbrett stoßen, dann gibt es passende Verlängerungen dafür.
     
    furydepp gefällt das.
  13. #13 furydepp, 18.11.2018
    furydepp

    furydepp

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo, VW Bulli T4 California und SLK R170
    boah, vielen Dank!!!
     
  14. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Golf Plus TSI
    Gerne. ^^
     
  15. #15 furydepp, 18.11.2018
    furydepp

    furydepp

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo, VW Bulli T4 California und SLK R170
    Hmmm, das sitzt so bombenfest, ich habe das Gefühl ich breche die Halterung auseinander... Muss die Kralle nach oben abgezogen werden? Und irgendeine Taste gedrückt werden???
     
  16. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Golf Plus TSI
    @furydepp : Versuche die beiden Teile mal nach oben/unten gegeneinander zu verschieben ...
     
  17. #17 furydepp, 18.11.2018
    furydepp

    furydepp

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo, VW Bulli T4 California und SLK R170
    Keine Chance, entweder ist die Version von 2017 anders als die ursprüngliche, oder es muss irgendein Knopf gedrückt werden. Aber das Teil bricht mir eher auseinander als dass ich da etwas verschieben kann. Mist...
     
  18. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Golf Plus TSI
    Komisch. Es geht definitiv, da es zwei Teile sind. Ich kann Dir nur nicht sagen ob nach rechts/links oder oben/unten gegeneinander geschoben werden muss.
     
    furydepp gefällt das.
  19. #19 furydepp, 19.11.2018
    furydepp

    furydepp

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo, VW Bulli T4 California und SLK R170
    Ich war gerade nach der Arbeit noch mal schnell bei VW und habe mir jetzt einfach das Unterteil zum einklippen neu bestellt. Hat den Vorteil, dass ich die originale Halterung zur Seite legen kann und an dem neuem "Unterteil" basteln kann wie ich will. Kostet zwar knappe 21 Euro. Aber dafür kann ich beim Verkauf das unverbastelte Originalteil mitgeben.
     
  20. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Golf Plus TSI
    Das ist natürlich auch eine gute Möglichkeit. :thumbup:
     
Thema:

Fremdnavi-Montage anstelle orig. "maps & more dock"

Die Seite wird geladen...

Fremdnavi-Montage anstelle orig. "maps & more dock" - Ähnliche Themen

  1. neues iPhone und Bluetooth am Maps&More hakelt (mit Lösung)

    neues iPhone und Bluetooth am Maps&More hakelt (mit Lösung): Hallo zusammen, zuletzt habe ich mir ein neues iPhone gegönnt und die Daten mit einem Backup vom alten (iPhone 7) auf das neue (iPhone XR)...
  2. Privatverkauf Biete: Skoda Octavia III 5E Facelift orig. Stoßstange Stoßfänger vorne 5E0807221N Race Blau

    Biete: Skoda Octavia III 5E Facelift orig. Stoßstange Stoßfänger vorne 5E0807221N Race Blau: Hallo zusammen, hier der Link:...
  3. Privatverkauf Richter 4-Krallen Adapter für maps & more VW up & Co.

    Richter 4-Krallen Adapter für maps & more VW up & Co.: Hallo zusammen, ich habe einen Adapter vom orig. maps & more Navi (alter VW up bzw. bazgleiche Zwillinge) auf Hans Richter 4-Krallen Halter...
  4. Hilfe bei Montage Steuerkette

    Hilfe bei Montage Steuerkette: Moin :) Kann mir jmd sagen wie viele Kettenglider zwischen den beiden markierungen der Zahnrädern liegen müssen? Habe hier mal einen Beitrag...
  5. Octavia III Bolero und Google Maps keine Sprachausgabe

    Bolero und Google Maps keine Sprachausgabe: Hallo, wir haben ein Problem mit den O3 meines Onkels, der am Sonntag in den Urlaub möchte. Als Navi soll das Galaxy S9plus genutzt werden, nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden