Freisprecheinrichtung

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Sven_König, 25.02.2010.

  1. #1 Sven_König, 25.02.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Sorry das ich schon wieder ein neues Thema eröffne, aber hätte da mal noch eine Frage!
    Habe die Handyvorbereitung ab Werk im Auto.
    Mein Handy ist das 5800 XpressMusic. Suche dafür jetzt eine passende Schale/Adapter. Wo kann ich sowas bestellen?
    Bei 3..2..1.. finde ich kein passendes.

    MfG Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    93000
  4. #3 Sven_König, 26.02.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Würde die Freisprecheinrichtung ab Werk ja ausbauen!
    Also Kabel abklemmen und die Halterung raus. Die in der Werkstatt meinte das ginge wohl nicht so einfach. Die Freisprecheinrichtung sei mit den Radio verbunden (Radio schaltet bei Anruf ab, danach wieder an).
    Muss muss also das Amaturenbrett ausbauen und alle Kabeleien abschliessen.

    Mein Arbeitskollege, sagt mir aber das er es auch einfach so abgeklemmt hat und den Halter am Amaturenbrett raus hat.
    Er hatte dann da ein loch, wo er die Kabel reingesteckt hat. Musste dann nur noch so eine Zierblende kaufen und konnte so das Loch verschliessen. Radio läuft trotzdem noch.
    Mir fällt aber gerade nicht ein was er für ein Auto hat :whistling: , sollte ja aber egal sein!

    Hat da jemand Erfahrungen mit???


    LG Sven
     
  5. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    93000
  6. #5 bochum79, 07.03.2010
    bochum79

    bochum79

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    in Zukunft Skoda Octavia II 1,8 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche GmbH
    hi,
    ich würde nochmal nachfrgen, ob die halterung nicht noch weggelassen werden kann. sollte kein problem sein, wenn er noch nicht gebaut wurde. ich hatte ihn auch ohne die halterung bestellt. (fand sie optisch auch nicht so schick). es wird eh alles über das display in der MFA angezeigt. also kein problem ohne schale. einfach das handy in der tasche lassen, oder mit nem ladekabel in der mittelarmlehne.

    außerdem ist dann nicht mehr das problem, sich für jedes handy eine evtl. passende schale kaufen zu müssen.
     
  7. #6 xenon4d, 07.03.2010
    xenon4d

    xenon4d

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.2 TSI DSG
    Ja und die Schalen sind ja leider so teuer das man sich echt fragen muss ob es sich lohnt.
     
  8. #7 Sven_König, 23.03.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Hallo,
    war heute mal im Autohaus und da wurde mir gesagt das es keine Schale für mein Handy gibt. Er meinte aber eben auch das ich die nicht brauche, da ich das Handy auch so mit der FSE verbinden kann (Bluetooth). Als ich es nun mit ihm zusammen getestet habe, stellte sich raus das es keine FSE ist die über Bluetooth funktioniert!
    Kann ich sie trotzdem nach der Anleitung ausbauen http://www.octavia-forum.de/forum/viewtopic.php?f=19&t=16154 ???
    Oder kann es da nun Probleme geben, das dass Radio oder so nicht mehr funktioniert?

    Habe einen Skoda Oktavia2 Limousine Elegance, 04/2005. Hat auch das Maxi Dot Display.
    Aber komischer weise kein Bluetooth 8|

    Eventuell kommt ja jemand aus der gegend von 38440 Wolfsburg oder 98704 Langewiesen und könnte mir beim ausbauen helfen :D

    MfG Sven
     
  9. jenjes

    jenjes

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Sächsische Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout, TDI-CR, CFHC
    Kilometerstand:
    93000
    Hallo Sven
    Hast du mal unter dem Beifahrersitz geschaut. Dort ist im Bereich zum Mitteltunnel eine Abdeckung unter dieser befindet sich das Steuergerät. Wenn dort das Bluetooth-Symbol zu sehen ist fehlt meist eine kleine Antenne. Dann noch einmal probieren. Die Antenne müsste so um die 10 Euro liegen.
    Dirk
     
  10. #9 Sven_König, 24.03.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    OK, dankeschön, ich schau mal nach heute Nachmittag.
    Aber kann ich im Notfall das Teil trotzdem ohne Probleme ausbauen?

    Mfg Sven
     
  11. Ivo

    Ivo

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz AG
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Elegance
    Kilometerstand:
    29000
    Hallo

    Ich hatte auch einen Octavia mit EZ 05/2005. Damals gab es gar keine BT FSE im Octaiva. Das Nachschauen kannst du dir ruhigen Gewissens sparen...
     
  12. #11 princess2001, 21.04.2010
    princess2001

    princess2001

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi, Ambiente, DSG, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    165000
    Hallo, hatte bei meinem Octavia (EZ 10/05) auch das Problem, dass ich mit meinem Handy die eingebaute FSE nicht nutzen konnte. Hab mich dann für einen Bluetooth Adapter der Firma Bury entschieden. Hat mir mein frendlicher auf die vorhandene Handyhalterung geschraubt. Funktioniert mit dem 5800 Xpress Music super, war allerdings nicht ganz günstig. Nachteil außerdem: Läuft nur über die rechte Lautsprecherbox. Gewöhnt man sich allerdings dran. Radio schaltet sich autom. ab und an.
     
  13. #12 Sven_König, 21.04.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Danke. Was genau hast du dafür bezahlt?
    Habe mal geschaut, welches Modell genau hast du da (genauer Name/Artikelnummer)

    MfG Sven
     
  14. #13 princess2001, 22.04.2010
    princess2001

    princess2001

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi, Ambiente, DSG, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    165000
    Hab so um die 220 Euro plus Einbau gezahlt. Bereue es aber nicht. Optisch stört es auch nicht, da es genau auf dem Platz sitzt, wo eigentlich das Telefon hingehört. Ich schaue mal auf den Karton und schreib Dir dann das genaue Modell. Ist mit Touch Screen, übernimmt automatisch dein Telefonbuch aus dem Handy und sogar die Sprachfunktion haut hin. Wenn man also deutlich spricht, ruft es also den richtigen an. :)
     
  15. #14 princess2001, 22.04.2010
    princess2001

    princess2001

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi, Ambiente, DSG, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    165000
  16. #15 Sven_König, 23.04.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Hallo,
    du hast doch eine originale FSE Vorrichtung verbaut, oder?
    Habe jetzt folgendes gefunden.

    ZITAT: ACHTUNG: Die
    AD9060 geht nur mit ORIGINAL Bury FSE. Sollten Sie eine FSE von VW,
    Opel, Audi, Skoda etc. verbaut haben, funktioniert dieser AD9060 nicht,
    da diese anders belegt sind. (sehen genauso aus, passen auch, aber gehen
    elektr. nicht!)


    MfG Sven
     
  17. #16 princess2001, 23.04.2010
    princess2001

    princess2001

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi, Ambiente, DSG, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    165000
    Als: Bei meinem Octi ist eine FSE fest eingebaut (übers Radio/feste Navi), leider passte die Handyschale für mein Handy nicht.
    Mein Händler hat mir daraufhin das Bury Modell empfohlen. Habe es von ihm gekauft und er hat es auch eingebaut. Ist ein Original-Bury-Modell.
    Frag doch einfach mal Deine Werkstatt, die sollten schließlich Erfahrung damit haben. Habe das jetzt seit September 2009 im Einsatz (mit zwei verschiedenen Handys) und es ist gar kein Problem. Einfach in der Bedienung und von der Verständigung auch in Ordnung.

    Hoffe, das hilft Dir.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Sven_König, 07.05.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Hallo,
    hätte nochmal eine frage hierzu.
    Lasse die FSE nun drin und hole mir ein 2.Handy mit der selben Rufnummer. Kann mir einer sagen was die FSE für eine Generation ist?


    MfG Sven
     
  20. #18 Sven_König, 08.05.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Keiner eine Idee, welche Generation die FSE ist, in diesem Baujahr.

    P.s.: Meine hat kein Bluetooth
     
Thema: Freisprecheinrichtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia freisprecheinrichtung

    ,
  2. skoda octavia scout freisprecheinrichtung

    ,
  3. octavia 1z radio fse halterung ausbauen

    ,
  4. wo ist beim Skoda oktavia die Freisprecheinrichtung,
  5. skoda octavia II freisprecheinrichtung bedienung,
  6. freisprecheinrichtung octavia 2010,
  7. skoda oktavia combi 2005 bluetooth adapter,
  8. probleme mit der Freisprecheinrichtung skoda oktavia,
  9. skoda octavia ii freisprecheinrichtung,
  10. freisprecheinrichtung octavia 2
Die Seite wird geladen...

Freisprecheinrichtung - Ähnliche Themen

  1. Suche Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510

    Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510: Hallo suche für meinen Superb 2011 eine Freisprecheinrichtung
  2. Freisprecheinrichtung für Telefon Siemens S 65 in Octavia

    Freisprecheinrichtung für Telefon Siemens S 65 in Octavia: Suche Schaltplan für Verdrahtung (Baujahr 2004 Schl Nr 2: 8004 Nr.: 3: 359 auch mit Kabelfarben)
  3. iPhone und Premium Freisprecheinrichtung

    iPhone und Premium Freisprecheinrichtung: Hallo zusammen, Ich kann unsere IPhone (5s und 6) nicht mit der Freisprecheinrichtung verbinden.Es handelt sich um ein Superb BJ 2015 und der PFSE...
  4. Abspielen von Audio via Freisprecheinrichtung

    Abspielen von Audio via Freisprecheinrichtung: Hallo liebe Alle! Ich habe folgendes Problem (zwar schon einiges darüber gelesen, aber bislang keine Lösung): Ich habe einen Superb III (BJ...
  5. Symphony A04 ausbauen, Nachrüstung für USB-Sticks, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Musik-Streaming

    Symphony A04 ausbauen, Nachrüstung für USB-Sticks, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Musik-Streaming: Hallo! Ich möchte an meinem Autoradio Symphony A04 im Skoda Fabia BJ 2003 Combi einen Adapter anschließen, der ein Koppeln des Smartphones per...