Freisprecheinrichtung nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Schölkmann, 07.01.2010.

  1. #1 Schölkmann, 07.01.2010
    Schölkmann

    Schölkmann

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn 38518
    Fahrzeug:
    Fabia²
    Kilometerstand:
    10500
    Hallo liebe Leute,


    Ich möchte in meinen neuen Fabia II eine Freisprechanlage nachrüsten

    allerdings kein Touchdisplay usw. irgendwo hängen haben.

    Einfach ins Auto setzen, Bluetooth an, los telefonieren. Gibt es da eine

    gescheite Lösung? Bzw. kann man die original FSE nachrüsten?

    Bin für jede Idee offen.




    Vielen Dank im Vorraus. :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Hallo, die originale FSE nachträglich einzubauen, sprengt jeden Kostenrahmen ! Anstelle dessen könntest Du eher eine universelle Bluetooth - FSE einbauen.
    Laut Deiner eigenen Aussage zufolge, möchtet Du auf keinen Fall ein Touchscreen oder ähnliches als Bedieneinrichtung haben ? In diesem Falle würde ich eine einfachere FSE von THB (z.B. CC 9060smart oder eine andere aus diesem Hause) oder von Funkwerk Dabendorf bzw. ggf. auch eine integrative Lösung von Fiscon empfehlen.
    Diese lässt sich zwar - noch - nicht vollkommen in den F² integrieren, aber es wird an einer Llösung gearbeitet (einfach mal Fiscon kontaktieren und nachfragen, wie weit diese damir sind). Die Fiscon Anlage entspr. vollkommen der ab Werk zu bestellenden Anlage ... .

    LG
    bjmawe
     
  4. #3 Fabiall, 08.01.2010
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Kauf dir einfach ein Navi mit einer eingebauten Freisprecheinrichtung. Da du kein fest eingebautes Navi hast, wirkt das nicht einmal ungewöhnlich.
     
  5. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Und dies soll qualitativ auch nur ansatzweise einer fest eingebauten FSE entsprechen ??? Da scheint ja der Fachmann zu sprechen ... . 8o
    Man denke nur an den scheppernden Lautsprecher des Navi; die Unverständlichkeit bei höheren Geschwindigkeiten, usw. Also alles recht realitätsnah- ;(
    Die marginalen Funktionen einer in ein Navi integrierten FSE sind mehr als nur nervig, sofern man auch nur ansatzweise einigermaßen verständlich und vor allem auch komfortabel telefonieren möchte bzw. muss.

    LG
    bjmawe
     
  6. #5 Schölkmann, 08.01.2010
    Schölkmann

    Schölkmann

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn 38518
    Fahrzeug:
    Fabia²
    Kilometerstand:
    10500
    Hatte mir es gedacht ein EGO von Zenec mit FSE zukaufen. 600€ sind

    mir dann aber doch zu teuer. Fisco meint das deren EGO für Skoda Modelle

    noch etwas braucht. Nicht so schön. :( aber trozdem vielen dank!!!
     
  7. #6 Fabiall, 08.01.2010
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Nein bjmawe, das entspricht natürlich nicht einmal ansatzweise einer fest eingebauten FSE. Wer so etwas glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann. Es gibt also keinen Grund für dich, mich so hart anzugreifen (Zitat: " ... der Fachmann").
    Es ist lediglich eine einfache Lösung des Problems. Einfach ist hier zudem im doppelten Sinne gemeint. Es ist schnell eingebaut, günstig und liefert im gewissen, einfachen Rahmen halbwegs brauchbare Ergebnisse. Bei hohen Geschwindigkeiten sollte man außerdem nicht einmal mit einer FSE telefonieren, weil die Reaktionsfähigkeit eingeschränkt wird. Insofern ...
     
  8. #7 MiRo1971, 09.01.2010
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Hallo Schölkmann,

    deine Vorstellung wird schwierig, da nach deiner Aussage nichts irgendwo im Auto hängen soll.
    Ich hätte sonst die FSE CK3000 von Parrot vorgeschlagen. Sie ist klein und lasst sich gut im Fahrzeug verstecken.

    Gruß,
    Michael
     
  9. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Hm, das ist natürlich schade; immerhin sind die Bluetooth - FSE von Fiscon der werksseitigen sehr ähnlich und im angenehmsten Falle würde man davon - nach außen hin - auch gar nichts sehen. Vielleicht musst Du noch ein wenig gedulden, bis Fiscon soweit sein wird ... .
    Ja, der Weihnachtsmann ist etwas wunderbares; besucht er mich doch jedes Jahr immr wieder auf's neue. :thumbsup:
    Keine Sorge, lieberFabiall, ich wollte & werde hier niemandem zu nahe treten. ;( Du hattest meine Aussage sicherlich verstanden; - zumal die FSE Qualität eines mobilen Navis schon sehr zu wünschen übrig lässt.

    Allseits ein angenehmes und hoffentlich nicht zu sehr verschneites Wochenende, wünscht
    bjmawe
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielleicht noch einmal ein alternativer Gedanke...

    Da die Akustik des Fabia durch den relativ hohen Innengeräuschpegel ohnehin nicht berauschend ist, wenn es ums Telefonieren geht, stellt sich die Frage, wie häufig tatsächlich telefoniert wird. Für gelegentliche Nutzung reicht m.E. durchaus eine portable Anlage aus, die auf die Sonnenblende aufgesteckt wird, z.B. Parrot Minikit, und per Bluetooth mit dem Handy kommuniziert.

    Kosten ca. 65 Euro - und für viele Fälle absolut ausreichend.
     
  11. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Deine Aussage bezüglich der Innengeräusche kann ich so nicht bestätigen.
    Je nach verbauter FSE (und Montageort des Mikros und der Technik der Anlage) bekommst Du als Gegenüber gar nichts von mit ! Klar geht dies nur, wenn man einen entspr. Montageort für das Mikrofon wählt, eine entspr. Anlage verbaut ist und auch die Wiedergabe der NF über die serienmäßigen Lautsprecher kommt. In Kombination sind die drei Dinge dann ausschlaggebend für eine gute Qualität. Kannst gerne eine Kostprobe in meinem Fahrzeug machen ... .
    Für Selten- bzw. Gelegenheitstelefonierer, die nicht allzu großen Wert darauf legen, reicht eine FSE in mobiler Form (Sonnenblende) oder in ein Navi integriert, sicherlich aus. Aber wenn die Ansprüche auch nur ein wenig höher sind, merkt man die Unterschiede zwischen den einzelnen Systemem recht schnell.
     
  12. barfly

    barfly

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schölkmann,

    Du hast zwar geschrieben, Du würdest nichts irgendwo hängen haben wollen, dennoch kann ich eine Sache in dieser Richtung sehr empfehlen und weise einfach trotz Deines Ausschlusses darauf hin (weil ich so begeistert bin;-)). Wir haben beim Roomster meiner Frau eine Parrot MKI9200 nachgerüstet. Hat unser Händler auf Anfrage eingebaut, obwohl er das nicht im Zubehörkatalog hatte. Darauf gekommen sind wir über die Skoda.at Seite.

    Angebracht ist die FE an der Stelle, an der sonst der Halter der originalen FE sitzt (Position war frei wählbar). Den Bedienknopf haben wir nicht am Lenkrad, sondern direkt unter dem kleinen Display angebracht. Das Display kann man man einfach abziehen, wenn man "kritisch" parkt. Mit der Zündung findet sofort die Verbindung mit dem Handy statt und alle Kontakte können über das Display (sogar mit Sprachwahl) angewählt werden. Das Handy bleibt dabei in der Tasche meiner Frau.

    Gruß
    Stefan
     
  13. DiMü

    DiMü Guest

    Ich selbst bin ja mit dem HAMA Cruiser II sehr zufrieden. Das Teil wird allerdings irgendwo im Auto angeklemmt, z. B. an der Sonnenblende. Ich habe mir eine passende Halterung gebastelt, die den für mich entbehrlichen Griff über der Tür ersetzt. Guter Platz für so'n Teil! Und das Tolle ist, dass ich mit einem Handgriff die Freisprecheinrichtung in ein anderes Auto mitnehmen kann. :thumbup:

    Die Funktion bei Handys mit Sprachsteuerung: Hörerknopf an der Freisprecheinrichtung drücken, Namen des Anrufers sagen, fertig: Die Nummer wird gewählt! Oder man wird angerufen; dann einfach den Hörerknopf drücken, fertig.

    Leider bieten immer weniger Handys eine brauchbare Sprachsteuerung. Samsung bietet gar keine an. Motorola funktioniert gut. Nokia ist eine Katastrophe; die sind zumindest bei der Sprachsteuerung Motorola um etwa 15 Jahre hinterher. Andere Hersteller kenne ich in dem Zusammenhang nicht. Da könnte ja mal wer aus dem Forum Erfahrungen beisteuern ... :?:

    Wenn ich jetzt eine Freisprecheinrichtung kaufen würde, dann eins von diesen Geräten, die man am Spiegel befestigt. Das ist genau im Blickfeld, lenkt gar nicht mehr ab und ermöglicht sogar ein Einblenden der Nummer des Anrufers. Echt empfehlenswert.

    Jede der hier vorgeschlagenen Lösungen kostet so rund 100 bis 150 €.
     
  14. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Aus diesem Grunde greift man dann i.d.R eben zu Anlagen, die über eine eigene, komplette, Sprachsteuerung verfügen. Hier sind THB und Parrot diejenigen Hersteller, die die zur Zeit besten und komfortabelsten Anlagen herstellen. Von THB gibt es übrigens nicht nur Festeinbauen, die dauerhaft ins Fahrzeug integriert werden müssen, sondern auch solche die man an die Sonnenblende montieren kann.
    http://www.bury.com/cws/de/front_content.php?idcat=50
     
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Gerade eben erst habe ich gesehen, dass Du schreibst, die Geräusche ließen sich minimieren. Welche Lösung nutzt Du und wo ist das Mikrofon verbaut?

    Ich habe schon den Eindruck, dass der relativ hohe Innengeräuschpegel das Telefonieren nicht ganz einfach macht.
     
  16. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Hallo andi62,
    da ich die werksseitige FSE des Fabias für rudimentär erachte, hatte ich absichtlich keine geordert und statt dessen, wie in all unseren Fahrzeugen vorhanden, eine THB CC9060 verbaut. Der Kpmfort und die Features dieser Anlagen sind einfach irre. Ab KW03 wird es eine Software geben, die es erlaubt, sogar zwei Geräte zeitgleich an die CC9060 zu koppeln ! Zeitgleich ... .
    Dank W8 Innenleuchte konnte ich so zwei Mikrofone (für zwei THB Anlagen) in die Innenleuchte integrieren. Somit sind diese sehr geräuschdämpfend eingebaut, die Verständigung ist dennoch super und mein Gegenüber hört mich selbst bei Geschwindigkeiten > 130km/h noch so, als stünde ich neben ihm (sofern der Netzempfang gegeben ist).

    LG
    bjmawe
     
  17. #16 maik_kombi, 07.03.2010
    maik_kombi

    maik_kombi

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Elegance Plus - Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hornfeck
    Kilometerstand:
    10000
    Ich möchte mir eine Parrot CK 3200 einbauen. Das Display soll recht neben der Climatronic platziert werden. Jetzt ist nur die Frage, wie bekomme ich das Kabel des Displays hinter das Radio? Kann mir einer sagen, ob diese kleine Plastikblende neben der Climatronic austauschbar ist. Weiterhin würde mich interessieren ob der CK 3200 ein Displayhalter beigelegt ist.

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Grüße Maik
     
  18. #17 maik_kombi, 09.03.2010
    maik_kombi

    maik_kombi

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Elegance Plus - Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hornfeck
    Kilometerstand:
    10000
    Hat keiner eine Info für mich???
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Muskelman, 09.03.2010
    Muskelman

    Muskelman

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1,6 Style Edition
    Kilometerstand:
    60000
    Hi Maik_Kombi,

    ich habe an dieser Stelle das Display von der MKI 9200 verbaut. Die Blende habe ich abgemacht ( von innen - Radio raus und dadrüber dann ) und dann das Kabel raus und die Blende wieder drauf ( Kabel kommt jetzt unten aus der Blende. Beim MKi war ein Halte zum kleben, den habe ich dann auf die Blende gemacht.

    Gruss Muskelman
     
  21. #19 maik_kombi, 09.03.2010
    maik_kombi

    maik_kombi

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Elegance Plus - Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hornfeck
    Kilometerstand:
    10000
    Kannst du mal ein paar Bilder hochladen von deiner FSE.

    Danke Maik
     
Thema: Freisprecheinrichtung nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia freisprecheinrichtung nachrüsten

    ,
  2. freisprecheinrichtung skoda fabia nachrüsten

    ,
  3. skoda roomster freisprecheinrichtung nachrüsten

    ,
  4. freisprecheinrichtung skoda rapid nachrüsten,
  5. fabia freisprecheinrichtung einbauen,
  6. fabia freisprechanlage,
  7. freisprecheinrichtung skoda nachrüsten,
  8. nachrüstung freisprecheinrichtung skoda oktavia,
  9. freisprechanlage roomster nachrüsten,
  10. nachtraeglich einbau freisprechanlage skoda fabia,
  11. skoda fabia fse nachrüsten,
  12. fabia freisprecheinrichtung,
  13. freisprecheinrichtungen skoda roomstar nachrüsten,
  14. skoda bluetooth freisprecheinrichtung nachrüsten,
  15. mikrofon freisprecheinrichtung einbauen skoda fabia,
  16. nachrusten freisprechanlage skoda fabia combi,
  17. fabia freisprechanlage mikrofon in leuchte,
  18. freisprecheinrichtung skoda fabia nachrüsten www.skodacommunity.de,
  19. freisrechanlage in fabia nachrüsten,
  20. skoda fabia freisprecheinrichtung,
  21. skoda fabia 2 freisprecheinrichtung nachrüsten,
  22. freisprecheinrichtung nachrüsten fabia 2,
  23. skoda octavia freisprecheinrichtung nachrüsten,
  24. freisprecheinrichtung einbauen skoda fabia
Die Seite wird geladen...

Freisprecheinrichtung nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Ambientebeleuchtung nachrüsten

    Ambientebeleuchtung nachrüsten: Moin, hat sich schon jemand zufällig Gedanken dazu gemacht? Ich hatte für einen Werkstattbesuch meines Rapid (MJ15) einen Rapid SB (MJ16 oder...
  2. Klappschlüssel nachrüsten

    Klappschlüssel nachrüsten: Hallo zusammen, da meine beiden FFBs momentan im ar... in einem unbrauchbaren Zustand sind (die eine leuchtet dauerhaft rot und tut nix, die...
  3. Suche Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510

    Freisprecheinrichtung für Columbus RNS 510: Hallo suche für meinen Superb 2011 eine Freisprecheinrichtung
  4. Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten

    Garantie/Mobilitätsgarantie bei Nachrüsten: Hallo Community, Bin seit gestern stolzer Skoda Rapid Fahrer und habe folgende nachfragen ob hiermit bereits jemand Erfahrungen gemacht hat. Gibt...
  5. Die Versionsnummer und Nachrüstung originaler Räder

    Die Versionsnummer und Nachrüstung originaler Räder: Auch wenn TubaOPF bereits im März schrieb, dass das Thema ausgelutscht sei, möchte ich doch einen eigenen Thread hierzu eröffnen. Ich habe einen...