Freisprecheinrichtung für den Roomster - welche, woher, wie einbauen?

Diskutiere Freisprecheinrichtung für den Roomster - welche, woher, wie einbauen? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Skoda-Community, nun habe ich seit Montag meinen tollen Roomster und freue mich, dass es hier eine Community gibt, die mir hoffentlich bei...

  1. #1 Glasdachfan, 15.05.2010
    Glasdachfan

    Glasdachfan

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Style+ Edition
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo Skoda-Community,

    nun habe ich seit Montag meinen tollen Roomster und freue mich, dass es hier eine Community gibt, die mir hoffentlich bei der Suche nach einer Freisprecheinrichtung für das Auto helfen kann.

    In meinem alten Auto hatte ich eine Seecode Vossor, die einfach über den Rückspiegel gesteckt wird und per Bluetooth funktioniert hat. Leider war die Qualität miserabel. Wenn ich mich nicht gerade mit dem Mund an den Spiegel gedrückt habe, hat mein Gegenüber nichts verstanden. Drum habe ich doch wieder ohne FSE telefoniert.

    Das soll jetzt besser werden, weshalb ich eine neue FSE suche. Wenn mir jemand sagt, dass z.B. die in die Navigon-Navis (4350max) eingebauten Freisprecher was taugen, dann werde ich es damit probieren. Andernfalls danke ich für jeden Tipp.

    Wie schneiden zum Beispiel die Universal-Systeme von Bury ab? Was müsste ich alles kaufen? Wie aufwendig ist der Einbau? Ich würde das wohl von einem Bekannten machen lassen, weil ich selbst nicht viel mehr als Birnchen wechseln kann.

    Ich hätte gerne eine gute Sprachqualität, auf Spielereien wie MP3-Wiedergabe kann ich verzichten. Radio-Stummschaltung wäre toll, ebenso die Nutzung der integrierten Lautsprecher. Ein Muss ist das aber nicht.

    In meinem Roomster habe ich das Dance-Radio und kein MaxiDot oder sonstiges Zubehör, nur PDC. Wenn ich mit Allem mit 200 Euro hinkäme wäre das toll.

    Falls es im Raum Mainz einen Einbauer gibt, der die Geräte verkauft und / oder einbaut, freue ich mich auch dazu über einen Hinweis.

    Sodenn, schonmal vielen Dank für jede Antwort und beste Grüße,

    der Glasdachfan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Glasdachfan, 15.05.2010
    Glasdachfan

    Glasdachfan

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Style+ Edition
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo nochmals,

    habe mal ein bisschen gesucht und bin dabei auf die Parrot CK3100 LCD gestoßen, die hier ja offensichtlich viele verwenden, die aber auch schon recht alt ist - haben aktuellere Modelle nicht Vorteile? Außerdem gefunden habe ich die THB Bury CC9060, die ebenfalls viel gelobt wird. Was leistet die mehr? Ist die Sprachqualität besser? Und wie sieht es mit der kleineren (und günstigeren) Alternative CC9060 Smart aus? Zu der Parrot gibt es einige Beiträge zum Einbau. Was wäre bei der Bury zu beachten und was benötige ich außer der FSE an Zubehör für die Verkabelung? Am liebsten wäre mir, wenn alles reversibel ist und die Kabel nur gesteckt - ist das machbar? Wie gesagt, ich habe keine Ahnung davon, aber bekommt das Ganze ein etwas geübterer Schrauber hin?

    Vielen Dank und Grüße,

    der Glasdachfan
     
  4. #3 Glasdachfan, 17.05.2010
    Glasdachfan

    Glasdachfan

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Style+ Edition
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo Community,

    ungeduldig wie ich bin habe ich noch ein bisschen weiter gesucht und gesurvt und würde Euch nun gerne um Bestätigung, Kommentar und zusätzliche Tipps bitten:

    Die Freisprecheinrichtung soll eine Bury CC9060 werden, kostet rund 165 Euro.
    Zum Einbau in meinem Roomster (Dance Audiosystem) benötige ich dann noch diesen Kabelsatz hier, richtig? Kostet 15 Euro.

    Installiert werden soll die FSE auf dieser Konsole von Kuda, ist das ok? Oder spricht etwas gegen den Platz? Dann könnte ich sie auch mit dem mitgelieferten Kugelgelenk rechts neben die Klimaautomatik kleben, richtig?

    Beim Einbau müsste ich dann nur beachten, dass wir ein Zündungsplus aus dem Sicherungskasten da rüber legen, richtig? Und das Mikro gehört hinter die Innenraumlampe...wie kommt man da ran? Wie sieht es hinter dem Brillenfach aus, da sind doch auch solche "Gitter" in der Verkleidung, das wäre noch näher am Kopf. Ist das nicht besser? Und auch hier: Wo käme man da rein?

    Das Hand (Nokia E51) möchte ich in der Hosentasche lassen, um mein Cockpit nicht zu überfrachten. Wenn es geladen werden muss, kommt es in die Mittelarmlehne und wird per 12V-Ladekabel geladen, also ohne Befestigung oder Ladeschale. Ist das in Ordnung oder hat damit jemand schlechte Erfahrungen gemacht? Die Ladeschale würde sonst ja nochmal um die 50 Euro kosten (Halterung von Bury plus BasePlate). Da denke ich aber noch drüber nach, wenn ich mir den Aufwand jetzt schon mache. Dann käme das Telefon natürlich auf die Kuda-Konsole und die FSE an die Klimaautomatik.

    Ich danke Euch für jeden Tipp,

    beste Grüße, der Glasdachfan
     
  5. #4 chris76hl, 19.05.2010
    chris76hl

    chris76hl

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pruss, Wismar
    Kilometerstand:
    152000
    ...... a la Kenwood. Die haben gleich eine Freisprecheinrichtung von Parrot an Bord.

    Bluetooth-Radio mit FSE
     
  6. boeff

    boeff

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg Schulstraße 86153 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II , 1,4 TDI , Combi , 59 KW
    Werkstatt/Händler:
    Schweizer , Augsburg
    Kilometerstand:
    24500
    Ich habe mir Heute eine Parrot 9200 eingebaut und bin bisher sehr zufrieden.
    Einbau war unkompliziert und das System funktioniert super.
    Besonders gut gefällt mir die Sprachsteuerung. Egal wie ich da rein spreche,
    das System erkennt immer was ich will.
    Das doppelte Micro überträgt die Stimme sehr gut !!
     
  7. Groovy

    Groovy

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen 91056 Deutschland
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 1,4 16v
    Kilometerstand:
    14800
    Hallo, ich habe die Parrot CK3100. Zusammen mit CANBUS und Skodaadapter. Da braucht man nicht mal irgendwo Strom abzweigen.
     
  8. #7 Glasdachfan, 26.05.2010
    Glasdachfan

    Glasdachfan

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Style+ Edition
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo,

    habe jetzt wie oben beschrieben die CC9060 und den Bury Adapter bestellt - in der Hoffnung, sonst nichts mehr zu benötigen. Nun meinte nur mein Einbauer, das Radio hätte doch ein Zündungsplus und ich konnte ihm nicht verständlich machen, wieso wir das Zündungsplus aus dem Sicherungskasten nehmen sollten - kann dazu nochmal jemand einen Satz oder zwei schreiben?

    Danke und Gruß,

    der Glasdachfan
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Dreamer, 28.05.2010
    Dreamer

    Dreamer

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III v/RS TSI Combi
    Die original Radios haben nur noch ein Dauerplus und Masse-Anschluss. Alle andere Signale Schlüsselkontakt, Zündplus, Beleuchtung etc. werden nicht mehr über Kabel sondern über CAN-Bus gesteuert. Deshalb liegt am Radio auch kein Zündpluss mehr an.

    Gruß

    Dreamer
     
  11. #9 Glasdachfan, 03.06.2010
    Glasdachfan

    Glasdachfan

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 Style+ Edition
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo Dreamer,

    danke für die verständliche Antwort - am Montag wird eingebaut!

    Außerdem möchte ich mein Navi (Garmin Nüvi 350) mittels Brodit-Halter montieren und dann das Stromkabel am Radio bzw. Bordstromnetz anschließen. Kann man dazu einfach eine zusätzliche 12-V-Steckdose einbauen und hinter dem Radio verschwinden lassen oder wie würdet Ihr den Anschluss machen? Ist hinter dem Dance-Radio genug Platz für den ganzen Kram und ist es einfach, das Kabel durch die Lüftungsschlitze nach draußen zu führen?

    Danke und Grüße,

    der Glasdachfan
     
Thema: Freisprecheinrichtung für den Roomster - welche, woher, wie einbauen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. freisprecheinrichtung skoda roomster

    ,
  2. einbauen navi mit montage skoda in augsburg

    ,
  3. welche freisprecheinrichtungen wurden im skoda roomster eingebaut

    ,
  4. roomster freisprecheinrichtung einbauen,
  5. einbauen navi mit montage in augsburg,
  6. Freisprecheinrichtung für Skoda Roomster,
  7. Ausbau Freisprecheinrichtung Skoda Praktik,
  8. Freisprechanlage für Skoda Roomster,
  9. welches radio in den skoda roomster einbauen,
  10. fse einbau augsburg,
  11. freisprechanlage skoda roomster best of,
  12. roomster freisprecheinrichtung
Die Seite wird geladen...

Freisprecheinrichtung für den Roomster - welche, woher, wie einbauen? - Ähnliche Themen

  1. Xenon fleckig ! Kann man beim Einbau was falsch machen ?

    Xenon fleckig ! Kann man beim Einbau was falsch machen ?: Hallo Superb-Gemeinde, ich habe wegen nem Frontschaden einen neuen linken Bi-Xenon Scheinwerfer bekommen und bei der Gelegenheit auf beiden...
  2. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  3. Klimabedienteil im Roomster ausbauen

    Klimabedienteil im Roomster ausbauen: Moin zusammen, ich habe einen Roomster Bj.2008 und muß das Klimebedienteil austauschen, ist das eine größere Sache, hat jemand schon mal eins...
  4. Heute OSRAM Night Breaker H7 einbauen lassen

    Heute OSRAM Night Breaker H7 einbauen lassen: Hallo Fabia Freunde ! Die letzten Fahrten bei Dunkelheit und nassen Straßen haben mich beim Anfang Woche beim Freundlichen wegen der hier schon...
  5. Boardcomputer/Elektronik spinnt nach einbau AHK in Octavia III RS 5E

    Boardcomputer/Elektronik spinnt nach einbau AHK in Octavia III RS 5E: Guten morgen zusammen, ich habe gestern eine abnehmbare AHK von Westfalia an meinem Octavia III RS 5E Combi eingebaut. Soweit so gut. Als ich...