Freisprechanlagen: Qualität kostet!

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Marccom, 25.01.2002.

  1. #1 Marccom, 25.01.2002
    Marccom

    Marccom Guest

    Preisgünstige Auto-Freisprechanlagen mit Anschluss am Zigarettenanzünder konnten bei einem Test nicht überzeugen.

    Qualität bei Auto-Freisprechanlagen kostet nach wie vor viel Geld. Wie die Stiftung Warentest (www.stiftung-warentest.de) herausfand, können preisgünstige Geräte mit Anschluss am Zigarettenanzünder nicht überzeugen. Die vier geprüften Geräte zeigten vor allem bei der Verständigung mit dem Gesprächspartner deutliche Schwächen. Deshalb bewerteten die Warentester keine der Anlagen besser als "ausreichend", zwei waren sogar "mangelhaft".

    Bessere Ergebnisse erzielten sieben Anlagen zum Festeinbau. Drei Geräte nannten die Tester "gut", vier waren "befriedigend". Das beste Resultat erzielte die Freisprechanlage zum Festeinbau Audio 2000 von Funkwerk Dabendorf (www.funkwerkdabendorf.de) aufgrund ihrer guten Übertragungsqualität sowie ihrer sehr guten mechanischen Ausführung und Handhabung. Die Anlage ist mit 246 Euro jedoch recht teuer, zumal für den Einbau in einer Fachwerkstatt noch rund 150 Euro dazukommen. Die preisgünstigste "gute" Anlage ist den Warentestern zufolge Alac ComfortLine für 143 Euro.

    Angesichts der hohen Kosten der getesteten Systeme rät die Stiftung Warentest Autofahrern, die nur selten für kurze Zeit im Auto telefonieren, zu einem preiswerten Ohrhörer-Headsets zusammen mit einer Handy-Halterung und einer Außenantenne. Eine derartige Ausrüstung gebe es bereits für 50 Euro und sie genüge den Anforderungen des Gesetzgebers

    quelle
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Horst1806, 07.05.2003
    Horst1806

    Horst1806 Guest

    Auch, wenn man gleich sein Auto mit Freisprechanlage bestellt, zahlt man noch gut drauf.
    Besser gleich mitbestellen oder nachrüsten?

    Wer hat gute, wer hat schlechte Erfahrungen gemacht?

    Viele Grüße von Horst
     
  4. #3 yellowcar, 07.05.2003
    yellowcar

    yellowcar Guest

    das blöde bei den festeinbauten is immer nur, dass ich so an das handy, bzw. mindestens an die marke des handys gebunden bin....

    ich als "bekloppter" der alle 3 monate nen neues spielzeug braucht hab da noch nicht wirklich ne alternative gefunden....

    btw: wollten die nicht dieses jahr die headsets auch noch verbieten? :wall:
     
  5. #4 Horst1806, 07.05.2003
    Horst1806

    Horst1806 Guest

    na ja, aus dem Erstbeitrag das
    soll einen Adapter für verschiedene Modelle haben.
    Und Dabendorf ist Erstausstatter auch für Skoda, dann muß man schon mal nachfragen, ob das werksseitig drin ist.
    Skoda nimmt immer noch 280 € bei Erstbestellung, Nachrüsten wären immerhin gut 400 €. So groß ist die Differenz auch nicht, oder? :kuss:
     
  6. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @Horst1806

    IMHO ist bei Skoda original die Freisprecheinrichtung von Cullmann verbaut.
    Die 280,- € werden für die Vorbereitung genommen,
    d.h. Antenne, Blackbox, Kabelsatz.
    Dazu kommt der Handyspezifische Halter mit ca. 120,- €.

    Summasumarum auch 400,- Teuros :stinkig:

    Zudem hat Cullmann Probs mit Siemens Handys (gelegentlich)
    Mein AH hat mir gleich für tutocompleto 200,- € die Original Siemens FSP
    auf die Original-Lederconsole eingebaut, dazu eine Scheibenplanarantenne.

    1A Qualität und Preislich viel gespart.
     
  7. #6 Horst1806, 07.05.2003
    Horst1806

    Horst1806 Guest

    @Lucky:

    Klasse Tipp:
    lohnt sich das Nachfragen!

    thanx

    mfg Horst
     
  8. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    :elk: ebay rult einfach alles weg :heulnich:

    FWD Audio Profi Festeinbau Kit mit handyspezifischem Halter (Den man wechseln kann) 40 Euro !
    Außenantenne : geschenk von Freund
    Orginal Kuda Konsole Leder: 7 Euro

    ~ 50 Euro für eine komplette FSA :unschuldig: :elk:
     
  9. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Heut kam die gebrauchte Kuda Konsole von ebay:

    [​IMG]
    [​IMG]

    deutlich schöner, als der Einbauwinkel für den Radioschacht ! Und nur 7 Euro bei ebay bezahlt :zauberer:
     
  10. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.690
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @Draco,

    das wurde auch Zeit, der Einbauwinkel hat ja die ganze Optik verschandelt.

    :nee: :LOL:
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    najo hab halt auf das richtige angebot gewartet. 35 Euro aufwärts sind mir son Ding bei weitem nicht wert. 7 Euro sind da schon eher passend :]
    Aba nu siehts okay aus
     
  13. lolita

    lolita Guest

Thema:

Freisprechanlagen: Qualität kostet!

Die Seite wird geladen...

Freisprechanlagen: Qualität kostet! - Ähnliche Themen

  1. Qualität/Hersteller Achsmanschette

    Qualität/Hersteller Achsmanschette: Hallo liebes Forum, Ich bin auf der Suche nach einer guten Achsmanschette für das Außengelenk. Es gibt ja nun diverse Hersteller. Angeblich ist...
  2. Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht

    Swing Bluetooth downgrade möglich? Bluetooth Qualität schlecht: Hallo. Ich fahre einen Skoda fabia III mit dem swing Radio und Bluetooth. Wie von Handys und Computern gewohnt hab ich mal nach Updates gesucht...
  3. Kodiaq kostet ab 25.490 Euro

    Kodiaq kostet ab 25.490 Euro: ...und keine Überraschungen bei den Lackierungen. https://autonotizen.de/neuigkeiten/skoda-kodiaq-grundpreis
  4. was kostet der Türgriff im Innenraum?

    was kostet der Türgriff im Innenraum?: Hallo Zusammen, meine Frau hat mit Ihrer Handtasche einen Kratzer auf dem Kunststofftürgriff verursacht. Mit Kunstoffpflege lässt sich dieser...