Fragen zur Video CD und deren Erstellung

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von octavius, 11.11.2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 octavius, 11.11.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Was genau ist eine Video-CD?
    Womit kann ich die Brennen.

    Ich kann die CDs, die auf meinem Notebook laufen, nicht im DVD-Player abspielen (AIWA 170). Das Teil kann aber Video CD.
    Daher die Frage, woran erkenne ich ein Video-CD?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stve

    stve Guest

    brennsoftware die ich empfehlen kann(brennen auch videoCD):

    nero (für musik und anderen kram)
    cloneCD + Clony XXL (brennt 99% aller spiele ohne probleme)

    wenn du dvd's rippen willst, dann nehme
    davideo 2

    alle die hier genannten softwarez kosten geld,
    edit fabioso: restliche tipps um "geld zu sparen" entfernt

    have fun
     
  4. stve

    stve Guest

    danke fabioso,

    hatte vergessen das es verboten ist... ist es überhaupt verboten!? ich meine, da die software auch file sharing software genannt(das darf ich aber mit sicherheit sagen :D ) nicht verboten ist, dürfte der download ja auch nicht verboten sein:grübel:

    hmmm najut
     
  5. #4 M.Herrmann, 11.11.2002
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    jeder dürfte wissen, wie man an das zeug kommt, nur hier im forum darf ich es nicht stehen lassen aus rechtlichen gründen. also nichts gegen dich oder deinen beitrag, ich muss mich halt nur absichern gegen abmahnungen.
    ich bitte auch alle anderen, in zukunft bei solchen "grauzonen-themen" darauf zu achten, den schmalen grat zwischen legal und illegal nicht zum nachteil des forums werden zu lassen.
    danke!
     
  6. #5 octavius, 11.11.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    ja danke. Das Zeugs habe ich sowieso alles.
    In PC-Magazin 12 2002 ist eine Vollversion von MovieJack 1.1 enthalten.

    Ich wollte aber mal eine Spezifikation zur Video-CD haben.
     
  7. #6 M.Herrmann, 11.11.2002
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
  8. #7 octavius, 11.11.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
  9. Alex

    Alex Guest

    Servus zusammen,

    ich "mißbrauche" diesen Thread auch mal und stelle hier meine Frage:

    Kann man mit VCDs bzw. SVCDs auch so Menüs erstellen wie bei DVDs?

    Denn das wäre echt cool. Video-CDs hab ich inzwischen mit Nero schon ein paar gebrannt, allerdings habe ich noch keine Infos gefunden, ob mal so ein DVD-ähnliches Menü erstellen kann. Man kann wohl für DVDs und CD-I Anwendungen (eine Philips-Technologie, aber in Zeiten der DVD schon wieder out) so Menüs erstellen, das geht aber mit "normalen" VCDs bzw. SVCDs wohl nicht.

    Hat da einer Infos? Geht das? Wenn ja, womit?

    Vielen Dank und viele Grüße...

    Alex :teletubby:

    P.S.: Das müßte mein 100. Posting sein :beifall:
     
  10. #9 M.Herrmann, 12.12.2002
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
  11. #10 Saugdiesel, 12.12.2002
    Saugdiesel

    Saugdiesel Guest

    Hallo Leute

    Kopien von selbstgekauften DVD´s zum Privaten Gebrauch ( Sicherheitskopie) ist ja nicht verboten. Bei VCD mit einem Bildformat von 352x288 kann man sich keine Menüs Basteln soweit ich weiss. Bei SVCD geht das problemlos und auch die Bildqualität ist bei weitem besser. Mit der Software DVD2SVCD kann man sogar die kapitelsprünge wie bei der DVD einstellen. Oder feste Chapter ( alle xx Minuten einen Chapter) geschrieben werden diese CD´s anschliessend mit VCDeasy. Diese Programme verwende ich, geht sehr gut. Besonders Für Filme die man ständig mal shaut sind diese Kopien einwandfrei. SVCD oder auch VCD sollten allerdings nicht schneller als mit 10x Speed geschrieben werden da es sonst unter umständen bei manchen Playern zu Aussetzern kommen kann.
    Mfg Mario
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Saugdiesel, 12.12.2002
    Saugdiesel

    Saugdiesel Guest

    Hallo

    Schau dir Eventuell mal folgendes Programm an. Es ist Freeware und ist auch in Deutsch einstellbar.
    http://www.vcdeasy.org/
    Mfg Mario
     
  14. #12 octavius, 12.12.2002
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    es gibt auch Leute, die SVCDs dazu benutzen, um Ihre Urlaubsvideos vernünftig zu archivieren!

    von DVDs Sicherheitskopien machen zu wollen, ist doch wohl der größte Schw..sinn. Das SVCD Format ist zwar schon ganz gut, doch wenn man sich mal die gerippten CDs mit einem Beamer ansieht, dann wird einem doch echt übel.
     
Thema:

Fragen zur Video CD und deren Erstellung

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Video CD und deren Erstellung - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  2. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  3. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  4. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  5. Frage zum Parklenkassistenten

    Frage zum Parklenkassistenten: Hallo Zusammen, hab meinen dicken seit diesen Freitag und bin gerade dabei alles zu entdecken was es zu entdecken gibt. Dabei stellt sich mir...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.