Fragen zur Inspektion 75000

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Fabian_Kombi, 04.06.2007.

  1. #1 Fabian_Kombi, 04.06.2007
    Fabian_Kombi

    Fabian_Kombi Guest

    Hallo,

    ich bin neu hier und einige Fragen, welche ich mittels Suchfunktion nicht klären konnte. Am Freitag zeigt mein Fabi (Bj 2000 1.4 100 PS Benziner) , dass ein Fehler im Fehlerspeicher steht. Daraufhin bin ich zu meiner Werkstat gefahren und hab den Fehler auslesen lassen. Irgendwas mit Mengendurchfluss..

    Nun hat der Mechaniker mich erstmal zurechtgewiesen, dass die Inspektion überfällig ist. Bei dieser Inspektion wurde mir empfohlen den Zahnriemen erneuern zu lassen (ohne vorherige Prüfung finde ich das ziemlich pauschal), ferner müsste die Drosselklappe jedes Jahrgereinigt werden.

    Was haltet Ihr davon? Ist es wirklich notwendig die Drosselklappe mitreinigen zulassen? Wie sieht es aus, wenn man sein Öl selber mitbringt?

    [Edit:] Sehe gerade bei EBay,
    Zahnriemenkit 64,74 €

    Wasserpumpe 29,95 €

    Kann ich die selber kaufen und von meinem Händler einbauen lassen?
    Vielen Dank für die Antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skywalker, 04.06.2007
    skywalker

    skywalker Guest

    hallo fabian_kombi,

    erstmal: willkommen hier :-)

    mengendurchfluss
    kann ich nichts zu sagen. brauche mehr details.

    inspektion
    stimmt, alle 15tkm. also auch bei 75tkm. wieviel hast du jetzt drauf?

    zahnriemen
    kenne den motorkennbuchstaben (mkb) nicht von deinem auto. normalerweise erst bei 90tkm fällig. bei beschädigung auch früher. mit beschädigten zahnriemen ist nicht zu spassen. das kann dein auto in einen wirtschaflichen totalschaden verwandeln. frage den mechaniker warum er gewechselt werden sollte und lass es dir zeigen.

    drosselklappe
    wüsste nicht das das auf dem inspektionsplan steht. aber wenn sie wirklich überdurchschnittlich verschmutzt ist, dann muss das wohl sein.

    material selber mitbringen
    ist von händler zu händler unterschiedlich. der eine machts, der andere nicht. du solltest NICHT fragen ob das geht, sondern darauf bestehen. sag das er den auftrag nur bekommt wenn du das material stellst.
     
  4. #3 Fabian_Kombi, 04.06.2007
    Fabian_Kombi

    Fabian_Kombi Guest

    Hallo Skywalker,

    danke für die Antworten.

    Der Fehler trat nur einmalig auf und scheint wieder weg zu sein.

    Klar, Inspektion ist dran. Kommt bei mir jedes Jahr (ca. 10000 km/Jahr).

    Der Motorkennbuchstabe war "ABU" :frage:
    Angeschaut hat er sich den Zahnriemen nicht. Motorhaube auf, "Geben Sie mal Gas", Motorhaube zu und dann kamen die Sachen mit Zahnriemen und Drosselklappe. Der Wagen ist ja schon älter, blabla. Der sollte alle 4 Jahre gewechselt werden blabla..
     
  5. #4 Geoldoc, 04.06.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Zahnriemen:
    Laut Serviceplan hat der Zahnriemen beim 16V überhaupt kein festes Tauschintervall, bei der 90t-Inspektion soll er erstmalig kontrolliert werden, danach alle 30.000 km.

    Daher würde ich für einen Tausch bei 75tkm schon wirklich überzeugende Gründe hören wollen und außerdem mal freundlich bei SAD anfragen, warum die verbauten Teile nicht so lang halten wie sie sollen...

    Zum Mengendurchfluss:
    http://skodaforum.de/thread.php?threadid=27004&hilight=durchfluss

    Könnte ja das sein...

    Material:
    Die Wasserpumpe ist beim freundlichen auch nicht wirklich teurer. Im Inspektionskosten-Thread finden sich Preise ab 30 Euro bis vielleicht 50 (ohne Versand)

    Der Zahnriemensatz ist schon teurer. Ab 100 eher 150 Euro. Allerdings ist das auch ein wesentliches Bauteil, welches ich nicht unbedingt von den bunten Buchstaben haben wollte.

    Allerdings aollte man sich das mit dem Material sowieso überlegen. Beim selbstgekauften Öl sehe ich es ja noch ein, aber es muss dann schon eine ordentliche Ersparnis sein, die Teile sicher nicht gebraucht oder gefälscht, damit es sich lohnt, den Aufwand zu betreiben und unter Umständen auch den Freundlichen zu verärgern.
     
  6. #5 Fabian_Kombi, 04.06.2007
    Fabian_Kombi

    Fabian_Kombi Guest

    Ja, dass mit dem Mengendurchfluss könnte sowas gewesen sein. Ich werds mal abwarten.

    Hab jetzt mal ein Angebot beim meinem Skodahändler angefordert, wegen der Inspektion.

    Die Diagnose stammt nicht vom Skodahändler, sondern von so einer Allgemeinwerkstatt. Allerdings hat der mir in einem Computerprogramm gezeigt, das dort was von 4 Jahren steht, wer weiss was das dann war :bissig:

    Also werde ich den Zahnriemen nur überprüfen lassen und wenn die den doch austauschen wollen, werd mal die Anfrage an SAD absetzen.

    Werd mal schauen wegen des Materials. Mal sehen was der SH so sagt.

    Danke erstmal.
     
  7. #6 turbo-bastl, 04.06.2007
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Mal von den üblichen Risiken beim Onlinekauf abgesehen sind die 50 EUR mehr Peanuts im Verhältnis zu dem, was an Arbeitskosten auf dich zukommen wird.
     
  8. #7 Fabian_Kombi, 05.06.2007
    Fabian_Kombi

    Fabian_Kombi Guest

    Hallo,

    ich warte jetzt mal auf das Angebot vom Skodamann. :sonne:

    Das mit den EBay-Angeboten war nur so eine Idee. Habe allerdings nicht an evtl. Fälschungen gedacht. :oops:

    Also, wenn ich jetzt alles richtig verstanden habe, muss der Zahnriemen nicht unbedingt gewechselt werden, nur bei Problemen oder Verschleiss. Das setzt dann aber erstmal eine genaue Inaugenscheinnahme voraus.

    Drosselklappenreinigung ist auch nicht zwingend erforderlich, es sei denn die ist total dreckig.
     
  9. #8 Master-S, 05.06.2007
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    Hallo!

    Also das mit dem Zahnriemen ist mir neu das er nach 4 Jahren getauscht werden soll!
    Bei mir steht im Buch (1.8T) nach 180Tkm oder nach 6 Jahren!

    Würde an deiner Stelle nur das Öl mitbringen, da du unter umständen bis zu 60€ am Material sparst, den rest, aus Garantieansprüchen, von der Werkstatt nehmen!

    MfG
    Sven
     
  10. #9 Fabian_Kombi, 05.06.2007
    Fabian_Kombi

    Fabian_Kombi Guest

    Naja, 6 Jahre sind ja nun auch vorbei. Mein "Kleiner" ist schon sieben :zwinker:

    Ist aber der Benziner und von 180 Tkm bin ich noch Lichtjahre entfernt.
     
  11. #10 Master-S, 05.06.2007
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    Also nach 6 Jahren würde ich den Schon wechseln lassen und das mit den km ist ja eine Motorsache!
    Sollte aber auch in deinem Bordbuch stehen!
     
  12. #11 Bernibär, 05.06.2007
    Bernibär

    Bernibär Guest

    Hallo,
    also Zahnriemen meist bei 90000 km oder ca 5 Jahre und da bist du schon weit drüber.
    Gruß Bernibär
     
  13. #12 Geoldoc, 05.06.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @Bernibär

    Was meinst du mit "meist"?

    Deine Werrkstatt macht das beim Fabia 16V meist nach 90tkm oder 5 Jahren?

    Grundsätzlich werden (irgendwelche) Zahnriemen meist bei 90tkm oder 5 Jahren gewechselt?

    Ich finde ein wenig mehr Infos kannst Du schon bringen.

    @All

    Ich hab mich gerade mal ein wenig umgeschaut und man findet tatsächlich z.B. auch für den Golf IV den Hinweis, man solle den Zahnriemen nach 5 oder 6 Jahren wechseln: z.B. http://www.michaelneuhaus.de/golf/golf4basteltip1.htm#zahn

    Jetzt frage ich mich nur, warum es in keinem Serviceheft (zumindest, das ich kenne) steht, sondern immer nur die Kilometerleistung angegeben ist. Denn alle 5 jahre bedeutet ja bei einem durchsnittlichen deutschen Benzinerfahrer (erst recht im Kleinwagen) selten mehr als 75.000. Also entweder ist der Wechsel nach Zeit übervorsichtig oder der Hersteller verschweigt einen wirklich relevanten Punkt.

    Was denn nun?
     
  14. #13 Fabian_Kombi, 15.06.2007
    Fabian_Kombi

    Fabian_Kombi Guest

    So,

    kurze Rückmeldung. Die Inspektion ist erledigt. Zahnriemen wurde nicht gewechselt, aber kontrolliert.

    SAD hat mir folgende Mail gesendet
    Kosten für die Inspektion ca. 300€, weil ein Flexrohr am Auspuff neu eingeschweisst wurde. Öl hatte ich nicht mitgenommen, war aber ziemlich günstig.

    Nun erzählte mir der Automann, das man bei der Kontrolle des Zahnriemens und der Spannrollen nicht sehen könnte, ob die Teile bald ihren Geist aufgeben. Ist das so, oder Panikmache?

    Mein "Freundlicher" hatte es noch nicht mal nötig, mir mitzuteilen mit welchen Kosten ich für Insp. und evtl. Wechsel des ZR und WR rechnen muss.
     
  15. #14 KleineKampfsau, 15.06.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Hm ....

    Also ein paar Dinge stoßen mir schon ein bissl auf. Öl kann man problemlos selbst mitbringen, jedoch bezweifle ich, dass man bei einem normalem Öl (also kein LL) 60 € bei 4-5 Liter sparen kann.

    Die restlichen Teile (ZR etc.) mitzubringen, finde ich persönlich dreist. Wäre dasselbe, wenn du zu Mc Donalds gehst und deine Brötchen für die Burger selbst mitbringst.

    Der ZR-Tausch beim Benziner ist im Vergleich zum Tdi wesentlich günstiger, weil die AE deutlich geringer sind. Habs momentan nicht bei der Hand, aber waren glaube ich so die Hälfte ...

    Generell wird empfohlen, den ZR alle 5 Jahre zu wechseln, so sind meine Infos. Und liebe Leute ... sch ... auf die 300 € (das sind grade mal 5 Euro pro Monat), die der Wechsel kostet. Das ist nichts im Vergleich zu dem, was euch erwartet, wenn er reissen würde ...

    Andreas
     
  16. noi76

    noi76 Guest

    Sehe ich genauso wie Andreas. Das Problem bei dem Alter vom Wagen ist, dass man bei gerissenem Riemen auf den vollen Kosten sitzen bleibt und die sind offensichtlich nicht ganz billig.
     
  17. #16 Fabian_Kombi, 15.06.2007
    Fabian_Kombi

    Fabian_Kombi Guest

    Geb Dir grundsätzlich recht. Hab hier allerdings gerade das Angebot bekommen: knapp 600 € :wow:
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Fabian_Kombi, 22.06.2007
    Fabian_Kombi

    Fabian_Kombi Guest

    Hallo,

    ich hätte da nochmal ne Frage zum Angebot:
    Folgende Positionen wurden angeboten:
    1. Zahnriemensatz CONTI SYNCHROBELT® KIT 207,90 €
    2. Wasserpumpe 54,60 €
    3. D2.0100 Wasserpumpe A u. E 2,5E a 55€ =137,50 €
    4. A3.2400 Spanner Steuerkette/-zahnriemen A u. E 1,2E a 55€=66€
    5. 294 PLUS 60 Kühlerfrostschutz 2 Liter 10,56€

    in Summe 476,56 + Märchensteuer.

    Ist das Angebot korrekt bzw. sind die Teile in Ordnung?
     
  20. #18 Fabian_Kombi, 02.07.2007
    Fabian_Kombi

    Fabian_Kombi Guest

    So,

    hab jetzt doch gewechselt. Beim Freundlichen nur 340€.
     
Thema: Fragen zur Inspektion 75000
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 75000 inspektion

    ,
  2. skoda roomster bri 75000 inspektion

    ,
  3. skoda 75000 Inspektion

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Inspektion 75000 - Ähnliche Themen

  1. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  2. Inspektion gem. MFA sofort notwendig?

    Inspektion gem. MFA sofort notwendig?: Hallo. Mein Bordcomputer möchte meinen 1Z RS DSG Benziner in 8 Tage zur Inspektion bitte. Das passt mir jetzt kurz vor bzw. um die Feiertage...
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  5. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...