Fragen zur Austattung Superb Kombi

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von knaller, 11.02.2010.

  1. #1 knaller, 11.02.2010
    knaller

    knaller

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Ich lese hier schon seit einiger Zeitz fleissig Beiträge, da der Superb in die engere Auswahl fällt. Mit im Boot ist noch der 320d und A4 2.0 TDI.

    Ich fahre ca. 60 tkm pro Jahr und brauche einen sicheren und flotten Begleiter. Aktuell fahre ich eine C Klasse CDI 220.

    Beim Skoda würde mich folgendes interessieren:
    - Sprachsteuerung ist beim grossen Navi dabei und funktioniert einwandfrei für Navi, Audi und Telefon ?
    - Standheizung zu Empfehlen und was kann ich mir davon versprechen bei dem derzeitigen Wetter ?
    - Die TV-Funktion läuft über DVB-T ? Wären der Fahrt kann ich den Ton hören (z.B. N-TV..) ?
    - Soundsystem (10 Lautsprecher) für das Geld zu empfehlen ?
    - Fahrverhalten 17" zu 18" Felgen ?
    - Neue Infos bezüglich Lieferdatum Sonnendach ?
    - Bin mir nicht sicher ob Vollleder oder Leder Alcantara. Haltbarkeit ist gleich ? Ich finde den Mix optisch am schönsten.

    Ist schon jemand einen A4 170 PS und/oder den 320d im Vergleich gefahren und kann mir Infos über die Fahrleistungen geben ?
    Ich reise schon ganz gerne mit 180-220 und möchte ungerne Abstriche zum Mercedes machen.

    Danke !!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digidoctor, 11.02.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Der Superb ist doch eine ganz andere Fahrzeugklasse als die vorgenannten. Warum keinen Octavia?
     
  4. #3 Eriol Brumel, 11.02.2010
    Eriol Brumel

    Eriol Brumel

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    SC TDI 140 PS CR Schaltgetriebe, MJ 2011
    Werkstatt/Händler:
    AH Leypoldt, Filderstadt b. Stuttgart
    Vielleicht, weil der Knaller das maximale Auto für ein gegebenes Budget sucht, und nicht das billigste Auto einer bestimmten Kategorie?
     
  5. #4 knaller, 11.02.2010
    knaller

    knaller

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So sieht es aus.... Es wird mein neuer Firmenwagen und ich habe ein Budget. Der Oktavia als RS hat mich auch mal interessiert, ich bezweifel aber die Langstreckentauglichkeit für mich Rückengeschädigten ;)
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Rüchengeschädigt?

    Dann rate ich DRINGEND vom Octavia RS ab; diesen Fehler habe ich nämlich gemacht und das Auto nach acht Monaten wieder verkaufen müssen. Aus diesem Grunde würde ich auch beim Octavia weder Sportfahrwerk, noch 18-Zoll-Räder in Betracht ziehen.
     
  7. #6 Guitar_Sly, 11.02.2010
    Guitar_Sly

    Guitar_Sly

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen will er ja auch den Superb und nicht den RS. In den Komfort-Sitzen des Superb solltest du wenig Probleme haben. Die Fahrleistungen kann ich jetzt nicht genau vergleichen, aber ich denke das sich der 170PS TDI nichts mit dem A4 nehmen wird, da ja sowieso gleicher Motor. Was deine gewünschte Endgeschwindigkeit von 220Km/h angeht, willst du handschalter oder DSG? Ich glaub der DSG ist mit um die 210Km/h eingetragen. Eine Tacho 220 sollte aber durch voreilung kein Problem sein. Der Handschalter ist glaub ich ein wenig höher in den Papieren eingetragen, das kannst du aber alles der Skoda-Seite entnehmen.

    Edit: Hab grad mal fix für dich nachgeschaut, die nehmen sich alle nicht viel:

    2.0 TDI 170PS:

    Handschalter Front: 220Km/h
    Handschalter 4X4: 217Km/h
    DSG: 218Km/h

    Also sollte mit bissel Tachovoreilung eine 230 laut Amartur drin sein bei Vollgas.
     
  8. #7 knaller, 11.02.2010
    knaller

    knaller

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten !
    Wenn Skoda, dann DSG. Die "nackten" Daten kenne ich bereits. Würde gerne mal wissen wie sich das auf der Strasse auswirkt.
     
  9. #8 Guitar_Sly, 11.02.2010
    Guitar_Sly

    Guitar_Sly

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Also da hilft nur eine Probefahrt. Den 2.o TDI haben viele Händler da, denn jeder empfindet das dann doch etwas anders.
     
  10. #9 knaller, 11.02.2010
    knaller

    knaller

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Leider habe ich Probleme mit der Zeit. Aber ich werde versuchen den mal zu fahren.
     
  11. #10 Guitar_Sly, 11.02.2010
    Guitar_Sly

    Guitar_Sly

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, also ich denke sowieso das man kein Auto kaufen sollte was man nicht Probe gefahren ist.
     
  12. #11 Arnedre, 12.02.2010
    Arnedre

    Arnedre

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin von einem 320d weg hin zu einem Superb Combi. Leider warte ich jetzt noch ewig, bis der Wagen kommt (Panormadach). Ich bekomme für den gleichen Listenpreis einen echten Kofferraum, mehr Ausstattung und mehr Innenraum. Aus meiner Probefahrt kann ich sagen, dass der Superb mit DSG richtig gut zieht. Das straffe Fahrwerk ist mit einem 320d mit Runflat zu vergleichen. Momentan fahre ich übergangsweise eine C-Klasse. Der Superb hat mir aber immer noch am besten gefallen. ... Wer nicht umbedingt Premiumklasse fahren möchte ist denke ich bei dem Superb richtig. Die Qualität ist besser als bei Fords Mondeo und die Technik zwar nicht das aller neueste aber doch comfortabel. ... Ich würde vorschlagen: Probefahrt, Katalogkrieg, bestellen, fahren und glücklich werden.
     
  13. #12 knaller, 12.02.2010
    knaller

    knaller

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich ist der Skoda weit vorne was Preis-Leistung angeht. Optisch gefällt mir die C-Klasse am besten. Der Innenraum ist aber nicht so wirklich fein und die Automatik ist ein graus ! Daher bleibt der 320 D oder Skoda. A4 fällt weg, da es keine Automatik zu dem 170 PS Diesel gibt. Was die sich dabei gedacht habe ist mir schleierhaft.

    Ich werde versuche in den kommenden Tage (wenn das Wetter es mal zulässt) die beiden Autos zu fahren.

    Ich würde mich aber über die Beantwortung meiner Fragen aus dem ersten Post sehr freuen.
     
  14. Maakai

    Maakai

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    -Sprachsteuerung funktioniert tadellos

    -Soundsystem mitnehmen!

    -Alcantara nehmen, ist nicht zu warm und nicht zu kalt

    - 17'' ist komfortabler

    -Panoramadach hat ca. 6 Monate Lieferzeit da erst nur 10 Stück für BRD geplant sind

    -Zu TV und Standheizung weiß ich nichts
     
  15. Jeeenz

    Jeeenz

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    3.6er SC komplett
    Servus knaller

    da ich aktuell auch noch auf meinen Superb warte, kann ich Dir leider nicht alle Fragen beantworten, aber ein bisschen kann ich Dir evtl. weiterhelfen.
    Ich habe in etwa die gleiche Jahresfahrleistung und habe bisher einen T 320 CDI 4matic als Firmenwagen, den der Superb ablösen wird.
    Hersteller ist Webasto, von daher dürfte sie nicht besser/schlechter sein, als die Mitbewerber. Generell finde ich es in der kalten Jahreszeit ein sinnvolles (Warmduscher-)Feature, daher habe ich eine im T-Modell und auch für den Superb ist sie bestellt. Es schont, nach meiner Erfahrung, ausserdem die Hardware wie Scheiben, Scheibenwischer, Türdichtungen da diese im Normalfall auf-/angetaut sind, wenn man sie rechtzeitig eingeschaltet/programmiert hat.
    Wirst Du einiges an negativen Posts hier im Forum finden. Ich habe es mitbestellt, da ich bei einer längeren Probefahrt nichts besonders Negatives festgestellt habe. Klanglich keine Offenbarung, aber dafür auch preislich nicht mit den Systemen anderer Hersteller (Stichwort Mercedes / Harman Kardon ;) ) zu vergleichen.
    Beim Superb habe ich es nicht ausprobiert, aber beim T-Modell ziemlich viel probe gefahren (da war auch der Preisunterschied zwischen den Radvarianten grösser 8) ). Einen echten Unterschied habe ich nur zwischen den 16" und 18" feststellen können. Zwischen 17" und 18" war er wohl eher psychischer Natur. Habe erst gedacht, ich merke ihn um dann feststellen zu müssen, dass das entsprechende Probe-Fahrzeug, entgegen den Angaben meines Händlers gar nicht mit 18" sondern mit 17" ausgestattet war ... Soweit zum Thema Auto(!)Suggestion ;)
    Neue Infos habe ich keine. Meiner ist. laut Händlerangaben, für KW11 in der Produktion eingeplant (incl. Sonnendach).
    Ich gehe davon aus, dass die Haltbarkeit sehr ähnlich oder gleich ist und habe deswegen die gleiche Kombination bestellt. Hatte bisher Glattleder und kenne inzwischen einige Autos (u.a. Lancia, die das Material wohl sehr gerne verbauen) die auch schon etwas älter sind und wo es noch gut aussieht. Für mich war das Gefühl bei heissen/kalten Temperaturen ausschlaggebend. Da hat Alcantara für mich klar die Nase vorne.
    Problem habe ich anders gelöst, von daher kann ich dazu keine Auskünfte geben ;) aber ich denke mal, das sollte für den grossen Diesel eine lösbare Aufgabe sein.

    Ich finde, Skoda hat mit dem Superb Combi ein stimmiges Gesamtpaket auf den Markt gebracht. Vor allem die Agilität hat mich positiv überrascht, bedenkt man(n), dass es sich um einen ausgewachsenen Kombi handelt. Ich habe mich für das Sportfahrwerk entschieden und damit ist das Fahrgefühl, für mein Empfinden, auf BMW-Niveau.
     
  16. #15 Mister Maus, 12.02.2010
    Mister Maus

    Mister Maus Guest

    Dann will ich mal helfen.

    Erste mal Standheizung im Auto und will sie nicht mehr missen. Auto warm innen, Motor ebenso, Scheiben eisfrei und beschlagen nicht mehr. Ganz toll.... unbedingt nehmen !!!

    Tv habe ich nicht, aber wenn ich eine DVD einlege, läuft der Ton weiter während der Fahrt. Sollte also mit Tv-Tuner ebenso sein.
     
  17. #16 skoda-dental, 12.02.2010
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    @jeeenz: Genau, mit Sportfahrwerk Fahrgefühl auf BMW-Niveau kann ich bestätigen! Sehr direktes, super genaues Handling, kaum Seitenneigung in Kurven und immer noch ausreichender Komfort. Da Kombis ja seitenwindempfindlicher als Limousinen sind und der Superb nach Aussage vieler Leute hier im Forum schon als Limo eher seitenwindempfindlich ist, kann das Sportfahrwerk möglicherweise auch dieses Problem lösen.
     
  18. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Wer will ein Fahrgefühl auf BMW-Niveau?!

    Handlichkeit und Kurvenhatz auf Kosten des Konforts? Das sollte man sich grundsätzlich und bei 5000 km pro Monat erst recht überlegen. Da zählen andere Werte.
     
  19. #18 knaller, 12.02.2010
    knaller

    knaller

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ganzen hilfreichen Antworten !

    Gerne hätte ich ein Skoda mit einem Fahrgefühl von einem BMW !! Ich bin schon viel gefahren aber BMW macht doch einfach am meisten Freude (je nach Modell natürlich).

    Ich war gerade mal kurz beim :) und habe mir den Wagen nochmal vorführen lassen. Das mit dem Navi klappt wirklich tadellos und somit ist ein Feature auf welches ich nicht verzichten möchte vorhanden.

    Der Verkäufer hat mir aber bei meiner Fahrleistung von Sportfahrwerk und 18" abgeraten. Ich habe derzeit das AMG Paket in der C-Klasse und komme damit sehr gut klar. Aber Mercedes baut ja eh alles komfortabler als beispielsweise BMW. Da bin ich also noch nicht schlüssig.

    Was mich vom Skoda abbringen könnte ist das Sonnendach. Auf dieses würde ich nur sehr ungerne verzichten. Der Verkäufer sagt das eine Lieferung mit Sonnendach zum Juli nicht realisierbar wäre :(

    In welcher Farbe ist der Himmel bei schwarzem Leder und schwarzem Lack ?

    @ Jeeenz
    Wie kommt man von einem 320 CDI auf den Skoda. Der Skoda ist Klasse aber der 320 ist doch ein tolles Auto, wenn auch deutlich teurer ?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jeeenz

    Jeeenz

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    3.6er SC komplett
    Servus Andi,
    nichts für ungut, aber hast Du beide Fahrwerke in engem zeitlichen Abstand mal gefahren?
    Ich habe es zwar nicht beim Kombi, aber bei der Limousine gemacht (war ein gewisser Aufwand, zwei 3.6er Vorführwagen in Deutschland zu finden, von denen einer ein Sportfahrwerk haben sollte und einer keines) und keinen grossen Unterschied festgestellt. Die Tieferlegung ist minimal und der Komfortverlust nur gering. Dafür sind die Sitze sehr komfortabel und gerade was sehr kurze Stösse angeht für den Gesamtkomfort viel wichtiger.
     
  22. Jeeenz

    Jeeenz

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    3.6er SC komplett
    Ich habe mal gepostet, wie mein bestellter Combi konfiguriert ist und finde nicht, dass der 320 wesentlich überlegen ist, vor allem nicht dem komplett ausgestatteten 3.6er (leider ist der 3.6er auch nicht mehr so schrecklich viel billiger, wenn man Sprit und totalen Wertverlust einrechnet ;) ). Abgesehen davon geht es mir auch um's Auftreten (ist in meinem Job halt manchmal nicht unwichtig). Ich denke, dass viele Unternehmen/Kunden heute smarte Lösungen anstatt gross und teuer suchen und der Superb Combi gehört für mich in diese Kategorie "mehr sein als scheinen".
     
Thema:

Fragen zur Austattung Superb Kombi

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Austattung Superb Kombi - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  3. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  4. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  5. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen