Fragen zum Umbau auf 2.0L 16V ABF Motor

Diskutiere Fragen zum Umbau auf 2.0L 16V ABF Motor im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Ich habe günstig einen ABF Motor Als Komplett Paket in aussicht und hatte mir gedacht diesen in meinen Felicia einzubauen da mein Felicia...

  1. #1 StreetMO3, 25.10.2015
    StreetMO3

    StreetMO3

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe günstig einen ABF Motor Als Komplett Paket in aussicht und hatte mir gedacht diesen in meinen Felicia einzubauen da mein Felicia Wenig rost hat und er mein Erstes Auto ist.(95000KM auf der Uhr)
    Ich bin bereit 1500 Euro dafür auszugeben.(Ohne Motor Einberechnet)
    Kurze fragen die ich mir stelle sind wie sind die Motorhalter umzubauen?
    Wird der Tüv die 150 PS eintragen mit entsprechenden Bremsen.?
    Was kann ich von der VW Palette Benutzen?
    Was müsste ich noch alles verändern hat jemand eine Ahnung?
    Habe die Möglichkeit mit einem KFZetti und einer Hebebühne alles zusammenzuschrauben über den Winter.

    MfG StreetMO3
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Hi!
    Es gab schon einige Motorumbauten hier im Forum. Nimm dir einfach mal zwei Abende Zeit und durchforste das Felicia als auch das Favorit-Unterforum.
    Was fakt ist: Bebilderte, lückenlose Motorumbauanleitungen wirst du nicht finden. Dafür ist sowas beim Felicia einfach zu selten.
    Ergo ist der Umbauaufwand ungleich größer als beim Golf 1-3.
    Der Felicia hat in der Grundstruktur nichts mit einem VW zu tun, somit ist Improvisation gefragt.
    Den Zahn, mit 1.500,- Euro klar zu kommen, muss ich dir leider gleich ziehen. Rechne für die Eintragung alleine mal 500,- Euro, bleiben 1.000,-, die man alleine an Kleinteilen fix wegkleckert.
    Ich spreche da aus Erfahrung, da ich, wenn auch im Golf, einen Motorumbau auf G60 vorgenommen habe. Der Kauf des eigentlichen Motors ist oftmals das Günstigste.
     
  4. #3 dickted, 26.10.2015
    dickted

    dickted

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    stolle zu den teichen 09366 stollberg deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u, 2.8L V6, Skoda Octavia 1U Kombi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    meiner einer und kumpels
    Kilometerstand:
    39000
    du sagst es cordi...also 15ß߀ sind unrealsitisch.....und ob der tüv das einträgt......ohne Versteifungen wohl nicht...aber lieber erstmal mitm tüv absprehen
     
  5. #4 Cordi, 28.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2015
    Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Ob nun Versteifungen irgendwelcher Art erforderlich sind, entscheidet schlussendlich natürlich der Prüfer, der das abnehmen soll. Mit dem würde ich vorher auch den Umbau besprechen. Weil es ist nunmal kein 08/15 - Umbau.
    Den Motor in Golf 1 - 3 umzubauen kann man theoretisch auch so machen, weil da gibts immer Prüfer die da mitgehen, sofern deren Auflagen erfüllt sind. Beim Felicia fehlen da aber die Erfahrungen der Prüfer.

    Meiner Meinung nach sollte die Steifigkeit aber spätestens bei den Modellen mit verstärktem Vorderwagen, also alle mit Airbag, ausreichend sein. Der 16V wird nicht merklich schwerer sein als der 1,9 SDi.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fragen zum Umbau auf 2.0L 16V ABF Motor
Die Seite wird geladen...

Fragen zum Umbau auf 2.0L 16V ABF Motor - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?

    Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?: Ich hab meinen S3 SL noch nicht all zu lange, mir ist aber etwas aufgefallen: Wenn ich mal etwas - naja sagen wir sportlicher - fahre, damit meine...
  2. Rapid Fragen zu Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink

    Fragen zu Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink: Hallo, ich habe zwei Fragen zu der Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink bei einem neuen Skoda Rapid. 1. Kann ich einer der beiden...
  3. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  4. Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen)

    Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen): Hallo erstmal und Danke für die Aufnahme ins Forum! Ich trenne mich gerade leichten Herzens von meinem Peugeot RCZ. Ich brauche wieder einen...
  5. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...