Fragen zum Rapid

Diskutiere Fragen zum Rapid im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo. Da mein Roomster nächstes Jahr 4 Jahre alt wird, bin ich auf der Suche nach einen neuen. Leider hat Skoda ja den Rommy eingestellt, sonst...

  1. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Hallo.

    Da mein Roomster nächstes Jahr 4 Jahre alt wird, bin ich auf der Suche nach einen neuen. Leider hat Skoda ja den Rommy eingestellt, sonst würde ich mir wieder einen kaufen.
    Heute bin ich einen Rapid mit Komplettausstattung und 110 PS gefahren. Dabei sind mir ein paar negative Dinge aufgefallen. Zum Beispiel lassen sich mit der Fernbedienung nicht die Fenster öffnen oder Schließen. Habe ich beim Roomster oft benutzt. Kurz bevor ich von der Arbeit losgefahren bin, die Fenster geöffnet (steht nicht auf der Strasse, sondern im Betriebsgelände) und im Sommer war der Hitzestau weg. Oder kann man das Freischalten. Keine Automatic beim Beifahrerfenster. Warum? Sitzlehne läßt sich nicht Stufenlos verstellen. Kenne ich nur aus Trabbi-Zeiten. Alles Punkte, mit denen man Leben kann.
    Aber die Lautstärke. Sobald man ein bischen Gas gibt, wird es Laut und ein leises Gespräch ist nicht möglich. Ich war richtig Erschrocken. Wer von Euch vorher Roomster gefahren ist, wird mir bestimmt recht geben. Der Händler hatte schon bei einen anderen Rapid so Teermatten verklebt. Gibt es da eine Möglichkeit, das Auto Leiser zu machen. Mit Dämmmatten oder etwas anderen. Auf jeden Fall ist das so ein absoluter KO Punkt.
    Vom Fahreverhalten, Verbrauch und Aussehen sonst ein Klasse Auto.
     
  2. #2 Tropi85, 21.09.2016
    Tropi85

    Tropi85

    Dabei seit:
    07.09.2016
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    29
    Scheiben öffnet liegt an dem fehlenden Steuerteil für die Fenster bzw diese Funktion wurde gänzlich weg Rationalisiert. Also laut kann ich nich sagen das er laut ist. Wir haben sowohl den 90ps als auch den 125ps rapid im Haushalt.. ich weiß nicht was du probe gefahren bist und was für eine Ausstattungslinie du gefahren bist. Wor sind mitm Edition Sondermodell und dem Montecarlo super zufrieden.
    Das mit den Sitzen ist mit jetz nicht so aufgefallen finde es aber praktischer als das Drehrad wie ich vorher im o2 hatte. Und es heißt Trabi und nicht Trabbi ;-) Da fühle ich mich als aktiver Trabant Fahrer sonst beleidigt. :-P
     
    Lausitzer_Sven gefällt das.
  3. #3 Lutz 91, 21.09.2016
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.147
    Zustimmungen:
    4.023
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Also laut kann ich auch nicht bestätigen, haben den 105PS. Klar ist es nicht wie im Superb, aber trotzdem noch besser als im Fabia. ;)
     
  4. #4 Dioxyde, 21.09.2016
    Dioxyde

    Dioxyde

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB Ambition 1.2TSI ; Skoda Octavia 1.6TDI
    Werkstatt/Händler:
    Embrach Edition AG
    Kilometerstand:
    67000
    Also das mit dem "laut" kann ich nicht bestätigen.
    Bin von Fabia2 1.9TDI über einen Fabia 1 1.9TDI auf den Rapid 1.2TSI umgestiegen und finde das Fahrgeräusch absolut in Ordnung.

    Den fehlenden Automatiklauf sowie das Komfort Öffnen/Schliessen der Fenster vermisse ich auch.
     
  5. #5 SJonny, 23.09.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.09.2016
    SJonny

    SJonny Guest

    Dass es im Innenraum zu laut wäre, kann ich auch nicht bestätigen. Finds eigentlich ganz ausgewogen. Man hört halt, dass das Auto einen Motor besitzt und fährt, aber eigentlich nie so dass es unangenehm wäre. Hab die 105PS-Version von 1.2er TSI.
    Die Fensterheber-Funktion ist tatsächlich ein Gimmek, das einfach fehlt. Das mit der Sitzlehne ist einfach Gewohnheitssache. Man braucht am Anfang ein bisschen Gefühl um die richtige Einstellung zu finden, aber das klappt schon :)

    Gruß
    Jonny
     
  6. #6 Skoda Runner, 23.09.2016
    Skoda Runner

    Skoda Runner Guest

    Laut kann ich auch nicht sagen. Ich fahre den 1,6tDi mit 105PS. Schlecht ist, dass sich nur das Fenster auf der Fahrerseite durch tasten runter fahren lässt. Bei allen anderen Fenstern muss der Knopf gedrückt bleiben.
    Eine Zumutung sind die Kopfstützen. Diese sind nur rauf oder runter verstellbar.
    Ich bin über 1,90m und habe genug Platz im Auto.

    Ansonsten bin ich nach 82.000km noch sehr zufrieden mit meinem Rapid. Sparsam / riesen Kofferraum / bis auf Wasser in den hinteren Türen und einem defekten Rückfahrsensor, keine nennenswerten Probleme.
    Ich finde dass, das Preis-/Leistungsverhältnis in Ordnung ist.
     
  7. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Das Klangbild vom Diesel und TSI sind zwei verschiedenen Paar Schuhe. Ein Diesel klingt total Anders. Auch wenn er Lauter ist, wirkt es oft nicht Störend. Ist jedenfalls meine Erfahrung mit meinen bisherigen Dieseln.
    Ich habe mal den motorraum vom Roomster und Rapid verglichen. Beide mit 1.2 TSI. Dabei ist mir Aufgefallen, das er im Roomster viel mehr Platz hat. Zwischen Motor und Spritzwand sind mind. ca. 20cm Platz. Dann kommt nur die Dämmmatte. Beim Rapid ist der Motorraum viel kleiner. Dadurch, das zwischen Motorraum und Spritzwand kaum Platz ist, befindet sich dort noch eine Wärmeschutzmatte. Wahrscheinlich aus Metall. Da wundert mich die Lautstärke nicht.
     
  8. #8 spacebacker, 25.09.2016
    spacebacker

    spacebacker

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    596
    Ort:
    Felde
    Fahrzeug:
    Fiat 500 Anniversario, 105 PS
    Werkstatt/Händler:
    1jährig gekauft in Wetzlar
    Kilometerstand:
    14000
    Äh..laut...1.2 TSI??
    Da muss was kaputt gewesen sein. In meinem Rapid kann man sich bei 190km/h noch gepflegt unterhalten. Die größten Störgeräusche verursacht bei mir eher das Fahrwerk, also die Reifen hört man dann schon rauschen. Aber sonst ist er wirklich leise, mir sogar zu leise, dass ich mit K&N- Filter und Sport-Endtopf liebäugel, damit ich überhaupt merke, dass das Teil unter der Haube überhaupt lebt.

    Gruß
    Thomas
     
    Leo_S und Lausitzer_Sven gefällt das.
  9. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Ich bin insgesamt 3 Rapid gefahren. Vom hartz4 Modell bis zum Schluß einem Modell mit allem was die Preisliste hergibt. Hätte ja sein können, das in höheren Ausstattungen besser oder anders Gedämmt wird.
    Und mal Ehrlich: Preiswert ist Skoda schon lang nicht mehr. so wie ich Ihn kaufen würde, kostet er über 26000€. Das waren mal 50000DM. Da erwarte ich deutlich mehr als Früher oder von einem Dacia.
    Natürlich habe ich auch andere Autos anderer Marken getestet. Den Roomster würde jeder sofort in Zahlung nehmen, da er sofort weg geht. Und jeder sagt, das Skoda Dumm war Ihn aus den Programm zu nehmen. Zumal der Nachfolger schon gebaut wurde. zumindest mind. 100 Stück. VW nimmt halt inzwischen zu viel Einfluss, da Skoda zu Gut wurde. Das soll sich Scheinbar ändern.
     
    Stollentroll gefällt das.
  10. #10 Steve_P, 08.10.2016
    Steve_P

    Steve_P

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Himmelpforten
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Limo 1.2 TSI 77KW Elegance
    Zum Thema laut kann ich ebenfalls was berichten. Ich fahre den 105 Tsi und hatte 4x Dunlop Reifen drauf. Nachdem vorne ein Reifen geplatzt war gab es zwei neue Bridgestone.
    Mit dem Vier Dunlop war er super leise mit der Mischbereifung zwei Bridgestone zwei Dunlop ist der Wagen sehr viel lauter es kann also auch an der Bereifung liegen.
     
    Stollentroll gefällt das.
  11. #11 yvonne.klotz, 10.10.2016
    yvonne.klotz

    yvonne.klotz

    Dabei seit:
    04.10.2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    25
    Gibt es für den Rapid auch jackpads ?
     
  12. #12 yvonne.klotz, 11.10.2016
    yvonne.klotz

    yvonne.klotz

    Dabei seit:
    04.10.2016
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    25
    Keiner eine Ahnung ?
     
  13. #13 Stollentroll, 16.10.2016
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    60000
    Ara: Welche Wagen anderer Marken bist Du denn gefahren?
     
  14. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Nissan Pulsar, Mazda 3 und 5, BMW 218i, Ford C-Max und Ranger, Zitrone Kaktus ;-), Skoda Rapid und Yeti, Golf und Golf Sportsvan, Audi Q3. Sind Glaube ich Alle. Ach so. Benz B-Klasse.
     
    Stollentroll gefällt das.
Thema:

Fragen zum Rapid

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Rapid - Ähnliche Themen

  1. Frage Benzindruck

    Frage Benzindruck: Hi. Wie hoch muß denn eigentlich der Benzindruck an der Rail in einem Fabia 2 1,2 Liter bei kalten und warmen Motor sein? Gruß Manfred
  2. Frage Ölwechselintervallbeginn

    Frage Ölwechselintervallbeginn: Liebes Forum, bei unserem Rapid 1.0 TSI erscheint seit dieser Woche die Anzeige, dass in knapp 4 Wochen ein Ölwechsel fällig sei. Dazu habe ich...
  3. Tür Skoda Rapid

    Tür Skoda Rapid: Hallo, ich bin neu hier, also zunächst ein „Freundliches Hallo“ in die Runde. Ich habe folgendes Problem. Mir ist eine Dame in die rechte Seite...
  4. Rapid mit 95 oder 110 PS

    Rapid mit 95 oder 110 PS: Liebe Forenteilnehmer, wir wollen schweren Herzens unseren 16 Jahre alten Fabia Combi gegen einen neuen Skoda tauschen. Der Rapid kommt unserem...
  5. Frage zu zulässigen Winterreifen für Fabia Combi

    Frage zu zulässigen Winterreifen für Fabia Combi: Moin zusammen! Da ich mich bisher mangels Auto noch nie damit beschäftigen musste, habe ich mich mal eingelesen, was für Winterreifen für meinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden