Fragen zum Octavia 3 TSi RS

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Greenhorn, 23.03.2016.

  1. #1 Greenhorn, 23.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2016
    Greenhorn

    Greenhorn

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, hatte neulich auf der Suche nach einem neuen Auto eine Probefahrt mit einem Octavia 3 RS Tsi. Und ein paar Fragen.
    Fahrzeug wäre aus 01/2015
    1.) Was kosten die Kartenupdates für das Amundsen Navi? Bei VW sollen die ja zwischenzeitlich kostenlos sein.

    2.) Was mich enttäuscht hat, war der für meine Begriffe recht höhenlastige Klang der Boxen. Trotz Einstellung der Tiefen auf fast max., Mitten auf über 50% war da von Bass oder Tiefen kaum etwas zu hören. Ich würde sogar sagen dass der Klang meines Dance im Fabia mit 6 Lautsprechern fast noch etwas angenehmer ist. Wer kann hier was dazu sagen?

    3.) Im Vergleich zu meinem "alten" ED 30 fand ich den Motor etwas träge, trotz dass dieser nur 10 PS weniger hat. Er hat wohl schon einigermaßen Schub, ich fand allerdings, dass der "sportliche Touch" wollte hier nicht so recht aufkommen wollte. Vielleicht hat ja jemand schon mal ähnliche Vergleiche machen können.

    4.) Wie standfest sind die Motoren und Turbos mittlerweile? Nach den Meldungen über die Probleme mit den Tsi aus dem 6er Golf bin ich da mittlerweile recht skeptisch geworden.

    5.) Der Verkäufer sagte mir, dass es wohl kein herkömmliches, stempelbares Scheckheft mehr gäbe. Da ich, sobald die Autos aus der Garantie raus sind, eh zur freien Werkstatt wechsle, frage ich mich, wie man es dann mit den Wartungsnachweisen handhabt. Evtl. ein Blankoheft vom Vorgänger bestellen, dies nachstempeln lassen und weiterführen?

    6.) Für nen RS Combi (Amundsen, Rückfahrkamera, Fahrprofilauswahl, AHK, Challenge-Paket, sonst keine Assistenzpakete, kein Soundsystem) aus Anfang 2015 mit knapp 30000 km wären da 27500 zuviel verlangt? Garantie ginge noch bis 2017.

    Ansonsten: kein schlechtes Auto, klasse Optik. Radio und Klang müsste man halt Hand anlegen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    737
    Zu 1.) Navi-Updates sind bei SKODA jetzt auch auf Lebenszeit kostenlos.
    Zu 2.) Kein Soundsystem, kein Subwoofer... Weiß nicht, ob man ohne CANTON auch den Fokus auf "Vorn" bzw. "Fahrer" verändern kann, das macht schon eine Menge aus.
    Zu 3.) Vllt. schlecht eingefahren? Und dann vergiss auch nicht Gewicht, Radstand usw. - da wirkt das schon wieder alles anders.
    Zu 4.) Wenn man sich an die normalen Gepflogenheiten im Rahmen der Benutzung eines Turbomotors hält, sind die schon stabil. Also warm- und kaltfahren und regelmäßige Ölwechsel.
    Zu 5.) Nein, es gibt ein digitales Serviceheft. Darauf hat über die FIN jeder Händler Zugriff. Wie das nach der Garantie ist, kann ich dir leider nicht beantworten.
    Zu 6.) Preis finde ich ein wenig zu hoch... liegt nach kurzer Suche bei mobile.de im Mittelfeld. Leder? Einparkhilfe vorn? Doppelter Ladeboden? DSG?
     
  4. #3 Greenhorn, 23.03.2016
    Greenhorn

    Greenhorn

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    und Danke für Deine Antworten.
    2.) Falls Du den Fader meinst - ja, den hat er. War aber trotzdem nicht allzu berauschend...

    4.) Klar, Warmfahren, Kaltfahren - bin eh nicht der Heizer. Die Autos sehen selten > 4.000 Touren bei mir.
    Das Einzige, was ich wohl nicht machen würde, ist die jährliche Inspektion nach Q16-Codierung. Ich finde das die pure Geldschneiderei. Nach der Garantie bekommt aller 2 Jahre sein Öl und 'ne Durchsicht dazu - fertig. Vllt. auch Festintervall. Würde ich dann sehen.

    5.) Das mit dem Serviceheft finde ich bitter. Wer macht denn sowas. Früher hatte man immer noch einen Überblick, was denn als nächstes fällig ist, respektive, was schon alles gemacht wurde und wann. Mit der dem elektronischen Zeugs geht auch das letzte bischen Klarheit flöten. Na ja, können wir eh nicht ändern.

    6.) Kein DSG, kein doppelter Ladeboden. PDC vorn hat er, incl. Kamera hinten. Leder? Die normalen RS-Sitze mit Stoffmittelbahn.

    BTW: Ist es eigentlich möglich, die neuen Q16-Intervalle auf die "alten" 2-Jahres-Intervalle (war glaub' ich, Q0) umzucodieren?
     
  5. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    737
    Ja das kann dir dein Händler machen... meiner war auch so eingestellt und wollt schon nach einem Jahr Ölwechsel usw. - kurz den Tester ran und es war LL-Intervall drin...

    Zum Preis: da sollte noch etwas gehen, vielleicht einen Satz Winterräder + Gummifussmatten usw. - sozusagen das "Winter-Komplett-Happy-Paket" :D
     
  6. #5 Greenhorn, 23.03.2016
    Greenhorn

    Greenhorn

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Wenn das umzucodieren geht.... Fein.
    Sollte man aber erst nach Ablauf der Garantie tun...

    Der Verkäufer ist ein privater. Winterreifen is da nix . Und Gummimatten gibts für 30 Silbertaler...
     
  7. #6 PeteVanDyke, 23.03.2016
    PeteVanDyke

    PeteVanDyke

    Dabei seit:
    30.01.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Löhr Automobile GmbH in Daun
    Kilometerstand:
    0
    Finde den Preis sehr hoch. Legst noch 3-5 drauf bekommst ein neuen (kein EU) nach deinen Wünschen...
     
    hausmann_ul gefällt das.
  8. #7 jens_w., 24.03.2016
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Hallo Zusammen,

    ich glaube nicht das man einen O3 auf den Intervall des O2 codieren kann.
    Der jährliche Service nach dem 2 Jahr bleibt, lediglich kann man beim Ölservice auf Festintervall oder LL gehen. Und je nach Fahrprofil erreicht man keine 2 Jahre oder 30.000 km. Da würde ich mich mal sehr genau informieren ob das wirklich geht oder per Codierung überhaupt realisierbar ist?

    Gruß
    Jens
     
  9. #8 Greenhorn, 24.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2016
    Greenhorn

    Greenhorn

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    @jens_w. :
    Genau um den jährlichen Service geht es mir ja. Ich finde sowas dreist, den Kunden jährlich in die Box zu rufen. Bei meiner Fahrleistung muss ich da aller 8.000 hin.
    DAS wird aber sowas von nicht passieren.... Weiß einer ob man die Bettelei des BC nach dem Service von Hand zurückstellen kann?

    @PeteVanDyke :
    So sehe ich das auch. Relativ viel km, AHK, und wenig Ausstattung- nach meinem Wissen Serie zzgl. Amundsen, Challenge-Paket, Kamera, AHK ...und fertig. Würde mir reichen. Aber nicht zu dem Preis.

    Ich würde das Fzg. irgendwo bei 24,5 bis 25,5 einordnen incl. Garantieverlängerung auf 4 Jahre....
    Bei den EU-Karren bin ich vorsichtig. Da fehlen tws. Airbags, Lautsprecher etc. Aber der Vergleich passt. Da gebe ich Dir Recht. Wobei der Neuwagen dann im ersten Jahr zuviel Geld verliert. Deswegen fällt das aus.
     
  10. #9 Greenhorn, 24.03.2016
    Greenhorn

    Greenhorn

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Aber soweit wird der Verkäufer wohl nicht heruntergehen.
     
  11. #10 jens_w., 24.03.2016
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Niemand zwingt dich zum Service zu fahren, aber wenn du über Garantieverlängerung nachdenkst wirst du aus der Nummer nicht raus kommen falls mal etwas sein sollte.
    Hier mal ein Scennshot der BA zu den Intervallen
    upload_2016-3-24_9-19-23.png

    Ob man den BC selber resetten kann, weiß ich nicht 100%. Aber wenn du das machst, bist du automatisch im festen Öl-Intervall. Den Inspektionsintervall wirst du so nicht überlisten können. Das ist zumindest meine Info!

    Und tröste dich, ich schaffe auch kaum die 8000 km und nehmen die Sache einfach hin. Ich wusste ja beim Kauf das es so sein wird!

    Gruß
    Jens
     
  12. #11 Greenhorn, 24.03.2016
    Greenhorn

    Greenhorn

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Auszug.... (Gibt es da keine Probleme wegen dem Copyright, wenn man sowas hier einstellt...?)
    Dass ich beim Resetten im Festintervall bin wusste ich nicht. Dann gibt es halt für 5 Euro die Rückstellung beim ATU oder beim Bosch Dienst.

    Klar, solange die Garantie läuft wird das gemacht, keine Frage. Aber dass man tws. zweimal im Jahr zum Service muss (Ölwechsel im Frühjahr, Service Ende Herbst) ist doch Schwachsinn. Wie wenig Vertrauen muss ich als Hersteller in meine Produkte haben, wenn ich ich solche Intervalle generiere.
    Na ja, all die Kosten für die Kulanzregelungen der hochgegangenen fehlkonstruierten Tsi Motoren aus der Golf VI-Generation muss man ja wieder hereinholen :-)
     
  13. #12 jens_w., 24.03.2016
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Ups, mag sein, können mich ja verhaften und in ein dunkles Verlies werfen ;).

    Generell bin ich bei dir, leider lässt uns der Hersteller hier keine Wahl. Mein Workaround ist folgender:
    Ölintervall ist auf Fest mit 15000 Km eingestellt. Bei meiner Fahrleistung komme ich (so ist zumindest der Plan) auf den jährlichen Besuch beim Service (kann ich eh nix dran ändern), und je nach Km-Stand wird das Öl mit gewechselt. Würde ich dann in einem Termin erledigen lassen! So erreiche ich vielleicht keine 15.000 km mit dem Öl, aber ein wenig frisches Öl vor Intervall-Ende ist wohl eher positiv für den Motor!

    Gruß
    Jens
     
  14. Hubee

    Hubee

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI + DSG
    Mit deinen Daten habe ich einen Neuwagen konfiguriert für 27.800€...
     
  15. #14 Greenhorn, 24.03.2016
    Greenhorn

    Greenhorn

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Danke. Damit ist der Wagen für mich raus.... Trotzdem mal ganz dumm gefragt: Wo kann man sowas konfigurieren?

    @jens_w.
    Wäre auch eine Möglichkeit. So mache ich es beim Fabia.
     
  16. #15 TinOctavia, 24.03.2016
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Das stimmt nicht. Und bei einem RS erst Recht nicht.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Hubee

    Hubee

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI + DSG
    meinauto.de

    autohaus24.de

    Mein RS ist aus Polen, es gibt Unterschiede:

    PL keine Sitzheizung serie, aber Parksensoren vorne und hinten
    DE andersrum

    DE Fernlichtassistent oder Windschutzscheibeheizung
    PL kannst beides haben
     
  19. #17 Greenhorn, 24.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2016
    Greenhorn

    Greenhorn

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    ..es gibt aber auch Autos, die gehen von Deutschland nach Polen. Und sind dann noch Einiges günstiger für den neuen Besitzer...:D

    Aber danke für den Link. Schau' ich mir mal an...
    Edit: Habe den gerade konfiguriert. Wirklich für < 28.000 €
    Damit fällt das Auto für mich raus.

    Herzlichen Dank für die Hilfe an Alle!
     
Thema: Fragen zum Octavia 3 TSi RS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 3 rs kalt fahren

    ,
  2. skoda rs 3 tsi kalt fahren

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Octavia 3 TSi RS - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch 1Z FL 1.8 TSI

    Ölverbrauch 1Z FL 1.8 TSI: Moin Freunde des guten Autogeschmacks, hab mir im August nen 1.8er TSI geholt (bj 09/2010 bei 62500km). Es wurde beim Erwerb alles neu gemacht,...
  2. Privatverkauf 15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z

    15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z: Ich biete hier 15 Zoll Stahlfelgen von meinem Oci an. Preis 70€ VHB Die Felgen können in Hönow oder Wildau abgeholt werden.
  3. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  4. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...
  5. Fabia III Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...