Fragen zum Kühlsystem und dem elektrischen Zuheizer

Diskutiere Fragen zum Kühlsystem und dem elektrischen Zuheizer im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Also bitte um Aufklärung aber fachlich. Danke Sitzt der PTC Zuheizer im Kühlkreislauf bzw. Heizkreislauf?

  1. #1 Egonson, 26.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Also bitte um Aufklärung aber fachlich.
    Danke

    Sitzt der PTC Zuheizer im Kühlkreislauf bzw. Heizkreislauf?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kunobk

    kunobk

    Dabei seit:
    26.12.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Gera
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Laurin & Klement vFL
    Kilometerstand:
    79000
    http://lmgtfy.com/?q=zuheizer+tdi

    erster Eintrag...Zitat:
     
  4. #3 Egonson, 26.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Der elektrische Zusatzheizer auch als PTC-Heizelement bezeichnet, ist nicht mit dem Heizwasser- Kühlkreislauf des Fahrzeuges verbunden. Es sorgt dafür, das die kalte Luft die erst durch den Verdampfer danach durch den eigentlichen Wärmetauscher des Heizkreislaufes und dann erst durch das PTC Element geführt und dabei erwärmt wird.

    So jetzt können die Fachleute hier posten um mich zu berichtigen.
     
  5. #4 Egonson, 26.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Oh, da haben sich unsere Beiträge überschnitten. Ist ja nicht so schlimm.
    Trotzdem Danke erstmal.
     
  6. #5 Lamensis, 26.11.2015
    Lamensis

    Lamensis

    Dabei seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Superb² 10/2008
    Kilometerstand:
    180000
    Entschuldigung wenn ich so direkt Frage , aber macht dein persönlicher Rachefeldzug gegen Octarius in einem öffentlichem Internetforum wirklich Sinn? In jedem Thema in dem sich Octarius beteiligt findet man kurz darauf passiv aggressive Kommentare deinerseits,die meist dazu führen,dass es eskaliert und dem TE damit in keinster weise geholfen wird. Überlege dir doch bitte mal,ob das DAS Image ist,mit dem du dich darstellen möchtest.
     
    Daniel0984, oskar12 und Parvifolia gefällt das.
  7. #6 TubaOPF, 26.11.2015
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    3.037
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    122500
    Egonson macht nichts anderes, als auf ein Angebot genau so zu reagieren, wie es der Verfasser vorschlägt:

    So what?
     
  8. #7 Egonson, 26.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Genauso ist es.
    Zum Thema: so wie es aussieht sind da zwei Zusatzheizsysteme verbaut.
    Ich muß ehrlich zugeben, dass ich bis dato von dieser zweiten Variante nichts weiss, nie was gehört habe.
    Wie ist die technische Funktion dieses Heizers?
    Ist das wie eine Art Tauchsieder im Motorblock oder ist es mehr ein geschlossener nach außen isoliert und gekapselter Wärmetauscher?
    Da haben wir den Verursacher des "Streites" von mir gegen Robin. Ich schrieb vom PTC er von der "Variante zwei"
    Bitte um Erläuterung der Funktion?
     
  9. #8 Octarius, 26.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    @kunobk

    Dein Zitat verweist auf einen Dieselzuheizer, nicht auf das serienmäßig verbauten Elektroheizer.

    Dieser sitzt allein im Luftstrom und erwärmt in den Innenraum einströmende Luft. Die schnellere Erwärmung des Kühlwassers resultiert daraus dass die Wasserheizung entlastet wird, hier weniger Wärme abgeführt wird. Zudem muss der Motor durch Wirkungsgradverluste mehr Leistung aufbringen um diese 1.000 Watt zu erzeugen. Man gibt daher mehr Gas und der Motor wird schneller warm.

    Die Ansteuerung des Zureiters ist recht komfortbetont und erfolgt auch bei moderaten Außentemperaturen.
     
  10. #9 TubaOPF, 26.11.2015
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    3.037
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    122500
    Alter Schwede ... wo warst Du denn mit deinen Gedanken???

    SCNR :D

    Abgesehen davon habe ich Dein Posting nicht wirklich begriffen... ?(
     
  11. #10 Egonson, 26.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    @Octarius
    ich muß leider zitieren
    Wieso wird die Wasserheizung entlastet, wieso wird weniger Wärme abgeführt?
    Siehe bitte meinen Post am Anfang. Die kalte Luft wird doch genauso durch den Wärmetauscher der Heizung geleitet, also kann doch die Wasserheizung nicht entlastet werden.
     
  12. #11 Octarius, 26.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der Innenraum wird auf die Wunschtemperatur erwärmt. Durch den Zuheizer geht das aber deutlich schneller. Ich hab bis zu ca. 20° Temperaturdifferenz mit und ohne Elektrofön gemessen. Deshalb wird die Wasserheizung früher herunter geregelt da weniger Wärme von ihr benötigt wird. Dem Wasserkreislauf wird diese Wärme damit auch nicht entzogen und der Motor wird schneller warm.
     
  13. #12 Egonson, 26.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Das ist doch kein Elektrofön der da separat werkelt. Dieser Zuheizer wirkt unterstützend, er ist das letzte Element das von Luft durchströmt wird. Wenn die kalte Luft durch den Wärmetauscher gelangt, entzieht sie ihm auch Wärme, da beißt die Maus keinen Faden ab. Denk doch nochmal genau nach.
     
  14. #13 Octarius, 26.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der Luftstrom wird eher gedrosselt und später am Wasser-Heizungskühler vorbeigeleitet.
     
  15. #14 Egonson, 26.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Sorry Octarius, da muß ich dir leider widersprechen. Die kalte Luft durchströmt immer alle Komponenenten und wird nicht umgeleitet.
     
  16. #15 dünnbrettbohrer, 26.11.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    196
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    117000
    Die überwiegende Zahl der Kraftfahrer (ich nicht) mit Climatronic oder vergleichbaren Systemen hat das Klimagerät in Stellung "Auto" und Wohlfühltemperatur eingestellt. Beim Kaltstart bei herbst-/winterlichen Temperaturen messen die Sensoren im Fahrgastraum Temperaturen deutlich unter der gewählten Wohlfühltemperatur. Das System lässt deswegen also ziemlich hirnlos Kühlflüssigkeit aus dem kleinen Kreislauf durch den Wärmetauscher für die Heizung laufen. Dadurch wird der Kühlflüssigkeit Wärme entzogen. Bei Vorhandensein eines elektrischen Zusatzheizers (auch wenn dieser nur den Luftstrom heizt und somit keine direkte Verbindung zum Kühl-/Heizkreislauf hat) wird das Erreichen der eingestellten Temperatur durch den Zusatzheizer unterstützt und deshalb wird dem Kühlkreislauf weniger Wärme entzogen. So gesehen ist der elektrische Zusatz indirekt über den Fahrgastraum und die Sensoren mit dem Kühlkreislauf verbunden, obwohl er keinen Tropfen Kühlflüssigkeit abbekommt.
    Solche Zusatzheizer sind also nicht nur ein reiner Komfortgag gerade bei den weniger Abwärme produzierenden Dieseln, sie verkürzen die Warmlaufphase und Verbessern damit Kraftstoffverbrauch und Schadstoffemissionen. Da wir aus gegebenen Anlass neuen Prüfverfahren entgegensehen, ist es durchaus denkbar, das Zusatzheizer auch in Benzinern bald Standard sind.
     
    nothing und TubaOPF gefällt das.
  17. #16 TubaOPF, 26.11.2015
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.548
    Zustimmungen:
    3.037
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    122500
    Ich liebe Beiträge, die ruhig und sachlich technische Zusammenhänge erklären und man dem Verfasser anmerkt, dass er weiß, wovon er schreibt. Solche Leute braucht ein Forum.

    Danke dafür!
     
  18. #17 Egonson, 26.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Habe ich oben schon gepostet. Wieso sollte da keine Wärme entzogen werden, wenn der Wärmetauscher als erstes mit kalter Luft durchströmt wird?
     
  19. #18 Octarius, 26.11.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Die Temperaturregelung für den Fahrgastraum erfolgt luftseitig. Es wird ein Teil der Luft am Wärmetauscher vorbeigeführt.

    Das passiert immer unabhängig von den Einstellungen der Climatronic. Es gibt kein Wasserventil in den TDIs.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Egonson, 26.11.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    620
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Schematische Dartellung
    @Octarius
    Wo soll denn deiner Meinung nach nach die Luft umgeleitet werden. Die Bauteile sind wie hier im Schema hintereinander angeordnet.
    2= Heizungswärmetauscher 3=PTC Zuheizer

    [​IMG]
     
  22. #20 nothing, 26.11.2015
    nothing

    nothing

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 5E / 154KW
    Werkstatt/Händler:
    AH Rummel in Karlsruhe
    Kilometerstand:
    40000
    Das bedeutet, Du stellst im Winter eine geringere Temperatur ein als im Sommer? :D
     
Thema: Fragen zum Kühlsystem und dem elektrischen Zuheizer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. yamaha xtz 750 super tenere kühlsystem

    ,
  2. skoda superb elektrische zusatzheizung

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Kühlsystem und dem elektrischen Zuheizer - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Gebrauchtwagenkauf

    Fragen zum Gebrauchtwagenkauf: Hallo Leute Ich möchte mir demnächst ein Fabia 3 Gebrauchtwagen kaufen und würde gern wissen wie ich erkennen kann was das Auto wirklich hat von...
  2. Zuheizer verrußt

    Zuheizer verrußt: Habe vor kurzem meinen Zuheizer (Standheizung) freigebrannt. Da dieser erst bei Temperaturen unter 5 Grad mitläuft, ist mir aufgefallen, dass der...
  3. Superb III Fragen zum Columbus

    Fragen zum Columbus: Ich habe schon gesucht und das Handbuch vom Columbus schon gelesen aber keine Detailinfos dazu gefunden und habe meinen S3 zwar bestellt muss aber...
  4. Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189

    Frage zu Update für Dieselmotoren Typ EA189: Hi zusammen, manche hatten hier ja schon geschrieben, das dieses Update schon durchgeführt wurde. Die Skoda Kundeninformation online (mittels...
  5. Stellmotor Elektrische Heckklappe 3T Kombi

    Stellmotor Elektrische Heckklappe 3T Kombi: Bei meinem Dicken machen mir in den letzten Tagen die Stellmotoren an der elektrischen Heckklappe Sorgen. Wie ich hier bisher gelesen hab kosten...