fragen zum kauf

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Fireblade23, 19.04.2010.

  1. #1 Fireblade23, 19.04.2010
    Fireblade23

    Fireblade23

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Badbergen
    Fahrzeug:
    <<skoda superb 2,5tdi V6
    Kilometerstand:
    100000
    hallo leute

    habe mir einen skoda superb bei mobile gefunden

    hier ein paar sachen zum superb

    10.999 EUR
    (MwSt. ausweisbar, 19%)

    Kilometerstand:
    94.033 km
    Hubraum:
    2496 cm³
    Leistung:
    138 kW (188 PS)
    Kraftstoffart:
    Diesel
    Automatik
    Euro4
    Umweltplakette:
    4 (Grün)
    Erstzulassung:
    10/2005
    Klimatisierung:
    Klimaautomatik
    Farbe:
    Silber metallic
    Innenausstattung:
    Vollleder
    Farbe der Innenausstattung:
    Schwarz

    und dann steht da noch: Verkaufspreis versteht sich für unaufbereitete KFZ (Ausstattungsirrtümer, Änderungen und Vorverkauf vorbehalten) kann mir einer sagen was die damit meinen?

    könnt ihr mir vieleicht sagen worauf ich beim kauf sonst noch so achten muss?



    danke euch schonmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Boerni64, 19.04.2010
    Boerni64

    Boerni64

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63694 Limeshain-Rommelhausen Dolmenring 2 63694 Li
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo V6 3,6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AWG Ortenberg - Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    113000
  4. Napi

    Napi Guest

    Bei 25 PS Leistungssteigerung mit Automatik würden bei mir die Alarmglocken schrillen... Wer weiß, wo und wie das gemacht wurde?
    Allgemein hätte ich bei der Optik/den Daten Angst, dass die Karre verheizt ist...
    So ein paar Dinge die mich "stören":

    -Das Leder an dem Monitoreinbau unten links sieht nciht SOOO schön aus, obwohl ich mla vermute, dass das schon die schönere Seite ist.

    -Obwohl die Qualität der Bilder "suboptimal" ist, wirkt dieser Grillaufsatz als ob er farblich nciht ganz passt und deutlich matter ist.

    -Die Griffschale links ist total abgegrabbelt, das passiert zwar sehr schnell, aber eine neue kostet nichtmal zehn Euro und ist in einer Minute gewechselt... Häte ich ja mal gemacht...

    -Den DVD-Spieler für das RSE einfach unten die Ablage für die Fahrzeugmappe "reinzuschmeissen" ist so ziemlich die mieseste alternative... Warum nicht im Kofferraum, in der Mittelarmlehne oder zumindest ins Handschuhfach?

    -IMHO sprechen Marangoni auf den etwas merwürdig aussehenden Felgen (sind die aus ner Dose lackiert? Oder was sind das für merkwürdige weiße Streifen auf den Reifenrändern? Könnte Fett vom Aufziehen sein, wobei man nach einer ordentlichen Felgenaufbereitung vielleicht mal Neue hätte springen lassen sollen... Apropos "neu lackiert", wurden die wirklich aufbearbeitet oder einfach nur gespachtelt und versilbert damit sie dir Reifen/Aufhängung etc. durch Unwuchten usw. vergriesgnaddeln? oO )Bände über die geldwerte "Pflege" die der Wagen erfahren hat...

    -Haut mich, aber für 18"er wirkt der ganz schön tiefergelegt, das sollte eigentlich wie eine Postkutsche aussehen... Warum ist die Tieferlegung nicht erwähnt? Nicht eingetragen? völligen Schrott verbaut? <-Das könnte aber auch an der Fotoperspektive liegen

    -Ok ist Geschamckssache: Aber was zur Hölle ist das für ein silbernes Decklechen wo eigentlichd as Skodaemblem sein sollte? BÄH. :rolleyes:

    -nochmal Motor: Nur 29tkm zwischen den Wartungen? Wie hat der denn die arme Maschine getreten? :cursing: Und wenn der die wieder so abgef***t hat schreit sie wohl demnächst wieder nach einem Service. (oder tut das schon)

    (-Der Mikrofoneinbau der FSE ist zumindest diskutabel... Aber jetzt nicht allzu schlimm.)

    Fazit für mich zu diesem Auto: Finger weg, zu viele Unbekannte.


    Generell zu Auto/Motor: Mit der Automatik ist der 2.5TDI 120kw kein Kostverächter, trotzdem aber ein hervorragender Dieselmotor. Lass dich von "NOCKENWELLEN", "SPRITFRESSER", "V6AUFSCHLAG" oder "VERALTET" nicht schocken, stimmt so nicht. Man kann ihn sparsam fahren, er ist sehr sehr zuverlässig, er ist statistisch weitaus seltener kaputt als die "achwiemodernen" 2.0TDI`s (kleiner Seitenhieb muß auch mal erlaubt sein) denn er ist nicht veraltet sondern ausgereift und bewährt. :D

    Nachteile gibts aber auch:
    Hohe Steuer.(386Euro/Jahr)
    Etwas teurere Versicherung.(Hat halt massiv mehr Bumms als die 4Ender -> Seitenhieb II :whistling: )
    Alle 120tkm ein teurer Zahnriemenwechsel, da gehen die Kosten mit zusätzlichen Arbeiten auch mal in den Bereich um 1000 Euro, bzw. wenn man eine Inspektion mitmacht landet man über 1200... (In dem speziellen Fall gibt es den V6Aufschlag wirklich)

    Generell zum Superb:
    -GUCK NACH OB ES UNTER DEN FUSSMATTEN TROCKEN IST! :love: Der Superb kann von vorne einen Wassereinbruch bekommen, wenn sich die Abflüsse des Wasserkastens zwischen Fahrgastraum und Motorraum (Da wo Batterie etc sitzt, der häufigste Grund ist ein verstopfter Abfluß UNTER der Batterie) zusetzen.
    -Kontrollier die PDC, leider kein Wunder für Zuverlässigkeit, einfach eine zweite Person alle Sensoren mal von Hand testen lassen... Wenn die PDC von Anfang an durchgehend pfeifft ist meist ein Sensor hin (Masse), wenn die PDC bei einem zugehaltenen Sensor keinen Mucks macht, ist der "Gute" wohl abgeklemmt oder ähnliches, dann würde ich den Bock erst recht nicht kaufen.
    -Achte auf Geräusche aus der Aufhängung, wie bei allen Passat-Derivaten KANN es zu Schäden am Querlenker kommen. Muss aber nicht.
    -Achte ausserdem auf Geräusche aus dem Armaturenbrett (Knarzen, Knacken). Die Halterungen sind bei macnhen Superbs wohl nicht die langlebigsten, der Aufwand einer Reparatur für die Cent-Plaste-Teile utopisch hoch. (A-Brett raus)
    -Guck dir die Bremsscheiben genau an, Verschleiss und auch Schäden kommen bei gewissen Fahstilen häufiger mal vor. wobei der die Beläge und Scheiben hinten eh zum Frühstück futtert...


    Ansonsten wäre es toll, wenn du die Fragen vielleicht etwas spezifischer stellen könntest, oder uns einfach sagst was dich genau interessiert...

    P.S.: Generell ist der SUperb 3U aber ein geniales Auto, würde es nicht mehr hergeben und habe shon erfolgreich Mercedes und weitere Audi-Fahrer (Wie ich es auch mal was) bekehrt. ;)
     
  5. Napi

    Napi Guest

  6. vamp

    vamp

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U Edition 100, V6 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt Winkler
    Kilometerstand:
    114000
    für 12000 Euronen nen Edition 100 mit den kilometern?? Na Mensch...

    Dann muss ich ja bei meinem mit 42 000 km nen schnäppchen gemacht haben....
     
  7. Napi

    Napi Guest

    Naja, für DEN Preis würde ich ihn wohl nciht mitnehmen, aber ich gehe mal fest davon aus, dass da noch ein bißchen was gehen wird... Wie bei den anderen auch... ^^
     
  8. #7 Fireblade23, 20.04.2010
    Fireblade23

    Fireblade23

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Badbergen
    Fahrzeug:
    <<skoda superb 2,5tdi V6
    Kilometerstand:
    100000
    Verkaufspreis versteht sich für unaufbereitete KFZ (Ausstattungsirrtümer, Änderungen und Vorverkauf vorbehalten) kann mir einer sagen was die damit meinen?
     
  9. emmi

    emmi

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kehl Deutschland
    Fahrzeug:
    Passat 3C 125kW tdi/DSG
    Werkstatt/Händler:
    Graf Hardenberg
    Kilometerstand:
    20000
    Hallo,

    die meinen:
    - Auto wird nicht aufbereitet (geputzt etc...), die fehlende Inspektion gibt es auch nicht
    - falls Du die Kiste kaufst, achte auf die ABE's (Felgen, Fahrwerk, Chiptuning), ich wuerde die Bastelbude fuer den Preis nicht kaufen (das Lenkrad steht auch schief)
    - diese Anmerkungen bzgl. Ausstattung , Vorverkauf soll verhindern, dass Du auf der Matte stehst und ganau ein Auto verlangst, wie es in der Beschreibung steht. Ich weiss nicht, ob es Leute gibt, die anreisen und dann den Anbieter auf Schadensersatz verklagen, weil das Auto ganz anders oder gar nicht mehr da ist.

    Gruss

    Andreas
     
  10. #9 Fireblade23, 27.04.2010
    Fireblade23

    Fireblade23

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Badbergen
    Fahrzeug:
    <<skoda superb 2,5tdi V6
    Kilometerstand:
    100000
  11. emmi

    emmi

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kehl Deutschland
    Fahrzeug:
    Passat 3C 125kW tdi/DSG
    Werkstatt/Händler:
    Graf Hardenberg
    Kilometerstand:
    20000
    Hallo,

    prinzipiell nicht schlecht. Elegance ist zweitbeste Ausstattung beim Supi, real sind in dem Auto extra: FSE, Navi (ist nicht der Hit, aber man kommt an), Tiptronic.
    Bzgl. Preis sollte man versuchen, eine gute GW-Versicherung herauszuhandeln, die meisten Fahrzeuge am Markt haben deutlich mehr km drauf. Zahnriemenwechsel waere auch nicht schlecht, der ist bei 120000 faellig und kostet locker mal 1000EUR in der Markenwerkstatt, bei dem km-Stand ist normalerweise eh eine Inspektion faellig.
    Hatte selbst genau diese Version/Ausstattung aus 2005 bis 160000km gefahren, da hatte ich noch nicht das Gefuehl, dass das Auto am Ende war.

    Gruss

    Andreas
     
  12. Napi

    Napi Guest

    doppelpost...
     
  13. Napi

    Napi Guest

    Und die abnehmbare AHK! die vermisse bei meinem ab und an, nur eine Nachrüstung ist mir zu teuer, da leihe ich lieber mal kurz den Bulli vom Schwiegervadder... ;)
    Das Angebot gefällt mir wesentlich besser als das erste. Auf den Bildern sieht das Leder ein bißchen speckig und das Lenkrad abgegrabbelt aus, sonst sehe ich nix. (Und das kann wegen der Bildqualität auch täuschen)

    Nur ein Ausstattungsdetail macht mich stutzig, ist aber wohl nur ein FEhler des AH`s: "Lackierung: Uni"
    Der ist Silber metallic, nicht uni... :love:
    Geil finde ich allerdings, dass die sogar die vorderen Kopfstützen als Extra erwähnen. :thumbup:

    Ich würde versuchen, dazu einen Gutschein für den ZR-Wechsel (wichtig: Alle Zahn- und Keilrippenriemen, alle Umlenkrollen, Spannelemente (Spannrollen und Riemspanndämpfer!!!), Wasserpumpe und Thermostat sollten mitgetauscht werden!) und dann mitnehmen den Lachs. ^^
    Dann noch für ein paar Euro vom Lederzentrum ein Set mit Leder-Reiniger/-Versiegelung/-Protector bestellt und das Leder sieht wieder aus wie neu! :D
     
  14. #13 Fireblade23, 28.04.2010
    Fireblade23

    Fireblade23

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Badbergen
    Fahrzeug:
    <<skoda superb 2,5tdi V6
    Kilometerstand:
    100000
    nur schade das die ein 5 gang getriebe haben auf der autobahn währe 6 oder 7 besser :(
     
  15. raner

    raner

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Phaeton 3.0 Individual
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt, Tanke an der Ecke, etc
    Kilometerstand:
    46000
    Dann am besten den neuen A8 nehmen, ich glaube, der hat eine 7-Gang Automatik... :P
     
  16. #15 Fireblade23, 28.04.2010
    Fireblade23

    Fireblade23

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Badbergen
    Fahrzeug:
    <<skoda superb 2,5tdi V6
    Kilometerstand:
    100000
    ja ne ist kla :D

    ein 6 gang könnte es aber sein :)
     
  17. emmi

    emmi

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kehl Deutschland
    Fahrzeug:
    Passat 3C 125kW tdi/DSG
    Werkstatt/Händler:
    Graf Hardenberg
    Kilometerstand:
    20000
    Hallo,

    klar ist eine moderne Automatik besser, man sollte aber nicht vergessen, das Fahrzeug basiert auf dem Passat 3BG,i st also aus 2000. Die Maschine läuft auf der Autobahn bei 160km/h mit 3000rpm. Mein aktueller 3C (125kW CR-Diesel) mit 6Gang DSG liegt genau im gleichen Bereich.
    Ich hatte beim Superb nie das Gefühl, dass da was fehlt, wenn man den Fuß zügelt, schaltet die Automatik schnell hoch, auf der Autobahn ist die Automatik zusammen mit dem Tempomat voll entspannt.

    Gruss

    Andreas
     
  18. #17 Lutzsch, 28.04.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Hallo Andreas,
    ;) für was brauchst du auf der Autobahn eine Automatik? In der Regel ist man doch im größten Gang unterwegs. Der Entspannungseffekt der Automatik liegt doch eher im Großstadtverkehr. ;)

    Ansonsten ist das oben genannte Angebot ziemlich akzeptabel.
     
  19. Napi

    Napi Guest

    Und im Stau...
    Jedes Mal wenn ich im Stau stehe kommt der selbe Gedanke:
    "Warum hab` ich damals nicht den Automatik gekauft?"
    ;(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. emmi

    emmi

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kehl Deutschland
    Fahrzeug:
    Passat 3C 125kW tdi/DSG
    Werkstatt/Händler:
    Graf Hardenberg
    Kilometerstand:
    20000
    Hallo,

    Stau ist ein Argument. Zweites Thema wiederaufnehmen der Geschwindigkeit nach Baustelle, das geht mit Tempomat echt gut.
    Wenn man den Tempomat auf der Landstrasse drückt, kommt in der Regel sofort auch die Wandlerüberbrückung, das spart Sprit. In der Stadt will die alte Tiptronic 1l Sprit, das können DSG oder Multitronic besser, ist aber ein anderes Preissegment.

    Gruss

    Andreas
     
  22. #20 Fireblade23, 01.05.2010
    Fireblade23

    Fireblade23

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Badbergen
    Fahrzeug:
    <<skoda superb 2,5tdi V6
    Kilometerstand:
    100000
    hab mir den zweiten jetzt gekauft :D ein sehr schönes auto. das problem ist nur da fehlt der cd wechsler ich hab schon alles durch gesucht eba.... und so kann aber leider nichts finden kann mir einer von euch helfen?
     
Thema:

fragen zum kauf

Die Seite wird geladen...

fragen zum kauf - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  4. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  5. Frage zum Parklenkassistenten

    Frage zum Parklenkassistenten: Hallo Zusammen, hab meinen dicken seit diesen Freitag und bin gerade dabei alles zu entdecken was es zu entdecken gibt. Dabei stellt sich mir...