Fragen zum GREENLINE

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von skoda-dental, 11.01.2009.

  1. #1 skoda-dental, 11.01.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Hallo Turbobeast und alle anderen Greenline-Besitzer!

    4 Fragen hätte ich zu dem Auto: 1. Geht euch bei diesen frostigen Temperaturen nicht die für den Greenline nicht erhältliche Sitzheizung ab? Abhilfe?

    2. Wenn ihr viel Langstrecke auf der Autobahn unterwegs seid: Vermißt ihr nicht den 6. Gang oder ist der 5. Gang entsprechend lang übersetzt?

    3. Ist der in "Auto Straßenverkehr" veröffentliche Verbrauch von 5,9 l/100 km praxisnah? Liegt ihr drüber oder sogar drunter?

    4. Entspricht das tiefergelegt Greenline-Fahrwerk dem Sportfahrwerk ab Werk oder hat es eine eigene Abstimmung?

    Gruß!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 11.01.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.790
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Importwagen nehmen?
    Zum Beispiel bekommst du in Österreich den Greenline mit Sitzheizung...
    Wird sicher auch in anderen Ländern so sein.
     
  4. #3 skoda-dental, 11.01.2009
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Stimmt, sogar für vorne UND hinten! Und nicht nur das! Für Österreich-Greenline gibt's sogar Bi-Xenon und das günstige Navi Amundsen! Frage an Skoda Dtld: Warum gibt's diese Goodies nicht auch für die deutsche Greenline-Version? Warum müssen deutsche Greenline-Fahrer auf kalten Sitzen fahren, sich mit schlechterem Licht zufriedengeben,aber beim Navi nur das teuere Columbus bestellen können?
     
  5. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    @ skoda-dental

    Das wundert mich allerdings auch... In Österreich gabs auch schon Sondermodelle vom O², die in Deutschland nie erhältlich waren...

    Der Import solcher dürfte ja dank EU kein Problem mehr sein, aber mit der Zulassung, da bin ich mir nicht sicher, ob man für selbst importierte Modelle immer noch eine TÜV-Vollabnahme benötigt und viel Rennerei bei den Ämtern, um einen deutschen Kfz-Brief zu bekommen??

    Beste Grüsse
    whois
     
  6. #5 Turbobeast, 12.01.2009
    Turbobeast

    Turbobeast

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen 73666 Baltmannsweiler Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb (3t) GreenLine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm (Esslingen a.N.)
    Kilometerstand:
    37
    Hi
    Anfangs ist es schon bischen fröstelich im fahrzeug (wird aber innerhalb von 5 bis 10minuten warm)
    Der 6te gang fehlt mir überhaupt nicht da der 5te dementsprechend lang übersetzt ist und bergab im windschatten sind laut tacho auch knappe 230kmh drin ;)
    Der verbrauch von 5,9 litern ist zu halten insofern man sparsam fährt und eben diese runflat sommerreifen drauf hat (mit winterreifen und allgemein im winter brauch er bissel mehr) fahr ihn grad mit ca 6,5 litern im sommer mit den *öko* reifen sind da auch mal bis zu 5litern verbrauch realistisch zu erreichen!
    Die tieferlegung so wurde mir gesagt ist komplett auf den greenline abgestimmt worden gerade um den verbrauch zu senken!
    MFG: Turbo
     
  7. #6 Heartland, 12.01.2009
    Heartland

    Heartland

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Deinen Verbrauch finde ich, gerade für einen Greenline, doch ziemlich heftig. Ich nehme an, dass du etwas sportlicher fährst?
    Wenn man auf eine spritsparende Fahrweise achtet, so sind auch 4.X Liter drin. Ich hatte den GL als Ersatzwagen, zu dritt und bei -5°C haben wir etwa 4.6l verbraucht. Fand ich gut, allerdings verbrauche ich da lieber einen Liter mehr und cruise mit 130 PS im Superb ;)
     
  8. #7 Turbobeast, 12.01.2009
    Turbobeast

    Turbobeast

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen 73666 Baltmannsweiler Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb (3t) GreenLine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm (Esslingen a.N.)
    Kilometerstand:
    37
    Wenn ich nach meiner anzeige vom BC gehe dann hab ich teilweise nen verbrauch von 3,2Litern aber ich rede jetzt gerade von dem Realen verbrauch bei normaler fahrweise also ned spritsparende fahrweise sondern normale! MFG: Turbo
     
  9. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    @ Rogerbrot:

    Also ich finde 6 Liter Verbrauch für einen schweren Superb bei nicht kraftstoffschonender Fahrweise für durchaus ok, während es beim Fabia Greenline natürlich enttäuschend wäre ... du hattest einen Superb Greenline als Ersatzwagen, als dein Fabia in der Werkstatt war? Respekt, die scheinen sich von dir noch einiges zu versprechen ... :whistling:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  10. #9 Heartland, 12.01.2009
    Heartland

    Heartland

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Heidewitzka. Da ist mir aber ein Fauxpas unterlaufen. Ich dachte irgendwie, ich sei im Fabia-Forum gelandet. 6l für den Superb sind natürlich vollkommen i.O., ich dachte, er führe einen Fabia Greenline.
    In dem Autohaus hatte ich diesmal tatsächlich nur den Fabia als Ersatzwagen, der Superb war leider gerade auf Verkaufstour ;-)
     
  11. #10 tschack, 12.01.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.790
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Genau so ein Modell habe ich mir gegönnt. ^^
    Vom alten Fabia gab es damals aber auch entsprechende Sondermodelle...
    Aktuell gibt es im österr. Angebot glaube ich einen Fabia Happy und Roomster Shine/Free/Sport, die es so nicht in D gibt.
    Auch sind Zusatzausstattungen teilweise recht anders, man bekommt z.B. so gut wie bei jedem Modell problemlos eine Standheizung ab Werk.
    Soviel dazu... :whistling:
     
  12. #11 SuperbRS, 14.10.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. atecki

    atecki

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Superb 2 TDI 140 PS Elegance Mocca, EZ 4/09
    Kilometerstand:
    65000
    Hi,

    hmm, finde diesen Verbrauch auch recht hoch - fahre meinen 140 PS-TDI Superb mit Serienbereifung udn Sportfahrwerk im Schnitt (mit recht großem Kurzstreckenanteil, bisher ca. 20 % deutsche Autobahn mit Vollgas wo erlaubt) lt. BC mit 6,2 l (über 12.500 km berechnet), ohne bewußt sparsam zu fahren.

    Bei Landstraße durch die Berge (mit Überholen :rolleyes: ) liege ich teilweise bei 5 l/100 km, war auch schon mal bei 4,8 l...

    Grüße

    atecki
     
  15. #13 SuperbRS, 08.11.2009
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    Weiß jemand, warum der Superb Greenline seit einigen Wochen/Monaten mit offiziellen 4,9 Litern (129g CO²) im Schnitt angegeben wird und nicht mehr mit 5,1 Litern (136 g CO²)?

    Andere Reifen vielleicht?
     
Thema:

Fragen zum GREENLINE

Die Seite wird geladen...

Fragen zum GREENLINE - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  4. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  5. Frage zum Parklenkassistenten

    Frage zum Parklenkassistenten: Hallo Zusammen, hab meinen dicken seit diesen Freitag und bin gerade dabei alles zu entdecken was es zu entdecken gibt. Dabei stellt sich mir...