Fragen zum Fabia II Combi als EU-Fahrzeug aus Frankreich

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Snoogle, 29.02.2008.

  1. #1 Snoogle, 29.02.2008
    Snoogle

    Snoogle

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab' mir den neuen Fabia II Combi mit Ambiente-Ausstattung als 1,4l 16V über einen EU-Händler aus Frankreich gekauft. Tolles Auto!!!

    Abgesehen vom in der französchischen Ambiente-Version fehlenden ESP, ASR, Differenzial-Dingsbums usw. würde mich mal interessieren, wie es bei den französischen Fabias mit dem Rostschutz aussieht. Sind die ebenso verzinkt, wie die deutschen Modelle?

    Eine Rückfrage bei Skoda ergab, dass die 24-monatige Gewährleistung voll greift, aber die Durchrostungsgarantie ausgeschlossen wird. Auf erneute Rückfrage nach dem Rostschutz verwies man mich an die französische Skoda-Zentrale weil man das von Deutschland aus nicht beantworten könne. Für mich etwas schwierig, weil ich kein Wort dieser Sprache spreche.

    Eine weitere Frage gibt's zum Service-Intervall. Muss das Fahrzeug nach den ersten 1.500 km noch mal zur Inspektion oder kann ich normal nach der Serviceanzeige gehen?

    Ich bin zwar mehr als zufrieden mit dem Auto, aber ich ärgere mich gerade, dass ich die nun offenen Fragen übersehen habe und vor allem, dass das ESP fehlt. Wer kann mir die Fragen beantworten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Netter Eddie, 29.02.2008
    Netter Eddie

    Netter Eddie

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jena
    Hi!

    Die Karossen der französischen Aufleiferungen werden auf der gleichen Tatktsraße hergestellt, es wird auch das selbe Material benutzt. Deine Sorge ist also unbegründet.
    Wenn Skoda-France eine Durchrostungsgarantie gibt (und das tuen sie AFAIK - 12 Jahre) gilt diese EU-Weit, also auch in Deutschland. Das ist gesetzlich so vorgeschrieben.

    Der F2 verfügt über eine Flexible Serviceintervallanzeige, es wird rechzeitig angezeigt wenn der Service fällig ist. Der Ölwechsel bei 1500km wird von manchen Händlern empfohlen, was aber hauptsächlich daran liegt das die Händler mit diesen Aufträgen ihre Werkstatt besser auslasten wollen. Eine technische Notwendigkeit hat dieser Ölwechsel nicht, er kostet nur Geld.

    Grüße Eddie
     
  4. #3 todde112, 17.02.2009
    todde112

    todde112

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Garantie pour les produits Škoda


    Conformément aux conditions de garantie, nous accordons les garanties suivantes :


    • 2 ans de garantie sur tout le véhicule sans limitation de kilométrage
    • 2 ans de garantie sur toutes les réparations facturées (pièces, accessoires et main-d'oeuvre)
    • 3 ans de garantie sur la peinture de la carrosserie
    • 10 ans de garantie contre toute perforation de la carrosserie due à la rouille pour la Fabia I, l'Octavia I et la Superb I
    • 12 ans de garantie contre toute perforation de la carrosserie due à la rouille pour la Fabia II, la Roomster, l'Octavia II et la Superb II

    Bei allen Fabia II, Roomster.... wird auch in Frankreich 12 Jahre Garantie auf die Karosse gewährt.
     
  5. #4 -fabiafabulous-, 17.02.2009
    -fabiafabulous-

    -fabiafabulous-

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin - Treptow Berlin
    Fahrzeug:
    F² 1.4 16V |Combi Elegance|grau anthrazit
    Werkstatt/Händler:
    Britsch
    Kilometerstand:
    29500
    Ich würde zur Zeit in Polen kaufen. Inklusive Prämie bekommt man den 1.4 Combi dank des schwachen Zloty zur Zeit für 9050 Euro anstatt 17880+ Überführungskosten in Deutschland(gibts in Polen nicht!)

    Das entspräche mehr als 50 % Rabatt. Und die Wartezeit beträgt nur 6 Wochen, da es in Polen diesen Ansturm wie in Deutschland nicht gibt.
     
  6. #5 Symbiose, 17.02.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest



    Hallo,

    wenn du eine Polin kaufst, ist die noch billiger. ;)
    Sie kostet dann noch nicht einmal die deutsche Mwst. Und Spass hast du da bestimmt auch ne Menge. Formschön, elegant, tolles Fahrwerk.....
    Ich denke mal, dass da jetzt nicht gleich wieder an Frauenfeindlichkeit gedacht werden muss.

    Nein, jetzt mal ernsthaft. Das liest sich alles immer gut wie teuer oder günstig das Auto dort im Geschäft ist.

    Und die Nebenkosten und Abgaben?

    Mach mal die Rechnung auf, was es bis zur kompletten Zulassung hier kostet. Und was es kostet, wenn du das Auto hier nicht zugelassen bekommst, weil du ein Papier nicht hast.
     
Thema: Fragen zum Fabia II Combi als EU-Fahrzeug aus Frankreich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garantie contre la perforation par rouille

    ,
  2. skoda fabia frankreich

    ,
  3. skoda fabia ausstattung frankreich

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Fabia II Combi als EU-Fahrzeug aus Frankreich - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  3. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...