Fragen zum Amundsen RNS 310/Lösung!!!!?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Cairus, 11.10.2012.

  1. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    167000
    Hallo Gemeinde,

    ist hätte ein paar Fragen zum Amundsen RNS 310 Navi
    Vorab, ich habe es nachgerüstet und die GPS Antenne sitzt über dem Radio in dem Zwischenfach. Ich benutze eine SD Karte für das Navi Material und diese ist eine Class 10 Karte
    Das Diagnoseinterface ist noch nicht getauscht worden, weil ich habe das Batterie Problem bis dato nicht gehabt, nicht mal nach 3 Tagen Regenwetter und 8 Grad maximal Temp. Dem Fahrzeug wurde aber gesagt das ein NAvi verbaut worden ist.

    1) Welche Position isgt am besten für die GPS Antenne wenn man diese nachrüstet, da gibt es sicher mehrere Erfahrungen
    2) Auf was muss ich achten damit ich wirklich eine gute Antenne habe?
    3) Wenn ich jetzt bei einer Fahrspurgabelung bin, welche nicht sehr weitauseinender ist, glaubt mein Navi das ich links gefahrne bin obwohl ich recht gefahren bin und fährt diese streke weiter, es springt nicht wieder zurück auf meine richtige Position. Passiert neu bei Gabelungen oder Kreuzungen wo die Farspuhren sehr dicht nebeneinander sind.
    4) Wenn das Navi Original verbaut ist, hat es dann ein Geschwindigkeitssignal vom Fahrzeug zusätzlich oder geht es hier auch nur über die GPS Antenne?

    Danke für eure Hilfe

    Lg Cairus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DieselJörg, 12.10.2012
    DieselJörg

    DieselJörg

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi FL 2,0 TDI 125 kw MJ 2014 und einen der letzen OII Family Combi 1,2 TSI
    Kilometerstand:
    10000
    4 Der Serienanbau wertet das Geschwindigkeitssignal des Autos aus.
     
  4. #3 d.zilles, 13.10.2012
    d.zilles

    d.zilles

    Dabei seit:
    03.04.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied
    Fahrzeug:
    Oktavia 2 1.4 TSI 149 PS + LPG VCDS Hilfe im Raum KO,NR,MYK,WW. Einfach mich kontaktieren.
    Kilometerstand:
    30
    nachträglich habe ich die fakra antenn einfach unter das mittige ablagefach geklebt. bekomme guten empfang dort. längere wartezeiten gibt es nur wenn du das auto längere zeit nicht bewegst oder die batterie abklemmst. dann muss das navi erst alle satelitten wieder finden. beim täglichen gebrauch des autos habe ich sofortigen empfang.!

    gps ist eben nicht genau 5 bis 10 meter und da kann es immermal sein das bei fahrspuren fehler entstehen... anderes wird es wohl erst mit dem europäischen satelittensystem.
     
  5. #4 Scanner, 14.10.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    das glaub ich nicht, denn die Antenne wertet ja nur das AKTUELLE Signal aus.
    Es wäre auch sinnlos, das über Speicher machen zu wollen.

    1 Am besten ist der Keks da montiert, wo ohne Abschirmung freie Sicht nach oben herrscht.
    Selbst Armaturenbrettverkleidungen und Fenstergäser schirmen bereits ab.
    Das Dach ist der beste Platz....

    2 Eine Gute Antenne empfielt der Händler ...

    3 dann hast keinen guten Empfang oder der Keks ist Müll

    4 wurde ja schon beantwortet
     
  6. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    167000
    Eine Andere Frage bzw mehrere:

    Adresse 37: Navigation (J794) Labeldatei: DRV\3C0-035-270.clb
    Teilenummer SW: 3T0 035 191 A HW: 3T0 035 191
    Bauteil: RNS310 H15 0350
    Revision: 10000000 Seriennummer: SKZ1Z2K9343556
    Codierung: 000004000406000000000000
    Betriebsnr.: WSC 33361 790 00999
    ASAM Datensatz: SK_RNS310 A02005
    ROD: SK_RNS310_SK35.rod
    VCID: 2B5984AFDA05305B

    2 Fehlercodes gefunden:
    1048632 - Antenne 1 für Radio
    B1119 13 [009] - Unterbrechung
    bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
    Freeze Frame:
    Fehlerstatus: 00000001
    Fehlerpriorität: 5
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Verlernzähler: 0
    Kilometerstand: 132250 km
    Datum: 2000.00.00
    Zeit: 12:25:49

    1048641 - Steuergerät falsch codiert
    U1014 00 [009] - -
    bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
    Freeze Frame:
    Fehlerstatus: 00000001
    Fehlerpriorität: 5
    Fehlerhäufigkeit: 1
    Verlernzähler: 0
    Kilometerstand: 132250 km
    Datum: 2000.00.00
    Zeit: 12:25:49

    Habe nun ein neues Gateway verbaut, kann nun das Navi auch ansrprechen jedoch diese 2 Fehler noch.
    Es ist nur eine FM Antenne verbaut und auch so codiert worden. Kann es sein das die FM Antenne am falschen Steckplatz angeschlossen ist und dadurch der Fehler kommt?

    Weiter weis ich nicht was falsch codiert sein kann. Komme nicht darauf.


    Etwas anderes: Das Navi ist immer etwas weiter voraus auf der KArte als meine Tatsächliche Position ist, kann man das wo einstellen auch?

    Danke
     
  7. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    167000
    So,

    ich hab mich heute nun 1 Stunde gespielt um die Fehler weiter zu lokalisieren. Ich bin auch zu einem Ergebniss gekommen.

    - Die Falsche Codierung bezog sich auf die FM Antenne. Nachdem ich nur eine FM Antenne verbaut habe habe ich auch gesagt gehabt das ich nur eine FM ANtenne habe. Jedoch die FM Antenne die in meinem Fahrzeug verbaut ist, ist die Antenne 2. Antennenplatz 1 bleibt frei, dadurch war der Fehler Antenne 1 unterbrochen und Fehler Falsche Codierung.
    Habe es nun so codiert, das ich sage das beide FM Antennen verbaut sind, dadurch ist der Fehler mit der falschen Codierung weg, jedoch steht nur mehr der Fehler Antenne 1 unterbrochen.

    - Das GPS Signal Problem habe ich auch behoben. Bin im VCDS in den Menüpunkt Messwerte und hab mir Online die ganzen Signale angeschaut
    Daher habe ich festgestellt das der 1 Platz über dem Radio komplett der falsche ist. HAbe dann die GPS Maus an paar Stellen versucht und bin draufgekommen das der Empfang beim Übergang WSS und Amaturenbrett am besten ist.
    Also das Ablagefach ausgebaut und die GPS Maus im Amaturenbrett wo der "Stahlträger" sage ich mal ist verbaut und siehe da, sobald ich Navi aktiv schalte, habe ich nach ca 5 Sekunden das Signal wo ich stehe.

    Jetzt habe ich nur mehr das Problem wegen der FM Antenne:

    Kann mir jemand sagen wo die Originale 2te Verbaut ist? also nicht diese am Dach, oder sind beide am Dach?

    Kann ich einfach die Anschlussnase beim Radio mit dem Messer wegschnitzen und dann passt es?

    Hier ein Foto was ich meine:

    [IMG=http://img138.imageshack.us/img138/240/20121106103315.jpg][/IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Den Linkenanschluss verwende ich und den rechten müsste ich aber verwenden. Gibt es hier einen Adapter vielleicht?

    Danke für die Hilfe
     
  8. #7 Scanner, 06.11.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ich hoffe, ich lieg da jetzt nicht gasnz daneben:
    wenn es die Buchsen gibt, dann muss es auch die Stecker geben.
    Wenn die nicht neu zu erwerben sind, wäre meine nächste Anlaufstation
    der nächste Autverwerter.

    Einfach den Stecker umlöten
    oder wenn ein Altgerät greibar ist, so ist auch ein Adapter machbar ....
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Richter86, 06.11.2012
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Dafür gibt es einen Adapter von VW für die Fahrzeuge dir nur eine Antenne verbaut haben.
     
  11. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    167000
    Jap, hab ich schon gefunden

    Danke euch trotzdem

    LG
     
Thema: Fragen zum Amundsen RNS 310/Lösung!!!!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehler antenne 1 skoda octavia

    ,
  2. Skoda gps antenne rsn 310

    ,
  3. gps maus an amundsen

    ,
  4. vw navi 310 rechnet falsch,
  5. vw navi 310 kein Signal,
  6. fehlercode 1048632,
  7. amundsen navi rns310 gps
Die Seite wird geladen...

Fragen zum Amundsen RNS 310/Lösung!!!!? - Ähnliche Themen

  1. Amundsen vs. Columbus

    Amundsen vs. Columbus: Hallo allerseits, bei der Konfiguration des Kodiaq ist die Entscheidung, welches der beiden Systeme man nehmen soll, im Vergleich zu den...
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. Octavia III Navigationsansagen Amundsen ausschalten

    Navigationsansagen Amundsen ausschalten: Hi! Gibt es beim Amundsen tatsächlich keine Möglichkeit, die Navigationsansagen vorübergehend auszuschalten? Also mir ist natürlich klar, dass...
  4. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  5. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...