Fragen zu S3 ohne Alarmanlage

Diskutiere Fragen zu S3 ohne Alarmanlage im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, heute hab ich mir einen S3 gekauft. Es handelt sich um ein Lagerfahrzeug ohne Alarmanlage und ich hab jetzt 2 Fragen da ich das Auto noch...

  1. #1 depetzumnetz, 09.03.2017
    depetzumnetz

    depetzumnetz

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    52
    Moin,

    heute hab ich mir einen S3 gekauft. Es handelt sich um ein Lagerfahrzeug ohne Alarmanlage und ich hab jetzt 2 Fragen da ich das Auto noch nicht gesehen habe da es noch nicht beim Händler eingetroffen ist.
    - blinkt in der Fahrertür trotzdem das kleine rote Lämpchen wenn der Wagen verschlossen ist?
    - gibt es beim Schließen und beim Öffnen eine optische Rückmeldung über die Blinker vom Auto?

    Ich habe vorhin nicht dran gedacht als ich beim Händler war und auf die Schnelle auch keine eindeutigen Aussagen hier gefunden.

    Petz
     
  2. #2 Blindek, 09.03.2017
    Blindek

    Blindek Guest

    Ja es gibt das Lämpchen und blinkt

    Ja die Blinker blinken und die Spiegel (wenn eingestellt) klappen ein, damit man weiß der wagen ist zu
     
  3. #3 Lutz 91, 09.03.2017
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    17.099
    Zustimmungen:
    4.893
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ich würde meinen beides JA.
     
  4. #4 Frank3v, 10.03.2017
    Frank3v

    Frank3v

    Dabei seit:
    18.08.2016
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3v Limo, 226PS Tdi, DSG L&K
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Huber in Wasserburg am Inn
    Kilometerstand:
    >82000
    Das rote Lämpchen ist für die elektronische Wegfahrsperre, oder?

    Ich würde trotzdem Jedem (egal ob werkseitige DWA oder nicht) empfehlen eine Alarmanlage zusätzlich zu verbauen ... empfehlen kann ich Ampire/Viper.
     
  5. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    3.480
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Wozu? es guckt eh niemand mehr wenn die Sierene Losgeht...
     
  6. #6 fireball, 10.03.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.091
    Zustimmungen:
    4.946
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Nein, für den Safe Lock.
     
  7. #7 Frank3v, 10.03.2017
    Frank3v

    Frank3v

    Dabei seit:
    18.08.2016
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3v Limo, 226PS Tdi, DSG L&K
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Huber in Wasserburg am Inn
    Kilometerstand:
    >82000
    Dann wünsche ich dem Einbrecher viel Spaß beim Suchen des OBD-Steckers wenn dich eine zusätzliche Sirene im Innenraum anschreit.
    Andere Spielerein sind ja auch noch vorhanden.

    Aber du hast schon recht, es ist eine Glaubensfrage.
     
  8. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    3.480
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Kriegen tut er den Wagen eh, wenn er will... Du hast soweit recht, dass man es Ihnen so schwierig wie möglich machen sollte...
     
  9. #9 Al3xander, 10.03.2017
    Al3xander

    Al3xander

    Dabei seit:
    16.06.2015
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    262
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 4x4, DSG, TDI 190 PS, L&K, Quarzgrau
    Keine Ahnung, wo Du deinen Wagen abstellst. Wenn die Alarmanlage bei mir losgeht, hat derjenige etwa 15 Sekunden bis es bei ihm einschlägt.
     
  10. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    3.480
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Zuhause steht der geschützt....
    Und in der Stadt, wenn du nicht in der Nähe deines Wagens bist, guck kein Schwein.
     
  11. #11 Ehle-Stromer, 10.03.2017
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    868
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    S3, TDI, nicht mehr lange
    Wer will schon einen SKODA stehlen oder werden jetzt auch diese schon bevorzugt? 8o ?(
    In Berichten die ich lese oder sehe sind es fast immer ABM die das Interesse von Autodieben wecken. 8)
     
  12. #12 Mäxchen, 10.03.2017
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    220000
    Im Jahr 2009 wurden bundesweit ca. 400 Skodas gestohlen, Tendenz jährlich steigend.


    Grüße Lars
     
  13. #13 Ehle-Stromer, 10.03.2017
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    868
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    S3, TDI, nicht mehr lange
    Da stellt sich dann noch die Frage, sind die Fahrzeuge eher begehrt oder doch nur leicht zu knacken? ?(
     
  14. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    3.480
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Aktuelle VW Technik, nicht auffälige autos, die man dann leicht verkaufen kann...
    Ist doch das deutlich kleinere Risiko wie einen AMG über dei Grenze zu führen

    Auch ist es eifnacher einen "VW" Ersatzteil zu verkaufen, weils jeder braucht als ein AMG ersatzteil.
     
  15. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    611
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Lohr am Main
    Safe-Lock gibt es ja (inzwischen) ohne Alarmanlage nicht. Wie ist es denn dann bei Fahrzeugen ohne Alarmankage?
     
  16. #16 depetzumnetz, 10.03.2017
    depetzumnetz

    depetzumnetz

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    52
    Hast du Erfahrungen mit der Ampire-Anlage?

    Ich habe ein Angebot für die CAN-Bus-Alarmanlage inkl. Einbau gefunden was recht interessant ist. Montage wäre wohl direkt bei meinem Händler. Speziell gefällt mir dass die Anlage komplett integriert ist und über die original Fernbedienung gesteuert wird. Eine zusätzliche Fernbedienung würde ich recht doof finden.
     
  17. #17 fireball, 11.03.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    13.091
    Zustimmungen:
    4.946
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    260.062
    Ist das so? Das ging dann an mir vorbei...
     
  18. #18 Frank3v, 11.03.2017
    Frank3v

    Frank3v

    Dabei seit:
    18.08.2016
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    262
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3v Limo, 226PS Tdi, DSG L&K
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Huber in Wasserburg am Inn
    Kilometerstand:
    >82000
    Hab selbst so eine Nachrüsten lassen und bin sehr zufrieden.
    Bei weiteren Fragen bitte per PN.
     
  19. Hoinzi

    Hoinzi

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    611
    Ort:
    MKK
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Lohr am Main
    Ja, seit zwei oder drei Jahren (weiß ich nicht mehr so genau) gibt es Safe-Lock nur noch in Verbindung mit der Alarmanlage.
     
  20. Didi62

    Didi62

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    236
    Ort:
    VCDS im Raum Hannover
    Fahrzeug:
    L&K DSG 4x4 190PS TDI Combi FL seit 27.08.2020
    Habe ganz einfach für zweieurofuffzich anstatt der originalen OBD-Buchse eine Attrappe ohne Kabel und ohne alles in das Einbaulock eingeclipst. Die originale Buchse baumelt einfach hinter dem Kreditkartenfach weiter rum.
    Wünsche dem Dieb dann viel Spaß beim Suchen.
    Einfach und wirkungsvoll.
     
    ejanste und Frank3v gefällt das.
Thema: Fragen zu S3 ohne Alarmanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. original alarmanlage skoda superb 3v

Die Seite wird geladen...

Fragen zu S3 ohne Alarmanlage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Sportfahrwerk

    Frage zu Sportfahrwerk: Tachchen, wir wollen uns einen Fabia 3 Monte Carlo bestellen. Bislang haben wir die 18" Räder in Verbindung mit dem Fahrwerk im Sinn gehabt, nun...
  2. Frage zum Umgang mit Werkstatt

    Frage zum Umgang mit Werkstatt: Hallo zusammen, ich wäre für Tipps und Hilfe dankbar. Folgende Situation: Ich habe ein Skoda Fabia 4 Jahre alt mit einer Garantieerweiterung....
  3. Frage zur Batteriekontrollleuchte

    Frage zur Batteriekontrollleuchte: Hallo zusammen, Ich habe eine kurze Frage. Wenn ich mein mein Rapid Spaceback 1.6 TDI 116PS Bj. 2015 die Zündung anmache leuchtet die...
  4. 2 Fragen zur original Alarmanlage

    2 Fragen zur original Alarmanlage: Moin, bekomme Mitte September wohl meinen Roomy. Bin jetzt nun am Überlegen, ob ich nicht doch die Alarmanlage nachbestelle. Meine 2 Fragen dazu...
  5. Fragen zu Alarmanlage und ZV

    Fragen zu Alarmanlage und ZV: Hallo, ist mein erstes Posting hier, daher bitte Gnade walten lassen. Habe einen O2 bestellt mit Mehrausstattung ALARMANLAGE (inkl....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden