Fragen zu neue Felgen. Ab wann muss ich eine Einzelabnahme durchführen lassen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Jadon Dark, 16.08.2009.

  1. #1 Jadon Dark, 16.08.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    Schönen guten Tag zusammen,

    ich weiß, ich war lange nicht mehr online.

    Mir haben sich gestern mal ein paar Frage aufgedrängt.

    Also ich brauche für nächstes Jahr neue Sommerreifen und bin am überlegen ob ich mir auch gleich tolle Felgen dazu kaufen soll.

    Moentan habe ich die Helios 6,5jx15" ET 50 mit 205er Bereifung drauf.
    Ich würde mir gerne die von RH AU VERSUV oder die BE TWIN in 16", aber die haben folgende Maße: 7,5x16 ET 35.

    Muss ich die per Einzelabnahme eintragen lassen und wenn ja, was könnte das ungefähr kosten?

    Danke schon mal für die Antworten und Tipps.

    Angenehmen Sonntag noch.


    Jadon Dark
    :thumbup:


    P.S.: Ich habe noch ein Bitte, kann mir vielleicht jemand die Lochkreise von 5x112 für mein Auto bestätigen? Ich weiß nicht ob ich 5x100 oder 5x112 Lochkreise habe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Benni2703, 16.08.2009
    Benni2703

    Benni2703

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Fahrzeug:
    Octavia Combi FL 1.4 TSI
    Hallo!

    7,5 x 16 Zoll sind doch verhältnismäßig Spielzeug... Da brauchst du keine Einzelabnahme. Zumindest nicht in der Hinsicht ob sie unters Radhaus passen.

    Das wichtige für dich ist, die Rad-Reifenkombination zu prüfen. Zu jeder Felge gibt es ein Gutachten in der die Hersteller zeigen welchen Reifen du auf welche Felge machen darfst (Dimensionen).

    Ich denke, von der Größe her, sollte das überhaupt kein Problem machen.
     
  4. #3 Jadon Dark, 16.08.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    Okay danke, ich dachte das meine Reifen schon zugroß sind. In meinem Kfz-Schein stehen nur 195/65 R15 91H. Mir war nicht klardas man davon einfach abweichen kann. Hatte schon ein schlechtes Gefühl weil ich von meinem Autohändler schon 205er Reifen drauf habe.

    Ich habe vor die folgenden Reifen drauf zuziehen. KH16 205/65 R16 94 H BSW oder so ähnliche. Auf jeden Fall 205er. Meine Wunterreifen haben auch 205er Maße.

    Kannst du denn was zu den Lochkreisen sagen?

    Danke noch mal.
     
  5. #4 Jadon Dark, 17.08.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo zusammen, brauche die Informationen, meinen :) kann ich nicht fragen, der taugt nicht.
     
  6. gerreg

    gerreg

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    im Regelfall gibt es zwei Möglichkeiten:

    1. Die Felgen werden mit einer fahrzeugbezogenen Allgemeinen Betriebs Erlaubnis (ABE) geliefert, hier ist keine Aktion notwendig. Es muß nur die ABE und ggf. die in der ABE benannten zusätzlichen Dokumente mitgeführt werden. Keine Kosten!

    2. Die Felgen werden mit einem Prüfgutachten geliefert. In dem Gutachten wird bestätigt das die Teile für die Nutzung im Strassenverkehr an dem Fahrzeug zugelassen sind. Nach der Montage der Felgen müssen diese aber vom TÜV abgenommen werden und in die Papiere eingetragen werden. Ansonsten erlischt rein rechtlich die Allgemeinen Betriebs Erlaubnis (ABE) des Fahrzeugs. Somit bist du folglich ohne Versicherungsschutz unterwegs. Beim TÜV ca. 30 Euro

    Als weitere dritte Alternative gibt es noch die sogenannte Einzelabnahme:

    Hier wird ein Umbau erstmalig beim TÜV vorgestellt und es ist eine genaue technische Prüfung notwendig. Hier sind zum Teil technischen Unterlagen notwendig die den hieb und stichfesten Nachweis führen das der Umbau nicht gefährlich ist.

    Sollte es einen solchen Fahrzeugumbau bereits geben, kann das bestehende Gutachten der Einzelabnahme als Mustergutachten verwendet werden. Die Eintragung ist aber abhängig vom Urteil des Prüfers. Das heist, das auch bei einem Umbau an einem anderen Fahrzeug, der Prüfer die Abnahme des zur Prüfung vorgestellten Fahrzeugs ablehnen kann. Der Prüfer kann ggf. auch einen erneuten technischen Nachweiß für die Funktion oder belastbarkeit des Umbaus verlangen. Kosten hier nach Aufwand.

    Zur Info, ich bin nicht beim TÜV oder so, hab aber an meinem Motorrad einige Umbaumaßnahmen mit Änderung der Bereifung (Einzelabnahme mit vorhandenem Gutachten, die Eintragung der Reifenfabrikate wurden erweitert) und Fahrwerksänderungen ( Mit ABE und Zusatzdokumenten). Alufelgen an meinem FABIA1 mit Anbauabnahme (geliefert mit Prüfgutachten)
     
  7. #6 Jadon Dark, 17.08.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    uhiuhiuhi, das nenne ich mal eine ausführliche Antwort.

    Also ich weiß, dass zumindest von der Größe und der Breite her keine Probleme beim Einbau zu erwarten sind. 7,5x16 ist nichts gegen 8,5x18.

    Nach deinen Ausführungen würde eine ABE (die bei den Flegen dabei sein könnte) schon reichen. Finde ich prima. Also muss ich später nur die Reifen auf die Felgen abstimmen.

    Danke noch mal!

    Kann es eigentlich Probleme mit der Einpresstiefe geben? Momentan habe ich eine ET von 50, bei den neuen Felgen wäre es nur noch ene ET von 35. Sollte aber keine Problem sein oder?
     
  8. #7 Böhser Onkel, 17.08.2009
    Böhser Onkel

    Böhser Onkel

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Haselbachtal 01920
    Fahrzeug:
    VW Golf VI GTI
    Kilometerstand:
    16500
    5x112 ;)
     
  9. #8 9siebzehn, 17.08.2009
    9siebzehn

    9siebzehn

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    SII FL Elegance CR DSG
    Schau auf jeden Fall noch einmal auf die Skoda-Seite ( Service / Serienreifen ) . Dort werden alle zulässigen Rad/Reifentypen genannt, die für deinen Typ zugelassen sind. Vielleicht brauchst Du Reifen / Felgen gar nicht einzutragen.
     
  10. #9 Fauspeck, 17.08.2009
    Fauspeck

    Fauspeck

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi 1.6TDI 129PS
    in der regel gibt es für felgen welche von der ET nicht stark abweichen (~5mm) zur serie in der ABE/Gutachten einen vermerk dass diese nicht eingetragen werden müssen,
    wenn die seriendimension verwendet wird - beim Octavia 2 wäre das 205/55/16

    Auch wenn 16" nicht sehr wuchtig erscheint, auf dem Octavia ist es eine gute wahl wenn du eine 7 oder 7,5" breite felge wählst - da kann sich die Reifenflanke vom 205er reifen sehr gut abstützen - dadurch wird die lenkung präziser, man bekommt mehr feedback vom fahrwerk und der grip steigt (im vergleich zum gleichen reifen auf einer 6" felge)
     
  11. #10 Jadon Dark, 17.08.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    Vielen Dank zusammen.

    Auf der Website von Skoda unter Serienbereifung ahbe ich gesehen, dass ich 6 maximal 6,5 stake Felgen fahren darf. Also werde ich Felgen mit 7,5x16 eintragen lassen müssen.

    @Fauspeck

    Deine Erklärung ist sehr schlüssig und ich bedanke mich dafür. Das hatte ja schon was von einer Beratung. *grins*

    Vielen Dank.
     
  12. #11 Benni2703, 18.08.2009
    Benni2703

    Benni2703

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Fahrzeug:
    Octavia Combi FL 1.4 TSI
    Also mach es einfach so:

    Such dir bewusst Felgen aus, die eine ABE für deinen Wagen besitzen!

    Das sagt dir der Händler oder eben derjenige, der dir die Felgen verkauft.

    Ich habe 7.5 x 17 Zoll Felgen, mit 205er Bereifung mit TÜV Gütachten für den Octzavia FL 1Z, alles kein Problem. 17er Felgen gibt es ja sogar Serienmäßig für den Octavia...

    Ich schicke dir 2 Händlerseiten im Internet per PN. Dort gibst du deine Fahrzeugdaten ein, und du bekommst alle Felgen in jeder erdenklichen Größe aufgezeigt die du ohne Probleme montieren kannst.



    MFg
     
  13. #12 Jadon Dark, 18.08.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    Schönen guten Tag,

    ich danke dir schon mal, auch wenn ich noch nicht erhalten habe.

    Weißt du ich sitze hier und mache mir die ganze Zeit Gedanken welche Felgen ich haben möchte und welche Felgen ich drauf haben darf. Natürlich darf das alles nciht zu teuer sein, ich hbe ja schließlich Frau und Kind. *grins*

    Wenn ich die zwei erwähnten Seiten habe, dann bin ich bestimmt schon ein ganzes Stück weiter.

    Danke dir.
     
  14. #13 Fauspeck, 18.08.2009
    Fauspeck

    Fauspeck

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi 1.6TDI 129PS
    evtl. noch ein tipp - gerade weil du einen 1.6er mpi fährst - der motor ist ja kein drehmomentwunder - deswegen solltest du auch darauf achten, dass die felgen nicht zu schwer sind - die radmasse macht sehr viel aus in sachen beschleunigung und natürlich auch verbrauch. (je weniger ET, desto weiter aussen die masse und schlechtere beschleunigung - natürlich nimmt das gewicht der kompletträder auch mit der größe zu)

    recht leichte (6,9kg) und günstige felgen sind z.b. diese hier -> http://www.mbalurad.de/product_info...5-x-16.html/XTCsid/s1lo3uhqvvdje86dl9blh3em41
    6,5" reicht auch schon gut für einen 205/55er reifen und kosten nur 70€/stk

    Ich werde mir wohl auch diese 16er als winterreifen für meinen 1.6 TDI Octavia bestellen - und im sommer noch leichtere 17er :thumbup:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Jadon Dark, 18.08.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    Wow, die Seite ist super.

    Habe mir gleich mal ein paar Felgen rausgesucht und ausgedruckt. Muss die meienr Reigerung noch präsentieren. *grins*

    Woher weiß ich denn welche Felgen leicht oder schwer sind?

    Ich habe mir mal die zwei Felgen zur Auswahl ausgedruckt:

    - Ronal R42 7x16 Kristallsilber ET 35 (63 Euro/Stück)
    - RC Design R17 Ventura sw 7x16 ET 47 (120 Euro/Stück)

    Mir gefalle die von RC Design natürlich besser, aber ist halt auch alles eine Kostenfrage.

    Danke noch mal an alle die mir mit Rat und Tat bei Seite Standen.
     
  17. #15 Fauspeck, 18.08.2009
    Fauspeck

    Fauspeck

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O² Combi 1.6TDI 129PS
    die deutschen hersteller sind leider unfähig auf ihren hp's gewichte anzugeben bzw die deutschen felgen sind in der regel alle schwer (mit ausnahmen die geld kosten)

    hier sind gemessene gewichte von einigen felgen -> http://www.wheelweights.net/
     
Thema: Fragen zu neue Felgen. Ab wann muss ich eine Einzelabnahme durchführen lassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ab wann einzelabnahme

    ,
  2. wann brauche ich eine einzelabnahme von felgen

    ,
  3. ab wann einzelabnahme bei KFZ

    ,
  4. einzelabnahme wann,
  5. einzelabnahme ab wann
Die Seite wird geladen...

Fragen zu neue Felgen. Ab wann muss ich eine Einzelabnahme durchführen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  4. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  5. Privatverkauf Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry

    Pekatronic AKS 800 (Neu) für Keyless Entry: Verkaufe eine Pekatronic AKS 800 Heckklappensteuerung 3200-8002 Sie liegt bei mir seit über einem Jahr OVP rum und ich komme zeitlich nicht dazu,...