Scala Fragen zu meinem Infotainment und Radio

Diskutiere Fragen zu meinem Infotainment und Radio im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe mir Anfang März einen Scala gekauft und zwar einen slowakischen EU-Import. Es soll sich um die Ausstattung "Ambition" handeln, wobei...

  1. Weiste

    Weiste

    Dabei seit:
    10.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Skoda Scala 1,5 TSI 6-Gang
    Ich habe mir Anfang März einen Scala gekauft und zwar einen slowakischen EU-Import.
    Es soll sich um die Ausstattung "Ambition" handeln, wobei damit ja nicht gesagt ist, dass sie auch der deutschen Ambition Version entspricht.
    Was das Auto an Zusatzausstattung hat und was zur slowakischen Serie gehört, weiß ich natürlich erst recht nicht. U.a. habe ich eine Zweizonen-Klimaautomatik, die beim deutschen Ambition Aufpreis kostet. Das kann aber natürlich auch hier eine Zusatzausstattung sein, denn die Beschreibung im Kaufvertrag lautet ziemlich allgemein: "Sonderausstattung falls vorhanden - wie am Fahrzeug besichtigt."

    Ich habe das Auto also "gekauft wie gesehen", ohne dass ich wirklich wüsste, wie der genaue Ausstattungsumfang ist.
    Der Händler verkauft natürlich auch nicht nur Skoda sondern alle möglichen Fabrikate und dementsprechend vage war auch die Verkaufsbeschreibung insgesamt, im Gegensatz zu einem bei Skoda konfigurierten Fahrzeug, wo alle Ausstattungsoptionen dann ja ganz genau mit Namen/Typ aufgeführt werden.

    Meine Frage betrifft also jetzt das verbaute Infotainment System.

    Soweit ich den Fotos der Bedienungsanleitung entnehmen konnte, dürfte es sich um das "Swing" handeln. Das lässt sich m.E. noch relativ einfach erkennen.
    Aber woran erkenne ich, ob ich ein DAB Radio habe oder nicht?
    Laut Skoda Bedienungsanleitung gibt es ja durchaus auch beim einfachen "Swing" System schon DAB, deshalb die Frage.

    Ich habe ein paar Fotos vom eingeschalteten Radio beigefügt, vielleicht kann jemand anhand der Bilder die Frage beantworten, ob es sich hierbei tatsächlich um das "Swing" handelt und ob das Radio DAB hat oder nicht.

    PS:
    80 Prozent der Funktionen, die das System bietet (Handy Einbindung, etc.) werde ich niemals brauchen.
    Ein CD-Laufwerk hätte ich allerdings gerne noch gehabt. Ich höre so was noch aber das scheint es ja bei neuen Autoradios nirgends mehr zu geben...

    Scala Radio (01).jpg Scala Radio (02).jpg Scala Radio (03).jpg
     
  2. #2 Robert78, 29.03.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.655
    Zustimmungen:
    3.217
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    2. Bild.
    Unten Links im Display:

    Bei DAB fähigen Geräten steht dort entweder DAB oder FM bzw. lässt sich dort zwischen den Emfangsarten umschalten. Bei dir vermutlich nur AM / FM, daher vermutlich auch kein DAB.
     
    Weiste gefällt das.
  3. Weiste

    Weiste

    Dabei seit:
    10.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Skoda Scala 1,5 TSI 6-Gang
    Stimmt. Ich habe eben mal da drauf gedrückt. Da gibt es dann nur noch die Auswahl zu USB; Bluetooth, etc. aber kein DAB

    Danke schön, damit wurde die Frage ja schnell beantwortet. :)
     
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    1.314
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    185000
    Diese Aussage in rechtswidrig und unseriös, wenn von einem Händler erworben. Gerichte haben festgelegt , daß ein Käufer nicht wissen muss und kann ob am Fahrzeug alles in Ordnung ist und welche Ausstattung vorliegt.
    Daher gilt dieser Passus als nicht vorhanden und hat keine Gültigkeit.
    Wenn von einem Händler gekauft, rechtswidrig, wenn von einer Privatperson, ist diese Aussage unklar und der Richter entscheidet was der private Verkäufer hätte wissen müssen .
    Das gilt auch bei Käufen innerhalb der EU.
     
  5. #5 Robert78, 29.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.655
    Zustimmungen:
    3.217
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    Dann hast du aber vermutlich die Media Taste mehrmals gedrückt.;)
    Radiomodus wie gesagt unten Links im Display oder erneut auf den "echten" Radio Knopf. Die Frage nach USB etc. kommt da eigentlich nicht.

    Ach ja...zu deiner 2. Frage: Ja, es ist das Swing.

    Dir ist schon die eigentliche Frage aufgefallen?
    Er hat mit keinem Wort gesagt das ihm DAB etc. versprochen wurde.
    Er hat das Auto einfach gekauft wie es da stand und fragt jetzt einfach aus Interesse ob er DAB hat oder nicht. Mehr nicht.

    Keine Ahnung warum da jetzt mit Gewalt ein Fass aufgemacht werden soll?

    edit
    @Weiste
    Als Ergänzung noch (wobei das für dich ja gar nicht das Thema oder Problem war: DAB ist in SK nicht Serie.
    Und da deine eigentlichen Fragen beantwortet sind verabschiede ich mich aus der kommenden OT Diskussion und wünsche gute Fahrt.
     
    Weiste gefällt das.
  6. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Scala1.0 / 85kW - vorher Rapid Limo, Roomster und Fabia 1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    4000
    Ich finde es ja schön, wenn der TE mit seinem Auto zufrieden ist, aber dennoch ein merkwürdiger Autokauf wenn er nicht weiß, oder gesagt bekommen hat, was als Serien und Sonderausstattung vorhanden ist. Wie soll man denn da die Preise aufrechnen, zu teuer, zu billig und so weiter. Wenn man sich drauf einlässt ok, seriös ist anders, aber trotz allem Gute Fahrt und alles Gute. Darf man fragen was du bezahlt hast?
     
  7. #7 Weiste, 29.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2020
    Weiste

    Weiste

    Dabei seit:
    10.03.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Skoda Scala 1,5 TSI 6-Gang
    Ja klar.
    17.650 Euro inklusive 5 Jahre Garantie.
    Mit Tageszulassung im Januar 2020, aber nur 4 km auf dem Kilometerzähler bei Übernahme, und die könnten daher kommen, dass ich noch "Voll getankt bei Übernahme" mit gekauft hatte.

    Bei einem EU-Importfahrzeug ist es immer etwas schwieriger, ganz genau auszurechnen, wie viel man im Vergleich zu einem "deutschen" Fahrzeug vom Händler bezahlt hat. Zumal man ja ohnehin nur den deutschen Listenpreis vergleichen könnte, und nicht den Endpreis, den man dann tatsächlich bezahlt.
    Ich behaupte aber mal, dieses Fahrzeug hätte ich beim Skoda Händler hier in Deutschland nicht mal annähernd für diesen Preis bekommen.

    Natürlich war auch im Angebot erkennbar, wie die Ausstattung lautet. Da steht dann aber nur "Infotainment" und nicht "Infotainment Swing". Und es steht da "2 Zonen Klimaautomatik" und nicht, ob es Sonderausstattung ist oder nicht, usw.
    Dazu hatte ich natürlich die Möglichkeit, das Auto anzusehen, bevor ich es gekauft habe und wenn ich mich vorher wochenlang mir der Konfiguration eines Skoda Scala beschäftigt hätte, hätte ich natürlich auch gewusst, was in diesem Auto genau an Serien- und Zusatzausstattung eingebaut ist und was nicht.
    Für mich war es aber ein Spontankauf: Montags vorher erfahren, dass mein altes Auto ein wirtschaftlicher Totalschaden ist, Donnerstags das Angebot gesehen, Freitags zum Händler gefahren und das Auto angesehen, gekauft und bezahlt. Montags nach dem Kauf zugelassen und abgeholt. Ein Auto ist für mich in erster Linie ein Fortbewegungsmittel von A nach B - meine Autokäufe vorher verliefen immer so ähnlich. (Ich habe hier bei Neuvorstellung was ausführlicher dazu geschrieben, wen es interessiert, ist da aber inzwischen weiter hinter gerutscht, mein Beitrag..)
     
    matti2 und Jopi gefällt das.
  8. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Scala1.0 / 85kW - vorher Rapid Limo, Roomster und Fabia 1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    4000
    Danke für deine ausführliche Begründung, kann ich nachvollziehen. Meine Autokäufe bisher waren auch fast immer Spontankäufe, bereut habe ich es aber nie. Dein Preis liest sich auch wirklich gut.:)
     
    Weiste gefällt das.
  9. Putz

    Putz

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Also ich kaufe nie spontan , ich stelle mir zu Hause mein zukünftiges Auto so zusammen , wie ich es gerne fahren würde.
    das mache ich aber nur bei einem Neuwagenkauf ! Ich hatte vorher einen Audi A3 als Jahreswagen mit 20Km aufm tacho , da mußte ich den so nehmen wie er war .das war ein Schnäppchen für 24200.-Euro 1,4 TFSI SLine natürlich in Rot !
     
Thema: Fragen zu meinem Infotainment und Radio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scala radio

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden