Fragen zu JVC-Radios KD-SH909R / KD-LH3101

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von fenris, 29.08.2003.

  1. fenris

    fenris Guest

    Ich besitze zur Zeit ein JVC KD-SH 99R. Wie schon öfter im Forum berichtet wurde, geht es beim Einbau des Radios sehr knapp zu.

    Nun muss ein neues Radio her und da ich mit der Qualität sehr zufrieden war, würde ich gerne wieder eins von JVC nehmen. Zur Wahl stehen das KD-SH909R oder das KD-LH3101.

    Vorher würde ich aber gern wissen, ob diese beiden Radios genauso lang und damit schwer einzubauen sind wie das KD-SH 99R. Falls jemand eins der Radios hat, schaut bitte mal in die Anleitung nach den genauen Abmessungen. Eine Internetseite mit genauen Abmessungen würde mir auch schon helfen. Ich hab jetzt jeden Internetshop abgeklappert den ich finden konnte. Aber für JVC-Radios scheinen die Abmessungen nie angegeben zu werden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    öhm, mal ne grundlegende Frage - ist die Größe der Radios nicht genormt ??
     
  4. #3 Geoldoc, 29.08.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Tja, also ich habs nicht ausgemessen, aber auch mit Adapter ist mein KD LH3101 direkt reingegangen, keine Probleme beim Einbau, vielleicht habe ich ja nur Glück gehabt, aber wirklich easy.
    Wenn ich zu komme, dann schaue ich auch noch mal nach der Anleitung. Moment:
    182mm x 52mm x 150mm
    Breite, Höhe, Tiefe
    die Panele (glaub ich)
    188mm x 58mm x 12mm

    Hoffe ich konnte Dir helfen.
     
  5. fenris

    fenris Guest

    Danke Geoldoc.

    Das 99R ist 161 mm tief. Das ist genau der Zentimeter der bei immer die Probleme gemacht hat.

    Mit den Normen kenne ich mich auch nicht aus. Aber da hier im Forum schon öfter über Probleme beim Einbau des 99R geschrieben wurde, denke ich mal das es ein besonders großes Gehäuse hat. Der Laden in dem ich es damals gekauft hab, hat es mit viel Mühe so einbauen können das es nur noch 2 mm rausgestanden hat. Die Werkstatt hatte damit mehr Probleme. Ist mir zwar eigentlich egal, aber wenn ich denen mit dem neuen Radio Arbeit ersparen kann, solls mir auch recht sein.
     
  6. fawel

    fawel Guest

    Hab das 909RB, es passt rein, auch wenn es hinten sehr sehr eng ist... (Hab alle Chinch Anschlüsse belegt, dazu noch FSE und Wechslerkabel angeschlossen... Nach ca 30. Minuten fummeln ging es... Habe aber Handschuhfach ausgebaut, da kommt man besser ran und kann von hinten die Kabel verteilen...
     
  7. fenris

    fenris Guest

    Nochmal eine Frage zu den beiden Radios:

    Wo liegen die Unterschiede? Bisher weiß ich nur dass das LH3101 ein grafisches Display hat und das SH909 bzw. SH9101 dafür ein motorbetriebenes Bedienteil. Gibt es eine Seite mit detailierten Bilder und Tests?

    Beim 9101 steht noch was von BBE Digitaler High Definition Sound . Kann mir jemand erklären was dadurch für mich als hauptsächlich MP3-Hörer dadurch besser wird?

    Hab ich sonst noch was wichtiges übersehen oder ist diese Funktion wirklich die 40 Euro Aufpreis wert?

    Und wo ich einmal beim Fragen bin: Im Moment bestehen meine Verbesserung am Standart-Sound des Fabia in 2 Lautsprechern in der Hutablage. Was wäre der nächste (preiswerte, platzsparende und einfache) Schritt auf dem Weg zum perfekten Sound?
     
  8. #7 Geoldoc, 02.09.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @Fenris
    Zur Unterscheidung der Beiden empfiehlt es sich, den CarHifi- Katalog von JVC zu besorgen. Gibt es umsonst beim Händler vielleicht auch im Netz. DA stehen tabellarisch alle Daten drin. Wenn Du beim besten Willen nicht weißt, wo Du den herkriegen kannst, kann ich Dir das Ding auch Scannen oder abschreiben, aber wäre nett, wenn Du Dich erst mal selber kümmerst :D
    Was mir an Unterschieden noch im Gedächtnis geblieben ist, ist dass das LH9101 einen echten Lineeingang hat und ein VollAlu Bedienteil. Das Display ist bei beiden gleich.
     
  9. fawel

    fawel Guest

    Motorbetrieben schön und gut, wenn ich das Display ankippe klappert es manchmal. Angekippt oder nicht kann man bei starker Sonneneinstarahlung nicht viel erkennen. Das Problem haben aber die meisten Radios, je nach Einbauposition im Auto. Obs der Motorbetrieb in 3-4 Jahren noch tut ist die andere Frage (ebenfalls viele Radios betreffend...)
    TOlle Marketing Namen die warscheinlich nicht viel bringen... das kann dir aber nur JVC sagen was das bedeutet...

    Ich hab mich fürs 909RB entschieden weil es schwarz besser past zum Fabia als das silberne 9101 was es imho nur in silber gibt. Tun sich in der Funktion nicht groß unterscheiden.
    2 Lautsprecher in der Hutablage sind nur eine Verschlimmbesserung

    *glaubenskriegauslös*

    AM besten du machst erstmal vorne gut klingende Pegelfeste Speaker rein, am besten noch mit nem kleinen Amp... Dann bist du schon mal ein ganzes Stück weiter als mit der Heckablage... Das sieht nicht gut aus, ist nicht sicher und die Ohren sind für Töne von vorne optimiert...
     
  10. #9 Geoldoc, 02.09.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
  11. #10 Astaroth, 02.09.2003
    Astaroth

    Astaroth Guest

    Beim JVC SR-891 habe ich das gleiche Problem gehabt, habe aber erkannt, woran es liegt. Über dem Einbauschacht des Radios ist ein Größeres Kunststoffteil, das genauso breit ist, wie das Radio. Da diese Teil ormalerweise nicht zugänglich und nicht sichtbar ist, wurde hier anscheinend an der Qualität gespart. Das Teil macht eine Biegung nach oben hin weg. An dieser Stelle befindet sich ein beschissener Spritzgußgrat, d.h. Die Spritzgußformen schliessen nicht sonderlich gut, und an dieser "Verschlußstelle tritt Kunststoff ein wenig aus der eigentlichen Form aus. So entsteht eine stelle, an der Kunstoff übersteht. Anscheinend wird es tolleriert, da man es nicht sieht.

    An diesem (oft ungleichmässigen) Grat bleibt das Radio mit der oberkannte hängen. Dieser Grat kann aber mit einem scharfen messer abgetragen "abgeschnitzt" werden. Normalerweise wird das schon in Fabriken gemacht, aber hier wird wohl gespart.

    Vielleicht Hilf es ja.

    Gruß
    Jürgen
     
  12. Dixi

    Dixi Guest

    @fawel
    Also das SH9101 gibt es nich nur :nee:
    SILBER, sondern auch in TITAN u SCHWARZ u CHAMPAGNER!!!

    @fenris
    Also ich würde mir an deiner stelle den Katalog schicken lassen von JVC. Da kannst du sie in aller ruhe vergleichen und dann das richtige raussuchen.
    Oder versuchsts mal bei www.JVC.de!!!!

    Und zu dem Thema Motorbetriebene Front:
    Ich hatte 4 Jahre ein Kenwood mit MASKplus und hatte nie probleme mit der front!

    Also das SH9101 ist Super, aber auch nich billig!
    Aber wenn du dich zwischen SH9009R und LH3101 entscheiden willst??? Dann nimm das besser, sprich SH9009R!!!


    Soviel erst mal zum Thema.
    Hoffe konnte bissel helfen. BYE SÖREN...:wink:
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. fenris

    fenris Guest

    Nochmal Danke für die Tipps.

    Hab mich mittlerweile für das LH3101 entschieden. Eine motorbetriebene Front ist zwar schön, aber für mich nicht wirklich notwendig. Beim alten Radio hatte ich damit allerdings auch keine Probleme, sie war mir nur nicht den Aufpreis von ca. 50 Euro wert.

    Außerdem fand ich das Display des 3101 übersichtlicher. Das war letztendlich das entscheidende Kriterium. Im Vergleich zum SH99R bin ich vor allem von der guten Ablesbarkeit bei Sonneneinstrahlung begeistert.
     
  15. #13 Geoldoc, 19.09.2003
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Hallo Fenris!

    Willkommen im LH3101- Club!!!
    Ich bin auch super zufrieden mit dem Gerät.
    Natürlich gibt es für noch mehr Geld auch noch mehr Radio, aber ich brauch´s glaub ich nicht.
    Die Lightshow im Dunklen ist echt beeindruckend.
    (Zum Glück kann man sie nach ein paar Tagen (oder wenn kein Kumple zum angeben da ist) auch wieder ausschalten :umfall:
     
Thema:

Fragen zu JVC-Radios KD-SH909R / KD-LH3101

Die Seite wird geladen...

Fragen zu JVC-Radios KD-SH909R / KD-LH3101 - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  4. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...
  5. Frage zum Parklenkassistenten

    Frage zum Parklenkassistenten: Hallo Zusammen, hab meinen dicken seit diesen Freitag und bin gerade dabei alles zu entdecken was es zu entdecken gibt. Dabei stellt sich mir...