Fragen zu Federwechsel / Federbeinausbau /Fahrwerk

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von Hannes106, 06.04.2016.

  1. #1 Hannes106, 06.04.2016
    Hannes106

    Hannes106

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    7
    Servus,

    Ich möchte in meinen Octavia die Eichbach Sportline Federn einbauen. Dazu habe ich zwei Fragen, da man immer verschiedene Aussagen hört.

    1. Muss beim Federbeinausbau die Antriebswelle gelockert/einseitig ausgebaut werden oder geht dies auch ohne? Hab beides schon gelesen. Mann kann mit einen Federspanner die Feder im eingebauten zustand schon spannen. Dadurch sollte das Federbein herausgehen ohne das man was an der Antriebswelle machen muss.

    2. Soll man sämtliche Schrauben nach dem Einbau im belasteten Zustand nochmals lockern und wieder festschrauben, damit die Gummilager sich Entspannen und nicht unter Spannung stehen.

    Was meint ihr zu diesen zwei Punkten?

    Danke

    Grüße
    Hannes

    Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sepp600rr, 06.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Vorne habe ich die Antriebswelle und das Traggelenk gelöst damit ich das Federbein rausbekomm, der Federspanner war zu groß.

    Hinten brauch man garnichts lösen, einfach spannen raus und neue rein.

    In der Leergewichtslage sollte man nur Schrauben festziehen die in Gummi gelagert werden (eigentlich nur interesannt für hinten).
    Schrauben die du nicht gelöst hast musst du auch nicht neu festziehen.

    Denk dran alle Dehnschrauben zu ersetzen und alle Drehmomente zu beachten.
     
    Hannes106 und OcciTSI gefällt das.
  4. #3 Hannes106, 06.04.2016
    Hannes106

    Hannes106

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    7
    Danke schon mal. Ich habe schon ab und an ein Fahrwerk verbaut. Dort musste ich aber noch nie die Antriebswelle lösen.
    Hast du sie an der Radaufhängung gelöst oder Getriebeseitig? Ist dabei irgendwas zu beachten?

    Drehmomente habe ich schon alle. Die Schrauben hätte ich sowieso alle erneuert. Danke für den Hinweis.


    Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
     
  5. #4 Guiuana, 06.04.2016
    Guiuana

    Guiuana

    Dabei seit:
    31.07.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Hespe
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI 220PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schulze Stadthagen
    Kilometerstand:
    11000
    Am einfachsten ist es vorne, den kompletten Achsschenkel mit Bremsscheibe auszubauen. Den Stoßdämpfer bekommst du unten nicht ohne Spezialwerkzeug aus seiner Halterung. Um das ganze auszubauen, musst du natürlich die Antriebswelle radseitig lösen.


    Gesendet von meinem iPhone 6S+ mit Tapatalk
     
  6. #5 sepp600rr, 06.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Ich hab die Antriebswelle Außen gelöst, find ich einfacher als die 6 Schrauben am Getriebe.
    Musst dann auch nur die 2 Schrauben erneuern statt 12.
    Wichtig find ich gutes Werkzeug, weil 200Nm+180° für die Schraube sind nicht ohne und eine Spreiznuss.
    Vielleicht noch ein Getriebeheber oder 2 Mann wenn du das Radlagergehäuse samt Bremse in der Hand hast.

    Beim Festziehen beachten das du die Schraube mit 200Nm festziehst wenn das Auto noch auf der Bühne ist und die 180° wenn das Rad am Boden steht.
     
  7. #6 Hannes106, 07.04.2016
    Hannes106

    Hannes106

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    7
    Servus,

    Danke für eure Antworten. Gutes Werkzeug inkl Hebebühne etc habe ich alles bei nen bekannten.

    Jetzt noch eine Frage. Ist die Antriebswellenmutter eine 32 oder 36 Vielzahn? 32er hätte er da.

    Brauche ich sonst noch eine "spezialnuss" bzw "spezialwerkzeug"?

    Danke.

    Grüße
    Hannes

    Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
     
  8. #7 sepp600rr, 07.04.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    623
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Du brauchst eine 24er Vielzahn Nuss, eine Spreiznuss und beim lösen der Koppelstange einen Innenvielzahn zum gegenhalten, die größe weiß ich gerade nicht.
     
    Hannes106 gefällt das.
  9. #8 Hannes106, 07.04.2016
    Hannes106

    Hannes106

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    7
    Alles klar. Dank dir

    Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
     
  10. #9 TinOctavia, 07.04.2016
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.213
    Zustimmungen:
    409
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Es gibt keine Eichbach Sportline Federn.

    Wenn doch hast du eine Fälschung ;-) !
     
    OcciTSI und Hannes106 gefällt das.
  11. #10 Hannes106, 07.04.2016
    Hannes106

    Hannes106

    Dabei seit:
    01.04.2016
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    7
    Da nimmts einer aber ganz genau ;-)
    War natürlich ein Schreibfehler und sollte Eibach heissen.

    Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk
     
    OcciTSI und TinOctavia gefällt das.
  12. #11 Schmagulle, 26.04.2016
    Schmagulle

    Schmagulle

    Dabei seit:
    11.05.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Elegance 1.4 TSI
    Ich möche mir ein Gewindefahrwerk zulegen und bin mir noch nicht sicher, was ich nehmen soll. Komfort sollte weitestgehend erhalten bleiben. Ich fahre AEZ Cliff high gloss in 8x18 ET40 mit 225/40. Jetzt lese ich etwas von 50 bzw. 55 mm Durchmesser Achsbefestigung und Starr- bzw. Mehrlenkerhinterachse. Woher weiß ich denn, was passt für meinen Octi ?!? ?(:wacko:
     
  13. #12 Douny86, 27.04.2016
    Douny86

    Douny86

    Dabei seit:
    11.03.2016
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis, bald Octavia Combi "Joy" 1.4TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller, Leipzig
    Kilometerstand:
    0
    Was fährst du den für nen Occi? Welches Modell, welcher Motor?
     
  14. z3d0

    z3d0

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Hätte auch die gleiche Frage wie Schmagulle. Fahre eine o3 Limo mit 1.6 TDI. Starrachse müsste er meiner Meinung nach haben, oder? Und 50er Aufnahme vorne?
     
  15. #14 Douny86, 27.04.2016
    Douny86

    Douny86

    Dabei seit:
    11.03.2016
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis, bald Octavia Combi "Joy" 1.4TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller, Leipzig
    Kilometerstand:
    0
    Also, Starachse hast du definitv beim 1.6 TDI, die Ausnahme kann ich dir nicht beantworten
     
    z3d0 gefällt das.
  16. #15 Schmagulle, 27.04.2016
    Schmagulle

    Schmagulle

    Dabei seit:
    11.05.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Elegance 1.4 TSI
    Ich fahre einen 1,4 TSI mit 103 kw. Baujahr 2015
     
  17. #16 Douny86, 27.04.2016
    Douny86

    Douny86

    Dabei seit:
    11.03.2016
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis, bald Octavia Combi "Joy" 1.4TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller, Leipzig
    Kilometerstand:
    0
    dann hast du auch die Starr-Achse
     
  18. #17 Schmagulle, 27.04.2016
    Schmagulle

    Schmagulle

    Dabei seit:
    11.05.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Elegance 1.4 TSI
    ...und 50mm Klemmdurchmesser vermute ich ??...
     
  19. #18 Douny86, 27.04.2016
    Douny86

    Douny86

    Dabei seit:
    11.03.2016
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis, bald Octavia Combi "Joy" 1.4TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller, Leipzig
    Kilometerstand:
    0
    wie gesagt, Klemmdurchmesser kenn ich mich nicht aus....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schmagulle, 27.04.2016
    Schmagulle

    Schmagulle

    Dabei seit:
    11.05.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Elegance 1.4 TSI
    Oh sorry, hatte ich überlesen.. Danke dir trotzdem.. :D
     
  22. #20 Schmagulle, 27.04.2016
    Schmagulle

    Schmagulle

    Dabei seit:
    11.05.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Elegance 1.4 TSI
Thema: Fragen zu Federwechsel / Federbeinausbau /Fahrwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. federwechsel skoda octavia 5e

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Federwechsel / Federbeinausbau /Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  4. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  5. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...