Fragen vor evtl. Neukauf...

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von kron, 21.09.2015.

  1. #1 kron, 21.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2015
    kron

    kron

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    ich fahre zurzeit einen Fabia 1 von Ende 2001, der in der Werkstatt sein Todesurteil bekommen hat.
    Neben dem 3. Zahnriemen und Bremsen hinten wären auch vorn die Querlenker zu machen und der 4. Zylinder hat Druckabfall. Lohnt sich alles nicht mehr.
    Nun bin ich in der (gar nicht so) angenehemen Lage genug Geld zu haben auch für einen neuen Fabia 3.
    Der schlägt natürlich schon erstmal rein ins Konto. Andererseits habe ich gelernt, dass es bei Gebrauchten nur eine kurze Frage der Zeit ist, bis da die ersten Reparaturen kommen. Dies hoffe ich mit einem Neuwagen und dessen Garantie schon etwas nach hinten verschieben zu können.
    Nun also meine Fragen:

    - Ist der 1.2 mit 110 PS ein guter Motor? Oder wird da eher abgeraten? Ich wohne etwas bergig und bräuchte schon ein bisschen Kraft. Mit dem jetzigen (1.4 16V mit 100 PS) geht es gerade mal so, da muss ich aber schon im 3. bis 100 prügeln, sonst werde ich langsamer)

    - Das Thema Steuerkette ist erledigt? Jetzt wieder ein Zahnriemen, der wie traditionell alle 100.000km(?) gewechselt werden muss?

    - Was für Kosten kommen auf mich nach dem Neukauf zu? Klar, Verschleißreparaturen. Inspektionen. Was noch?

    - Wenn ich die Gebrauchtwagenpreise betrachte, scheint ein Neuwagenkauf (meinauto-Rabatt-unterstützt) gar nicht mehr so teuer, der Wertverlust hält sich auf dem Papier absolut in Grenzen - irre ich mich? Ich kann spontan Fabias von 2011 mit 50-70.000 km für 10, 12 tausend € kaufen - meinen Wunschfabia kriege ich mit Ambition plus paar Extras für 13.500€.

    - Hat der Fabia 3 noch Kinderkrankheiten? Ich erinnere mich damals beim Seat Altea, den ich ins Auge fasste, gab es eine regelrechte Checkliste für die Übergabe mit vielen kleinen und großen Problemchen :D

    Vielen Dank schonmal für alle Hinweise und Antworten! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Westerwaldbandit, 21.09.2015
    Westerwaldbandit

    Westerwaldbandit

    Dabei seit:
    23.12.2014
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    91
    Alsooo, fangen wir mal an!
    110 Ps im Fabia ist mehr alas ausreichen.
    Was hilft ist eine Probefahrt.
    Probefahrt gemacht und in der gleichen Woche bestellt. Haben einen 122 Ps Golf und einen 105 Ps Yeti noch zu Hause zum vergleich.
    Bei Neukauf ist die Vollkaskoversicherung meist billiger, weil Erstbesitz.
    Zu Probleme kann Dir keiner was sagen, dass stellt sich noch raus, aber der Polo ist schon länger unterwegs, hoffe das reicht um weniger Probleme in das neue Modell zu starten.
     
  4. #3 Turbobienchen, 21.09.2015
    Turbobienchen

    Turbobienchen

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeug:
    Fabia Ambition 110PS, 6 Gang erhalten am 22.08.2015
    Werkstatt/Händler:
    vdF
    Die Inspektion ist noch weit weg. Mein 110PS Turbobienchen schreibt jetzt nach 1000km "Inspektektion in über 600 Tagen". Das kann sich nach Fahrprofil natürlich ändern. Auch soll der erste Ölwechsel dann durchgeführt werden ,sagt mein :). Das gefällt mir nicht und ich werde ihm wohl nach dem Winter mit frischem Öl versorgen. Was sagen die anderen Fabianer dazu? Ölwechsel nach 6 Monaten, oder ist das unnötig?
    Mein Fabia wurde angeboten inkl. 4 Jahre Garantie oder max. 120.000km, dann ist man bei Mängel erst mal fein raus.
    Zum Preis, mein Ambition war mit AHK nur ca. 200€ teurer als Dein Wunschfabia.
     
  5. #4 topgun275, 21.09.2015
    topgun275

    topgun275

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    226
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 5J Style 110 PS
    Kilometerstand:
    11000
    Ich denke, wenn Du Longlife drin hast, ist das unnötige Geldausgabe.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fragen vor evtl. Neukauf...

Die Seite wird geladen...

Fragen vor evtl. Neukauf... - Ähnliche Themen

  1. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  5. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...