Fragen vor Bestellung

Diskutiere Fragen vor Bestellung im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, wir sind aktuell in der Entscheidungsphase für unser neues Auto. Aktuell sieht es so aus das es ein Superb Kombi Sportline 4x4...

  1. #1 Dabehmi, 08.07.2018
    Dabehmi

    Dabehmi

    Dabei seit:
    22.10.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,
    wir sind aktuell in der Entscheidungsphase für unser neues Auto.
    Aktuell sieht es so aus das es ein Superb Kombi Sportline 4x4 2.0 TSI wird.
    Im Moment gibt es noch ein paar Fragen Sie uns beschäftigen und wir hoffen das ihr uns ein paar Antworten geben könnt.
    1. Derzeit ist der Wagen wegen der Umstellung auf die neuen Zulassungsvorschriften nicht bestellbar. Gibt es schon Infos wann dies wieder möglich ist und ab wann die ersten dann ausgeliefert werden können?
    2. Lese immer wieder was von EU-Neuwagen, ist das eine wirkliche Alternative oder lieber etwas mehr zahlen und ein deutsches Modell nehmen?
    3. Über Autoland24 bekommt man laut Internetseite da. 25%, was sind denn eure Erfahrungen was derzeit bei einem Händler möglich ist? Würde gerne vor Ort direkt kaufen, aber bei einem BLP von ca. 55.000 Euro sind halt ein paar Prozent gleich richtig viel Euro.

    Danke für eure Hilfe und einen schönen Abend.
     
  2. #2 dathobi, 08.07.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.050
    Zustimmungen:
    2.455
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das sollte doch dein Berater vor Ort wissen..
     
  3. #3 Lutz 91, 08.07.2018
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    3.962
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Zu 1. das wird dir im Miment weder ein Händler genau sagen können noch hier einer.
    Solange die WLTP Sache läuft, gibts keine wirklichen Infos ab wann bestellbar bzw. lieferbar.

    2. EU Wagen ist sicher möglich, ob es da deine Motor Kombintaion gibt, musst du eben schauen.
    Man muss halt schauen, was in dem Land, wo du den Wagen herholst alles Serie ist im gegensatz zu D.
    Kann man nicht einfach 1:1 vergleichen.

    3. Ein Händler wird dir grob gesagt irgendwas zwischen 10-15% geben. Ausnahmen gibts immer.

    Ansosnten gibts zu deinen Fragen auch schon Thread´s die man durchstöbern könnte.
     
  4. #4 Dabehmi, 08.07.2018
    Dabehmi

    Dabehmi

    Dabei seit:
    22.10.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Hinweis. Hätte ich schon einen Berater vor Ort oder die Info bereits bekommen würde ich hier nicht fragen. @dathobi

    Dann liegen also zwischen Händler und Internet ca. 10%. Also ca. 5.000 Euro.
    Das ist schon recht viel.
     
  5. dt64

    dt64

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    12
    Nicht mal der Importeur kann Frage 1 beantworten momentan. Die haben auch noch keine Aussage, wann sie die Frage beantworten können soll(t)en.
     
  6. #6 Büdinger, 08.07.2018
    Büdinger

    Büdinger

    Dabei seit:
    26.04.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Büdingen
    Fahrzeug:
    Škoda Citigo 1.0 ASG
    Kilometerstand:
    0
    Von mir noch die Info: Mein Händler hat mich damals drauf hingewiesen dass es bei EU Importen keine Kulanz mehr gibt. Sollte man bedenken wenn man sich so einen kauft.
     
  7. #7 Dabehmi, 08.07.2018
    Dabehmi

    Dabehmi

    Dabei seit:
    22.10.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Das Thema EU Auto verursacht mir auch ein komisches Gefühl. Eure Aussagen bestätigen das. Also definitiv ein deutsches Fahrzeug. Gibt es noch Händler die Nähe an die Internetkonditionen ran kommen und zu empfehlen sind?
     
  8. #8 Lutz 91, 08.07.2018
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    3.962
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Kommt auf den Händler drauf an. Wenn du Neukunde bist könnte es ja das ein oder andere % mehr geben.
    Bist du schon ein Kunde bei Skoda, was ja anscheinend nicht so ist, gibts auch teilweise etwas mehr.

    Am besten du gehst zu verschiedenen Händlern, und fragst nach. ;)
     
  9. #9 Büdinger, 08.07.2018
    Büdinger

    Büdinger

    Dabei seit:
    26.04.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Büdingen
    Fahrzeug:
    Škoda Citigo 1.0 ASG
    Kilometerstand:
    0
    Ich könnte dir carwow.de empfehlen. Da bekommst du 5 verschiedene Händler Angebote und da kann man einiges sparen. in meinem Fall beim Citigo 24,9%. Deutsches Neufahrzeug.
     
  10. #10 Merlin7511, 09.07.2018
    Merlin7511

    Merlin7511

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    435
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Style Diesel 140 KW moonwhite
    Kilometerstand:
    48000
    Cooler Trick von deinem Händler, dir so einen Blödsinn zu erzählen, damit du schön dein Geld bei ihm lässt.
    Wer solche Aussagen glaubt, ist selber Schuld!
     
  11. #11 Dabehmi, 09.07.2018
    Dabehmi

    Dabehmi

    Dabei seit:
    22.10.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Carwow Tipp. Mal schauen was kommt. Bisher 17%, mal schauen ob noch jemand mehr bietet :)
     
    Büdinger gefällt das.
  12. #12 Büdinger, 09.07.2018
    Büdinger

    Büdinger

    Dabei seit:
    26.04.2018
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Büdingen
    Fahrzeug:
    Škoda Citigo 1.0 ASG
    Kilometerstand:
    0
    Hab bei dem nicht gekauft. :D Aber der war nicht der Einzige, der das erzählt hat. Von daher gehe ich davon aus, dass schon was dran ist.
     
  13. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    14.000+
    Warum sollte es keine Kulanz geben? Ich habe damit keine schlechten Erfahrungen gemacht (bis in hohe km-Leistung)...

    Als Händler würde ich sowas natürlich erzählen. Letztlich ist jede Reparatur in der Skoda-Werkstatt für alle Beteiligten besser und Kulanz erhöht die Kundenbindung.
     
Thema:

Fragen vor Bestellung

Die Seite wird geladen...

Fragen vor Bestellung - Ähnliche Themen

  1. Einbau 2DIN-Radio, 3 Fragen (Teilenummer, Can-Bus, Zündung)

    Einbau 2DIN-Radio, 3 Fragen (Teilenummer, Can-Bus, Zündung): Hallo allerseits, aktuell habe ich in meinem Rapid BJ 04/2015 (1.2 TSI 86 (NH)) ein 1DIN-Radio eingebaut, d.h. der entsprechende Montagesatz ist...
  2. Frage zum Fahrwerk nach Federbeinausbau

    Frage zum Fahrwerk nach Federbeinausbau: Hallo, kurz und knapp, bei mir wurden die Federbeine vorn ein und ausgebaut um die Domlager zu tauschen. Nun steht das Lenkrad leicht schief. An...
  3. Frage zum Scheinwerferwechsel

    Frage zum Scheinwerferwechsel: Hallo, mich würde interessieren, muss beim Wechseln der Scheinwerfer beim O3 FL (LED) die Stoßstange runter ? Wichtig wäre für mich ob laut Skoda...
  4. Frage zum Kältemittel und allg. Motor

    Frage zum Kältemittel und allg. Motor: Hallo, bin am überlegen einen F3 zu kaufen mit folgenden Randbedingungen: -Kältemittel R134a -1,2t + DSG -logischerweise alte Kfz-Steuer von nur...
  5. Vorstellung und ein paar Fragen

    Vorstellung und ein paar Fragen: Hallo, werte Community, Ich heiße Ralf ich habe seit drei Wochen einen Kodiaq mit dem 190PS Diesel als Firmenwagen. Ich kam zu dem Kodiaq, weil...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden