Frage ...

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von PommernPower, 19.02.2009.

  1. #1 PommernPower, 19.02.2009
    PommernPower

    PommernPower

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg - Vorpommern 17129 Bentzin Mecklenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 / Audi A4 1,6 / Skoda Octavia 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    24000
    moin

    zurzeit fahr ich ja mein knapp 9 jahre alten feli ... und da ja der größte feind eines jeden feli fahrers der rost ist ^^ und ich auch schon 2 ganz kleine roststellen hinten am radlauf gesehen hab (werden natürlich noch ausgebessert)und deshalb möchte ich als nächtest fahrzeug kein auto mehr haben, dass so schnell gammelt wie nen felicia... .
    Deshalb hab ich mich umgesehen nach nen vollverzinkten A4 und nun meine Frage was meint ihr lohnt es sich nen 12 - 13 jahre alten audi zu kaufen (mit möglichst noch um die 100000 km erst) oder ist der schon zu alt und fängt der auch bald an zu gammeln wie z.B. nen feli ?

    mfG
    micha
    (ich weis ziemlich blöde frage von mir.....)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skoda Felicia Fahrer, 19.02.2009
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    der Audi rostet nicht, aber Reparaturen sind teurer. Hab letztenz ein audi 80 beim schrotti gesehen der kein rost hatte. :D
     
  4. #3 RS - DPC, 19.02.2009
    RS - DPC

    RS - DPC

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim 99334
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDi,Skoda Fabia RS TDI, O2 RS 500
    Kilometerstand:
    2300
    Für 500 Euro kann man den kaufen....... ^^
     
  5. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Hab grad nen 13 Jahre alten, vollverzinken Audi A6 C4 2,5 TDI quattro verkauft.

    An dem hat an der Karosserie nur die Befestigung für die Nummernschildbeleuchtung etwas Rost angesetzt. Aber alles was sich dreht und bewegt war halt 13 Jahre alt und hatte 160 TKm drauf, der Käufer hat bereits 3500 EUR in Einspritzpumpe, Motordämpfer, Stabis, Querlenker, Stoßdämpfer, siffendes Hinterachsdifferenzial,... investiert.

    Mein Fazit, die Karosse hält länger als die Technik.
     
  6. #5 Skoda Felicia Fahrer, 19.02.2009
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    Da wo das Kenzeichen befestigt ist hat unser Oci 1 auch Rost. Aber wieder zum Thema behalt doch dein Feli ist günstiger
     
  7. #6 VW_brother, 19.02.2009
    VW_brother

    VW_brother Guest

    kurz und knapp lohnt nicht
    außer der Vorbesitzer hat ordentlich investiert in den letzten 1-2 Jahren
     
  8. #7 PommernPower, 19.02.2009
    PommernPower

    PommernPower

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg - Vorpommern 17129 Bentzin Mecklenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 / Audi A4 1,6 / Skoda Octavia 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    24000
    "außer der Vorbesitzer hat ordentlich investiert in den letzten 1-2 Jahren
    "
    ja also vorderachse querlencker, buchsen K.a. was noch wird alles noch erneuert vorher , hinterachse buchsen usw. ...

    "Aber wieder zum Thema behalt doch dein Feli ist günstiger
    "

    verkaufen will ich den nicht (is ja schließlich nen sportline)
     
  9. #8 Lutzsch, 19.02.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.140
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Wegen zwei kleinen Roststellen wäre es schade wenn der Skoda dem Audi weichen müsste. Ich denke dem Rost kann man(n) sicher bekämpfen! Doch ein 9 Jahre altes Auto gegen ein 13 Jahre altes Auto tauschen wäre für mich eine Notlösung, außer dein Feli hat noch mehr Mängel, die Dich mit ihm unglücklich machen. Zumal der A4 ja dann Bj.96/97 ist und somit einer der ersten dieser Baureihe wäre. Mit Rost solltest Du keine Bedenken beim Audi haben, der ist verzinkt. Sicher kannst Du dich dazu aber in einen der Audi- Foren belesen.
    Bei Fahrzeugen in dem Alter und mit einer KM- Laufleistung bin ich immer recht vorsichtig, entweder passt die Laufleistung nicht, was heißen soll das daran manipuliert wurde, oder der Wagen hat sich kaputt gestanden, da er zu wenig bewegt wurde. Wenn er natürlich ein sauber gepflegtes SH hat, würden meine Bedenken etwas sinken.
    Lohnen würde es sich nur, wenn Du den Wagen fast geschenkt bekommst und es nachweislich ein paar Rechnungen gibt über ausgeführte Reparaturen und Wartungen. Eine teure Angelegenheit die in dem Falle anstehen würde, wäre die Vorderachse komplett- Querlenker, Lenkgestenke, Radlager und Bremsen, wie schon der Vorredner erwähnte.
     
  10. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Ich hab schon ein 12 Jahre alten A 3 Rosten sehen, ein bissel an der Heckklappe da wo die Nummernschildbeleuchtung ist und etwas am Radlauf.
     
  11. #10 the_freak, 19.02.2009
    the_freak

    the_freak

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee Konstanz Deutschland
    Fahrzeug:
    F² 1.4l 16V Style (Ausfhrg. Ambiente + Extras)
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo,
    kauf dir einen neuen Fabia oder was vergleichbares der Muttermarke VW, die sind alle vollverzinkt und hohlraumversiegelt, da rostet nix mehr.
    Oder z.B. einen Golf IV, die sind relativ günstig (ab ca.3.000 €), die rosten auch nicht.
    Sollte eben nicht das erste Modelljahr sein bei nem Gebrauchten ;)

    Gruß, Nick ^^
     
  12. #11 feli 1982, 19.02.2009
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    Hi,
    muss mal sagen, ich hatte wohl Glück mit meinem Feli, Bj 1997, 180tkm. Er hatte keinen Rost, nur die Heckklappe hatte ich getauscht und die kotflügerl unter der Motorhaube. habe ihn denn trotzdem weggegeben für den Oci. Der ist auch 11 Jahre alt und hat mich 4400 gekostet. Gut für einige zu viel aber mit vollst. Skoda Checkheft und erweiterter Car Garantie mit Schutzbrief finde ich es ganz angenehm. zumal es ein SLX 1.8 ist mit kompletter Ausstattung ausser Leder.
    P.S. auch der Oci ist vollverzinkt und ich kann an meinem keinen Rost erkennen. Selbst unten ist nichts zu sehen. Hat jetzt 105tkm runter. Also top Wagen. Das wäre auch sicher ne Alternative zum Golf IV. Weil den Oci gibt es auch ab 3000 eu. Aber auch gerade die Audi80, bis 1995 glaube ich gebaut kommen in jedem Gebrauchtwagentest sehr gut weg. In der Autobild hatte doch einer einen für 800eu gekauft und der is voll zufrieden.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Skoda Felicia Fahrer, 19.02.2009
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    Guck mal an der Heckklappe unterm Kennzeichen!
     
  15. #13 feli 1982, 19.02.2009
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    nix, hab neulich den Halter getauscht.
     
Thema:

Frage ...

Die Seite wird geladen...

Frage ... - Ähnliche Themen

  1. Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger

    Frage zum mft cargo 2 family Heckkupplungsträger: Hallo liebe Gemeinde, hat von euch zufällig jemand den Heckkupplungsträger von mft "cargo 2 family für 4 Fahrräder"? Wir würden gern wissen,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  5. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...